Hier sehen Sie eine Wärmepumpe

Die Wärmepumpe auf dem Campingplatz (Foto: Camping Laacher See GmbH)

Campingplatz nutzt Laacher See-Wasser für Wärmepumpe

Anzeige

Der Campingplatz im Naturschutzgebiet Laacher See in Wassenach in der Vulkaneifel in Rheinland-Pfalz nutzt seit Sommer 2007 eine Sole/Wasser-Wärmepumpe Logafix WPS 970 l von Buderus mit einer Heizleistung von 100 kW zur Beheizung (und im Sommer auch zur Kühlung) des Wirtschaftsgebäudes der Gastwirtschaft und Brauchwarmwasserversorgung von 12 Duschen und Waschtischen. Das Besondere: Anstelle von Erdsonden, Kollektoren oder Luftwärme wird die Wärme des Seewassers des größten Calderasees in Rheinland-Pfalz genutzt.

Über zwei an Bojen befestigte Rohre kommt das Seewasser aus etwa zwölf Meter Tiefe mit ganzjährig rund 6 bis 10 °C. Diese niedrige Einsatztemperatur führte dazu, dass in Wassenach eine Sole/Wasser-Wärmepumpe anstelle einer Wasser/Wasser-Wärmepumpe eingesetzt wird, da die untere Einsatzgrenze von Wasser/Wasser-Wärmepumpen bei etwa 7 °C liegt. Darunter ginge die Wärmepumpe dann außerbetrieb.

Ist das Seewasser gefördert, wird es in einen Brunnenschacht geleitet und gefiltert, sodass sich keine Probleme mit der Wasserqualität ergeben. Von dem Schacht aus wird das Wasser in den Heizungskeller des Campingplatz-Gebäudes gepumpt, dort überträgt es die Energie über einen Wärmetauscher auf das Kältemittel der Wärmepumpe.

Die Buderus Sole/Wasser-Wärmepumpe Logafix WPS 970 l benötigt für einen reibungslosen Betrieb einen Wasserdurchsatz von 24 Kubikmetern pro Stunde. Bis zu 75 Prozent der Energie stellt der Laacher See kostenlos zur Verfügung, nur rund 25 Prozent der Antriebsenergie werden für den Wärmepumpen-Verdichter und zum Antrieb der Seewasser-Pumpen benötigt.

Der Camping-Platz ist so von der Klima- und Umweltfreundlichkeit der Wärmepumpentechnik überzeugt, dass nicht nur eine Sole/Wasser-Wärmepumpe in Wassenach eingesetzt wird: Ein weiteres Gebäude wird mit einer Luftwärmepumpe beheizt. Und natürlich werden beide Wärmepumpen mit Ökostrom betrieben, sodass keinerlei CO2-Emissionen anfallen.

Wärmepumpe-Projekt von Buderus

Buderus

Steckbrief
Projektnummer:
2551
Objekt:
Gaststätte und Sanitärräume (Duschen und Waschtische)
Ort:
Wassenach
Beteiligte Unternehmen:
Franz Both GmbH (Neuwied)
Hersteller:
Buderus Sole/Wasser-Wärmepumpe Logafix WPS 970 l
Thermisch Heizleistung:
100,00 kW
Baujahr:
2007


Bilder



Sie interessieren sich für dieses Energie­konzept?

Fachbetrieb anfragen

Wärmepumpe-Projekt von Buderus

Buderus

Steckbrief
Projektnummer:
2551
Objekt:
Gaststätte und Sanitärräume (Duschen und Waschtische)
Ort:
Wassenach
Beteiligte Unternehmen:
Franz Both GmbH (Neuwied)
Hersteller:
Buderus Sole/Wasser-Wärmepumpe Logafix WPS 970 l
Thermisch Heizleistung:
100,00 kW
Baujahr:
2007
Anzeige

Kostenlose Angebote anfordern:

Das könnte Sie auch interessieren:

  • Heizung planen

    Mit unserem Heizungsplaner ermitteln Sie einfach online ein Heizungskonzept, das Ihre Heizwärmeanforderungen am Besten erfüllt. Dabei richtet sich die…

    Heizung planen
  • Solarrechner

    Mit unserem Online-Solarrechner können Sie sofort prüfen, ob sich Ihr Dach für eine Photovoltaik-Anlage technisch eignet und finanziell lohnt. Mit nur wenigen…

    Solarrechner
  • Dämmung berechnen

    Mit unserer Online-App "Dämmkostenrechner" ermitteln Sie in wenigen Schritten einfach & unkompliziert, welche Dämmung in welcher Dicke wie viel kostet, was sie…

    Dämmung berechnen