Auf dem Bild ist die Solaranlage auf dem Dach der Musikhalle in Lübeck abgebildet (Foto: MUK)

Hinter den charakteristischen Figuren auf dem Dach der Musik- und Kongresshalle in Lübeck wurden PV-Paneele angebracht (Foto: MUK)

Denkmalschutz und Photovoltaik werden auf Lübecks Musik- und Kongresshalle vereint

Anzeige

Die Musik- und Kongresshalle (MuK) in Lübeck wird zum PV-Kraftwerk und setzt bewusst auf Ökostrom aus der eigenen Solaranlage. Hinter den charakteristischen Figuren auf dem Dach der Halle wurden die PV-Paneele unauffällig angebracht.

Bevor der Bau der PV-Anlage in Lübeck beginnen konnte, musste das Projekt noch durch den Denkmalschutz genehmigt werden. Genau deswegen wirken die Solarpaneele auf dem Lübecker Dach auch so unauffällig. Die einzelnen Solarmodule integrieren sich farblich gut ins Gesamtbild des Weltkulturerbes.

Das Dach der Halle wurde mit 170 Solarpaneelen bestückt, die eine Modulfläche von 550m² bilden. Der durchschnittliche Ertrag liegt bei 44.000 kWh Solarstrom pro Jahr. Umgerechnet entspricht diese Strommenge dem Jahresverbrauch von zehn Vier-Personen-Haushalten. Damit stellt das Solarkraftwerk auf der Musik- und Kongresshalle in Lübeck genug Strom für die jährliche Beleuchtung des Konzertsaales bereit.

Für den Veranstaltungsort war die PV-Anlage ein weiterer Schritt in Richtung Nachhaltigkeit. Bereits seit Jahren wird die Musik- und Kongresshalle immer mehr umweltfreundlicher. Im Jahre 2010 erhielt der Veranstaltungsort in Lübeck für das Engagement den „Green Globe“. Gleichzeitig verpflichtete man sich den Betrieb stärker nach ökologischen Kriterien auszurichten.

Die vielen kleinen Maßnahmen haben dazu geführt, dass die Halle innerhalb von drei Jahren den Stromverbrauch um die Hälfte reduzieren konnte. Das hat der MuK nicht nur eine Ersparnis von 250.000 Euro an Energiekosten eingebracht, sondern auch klimaschädliche CO2-Emissionen im Stadtgebiet reduziert.

Die Stadtwerke Lübeck hatten das PV-Kraftwerk initiiert und trugen die Investitionskosten von 55.000 Euro.

Steckbrief
Projektnummer:
1131
Objekt:
PV-Anlage auf Musik- und Kongresshalle
Ort:
Lübeck
Beteiligte Unternehmen:
Stadtwerke Lübeck GmbH
Größe/ Fläche Photovoltaik-Anlage:
550,00 m2
Produzierte kWh elektrisch pro Jahr:
44.000,00 kWh


Bilder

Finden Sie jetzt gezielt die besten
Projekt-Beispiele in Deutschland.


Weitere Projekte

Lübeck: Photovoltaik versorgt "Lauerhofer Feld"

Zur regenerativen Stromerzeugung des Lübecker Wohnquartiers „Lauerhofer Feld“ werden die begrünten Dachflächen maximal mit aufgeständerten...

23566 Lübeck

Mehr erfahren
Das Bild zeigt Ferienwohnungen

Solarstrom für Ostsee-Ferienwohnungen in Pelzerhaken

In den neu errichteten Ferienwohnungen "Eichenhain" in Pelzerhaken an der Ostsee kommen Strandurlauber auf ihre Kosten: Neben dem Meerblick und der...

23730 Pelzerhaken

Mehr erfahren
Luftbild vom Solarpark Groß Schlamin (Foto: Hanwha Q CELLS GmbH)

Solarpark versorgt Bewohner in Schashagen mit Strom

Bloß dreieinhalb Monate nahm der Bau des neuen Solaparks Groß Schlamin in Schashagen in Anspruch. Seit Herbst 2021 können die Bewohner der Gemeinde...

23730 Schashagen

Mehr erfahren
Hier sehen Sie eine Skizze des zukünftigen Gebäudes der SUND Gruppe

Solarstrom für SUND Holding im Hamburger Victoria Park

Im „Victoria Park“ in Hamburg-Rahlstedt entsteht der neue Firmensitz der SUND Gruppe. Das Gebäude soll im Herbst 2022 freigestellt werden und hat eine...

22143 Hamburg

Mehr erfahren
Bau des 5 Megawatt Solarparks in Groß Kummerfeld in Schleswig-Holstein Ende 2021 (Foto: GP JOULE)

Solarpark in Groß Kummerfeld: 5 MW für die Energiewende

Die 5 Megawatt große Solaranlage in Groß Kummerfeld in Schleswig-Holstein besteht aus 10.200 Solarmodulen auf 6 ha Fläche. Geplant, gebaut und betrieben...

24626 Groß Kummerfeld

Mehr erfahren
Das Bild zeigt den Solarpark in Gottesgabe.

Solarpark Gottesgabe vereint Solarstrom mit Landwirtschaft

Der Ende 2021 fertiggestellte XXL-Solarpark in Gottesgabe bei Schwerin ist ein weiteres Projekt der EnBW und bildet gemeinsam mit dem Solarpark...

19209 Gottesgabe

Mehr erfahren
Blick vom grünen Innenhof auf die Reihenhauszeile im Osten der ökologischen Siedlung Braamwisch in Hamburg. (Foto: energie-experten.org)

Hamburg-Bramfeld: Photovoltaik im Wohnhof Braamwisch

Die Ökologische Siedlung Braamwisch, ein Teil der Solarsiedlung Karlshöhe im Hamburger Stadtteil Bramfeld, nutzt neben Solarthermie-Kollektoren auch...

22175 Hamburg-Bramfeld

Mehr erfahren
Hier sehen Sie eine Solaranlage

Parkpalette in Kaltenkirchen erzeugt Solarstrom

In Kaltenkirchen wurden 432 PV-Paneele auf dem Dach einer Parkpalette angebracht. Da die EnergieGewinner eG die 99,36 kWp starke Photovoltaik-Anlage im...

24568 Kaltenkirchen

Mehr erfahren
Hier sehen Sie ein Solarmodul angebracht auf einem Dach

Solaranlage versorgt die Grundschule Flottkamp in Kaltenkirchen

In Kaltenkrichen wurde eine Solaranlage auf dem Dach der Grundschule Flottkamp installiert. Die 268 Solarmodule und drei Wechselrichter haben eine...

24568 Kaltenkirchen

Mehr erfahren
Hier sehen Sie den Solarpark Metelsdorf

PV-Anlage in Metelsdorf dient als Bürgersolarpark

In der Gemeinde Metelsdorf ging am 22. August 2013 ein Solarpark ans Netz, welcher mit einer installierten Leistung von 1,8 MWp genügend Strom für 360...

23972 Metelsdorf

Mehr erfahren
Straßenansicht der KfW 55-Wohngebäude im Quartier 452 in Norderstedt. (Foto: energie-experten.org)

Norderstedt: PV-Strom versorgt Solaraufzüge im Quartier 452

Im „Quartier 452“, ein Neubauprojekt mit KfW 55-Wohngebäuden in Norderstedt, wurden 7 Schindler 3300 Solaraufzüge installiert, die Solarstrom aus...

22850 Norderstedt

Mehr erfahren
Luftbildaufnahme der Photovoltaikanlage auf dem Wohnhaus „Hammer Baum” in Hamburg (Foto: SOLARIMO GmbH)

Hamburg: Kombination aus Dachbegrünung und PV-Anlage

In Hamburg versorgen 296 PV-Paneele auf dem Dach der Wohnanlage „Hammer Baum“ die 69 Wohneinheiten mit umweltfreundlicher Solarenergie. Dank der...

20537 Hamburg

Mehr erfahren
Hier sehen Sie die Solarmodule des Solarparks Hornstorf

Solarpark Hornstorf geht mit einer Leistung von über 2,8 MWp ans Netz

Der Solarpark Hornstorf wurde im August 2013 fertiggestellt. Die Anlage besteht aus 11.352 Solarmodulen und hat eine installierte Leistung von mehr als...

23974 Hornstorf

Mehr erfahren
Das Bild zeigt die Solaranlage auf dem Kühlhaus von Marker

PV-Anlage auf dem Dach eines Hamburger Logistikzentrums

Auf dem Dach des Logistikzentrums des Lebensmittelhändlers Marker ist eine der leistungsstärksten Photovoltaikanlagen Hamburgs in Betrieb gegangen. Der...

22113 Hamburg

Mehr erfahren

Frische-Lager in Hamburg kühlt mit Sonnenstrom

In Hamburg-Billstedt ließ der Lebensmittel-Großhändler „Marker oHG – Unternehmen Frische“ im Jahr 2021 eine der leistungsstärksten Solaranlagen der Stadt...

22113 Hamburg

Mehr erfahren
Hier sehen Sie ein Hausboot

Nachhaltiger PV-Strom für Hausboot in Hamburg

Nicht nur Gebäude lassen sich mit Photovoltaik-Strom versorgen - auch bei Hausbooten kann dieses energetisch nachhaltige Konzept vielversprechend sein....

20097 Hamburg-Hammerbrook

Mehr erfahren
Hier sehen Sie Wohnhäuser

Solar und BHKW versorgen Hamburger Quartier Hinter der Lieth

Im Hamburger Norden wurde das Neubauquartier Hinter der Lieth mit zukunftsweisender Technologie ausgestattet. Eine Kombination aus Photovoltaikanlagen und...

22529 Hamburg

Mehr erfahren
Hier sehen Sie die Solaranlage im Tierpark Hagenbeck in Hamburg

Solarstrom für den Tierpark Hagenbeck

Der Hamburger Tierpark Hagenbeck erzeugt seit Dezember 2010 Solarstrom selbst. Dieser wird direkt vor Ort verbraucht und versorgt beispielsweise die...

22527 Hamburg

Mehr erfahren
Hier sehen Sie die Kleinwindkraftanlagen auf dem Dach der Hamburger Elbarkaden

Hamburger Elbarkaden: Solar und Wind erzeugen Ökostrom

In der Hamburger Hafen-City wurde im September 2013 eine PV-Anlage auf dem Dach der Hamburger Elbarkaden fertiggestellt. Diese hat eine Nennleistung von...

20457 Hamburg

Mehr erfahren
Hier sehen Sie die Solaranlage auf dem Altbau in Hamburg-Eimsbüttel

Mieter in Hamburg-Eimsbüttel nutzen Sonnenstrom vom Hausdach

Im Hamburger Stadtteil Eimsbüttel wurde eine Solaranlage auf dem Dach eines Altbaus errichtet. Um die 18,6 kWp starke Anlage tragen zu können musste der...

20257 Hamburg-Eimsbüttel

Mehr erfahren


Sie interessieren sich für dieses Energie­konzept?

Fachbetrieb anfragen
Steckbrief
Projektnummer:
1131
Objekt:
PV-Anlage auf Musik- und Kongresshalle
Ort:
Lübeck
Beteiligte Unternehmen:
Stadtwerke Lübeck GmbH
Größe/ Fläche Photovoltaik-Anlage:
550,00 m2
Produzierte kWh elektrisch pro Jahr:
44.000,00 kWh
Anzeige

Kostenlose Angebote anfordern:

Das könnte Sie auch interessieren:

  • Heizung planen

    Mit unserem Heizungsplaner ermitteln Sie einfach online ein Heizungskonzept, das Ihre Heizwärmeanforderungen am Besten erfüllt. Dabei richtet sich die…

    Heizung planen
  • Solarrechner

    Mit unserem Online-Solarrechner können Sie sofort prüfen, ob sich Ihr Dach für eine Photovoltaik-Anlage technisch eignet und finanziell lohnt. Mit nur wenigen…

    Solarrechner
  • Dämmung berechnen

    Mit unserer Online-App "Dämmkostenrechner" ermitteln Sie in wenigen Schritten einfach & unkompliziert, welche Dämmung in welcher Dicke wie viel kostet, was sie…

    Dämmung berechnen

Ihre Suchanfrage wird bearbeitet