Aue: Suchmaschine Ecosia nutzt Solarstrom für Server

Anzeige

Der Internet-Suchmaschinenanbieter Ecosia betreibt seine Server mit umweltfreundlichen Solarstrom! Eine der PV-Anlagen wurde im sächsischen Aue installiert und erzeugt dort den Ökostrom für die Server. Doch Ecosia war bereits zuvor eine grüne Suchmaschine: Für jede Suchanfrage mit Ecosia wird nämlich ein Baum gepflanzt. Dank Photovoltaik in Aue werden die CO2-Emissionen weiter gesenkt!

Da Ecosia über keine geeignete Dachfläche zur Stromproduktion verfügte, wurde das Unternehmen Milk the Sun mit der Suche beauftragt. Im Jahre 2018 begann Ecosia dann mit der Inbetriebnahme von gleich zwei Solaranlagen in Sachsen, welche die Server mit Energie beliefern sollten. Die Solarkollektoren für die PV-Anlage lieferten Hanwha Q-Cells sowie Ja Solar, und die Wechselrichter stammen von Delta und Huawei. Das Unternehmen Enviria übernahm die Installation der PV-Anlage. Letztlich konnte Ecosia eine schlüsselfertige PV-Anlage in Aue mit einer Spitzenleistung von 531 kWp erwerben.

Denn eines ist Gewiss: Server verbrauchen eine große Menge an Energie. Durch die neue Photovoltaikanlage bringt Ecosia umweltfreundliche Energie ins Netz ein und gleicht somit den grauen Strom aus, der durch das Unternehmen und die Dienstleister verbraucht wird. Seit dem darf Ecosia stolz verkünden, dass sie als Suchmaschine wirklich zu 100% mit erneuerbarem Strom läuft. Zudem werden die Gewinne der Suchmaschine anders als bei Google nicht an Aktionäre verteilt, sondern in die Neupflanzung von Bäumen investiert.

Steckbrief
Projektnummer:
594
Objekt:
Photovoltaikanlage auf Hallendächern
Ort:
Aue
Beteiligte Unternehmen:
ENVIRIA Energy Holding GmbH, Milk the Sun
Hersteller:
Hanwha Q-Cells, Ja Solar, Huawei, Delta
Elektrische Leistung:
531,00 kW

Finden Sie jetzt gezielt die besten
Projekt-Beispiele in Deutschland.


Weitere Projekte

Hier sehen Sie eine Luftaufnahme des Pumpspeicherwerks Markersbach

Markersbach: Solaranlage ergänzt Wasserkraft

Das Pumpspeicherwerk Markersbach von Vattenfall wird in Jahr 2020 dank 11.000 PV-Modulen zum Solarstrom-Produzenten. Die Solaranlage hat eine installierte...

08352 Raschau-Markersbach

Mehr erfahren

PV-Großanlage in Zwickau errichtet

Seit 2006 steht in Zwickau eine 3,4 MWp starke Photovoltaik-Anlage. Auf einer Gesamtfläche von etwa 42.000 m2 reihen sich 34.560 Module - sowohl...

08056 Zwickau

Mehr erfahren

435 W Fullblack Module

Errichtung einer PV-Anlage mit 8,7 kWp

09337 Bernsdorf

Profil aufrufen

Flachdach PV-Anlage

Errichtung einer Flachdachanlage in Ost-West Ausrichtung, zehn Grad aufgeständert.

08115 Zwickau

Profil aufrufen
Hier sehen Sie eine Solaranlage

Zwickau: Dach im Industriepark metaWERK wird zum Solarkraftwerk

Auf dem Dach einer Industriehalle in Zwickau wurden über 5.000 Photovoltaik-Paneele installiert. Die Anlage verfügt über eine Leistung von 403 kWp,...

08058 Zwickau

Mehr erfahren
Werkshalle der Firma UNGER in Cranzahl mit Solaranlage

Saubere Energie im Erzgebirge: 264 KWp Solaranlage erzeugt Strom für die Region Cranzahl

Die UNGER Kabel-Konfektionstechnik GmbH hat auf ihrem Werkdach in Sehmatal eine Solaranlage mit 264 kWp errichten lassen. 652 Q. PEAK DUO - 405 Wp...

09465 Sehmatal

Mehr erfahren
Hier sehen Sie eine Solaranlage

Kita in Auerbach produziert umweltfreundlichen Solarstrom

In einem alten DDR-Plattenbau im sächsischen Auerbach befindet sich die Kita Mischka. Diese produziert seit 2012 umweltfreundlichen Solarstrom auf dem...

08209 Auerbach

Mehr erfahren

PV-Anlage auf dem Stadtarchiv Auerbach speist Solarstrom ein

Auf dem Stadtarchiv im sächsischen Auerbach wurde eine Photovoltaikanlage realisiert. Die Anlage mit 17,7 kWp erzeugt jährlich ca. 915 kWh an Solarstrom....

08209 Auerbach

Mehr erfahren
Das Bild zeigt vier Personen und ein elektrisches VW-Auto.

CO2-neutrale E-Fahrzeugproduktion im Volkswagen Werk Zwickau

Das Volkswagen Werk Zwickau in Sachsen ist das erste Großwerk, das zu 100 % auf Elektromobilität transformiert wurde. Zusätzlich bezieht das Werk seit...

08058 Zwickau

Mehr erfahren
Bild der Turnhalle Pleißa in Limbach-Oberfrohna (Foto: Bosch)

Photovoltaik-Anlage versorgt Sporthalle in Limbach-Oberfrohna

Bei der Modernisierung der Turnhalle Pleißa in Limbach-Oberfrohna wurde auf dem Flachdach eine 110 m2 große Photovoltaikanlage mit einer Leistung von 18...

09212 Limbach-Oberfrohna

Mehr erfahren

6.000 Solarmodule gehen auf Altlastenfläche in Chemnitz ans Netz

Auf einer ehemaligen Altlastenfläche eines Chemiehandels in Chemnitz ist eine flächengroße Solaranlage entstanden. Das Areal kann aufgrund der früheren...

09120 Chemnitz

Mehr erfahren

PV-Anlage 66 kW

Dachparallele PV-Anlage auf Flachdach

08371 Glauchau

Profil aufrufen

Start-Up Gründerzentrum in Chemnitz startet mit Photovoltaik durch

Das neue Start-Up Gebäude Chemnitzer Technopark erzeugt klimafreundlichen Solarstrom mit einer eigenen Photovoltaikanlage. Bei dem Projekt kamen...

09126 Chemnitz

Mehr erfahren

Chemnitz: Mieterstrom- und Carsharing-Projekt mit Solarstrom realisiert

Die WINNER-Kampagne hat in Chemnitz ein neues Mieterstrom- bzw. Carsharing-Projekt realisiert. Auf dem Dach eines Hauses der Chemnitzer...

09116 Chemnitz

Mehr erfahren

Parkhaus in Chemnitz erzeugt Solarstrom

Das Parkhaus "Roter Turm" in Chemnitz wurde mit 35 monokristallinen Solarmodulen an den Fassaden ausgestattet. Die hier jährlich erzeugten 45.000 kWh...

09111 Chemnitz

Mehr erfahren

Bürger:innen errichten Solaranlage auf der Naturschutzstation in Chemnitz-Adelsberg

Die Naturschutzstation in dem Stadtteil Chemnitz-Adelsberg schützt gleich doppelt die Umwelt, denn seit April 2009 findet auf der Dachfläche der...

09127 Chemnitz

Mehr erfahren
Hier sehen Sie die Photovoltaik-Anlage auf dem ehemaligen Heizkraftwerk in Chemnitz

Photovoltaikanlage in Chemnitz ist am Netz

Eine PV-Anlage auf dem Gelände des ehemaligen Heizkraftwerks II in Chemnitz erzeugt dank 1,3 MWp Leistung aus monokristallinen Modulen von Solarwatt Strom...

09114 Chemnitz

Mehr erfahren

PV-Anlage 2,8 kW

Dachparallele PV-Anlage auf Flachdach

09228 Chemnitz

Profil aufrufen

Chemnitz: Solaranlage ensteht auf der ehemaligen Deponie Wittgensdorf

Auf der Fläche der ehemaligen Deponie Wittgensdorf ist ein 1,13 MWp Solarstromkraftwerk entstanden. Die Chemnitzer Stadtwerke geben der Fläche damit einen...

09131 Chemnitz

Mehr erfahren


Sie interessieren sich für dieses Energie­konzept?

Fachbetrieb anfragen
Steckbrief
Projektnummer:
594
Objekt:
Photovoltaikanlage auf Hallendächern
Ort:
Aue
Beteiligte Unternehmen:
ENVIRIA Energy Holding GmbH, Milk the Sun
Hersteller:
Hanwha Q-Cells, Ja Solar, Huawei, Delta
Elektrische Leistung:
531,00 kW
Anzeige

Kostenlose Angebote anfordern:

Das könnte Sie auch interessieren:

  • Heizung planen

    Mit unserem Heizungsplaner ermitteln Sie einfach online ein Heizungskonzept, das Ihre Heizwärmeanforderungen am Besten erfüllt. Dabei richtet sich die…

    Heizung planen
  • Solarrechner

    Mit unserem Online-Solarrechner können Sie sofort prüfen, ob sich Ihr Dach für eine Photovoltaik-Anlage technisch eignet und finanziell lohnt. Mit nur wenigen…

    Solarrechner
  • Dämmung berechnen

    Mit unserer Online-App "Dämmkostenrechner" ermitteln Sie in wenigen Schritten einfach & unkompliziert, welche Dämmung in welcher Dicke wie viel kostet, was sie…

    Dämmung berechnen

Ihre Suchanfrage wird bearbeitet