Das Bild zeigt den neuen Datev Campus.

Mit dem neuen IT-Campus 111 vereint der Softwarehersteller und IT-Dienstleister Datev seine Entwickler in Nürnberg unter einem Dach (Foto: Arnold Glas)

Datev IT-Campus in Nürnberg funkelt mit modernem Spezialglas

Anzeige

Der Software- und IT-Hersteller DATEV erbaute in Nürnberg einen neuen IT-Campus, der neben architektonisch herausragenden Akzenten über ein nachhaltiges Energiemanagement verfügt. Insgesamt 12.000 Quadratmeter Spezialglas der Unternehmensgruppe Arnold Glas wurden hier verbaut, die zum modernen Erscheinungsbild beitragen und eine angenehme Raumtemperatur unterstützen - ob an heißen oder kalten Tagen.

Moderne trifft historische Architektur in der Fürther Straße

Der Name des neuen Entwicklungszentrums, Datev IT-Campus 111, ergibt sich aus dem Standort des Neubaus in der Fürther Straße 111 in Nürnberg. Der viergeschossige Datev-Neubau triumphiert mit seiner modernen Architektur mitten in Nürnberg - gegenüber von dem historischen Justizpalast, in dem die Nürnberger Prozesse im Zuge der Verfolgung von nationalsozialistischen Straftätern stattfanden.

Auf einer Nutzfläche von insgesamt 43.000 Quadratmetern finden 1.800 Software-Entwickler bestmögliche Arbeitsbedingungen: Moderne Konferenzräume, Tageslicht auf allen Ebenen, vier Innenhöfe mit Rückzugsbereichen, wie beispielsweise Strandkörben auf Sandflächen. Um bestmögliche Arbeitsbedingungen für die Mitarbeiter zu erreichen, wurden diese zudem mit in die Objektplanung integriert.

Lichtdurchflutete Innenräume erschaffen angenehmes Arbeitsklima

2.300 Lochfenster liefern lichtdurchflutete Innenräume im gesamten Gebäudekomplex. Die Wahl fiel auf das arcon-Wärmedämmglas N33, welches aufgrund seines Lichttransmissionsgrads von 80 Prozent extrem viel Tageslicht in die Innenräume lässt. Der Gesamtenergiedurchlassgrad dieser Fenster liegt bei 62 Prozent, wodurch genügend Tageslicht sichergestellt wird ohne zu viel Wärme hineinzulassen. Auf der anderen Seite verhindert der Wärmedurchgangskoeffizient von 1,1 W/m2K, dass warme Heizenergie im Winter nach außen gelangt.

Durch diese speziellen Fenster wird die erforderliche Klimatisierung des Gebäudes minimiert und der Energieverbrauch möglichst gesenkt. Durch einen Gang sind die einzelnen Gebäudeteile miteinander verbunden. Dieser ist mit den speziellen Sonnenschutzgläsern sunbelt Crystal und sunbelt atlantis ausgestattet, die eine angenehme Klimatisierung unterstützen.

Parkhaus wird zu einem architektonischen Meisterwerk

Eine weitere Besonderheit des neuen IT-Campus ist das über 2.000 Quadratmeter große Parkhaus auf dem Firmengelände. Das Parkhaus bietet Stellplätze für 850 Pkw und ist zudem mit 1.200 farbigen Glaslamellen verkleidet. Durch Montierung dieser Lamellen in unterschiedlichen Winkeln wirken diese wie eine Flut von überdimensionalen Wellen. Das Parkhaus triumphiert damit vor allem durch seine Architektur und Ästhetik.

Mehrere Spezial Farb-Folien wurden auf die einzelnen Lamellen übereinander gelegt, um diese farblich an den Champagner-Ton der IT-Campus-Fassade anzupassen. Die einzelnen Lamellen bestehen aus durchschlaghemmendem Verbundsicherheitsglas (VSG) und sind 0,70 x 2,00 Meter groß.

Projektleiter Heiko Hannig von den Glaswerken Arnold, die wie arcon zur Unternehmensgruppe Arnold Glas gehören, berichtet dazu: „Durch die Fächerung der Lamellen entsteht der Eindruck, dass die Farben unterschiedlich abgestuft sind. Das ist ein besonderes optisches Highlight!“

Arnold Glas gilt als einer der innovativsten Glasveredler Europas und hat mit dem DATEV-Projekt in Nürnberg erneut seine Professionalität bewiesen, indem energiesparende Elemente mit architektonischer Meisterleistung vereint wurden.

Steckbrief
Projektnummer:
3108
Objekt:
Spezialgläser für Bürogebäude / Parkhaus
Ort:
Nürnberg
Beteiligte Unternehmen:
Datev eG
Hersteller:
Arnold Glas
Quelle:
Ein verglastes Stück Moderne


Bilder

Finden Sie jetzt gezielt die besten
Projekt-Beispiele in Deutschland.




Sie interessieren sich für dieses Energie­konzept?

Fachbetrieb anfragen
Steckbrief
Projektnummer:
3108
Objekt:
Spezialgläser für Bürogebäude / Parkhaus
Ort:
Nürnberg
Beteiligte Unternehmen:
Datev eG
Hersteller:
Arnold Glas
Quelle:
Ein verglastes Stück Moderne
Anzeige

Kostenlose Angebote anfordern:

Das könnte Sie auch interessieren:

  • Heizung planen

    Mit unserem Heizungsplaner ermitteln Sie einfach online ein Heizungskonzept, das Ihre Heizwärmeanforderungen am Besten erfüllt. Dabei richtet sich die…

    Heizung planen
  • Solarrechner

    Mit unserem Online-Solarrechner können Sie sofort prüfen, ob sich Ihr Dach für eine Photovoltaik-Anlage technisch eignet und finanziell lohnt. Mit nur wenigen…

    Solarrechner
  • Dämmung berechnen

    Mit unserer Online-App "Dämmkostenrechner" ermitteln Sie in wenigen Schritten einfach & unkompliziert, welche Dämmung in welcher Dicke wie viel kostet, was sie…

    Dämmung berechnen

Ihre Suchanfrage wird bearbeitet