Hier sehen Sie ein Firmengebäude

Unabhängigkeit dank eigener Photovoltaikanlage auf dem Firmensitz (Foto: Erdgas Südwest)

Ettlingen: Photovoltaik macht Erdgas Südwest energieautark

Anzeige

Ende 2021 hat die Erdgas Südwest GmbH den Umbau des Firmensitzes in Ettlingen abgeschlossen. Energetische Besonderheit: Eine große Photovoltaikanlage produziert eigenen sauberen Strom und ermöglicht dem Unternehmen eine autarke Energieversorgung mit Solarstrom.

Die Erdgas Südwest GmbH ist ein Dienstleister mit Priorisierung auf besonders umweltfreundliche Energieversorgung von Privat- und Unternehmenskunden. In den Regionen Nordbaden und Oberschwaben bietet die Erdgas Südwest zuverlässige Belieferung von ökologischem Strom und Wärme – angeboten wird beispielsweise die Energiegewinnung per Biogas, Wärmepumpen oder Photovoltaikanlagen.

Energieversorgung neu gedacht

Der Firmensitz des Unternehmens in Ettlingen (ein weiterer Standort befindet sich in Munderkingen) wurde nun selbst zu einem nachhaltigen Energiekraftwerk umgebaut – zudem entstanden rund 1.350 m2 neue Nutzfläche und 79 weitere Arbeitsplätze.

Energetisch wurde neben der Gebäudedämmung auch die Energieversorgung neu organisiert. Biomethan wird als Hauptenergieträger der neuen Heizzentrale eingesetzt, welche den Wärmebedarf mit einem Blockheizkraftwerk, Brennstoffzelle, Brennwertkessel, Heizstab und großen Pufferspeichern deckt. Neben der entstandenen Wärme produziert die moderne Heiztechnologie dank Kraft-Wärme-Kopplung (KWK) gleichzeitig eigenen Strom.

Mit der KWK-Betriebsoptimierung empfängt eine Steuereinheit täglich Strompreis- und Wetterprognosen und erstellt aus den gewonnenen Messwerten Vorhersagen für den zukünftigen Wärme- und Strombedarf. Mit diesen Vorhersagen können die Erlöse durch den Stromverkauf maximiert und die Kosten für Brennstoff und Strombezug minimiert werden.

Den Großteil des eigens gewonnen Stroms produziert jedoch die neu erbaute Photovoltaikanlage. Auf allen möglichen Flächen des Geländes wurden PV-Module montiert – insgesamt 814 Paneele mit je 340 Watt befinden sich nun am Standort Ettlingen. Jedes der Module erreicht eine maximale Leistung von 280 Kilowatt. Insgesamt ergibt die Summe dessen einen Jahresertrag von rund 260.000 kWh pro Jahr.

Solarstrom ermöglicht Elektromobilität

Als besonders intelligente Lösung zur Beschaffung von weiteren Solarflächen auf dem unternehmenseigenen Parkplatz eignete sich der Bau von Carports, auf dessen Dächern die Monteure ebenfalls Solarmodule installierten. Damit liegen die geparkten Autos nicht nur beschattet und vor Umwelteinflüssen geschützt – das flache Dach bietet sich zudem ideal zum Einfangen der solaren Energie an.

Zudem lassen sich Elektroautos und E-Bikes der Mitarbeiter direkt mit dem gewonnenen Ökostrom aufladen. Auch vier öffentliche Ladestationen bieten eine umweltfreundliche Möglichkeit, um energiebetriebene Fortbewegungsmittel mit sauberem Strom zu versorgen.

Erdgas Südwest GmbH leistet Pionierarbeit

Tatsächlich gibt es in Baden-Württemberg seit dem 01. Januar 2022 die „Photovoltaik-Pflicht“: Diese schreibt vor, mindestens 60 Prozent der solargeeigneten Dachflächen mit Solarmodulen zu belegen. Dies gilt für Neubauten (vorerst nur für Nichtwohngebäude, ab Mai 2022 auch für Wohngebäude) sowie Parkplätze mit mehr als 35 Stellplätzen; ab Januar 2023 auch für grundlegende Dachsanierungen. Damit vollzieht das Land Baden-Württemberg einen großen Schritt in Richtung Energiewende per Gesetzgebung.

Noch vor Inkrafttreten der neuen Vorschriften entschied sich die Erdgas Südwest GmbH für den energiefreundlichen Umbau des Geländes in Ettlingen. Sprecher der Geschäftsführung Ralf Biel äußert sich zurecht stolz über das Projekt: „Es zeigt deutlich: Mit dem richtigen Konzept können Unternehmen und Kommunen einen großen Beitrag zur Klimaneutralität im Land leisten und sich selbst flexibler und unabhängiger aufstellen. Das Investment lohnt sich also langfristig für alle!”

Steckbrief
Projektnummer:
2983
Objekt:
Firmengebäude
Ort:
Ettlingen
Beteiligte Unternehmen:
Erdgas Südwest GmbH
Elektrische Leistung:
280,00 kW
Produzierte kWh elektrisch pro Jahr:
260.000,00 kWh
Eingesparte Tonnen CO2 pro Jahr:
163,02
Baujahr:
2021
Quelle:
Photovoltaik Erdgas Südwest


Bilder

Finden Sie jetzt gezielt die besten
Projekt-Beispiele in Deutschland.


Weitere Projekte

Karlsruhe: TOTAL-Wasserstofftankstelle bekommt Strom aus der Solaranlage

Eine der ersten Wasserstofftankstellen in Deutschland wurde im September 2017 in Karlsruhe eingeweiht. Die moderne TOTAL-Tankstelle bezieht Solarstrom für...

76227 Karlsruhe

Mehr erfahren
Das Bild zeigt eine Luftaufnahme der fünf Gebäude im Quartier Karlsruhe-Durlach (Foto: Google Earth, Map data: Google, GeoBasis-DE/BKG)

Karlsruhe-Durlach: Photovoltaik soll Strom- und Wärmeversorgung unterstützen

In Karlsruhe-Durlach entsteht ein neues, innovatives Wohnquartier mit fünf Mehrfamilien-Bestandsgebäuden und insgesamt 175 Wohnungen. Ein intelligentes...

76227 Karlsruhe-Durlach

Mehr erfahren

Solarenergie im Drogeriemarkt in Karlsruhe

Das Dach der neuen Firmenzentrale der Drogeriekette „dm“ in Karlsruhe wurde mit ungefähr 800 Photovoltaikmodulen der Herstellers REC ausgestattet, welche...

76227 Karlsruhe

Mehr erfahren
Hier sehen Sie eine Luftaufnahme der Solaranlage auf den Verkehrsbetrieben in Karlsruhe

941 PV-Module gehen in Karlsruhe ans Netz

Die Verkehrsbetriebe Karlsruhe haben zwei Solaranlage installieren lassen. Ein auf dem Hallenschiff in der Gerwigstraße, die andere auf der Zentrale der...

76131 Karlsruhe

Mehr erfahren
Das Bild zeigt eine Grafik des neuen Lidl-Verwaltungs- und Logistikzentrum in Bietigheim.

Bietigheim: Photovoltaik für Lidls Verwaltungs- und Logistikzentrum

Im Juni 2020 gab Lidl die Pläne für das neue Verwaltungs- und Logistikzentrum in Bietigheim bekannt: Das nachhaltige Neubau-Konzept beinhaltet eine 12.000...

76467 Bietigheim

Mehr erfahren
Photovoltaik-Anlage auf dem Karlsruher Hauptfriedhof Neureut (Foto: KEK - Karlsruher Energie- und Klimaschutzagentur gGmbH)

Karlsruhe: Photovoltaik-Anlage auf dem Hauptfriedhof Neureut

Eine 50 kWp starke Photovoltaik-Anlage versorgt seit 2021 die Kapelle auf dem Hauptfriedhof Neureut in Karlsruhe. Mit rund 45.000 kWh Solar-Strom...

76149 Karlsruhe-Neureut

Mehr erfahren
Hier sehen Sie eine Grafik der alten Taeschnerei in Kuppenheim

Kuppenheim: Neues Wohnquartier nutzt Energie der Sonne

Das Wohnquartier „Alte Täschnerei“ in Kuppenheim nutzt die Kraft der Sonne. Auf jedem der neun Dächer sollen Solaranlagen installiert werden, welche im...

76456 Kuppenheim

Mehr erfahren
Hier sehen Sie den TuP-Campus in Stutensee bei nacht

PV-Anlage sorgt für energieautarke Heizung und Kühlung

In Stutensee bei Karlsruhe konnte im Jahr 2016 der neue TuP-Campus in Betrieb genommen werden. Das Gebäude in Passivhaus-Bauweise wird durch einen...

76297 Stutensee

Mehr erfahren
Das Bild zeigt das mit PV-Modulen übersende Gewerbegebiet in Stutensee.

Dächer im Gewerbegebiet Stutensee sind mit Solarzellen übersäht

Insgesamt acht Dächer sind in dem Gewerbegebiet in Stutensee mit Solarzellen übersäht - ganze 5.000 PV-Module installierte die Geosol-Gesellschaft für...

76297 Stutensee

Mehr erfahren

Schloss Stutensee: PV-Anlage versorgt Wärmepumpe und Jugendeinrichtung

Die Photovoltaikanlage auf dem Dach der Sporthalle der Jugendeinrichtung Stutensee besteht aus 182 PV-Modulen mit einer Solar-Leistung von 67,34 kWp. Die...

76297 Stutensee

Mehr erfahren

Solarstrom auf Mülldeponie in Pforzheim

Auf 8.700 m2 der ehemaligen Deponie Hohberg in Pforzheim wurde eine 1,2 MWp starke Solar-Freiflächenanlage errichtet. Der Solarpark erzeugt im Jahr 1,18...

75177 Pforzheim

Mehr erfahren
Auf dem Baggersee in Leimersheim schwimmen 3.744 Solar-Panele auf 6.500 Schwimmkörpern. (Foto: Erdgas Südwest GmbH)

Schwimmende Solaranlage in Leimersheim

In Leimersheim sorgt seit Ende 2021 eine in 2 Abschnitten gebaute schwimmende Solaranlage für grünen Strom für ein Kieswerk und die umliegenden Gemeinden....

76774 Leimersheim

Mehr erfahren

Bruchsal: Photovoltaik-Freiflächen-Anlage im Gewann Seelach

In Bruchsal, im Gewann Seelach, hat die BBE Energie GmbH 2019 und 2021 die Photovoltaik-Anlagen Seelach I mit einer Leistung von 747 kWp und die...

76646 Bruchsal

Mehr erfahren
Hier sehen Sie die Solaranlage auf dem Dach der Kieselmann GmbH in Knittlingen

Kieselmann GmbH in Knittlingen spart Stromkosten dank Photovoltaik

Die Kieselmann GmbH aus Knittlingen hat im Jahr 2018 ihre Photovoltaik-Anlage in Betrieb genommen. Diese entstand in Zusammenarbeit mit der WIRSOL und...

75438 Knittlingen

Mehr erfahren
Hier sehen Sie das "dog inn baden" in Rheinmünster

Rheinmünster: Solarstrom für vier Pfoten

In Rheinmünster wurde eine Photovoltaikanlage auf dem Dach eines Hundeschwimmbads errichtet. Die PV-Anlage besteht aus 320 Solarmodulen und drei...

77836 Rheinmünster

Mehr erfahren


Sie interessieren sich für dieses Energie­konzept?

Fachbetrieb anfragen
Steckbrief
Projektnummer:
2983
Objekt:
Firmengebäude
Ort:
Ettlingen
Beteiligte Unternehmen:
Erdgas Südwest GmbH
Elektrische Leistung:
280,00 kW
Produzierte kWh elektrisch pro Jahr:
260.000,00 kWh
Eingesparte Tonnen CO2 pro Jahr:
163,02
Baujahr:
2021
Quelle:
Photovoltaik Erdgas Südwest
Anzeige

Kostenlose Angebote anfordern:

Das könnte Sie auch interessieren:

  • Heizung planen

    Mit unserem Heizungsplaner ermitteln Sie einfach online ein Heizungskonzept, das Ihre Heizwärmeanforderungen am Besten erfüllt. Dabei richtet sich die…

    Heizung planen
  • Solarrechner

    Mit unserem Online-Solarrechner können Sie sofort prüfen, ob sich Ihr Dach für eine Photovoltaik-Anlage technisch eignet und finanziell lohnt. Mit nur wenigen…

    Solarrechner
  • Dämmung berechnen

    Mit unserer Online-App "Dämmkostenrechner" ermitteln Sie in wenigen Schritten einfach & unkompliziert, welche Dämmung in welcher Dicke wie viel kostet, was sie…

    Dämmung berechnen

Ihre Suchanfrage wird bearbeitet