Das Bild zeigt ein Massivhaus.

Massivhaus in Buch am Erlbach: Das Gebäude ist geprägt durch seinen fließenden Übergang von innen nach außen und öffnet die Wohnräume zum Garten hin. So geben die Glasfronten vor der Küche den Blick auf einen sichtgeschützten Vorhof frei (Foto: Leipfinger-Bader)

Buch am Erlbach: Effizienzhaus 70 dank Dämmziegel und Erdwärme

Anzeige

Das moderne Massivhaus von Cornelia Pritzl und Martin Edhofer in Buch am Erlbach (Bayern) wurde mit einem innovativen Mauerziegel „Unipor WS10 Coriso“ mit einer rein mineralischen Dämmstoff-Füllung aus natürlichem Basaltgestein gebaut. Diese sorgen für eine hervorragende Wärmedämmung. Die Einhaltung der Kriterien für den baulichen Wärmeschutz nach KfW-Effizienzhaus 70 ist somit auch ohne Zusatzdämmung der Außenwand (WDVS) gewährleistet.

Um den Bedingungen eines KfW-Effizienzhauses 70 zu genügen und auch die ab 2016 geltenden Anforderungen der neuen Energieeinsparverordnung zu erfüllen, mussten geeignete Bauelemente wie Fenster oder die Heizungsanlage berücksichtigt werden.

Die Bauherren entschieden sich bei der Beheizung für eine Erdwärmepumpe mit Flächenkollektoren. Erdwärmekollektoren nutzen die im Erdreich durch Sonneneinstrahlung und Regen gespeicherte Sonnenenergie optimal aus. Sie zeichnen sich durch vergleichsweise geringe Investitionskosten aus. Voraussetzung sei allerdings, dass ausreichend unbebaute Fläche zur Verfügung stehe.

Bei den Fenstern entschieden sie sich für Kunststoff-Fenster mit Dreifachverglasung, die in das monolithische Mauerwerk eingebunden wurden um Wärmebrücken zu vermeiden. Mit einem U-Wert von 1,0 W/m²K wirken sie einem hohen Wärmedurchgang spürbar entgegen. Für die großen Glasflächen kommen Pfosten-Riegel-Konstruktionen zum Einsatz, welche die Verglasung schmal halten und dennoch das angenehme Raumklima erhalten. Ein individuelles Lüftungskonzept sowie ein Raffstore als Sicht- und Sonnenschutz runden die moderne Verglasungslösung ab.

Steckbrief
Projektnummer:
1367
Objekt:
KfW-Effizienzhaus 70 Einfamilienhaus
Ort:
Buch am Erlbach
Beteiligte Unternehmen:
Dipl.-Ing. Architektin Barbara Anetsberger-Michl, Baugeschäft Xaver Zehentbauer Bau GmbH & Co.KG, Ziegelwerke Leipfinger-Bader KG
Baujahr:
2012


Bilder

Finden Sie jetzt gezielt die besten
Projekt-Beispiele in Deutschland.


Weitere Projekte

Das Bild zeigt den Ludmilla-Wohnpark in Landshut (Foto: Ludmilla Wohnbau GmbH)

Ludmilla-Wohnpark in Landshut: Wärmepumpen mit Erdkollektoren

Im Ludmilla-Wohnpark in Landshut wurde ein hohes Augenmerk auf das zukunftsorientierte Wohnen gelegt und entsprechend auf erneuerbare Energien gesetzt....

84034 Landshut

Mehr erfahren

Energie-Kompetenzzentrum heizt mit Grundwasser- und Luft-Wärmepumpe

Das MANN-Energiekompetenzzentrum in Landshut ist ein Showroom für Heizsysteme. Der Showroom selber wird über eine nachhaltige Grundwasser-Wärmepumpe...

84030 Landshut

Mehr erfahren
Hier sehen Sie das OKAL-Musterhaus in Poing

OKALs grüne Stadtvilla in Poing

Das Musterhaus von OKAL in Poing ist eine nachhaltige und effiziente Stadtvilla, die fast komplett selbst mit Strom und Wärme versorgt wird. Es verfügt...

85586 Poing

Mehr erfahren

Aschheimer Realschule setzt auf Wärmepumpe und Gas-Wärme

Die Wärmeversorgung der Realschule St. Emmeran in Aschheim erfolgt über ein bivalentes Wärmesystem mittels Wasser/Wasser-Wärmepumpe und Gas-Wärmeerzeuger....

85609 Aschheim

Mehr erfahren
Hier sehen Sie ein Einfamilienhaus

Wohnhaus aus Infraleichtbeton heizt mit Luftwärmepumpe

Der Architekt Michael Thalmair hat ein Einfamilienhaus in Pfaffenhofen an der Ilm mit dem wärmedämmendem Infraleichtbeton Holcim ThermoPact ausgestattet....

85276 Pfaffenhofen an der Ilm

Mehr erfahren

Betonwand-Kollektor und Erdwärmespeicher beheizen Industriehalle

Ein auf Stahlbetonfertigteilbau spezialisiertes Familienunternehmen aus Massing entwickelte gemeinsam mit der Hochschule München Betonfertigteile, die als...

84323 Massing

Mehr erfahren
Hier sehen Sie die WI-Labs der Uni Augsburg

München Riem: wagnis3 nutzt 3 Grundwasser-Wärmepumpen

In München Riem wurde im Jahr 2009 der Gebäudekomplex „wagnis3“ fertiggestellt. Dieser wird nachhaltig dank drei Grundwasser-Wärmepumpen beheizt....

81829 München

Mehr erfahren

München-Trudering: Dreispänner-Reihenhaus mit Grundwasser-Wärmepumpe

Eine Reihenhaus-Anlage in München wird nachhaltig mit einer Grundwasser-Wärmepumpe beheizt. Sollte diese einmal nicht ausreichen, so sind mit Stückholz...

81927 München-Trudering

Mehr erfahren
Hier sehen Sie das Museum-Brandhorst in München

Museum Brandhorst: Grundwasser-Wärmepumpen sorgen für gutes Klima

Das Museum Brandhorst in der Münchener Maxvorstadt heizt und kühlt ihren 3.200 m2 großen Ausstellungsbereich seit 2009 mit regenerativer Grundwasserwärme....

80333 München

Mehr erfahren
Das Bild zeigt das Gebäude der Deutschen Rentenversicherung aus der Vogelperspektive.

Grundwasser-Wärmepumpe heizt und kühlt Deutsche Rentenversicherung

Das Verwaltungsgebäude der Deutschen Rentenversicherung Bayern Süd in München wird mit zwei Großwärmepumpen von Viessmann klimafreundlich mit Heizwärme -...

81737 München

Mehr erfahren
Blick auf den neuen E-Bus-Betriebshof in München-Moosach aus der Vogelperspektive

München-Moosach: Wärmepumpen nutzen Lade-Abwärme von Elektrobussen

Beim Laden der Elektrobusse im 2022 eröffneten Betriebshof in München-Moosach entstehen während des Ladevorgangs große Abwärmemengen. Die vom...

80992 München-Moosach

Mehr erfahren
Hier sehen Sie das EnergiePlusHaus, aufgebaut auf dem Marienhof in München

München-Marienhof: Wärmepumpe in Plus-Energie-Haus eingebaut

Studenten der TU Darmstadt haben ein Konzepthaus entwickelt, welches auch dank Lüftungsintegralgerät LWZ 303 von Stiebel Eltron so effizient heizt, dass...

80331 München-Marienhof

Mehr erfahren

Mikro-Wärmepumpen optimieren Heizung in Münchner Quartier

Eine Wohnanlage in der bayerischen Landeshauptstadt München wurde für eine optimale Wärmeversorgung mit Mikro-Wärmepumpen ausgestattet. Diese ausgefeilte...

81669 München-Au Haidhausen

Mehr erfahren

Münchner Hotel Arcona Living kühlt mit Luft-Luft-Wärmepumpen

Das Hotel Arcona Living in München-Neuhausen wird dank zwei Luft-Luft-Wärmepumpensystemen von DAIKIN nachhaltig beheizt und gekühlt. Dank der Wärmepumpe...

80636 München

Mehr erfahren


Sie interessieren sich für dieses Energie­konzept?

Fachbetrieb anfragen
Steckbrief
Projektnummer:
1367
Objekt:
KfW-Effizienzhaus 70 Einfamilienhaus
Ort:
Buch am Erlbach
Beteiligte Unternehmen:
Dipl.-Ing. Architektin Barbara Anetsberger-Michl, Baugeschäft Xaver Zehentbauer Bau GmbH & Co.KG, Ziegelwerke Leipfinger-Bader KG
Baujahr:
2012
Anzeige

Kostenlose Angebote anfordern:

Das könnte Sie auch interessieren:

  • Heizung planen

    Mit unserem Heizungsplaner ermitteln Sie einfach online ein Heizungskonzept, das Ihre Heizwärmeanforderungen am Besten erfüllt. Dabei richtet sich die…

    Heizung planen
  • Solarrechner

    Mit unserem Online-Solarrechner können Sie sofort prüfen, ob sich Ihr Dach für eine Photovoltaik-Anlage technisch eignet und finanziell lohnt. Mit nur wenigen…

    Solarrechner
  • Dämmung berechnen

    Mit unserer Online-App "Dämmkostenrechner" ermitteln Sie in wenigen Schritten einfach & unkompliziert, welche Dämmung in welcher Dicke wie viel kostet, was sie…

    Dämmung berechnen

Ihre Suchanfrage wird bearbeitet