So finden Sie das beste Wärmepumpen-Angebot

Neues Schloss Herrenchiemsee (Foto: © Bayerische Schlösserverwaltung - www.herrenchiemsee.de)

Neues Schloss Herrenchiemsee (Foto: © Bayerische Schlösserverwaltung - www.herrenchiemsee.de)

Erdwärmepumpen heizen und kühlen "Bayerisches Versaille"

Anzeige

Das Schloss auf der Insel Herrenchiemsee ist die weltweit einzige Kopie von Schloss Versailles in Frankreich. Es ist baulich kleiner als Versailles, hat eine barocke Fassade und eine streng symmetrische Gartenanlage. Und seit 2010 auch eine moderne Klimatisierung mit umwelt- und klimefreundlicher Erdwärme. Eine Erdwärmepumpe heizt und kühlt seither das "Bayerische Versailles", mit dessen Bau 1878 begonnen wurde. Auf der Wiese vor dem Schloss, der Sichtachse zum See, wurden dazu im April 2010 - rund 130 Jahre später - in 2 Reihen 16 Erdwärmebohrungen niedergebracht. Wer immer noch bezweifelt, dass Wärmepumpen in Bestandsgebäuden funktionieren, sollte der größten Insel des Chiemsees einen Besuch abstatten.

Das Erdwärmesondenfeld an der Ostseite des Schlosses entzieht dem Inselboden je nach Bedarf Wärme oder Kälte. Dazu gehen die Erdwärme-Rohre 250 Meter weit in die Tiefe und sorgen ganzjährig für gutes Raumklima. Verpresst wurden die Sonden mit Fischer GeoSolid 240HS. So spart das Schloss pro Jahr bis zu 180 Tonnen CO2 ein. So können auch die altehrwürdigen Gemäuer in Sachen Effizienz und Klimaschutz durch eine moderne Sole/Wasser-Wärmepumpe unterstützt werden.

Das Neue Schloss Herrenchiemsee auf der Insel Herrenchiemsee wurde ab 1878 vom Märchenkönig Ludwig II. nach dem Vorbild des Schlosses von Versailles bei Paris und nach Plänen von Georg Dollmann erbaut, der es jedoch nur wenige Tage bewohnte und nach seinem Tod in weiten Teilen unvollendet blieb. Die leerstehenden Räume des Nordflügels wurden ab 2009 mit technischer Infrastruktur versorgt und dienen seitdem als Ausstellungsflächen. 2010 wurde der Nordflügel dann mit der Erdwärmeanlage zum Temperieren des Veranstaltungskomplexes versehen.

Steckbrief
Projektnummer:
3129
Objekt:
Schloss
Ort:
Herrenchiemsee
Hersteller:
Fischer GeoSolid 240HS
Baujahr:
2010


Bilder

Finden Sie jetzt gezielt die besten
Projekt-Beispiele in Deutschland.




Sie interessieren sich für dieses Energie­konzept?

Fachbetrieb anfragen
Steckbrief
Projektnummer:
3129
Objekt:
Schloss
Ort:
Herrenchiemsee
Hersteller:
Fischer GeoSolid 240HS
Baujahr:
2010
Anzeige

Kostenlose Angebote anfordern:

Das könnte Sie auch interessieren:

  • Heizung planen

    Mit unserem Heizungsplaner ermitteln Sie einfach online ein Heizungskonzept, das Ihre Heizwärmeanforderungen am Besten erfüllt. Dabei richtet sich die…

    Heizung planen
  • Solarrechner

    Mit unserem Online-Solarrechner können Sie sofort prüfen, ob sich Ihr Dach für eine Photovoltaik-Anlage technisch eignet und finanziell lohnt. Mit nur wenigen…

    Solarrechner
  • Dämmung berechnen

    Mit unserer Online-App "Dämmkostenrechner" ermitteln Sie in wenigen Schritten einfach & unkompliziert, welche Dämmung in welcher Dicke wie viel kostet, was sie…

    Dämmung berechnen

Ihre Suchanfrage wird bearbeitet