Hier sehen Sie die Eröffnung des Solarparks in Cremlingen

1.950 Haushalte können durch den Solarpark mit Solarstrom versorgt werden (Foto: IBC Solar)

Cremlinger Bürgersolarprojekt fertig gestellt

Anzeige

Die IBC SOLAR AG hat mit der Fertigstellung des Solarparks Schandelah GmbH & Co. KG ihr zweites niedersächsisches Bürgersolarprojekt auf den Weg gebracht. Die Photovoltaikmodule im Solarpark Schandelah, der im Herbst 2012 fertiggestellt wurde, speisen bereits seit einigen Monaten Strom in das öffentliche Netz ein. Udo Möhrstedt, Gründer und Vorstandsvorsitzender der IBC SOLAR AG, dankte den Vertretern der Gemeinde für die gute Zusammenarbeit bei Planung und Bau des Solarparks und warb für den weiteren Ausbau der dezentralen Energieversorgung: „Die Strompreise steigen durch die Erneuerbaren Energien nicht.

Im Gegenteil senken Sonne und Wind sogar die Preise an der Strombörse, nur geben die Stromkonzerne diese Ersparnis bisher nicht an die Stromkunden weiter. Das muss sich dringend ändern, denn die Bürger stehen hinter der Energiewende!“ Mit einer Größe von 23 Hektar und einer Leistung von 8,7 Megawattpeak (MWp) produziert der Solarpark jährlich 7,8 Millionen Kilowattstunden (kWh) umweltfreundlichen Sonnenstrom. Das entspricht dem jährlichen Durchschnittsverbrauch von etwa 1.950 Haushalten. Die Einspeisung erfolgt über das Umspannwerk in Hordorf. Das bestehende Stromnetz bietet ausreichend Aufnahmekapazität für den Sonnenstrom, sodass ein zusätzlicher Netzausbau nicht erforderlich war. Da der Solarpark im Bereich des Ortes Schandelah liegt, entschied IBC SOLAR sich für eine besonders bodennahe Bauweise der Solarmodule, um eine Blendwirkung sowohl für die Anwohner wie auch für den Verkehr auf der Autobahn zu vermeiden. Zusätzlich wurden zum Ort hin Sträucher und Hecken als Sichtschutz gepflanzt. Von den Einnahmen, die der Solarpark über die für 20 Jahre staatlich garantierte Einspeisevergütung erwirtschaftet, können auch die Bürgerinnen und Bürger als Anleger profitieren: Der Solarpark Schandelah wird als Bürgersolarpark geführt. Bürgermeister Günter Eichenlaub resümierte bei der Einweihung: „Für den Gemeinderat war bei der Zustimmung zum Bau des Solarparks wichtig, dass hier kein rein kommerzielles Projekt entsteht. Wir wollten, dass die Bewohner einen Nutzen aus dem Solarpark ziehen und sich auch ohne eigene Immobilie an der Energiewende vor Ort beteiligen können.“

Durch die Anmeldung als ansässiger Gewerbebetrieb sichert sich Cremlingen über 20 Jahre hinweg Gewerbesteuereinnahmen. Zudem werden lokale Unternehmen mit Grünflächenpflege, Wartung und eventuell anfallenden Reparaturen beauftragt. Eine besondere Kooperation wird es mit einem ortsansässigen Schäfer geben, mit dem IBC SOLAR bereits eine Vereinbarung zur testweisen Beweidung des Solarparks mit einer kleinen Schafherde getroffen hat. Da grundsätzlich auf den Einsatz von Pestiziden verzichtet wird und sich Wildblumen und -kräuter ansiedeln können, sind Solarparks gut für die Schafhaltung geeignet, die zum Teil auch die maschinelle Grünpflege ersetzt. Die guten Erfahrungen mit tierischen Bewohnern anderer Solarparks will IBC SOLAR auch in Schandelah fortsetzen. Neben der Schafhaltung bietet sich der Solarpark auch für die Imkerei an: Bienenvölker finden ein gutes Blütenangebot, durch die Umzäunung sind die Bienenstöcke optimal geschützt. Interessierte Imker können sich an die IBC SOLAR AG wenden.

Steckbrief
Projektnummer:
226
Objekt:
Solarpark
Ort:
Cremlingen
Beteiligte Unternehmen:
IBC Solar, Bürgersolarpark Schandelah GmbH & Co KG
Hersteller:
IBC Solar
Thermisch Heizleistung:
8.700,00 kW
Baujahr:
2012


Bilder

Finden Sie jetzt gezielt die besten
Projekt-Beispiele in Deutschland.


Weitere Projekte

Hier sehen Sie eine Solaranlage

Druckerei aus Braunschweig setzt auf Photovoltaik

In Braunschweig wurde eine PV-Anlage mit einer Leistung von 221,5 kWp auf dem Dach einer Druckerei installiert. Die 210.000 kWh Ertrag werden direkt vor...

38126 Braunschweig

Mehr erfahren
Das Bild zeigt das Lilientalhaus in Braunschweig aus der Luft.

Lilienthalhaus in Braunschweig trägt eine Photovoltaikanlage

Das Lilienthalhaus am Braunschweiger Flughafen ist mit der DGNB-Zertifizierung in Gold ausgezeichnet. Grund dafür ist vor allem die einzigartige...

38108 Braunschweig

Mehr erfahren

TU Braunschweig montiert Solarmodule

Um einen Beitrag zur klimafreundlichen Energieversorgung zu leisten, hat die TU Braunschweig auf mehreren ihrer Dächer Solarmodule installiert. Der...

38106 Braunschweig

Mehr erfahren

Ostfalia Hochschule in Wolfenbüttel betreibt moderne Photovoltaikanlage

Die Ostfalia Hochschule Wolfenbüttel hat ihre Reihe an erneuerbaren Energien durch eine 5 kWp starke Photovoltaik-Anlage erweitert. Diese wurde im Jahr...

38302 Wolfenbüttel

Mehr erfahren
Das Bild zeigt die Solaranlage auf der Schule.

Klimaschutz in Braunschweig: Wilhelm-Bracke-Gesamtschule installiert PV-Anlage

Die Wilhelm-Bracke-Gesamtschule in Braunschweig engagiert sich mit vielen Maßnahmen für den Klima- und Umweltschutz. Mit dem selbst gegründeten...

38120 Braunschweig

Mehr erfahren
Hier sehen Sie Wohnhäuser

Photovoltaikanlagen auf 3 Wohngebäuden in Braunschweig montiert

Auf den Dächern von drei Braunschweiger Wohngebäuden hat SOLARIMO 132 PV-Module verbaut, die jährlich rund 39.500 kWh sauberen Strom produzieren sowie...

38120 Braunschweig

Mehr erfahren

Auf der Kita Lamme Ost II in Braunschweig erzeugt eine PV-Anlage Strom und Wärme

Die Kita Lamme Ost II in Kiel nutzt Photovoltaik gleich in doppelter Ausführung: Solarkollektoren und PV-Module erzeugen Strom und Wärme für den 2,5...

38116 Braunschweig

Mehr erfahren
Hier sehen Sie das Ratsgymnasium in Wolfsburg

Gymnasium in Wolfsburg installiert 80 PV-Module

Auf dem Dach des Ratsgymnasium in Wolfsburg wurde eine aus 80 Modulen bestehende Solaranlage installiert. Diese hat eine installierte Leistung von 25,6 kW...

38440 Wolfsburg

Mehr erfahren
Das Bild zeigt die Wohnsiedlung von oben (Foto: VW Immobilien)

Wolfsburg: Solaranlagen für die Steimker Gärten

Volkswagen Immobilien und der Ökoenergieversorger Polarstern schließen Kooperationsvertrag für ein nachhaltiges Mieterstrommodell in den Steimker...

38444 Wolfsburg

Mehr erfahren

Tischlerei in Salzgitter entscheidet sich für Photovoltaik

Die Tischlerei Budries aus Salzgitter erzeugt seit 2016 eigenen Solarstrom. Die Anlage hat eine installierte Leistung von 29,64 kWp. 44% des erzeugten...

38229 Salzgitter

Mehr erfahren

Deponie Diebesstieg produziert Solarstrom

Auf einem Areal von 6.430 m2 Größe der ehemaligen Deponie Diebesstieg in Salzgitter wurden 4.000 Solarmodule installiert. Die Anlage hat eine gemeinsame...

38229 Salzgitter

Mehr erfahren
Das Bild zeigt Beteiligte bei dem ersten Spatenstich.

Bürgersolarpark in Bülten für die Gemeinde Ilsede

In der Gemeinde Ilsede in Bülten wurde im Mai 2012 der Bau eines Bürgersolarparks begonnen. Seit Ende 2012 können Bürger:innen mit einer Mindesteinlage...

31241 Ilsede

Mehr erfahren
Das Bild zeigt das Neue Rathaus in Wernigerode inklusive Solaranlage.

Solaranlage auf dem Rathaus in Wernigerode liefert sauberen Strom

Die Harzer Gemeinde Wernigerode weihte Ende 2012 das Solarstromkraftwerk auf dem Dach des Rathauses ein. Trotz der eher schattigen Gegend im Harz, zeigt...

38855 Wernigerode

Mehr erfahren

PV-Paneele der Hochschule Harz fangen die Sonne ein

Die Hochschule Harz in Wernigerode nutzt seit November 2011 Photovoltaik zur klimafreundlichen Stromerzeugung. Auf dem Süddach der „Papierfabrik“ befinden...

38855 Wernigerode

Mehr erfahren


Sie interessieren sich für dieses Energie­konzept?

Fachbetrieb anfragen
Steckbrief
Projektnummer:
226
Objekt:
Solarpark
Ort:
Cremlingen
Beteiligte Unternehmen:
IBC Solar, Bürgersolarpark Schandelah GmbH & Co KG
Hersteller:
IBC Solar
Thermisch Heizleistung:
8.700,00 kW
Baujahr:
2012
Anzeige

Kostenlose Angebote anfordern:

Das könnte Sie auch interessieren:

  • Heizung planen

    Mit unserem Heizungsplaner ermitteln Sie einfach online ein Heizungskonzept, das Ihre Heizwärmeanforderungen am Besten erfüllt. Dabei richtet sich die…

    Heizung planen
  • Solarrechner

    Mit unserem Online-Solarrechner können Sie sofort prüfen, ob sich Ihr Dach für eine Photovoltaik-Anlage technisch eignet und finanziell lohnt. Mit nur wenigen…

    Solarrechner
  • Dämmung berechnen

    Mit unserer Online-App "Dämmkostenrechner" ermitteln Sie in wenigen Schritten einfach & unkompliziert, welche Dämmung in welcher Dicke wie viel kostet, was sie…

    Dämmung berechnen

Ihre Suchanfrage wird bearbeitet