Hier sehen Sie das Plus Energiehaus in Muennerstadt

Danke Erdwärme und PV-Anlage erzeugt dieses Haus mehr Energie als es benötigt (Foto: Ingenieurbüro Miller)

Effizienzhaus Plus in Münnerstadt nutzt PV, Wärmepumpe und E-Heizung

Anzeige

In Münnerstadt, eine Stadt im unterfränkischen Landkreis Bad Kissingen mit rund 7.900 Einwohnern, wurde 2011 ein 3 geschossiges Wohngebäude mit Büro gebaut, das im Forschungsprojekt "Modellhäuser im Plus-Energie-Standard" des Bundesministeriums für Verkehr, Bau und Stadtentwicklung (BMVBS) gefördert und wissenschaftlich begleitet wurde.

Das Effizienzhaus Plus in Münnerstadt besitzt eine 165 m2 große Photovoltaikanlage mit monokristallinen Hareon HR-190-24/Aa Modulen auf dem Pultdach mit 23,94 kWp. Zur Speicherung des Solarstroms kommt eine Gel-Batterie mit ca. 11 kWh Speicherkapazität von Dryfit Solar zum Einsatz.

Die benötigte Wärmemenge zur Beheizung des Hauses und zur Bereitstellung des Trinkwarmwassers wird durch eine Ochsner Europe Mini EWP Erdreich-Wärmepumpe mit 3 kW Heizleistung gewährleistet. Für die Spitzenlast der Wärmeversorgung wurden elektrisch betriebene Steinplatten (Marmorheizplatten mit 0,8 kW von Marmony und Infrarot-Wärmeplatte mit 0,15 kW von Thermo Technologies) dimensioniert.

Über einen Pufferspeicher (Ochsner UNI 500 solar mit 500 Liter Volumen) mit integriertem Ochsner Heizschwert mit 2,5 kW wird die Wärme in die Fußbodenheizung geführt und im Wohnbereich im Erdgeschoss und im Bad im Obergeschoss verteilt. Ein zentrales Lüftungsgerät versorgt alle Räume mit der benötigten Frisch- bzw. Abluft bei einem Wärmerückgewinnungsgrad von 93 %.

Alle diese haustechnischen Besonderheiten sorgen neben einer guten Dämmung und Passivhausfenstern dafür, dass das Haus einen Energieüberschuss produziert. Der Stromüberschuss beträgt pro Jahr ca. 12,5 MWh/a, hierbei ist bereits das E-Mobil mit ca. 13.000 km p.a. eingerechnet. Somit produziert das Effizienzhaus Plus in Münnerstadt das rund 2,2 fache an Strom als für den Gesamtbetrieb des Gebäudes nötig wäre.

Steckbrief
Projektnummer:
1459
Objekt:
Wohngebäude mit Büro
Ort:
Münnerstadt
Beteiligte Unternehmen:
Ingenieurbüro Miller
Hersteller:
Ochsner
Thermisch Heizleistung:
3,00 kW
Baujahr:
2012
Quelle:
Forschungsinitiative ZukunftBAU


Bilder

Finden Sie jetzt gezielt die besten
Projekt-Beispiele in Deutschland.


Weitere Projekte

Das Bild zeigt einen Ausschnitt des Naturbads in Aura an der Saale.

Naturbad Aura an der Saale: Warmduschen dank Wärmepumpe

Im Landkreis Bad Kissingen in Aura an der Saale befindet sich ein überdurchschnittlich klimafreundliches Naturbad: Neben der umweltfreundlichen...

97717 Aura an der Saale

Mehr erfahren
Das Bild zeigt verschiedene Ansichten einer Messehalle.

Grabfeld-Queienfeld: Luft-Wärmepumpen beheizen Messezentrum

Das Messezentrum in Queienfeld, einem Dorf in Thüringen, wird mittels zwölf Luft-Wasser-Wärmepumpen beheizt. Die Wärmepumpen sind in Kaskade geschaltet...

98631 Grabfeld-Queienfeld

Mehr erfahren

Baugebiet in Gerolzhofen wird mit Erdwärme versorgt

Das Baugebiet „Am Nützelbach“ in Gerolzhofen wurde 2018 mit dem Bayerischen Energiepreis ausgestattet. Grund dafür ist das nachhaltige Kaltwärme-Netz,...

97447 Gerolzhofen

Mehr erfahren

Dingolshausen: Mönchstockheimer Weg III heizt mit Erdwärme

Die regionale Energiegenossenschaft Unterfränkische Überlandzentrale eG (ÜZ Mainfranken) erschloss gemeinsam mit der Kommune das Baugebiet...

97497 Dingolshausen

Mehr erfahren

Überlandzentrale Lülsfeld nutzt Server-Abwärme für Wärmepumpe

Die Überlandzentrale im unterfränkischen Lülsfeld nutzt die Abwärme ihres Rechenzentrums für den Betrieb einer Sole/Wasser-Wärmepumpe von NOVELAN. Bei...

97511 Lülsfeld

Mehr erfahren
Hier sehen Sie das OKAL-Musterhaus in Estenfeld

OKAL-Musterhaus in Estenfeld überzeugt mit Design und Haustechnik

Das OKAL Musterhaus in Estenfeld bietet ein vorausschauendes Nutzungskonzept mit fortschrittlicher Haustechnik wie Solaranlagen, Wärmepumpen und...

97230 Estenfeld

Mehr erfahren
Hier sehen Sie die Umweltstation in Wuerzbiurg

Eisspeicher-Wärmepumpe heizt und kühlt Umweltstation in Würzburg

Die Stadtreinigung Würzburg hat ihr neues Bildungszentrum im Landschaftgartenschaupark im Februar 2019 bezogen. Der ovale Neubau nutzt eine...

97082 Würzburg

Mehr erfahren
Hier sehen Sie ein Grafik des neuen Firmensitzes von medatixx in Bamberg

medatixx Neubau in Bamberg mit Wärmepumpe und Photovoltaik

Der Softwarespezialist medatixx hat im Jahr 2020 den Neubau des Firmensitzes fertigstellen können. Dabei kam nachhaltige Technologie wie eine...

96052 Bamberg

Mehr erfahren
Hier sehen Sie eine Baustelle

Wärmeenergie durch Abwasser für Lagarde-Campus in Bamberg

Der Lagarde-Campus in Bamberg gilt als eines der klimafreundlichsten Wohnquartiere des Landes. Um die Neubauten mit Wärme zu versorgen, nutzen die...

96052 Bamberg

Mehr erfahren
Das Bild zeigt die Fassade der Uni-Bibliothek in der Bamberger Altstadt.

Uni-Bibliothek in Bamberger Altstadt wird mit Wasser-Wärmepumpe beheizt

In der historischen Bamberger Altstadt ist ein verglaster Baukörper zu finden, der Teil der Bibliothek der Universität für Sprach- und...

96047 Bamberg

Mehr erfahren
Das Bild zeigt den Neubau von außen.

Erdwärme-Bohrpfähle temperieren Bürogebäude in Eibelstadt

Ein Online- und Offline-Werbe-Dienstleister aus Eibelstadt ließ ein neues Bürogebäude im Gewerbegebiet Mainpark errichten. Dabei wurde nicht nur ein Auge...

97246 Eibelstadt

Mehr erfahren
Hier sehen Sie eines der neuen Gebäude der Uni-Bamberg

Wärmepumpe heizt und kühlt neues Uni-Gebäude in Bamberg

Im Oktober 2011 konnten zwei neue Gebäude der Universität Bamberg in Betrieb genommen werden. Die Gebäude werden nachhaltig durch eine...

96047 Bamberg

Mehr erfahren
Hier sehen Sie das innere des Eisspeichers in Gollhofen

Eisspeichersystem heizt und kühlt Frankana in Gollhofen

Das Industriegebäude der Frankana GmbH in Gollhofen wird durch ein innovatives System aus einer Kombination von Wärmepumpe und Eisspeicher beheizt und...

97258 Gollhofen

Mehr erfahren
Hier sehen Sie ein Einfamilienhaus

Wärmepumpe für skandinavisches Wohnhaus in Burgkunstadt

Mit Ihren 12 kW Leistung beheizt die Luft-Wasser-Wärmepumpe von Glen Dimplex nicht nur die 210 m2 des Neubaus, sondern hat auch noch genug Leistung, um...

96224 Burgkunstadt

Mehr erfahren

Wärmepumpe ersetzt alte Öl-Heizung

Familie Weber stattete ihr Einfamilienhaus in Werbach in Baden-Württemberg mit einer modernen Heiztechnik aus. Die 14 kW Hochtemperatur-Wärmepumpe von...

97956 Werbach

Mehr erfahren
Das Foto zeigt das Hochhaus von außen.

Bad Hersfeld: Wärmepumpe nutzt Abwärme von Hochhaus-Fassade

Ein in 1972 erbauter Plattenbau in Bad Hersfeld wurde umfassend saniert: Neben der Installation von drei Luftwärmepumpen ließ der neue Eigentümer zudem...

36251 Bad Hersfeld

Mehr erfahren


Sie interessieren sich für dieses Energie­konzept?

Fachbetrieb anfragen
Steckbrief
Projektnummer:
1459
Objekt:
Wohngebäude mit Büro
Ort:
Münnerstadt
Beteiligte Unternehmen:
Ingenieurbüro Miller
Hersteller:
Ochsner
Thermisch Heizleistung:
3,00 kW
Baujahr:
2012
Quelle:
Forschungsinitiative ZukunftBAU
Anzeige

Kostenlose Angebote anfordern:

Das könnte Sie auch interessieren:

  • Heizung planen

    Mit unserem Heizungsplaner ermitteln Sie einfach online ein Heizungskonzept, das Ihre Heizwärmeanforderungen am Besten erfüllt. Dabei richtet sich die…

    Heizung planen
  • Solarrechner

    Mit unserem Online-Solarrechner können Sie sofort prüfen, ob sich Ihr Dach für eine Photovoltaik-Anlage technisch eignet und finanziell lohnt. Mit nur wenigen…

    Solarrechner
  • Dämmung berechnen

    Mit unserer Online-App "Dämmkostenrechner" ermitteln Sie in wenigen Schritten einfach & unkompliziert, welche Dämmung in welcher Dicke wie viel kostet, was sie…

    Dämmung berechnen

Ihre Suchanfrage wird bearbeitet