Hier sehen Sie eine Solaranlage

Die Solaranlage versorgt den Senf-Hersteller Münchner Kindl mit klimafreundlichem Strom (Foto: Q Cells)

Fürstenfeldbruck: Neue Solarmodule nach Hagelschlag

Anzeige

Hinter dem bayerischen Senf verbirgt sich eine lange und traditionsreiche Geschichte. Seit mehr als 100 Jahren produziert auch das Münchner Familienunternehmen Münchner Kindl in Fürstenfeldbruck zahlreiche geschmackvolle Sorten.

Bekannt ist das Land Bayern aber auch durch seine Vorreiterrolle in der Erprobung neuer Technologien zur Energieversorgung – insbesondere der Erzeugung von Solarstrom. Wie passt das nun zusammen? Im Prinzip ganz einfach: Münchner Kindl nutzt für seine Senfproduktion die Kraft der Sonne.

Neues System nach schwerem Unwetter

Allerdings wurde die bisherige Solaranlage zuletzt durch einen Hagelschlag stark beschädigt. Daher beauftragte das Unternehmen den Q.PARTNER Fränkische Erneuerbare Energien GmbH (FEE) mit der Errichtung einer neuen, hochmodernen Aufdach-Solaranlage.

Das neue Modulfeld auf dem Flachdach am Hauptproduktionsstandort setzt sich aus 404 Q.PEAK DUO-G9 Solarpaneelen zusammen. Damit erreicht die Anlage eine Gesamtleistung von 141 kWp.

Überschüssiger Strom, der nicht unmittelbar im Betrieb verbraucht wird, soll in mehreren Pufferspeichern über Heizstäbe geleitet werden und auf diese Weise das für die Senfproduktion und Reinigung benötigte Wasser erhitzen. Mithilfe dieser klimafreundlichen Versorgungsstrategie reduziert Münchner Kindl seine CO2-Emissionen um 85 Tonnen pro Jahr.

Gesteigerte Flächeneffizienz

Bei der Wahl der Q.PEAK DUO-G9 350-W-Module von Q CELLS profitiert der Senf-Hersteller von der führenden Q.ANTUM-Technologie, die mit ihrer Zero-Gap-Layout Technologie für eine höhere Leistungsdichte überzeugt. Dadurch werden weniger Module benötigt, was die Flächeneffizienz steigert und zugleich die Investitionskosten senkt.

Die Q.PEAK DUO-G9 Modulserie hat dank dieses ausgeklügelten Systems als erste in der Branche das strenge neue Quality Controlled PV (QCPV)-Programm von TÜV Rheinland bestanden. Hierbei liegt die Messlatte höher denn je.

PV-Module trotzen schlechtem Wetter

Als Q.PARTNER konnte FEE dem Senf-Hersteller eine überzeugende Projektvision bieten und dabei die branchenführende Technologie von Q CELLS und sein exzellentes Servicenetz in ganz Deutschland nutzen.

„Naturwetterereignisse wie der Hagelschlag, der die Solaranlage des Münchner Kindl zerstörte, sind eher die Ausnahme, aber nicht unvermeidbar. Q CELLS blickt auf eine lange und stolze Geschichte der strengen Materialprüfungen zurück, um sicherzustellen, dass unsere Solarmodule rauen Bedingungen standhalten und gleichzeitig optimale Leistung erbringen. Wir freuen uns, Münchner Kindl dabei geholfen zu haben, seinen Produktionsstandort schnell mit Solarenergie zu repowern“, fasst Ralf May, Leiter Sales DACH-Region von Q CELLS, zusammen.

Steckbrief
Projektnummer:
2943
Objekt:
Produktionsstätte
Ort:
Fürstenfeldbruck
Beteiligte Unternehmen:
Fränkische Erneuerbare Energien GmbH (FEE)
Hersteller:
Q Cells
Elektrische Leistung:
141,00 kW
Eingesparte Tonnen CO2 pro Jahr:
85,00
Quelle:
Solaranlage Münchner Kindl


Bilder

Finden Sie jetzt gezielt die besten
Projekt-Beispiele in Deutschland.


Weitere Projekte

Hier sehen Sie die Heinz Soyer GmbH

Größte Aufdach-Solaranlage im Landkreis Starnberg

In Etterschlag wurde die bisher größte Solaranlage im Landkreis Starnberg installiert. Errichtet wurde diese auf Dächern der Heinz Soyer GmbH, einem...

82237 Wörthsee

Mehr erfahren
Das Bild zeigt das Architektenhaus von außen (Matthias Kestel, München)

CO2-freie Indach-Solaranlage versorgt Münchner Architekten-Haus

In München befindet sich ein Plusenergiehaus, entworfen von dem Architekten Stefan Banner, der damit ein wahres nachhaltiges Meisterwerk erschuf. Eine...

81249 München-Langwied

Mehr erfahren

Agrophotovoltaik-Anlage in Althegnenberg verbessert Ernteerträge

Im Frühjahr 2020 ging die Agrovoltaik-Anlage in Althegnenberg in Oberbayern ans Netz. Die Solarmodule wurde auf einem Nachführ-System in einer Höhe von...

82278 Althegnenberg

Mehr erfahren
Hier sehen Sie die PV-Fassade der Pasinger Fabrik in Muenchen

Lichtkunst auf PV-Fassade in München

Die Pasinger Fabrik, ein Kultur- und Bürgerzentrum in München-Pasing wurde im Juli 2003 mit einer Photovoltaik-Fassade ausgestattet. Diese dient nicht nur...

81245 München

Mehr erfahren

München-Hadern: Solaranlage auf Sonnenfänger-Dach

Die Kooperationseinrichtung Sonnenfänger betreut mehr als hundert Krippen- und Kindergartenkinder in München-Hadern. Das Dach der Kita ist vollständig und...

81377 München-Hadern

Mehr erfahren
Blick auf den neuen E-Bus-Betriebshof in München-Moosach aus der Vogelperspektive

München: E-Busbetriebshof Keimzelle für Busflotten-Elektrifizierung

Auf den Dächern des Elektro-Busbetriebshofes in München-Moosach sorgt eine Photovoltaikanlage mit etwa 100 MWh Netzeinspeisung für eine CO2-Einsparung von...

80992 München-Moosach

Mehr erfahren

ADAC-Zentrale in München nutzt Photovoltaik

In München überzeugt die Firmenzentrale des ADAC sowohl durch ihre optisch ansprechende Gestaltung als auch mit ihrer nachhaltigen Energieversorgung. Auf...

80686 München

Mehr erfahren
Hier sehen Sie Häuser

Friedberg: Effizienzhaus-Plus Siedlung nutzt Photovoltaik

In Friedberg-Hügelshart - einer Gemeinde in der Nähe von Augsburg - versorgt sich die landesweit erste Effizienzhaus-Plus Siedlung mit eigens produziertem...

86316 Friedberg

Mehr erfahren

München: Solar-Fassade am Kulturhaus Milbertshofen

Das Kulturhaus Milbertshofen in München ist ein echter Hingucker: Die rote Fassade mit den eingebauten Glas- und Photovoltaikelementen an der Südseite...

80809 München Milbertshofen-Am Hart

Mehr erfahren
Hier sehen Sie eine Photovoltaikanlage

Augsburger Eishockey-Manager investiert in Photovoltaik

Auf dem Dach des ehemaligen Eishockeyspielers Duanne Moeser wird nachhaltig Energie produziert. Die 20 PV-Module versorgen den Hausherren mit mehr als...

86316 Friedberg

Mehr erfahren

Münchner Schule nutzt Photovoltaik-Module als Sonnenschutz

Das Oskar-von-Miller-Forum in München macht Ingenieure fit für die Herausforderungen des klimafreundlichen Bauens. Die installierten...

80333 München

Mehr erfahren
Hier shen Sie das Haus am See aus der Vogelperspektive – mit Photovoltaikanlage

Anwesen im Münchener Süden für Stromausfall gewappnet

Ein Haus am See wurde nach einem Stromausfall im Jahr 2018 mit einer Notstromversorgung von der PowerTrust GmbH ausgestattet. Teil der Notstromversorgung...

80331 München

Mehr erfahren

Photovoltaikanlage auf dem Münchener Palmenhaus

Das Palmenhaus in München ist das größte städtische Gewächshaus und zudem klimafreundlicher Stromproduzent - Photovoltaikmodule in bestimmten...

80638 München - Untergiesing-Harlaching

Mehr erfahren
Hier sehen Sie eine Solaranlage

Mehr Mieterstrom für München

Im Münchner Stadtteil Schwabing-Freimann wurden zwei Solaranlagen auf Dächern von Mehrfamilienhaus-Neubauten installiert. Die Anlagen kommen zusammen auf...

80807 München

Mehr erfahren
Das Bild zeigt die Solarzellen auf der Allianz-Arena.

Solarzellen schimmern beim FC Bayern München

Der FC Bayern München beweist in einem PV-Projekt, dass Fußball und Klimaschutz miteinander vereinbar sind - auf dem Dach der Trainingshalle schimmern...

81547 München

Mehr erfahren
Hier sehen Sie eine Luftaufnahme des bayrischen Landtags

Bayerischer Landtag erzeugt Solarstrom auf Maximilianeum

Auf dem Dach des bayrischen Landtags in München wurde sowohl im Jahr 2005 als auch im Jahr 2018 eine Solaranlage installiert. Insgesamt haben die beiden...

81675 München

Mehr erfahren
Hier sehen Sie die Solarmodule auf den Dächern der Straßenbahnwerkstätten in München

Solaranlage auf Münchener Straßenbahn-Werkstätten

Auf den Dächern der Straßenbahnwerkstätten in München wurden PV-Anlagen errichtet. Insgesamt vier Dächer sind nun bestückt. Die Solarmodule produzieren...

81549 München-Giesing

Mehr erfahren
Hier sehen Sie eine Nahaufnahme eines der PV-Module in Landsberg

Photovoltaik-Anlage auf Waldorfschule errichtet

Im Sommer 2011 wurde in Landsberg am Lech eine Solaranlage mit 53,6 kWp auf dem Dach der Freien Waldorfschule installiert. Dadurch kann die Schule ca. die...

86899 Landsberg am Lech

Mehr erfahren

Augsburg: Kletterhalle bekommt PV-Module aufs Dach

Die neue Kletterhalle des Deutschen Alpenvereins in Augsburg nutzt eine Photovoltaik-Anlage, um eigenen Solarstrom zu erzeugen. Im Jahr können so 10.000...

86161 Augsburg

Mehr erfahren


Sie interessieren sich für dieses Energie­konzept?

Fachbetrieb anfragen
Steckbrief
Projektnummer:
2943
Objekt:
Produktionsstätte
Ort:
Fürstenfeldbruck
Beteiligte Unternehmen:
Fränkische Erneuerbare Energien GmbH (FEE)
Hersteller:
Q Cells
Elektrische Leistung:
141,00 kW
Eingesparte Tonnen CO2 pro Jahr:
85,00
Quelle:
Solaranlage Münchner Kindl
Anzeige

Kostenlose Angebote anfordern:

Das könnte Sie auch interessieren:

  • Heizung planen

    Mit unserem Heizungsplaner ermitteln Sie einfach online ein Heizungskonzept, das Ihre Heizwärmeanforderungen am Besten erfüllt. Dabei richtet sich die…

    Heizung planen
  • Solarrechner

    Mit unserem Online-Solarrechner können Sie sofort prüfen, ob sich Ihr Dach für eine Photovoltaik-Anlage technisch eignet und finanziell lohnt. Mit nur wenigen…

    Solarrechner
  • Dämmung berechnen

    Mit unserer Online-App "Dämmkostenrechner" ermitteln Sie in wenigen Schritten einfach & unkompliziert, welche Dämmung in welcher Dicke wie viel kostet, was sie…

    Dämmung berechnen

Ihre Suchanfrage wird bearbeitet