Dieses Bild zeigt 3 Projektverantwortliche hockend zwischen den Modulen einer großen Flachdachanlage

Verdion-Geschäftsführer André Banschus, enercity-CEO Dr. Susanna Zapreva und Volker Alt, Vorstandsvorsitzender der Sparkasse Hannover, in der PV-Anlage auf dem Dach der neuen Verdion-Halle (Foto: enercity)

Hannover: Photovoltaikanlage versorgt Sparkasse

Anzeige

Im Verdion ExpoPark, einem 46.700 Quadratmeter großen Logistikzentrum auf dem ehemaligen Expo-Gelände, baute enercity bis Herbst 2022 die derzeit größte Dach-Photovoltaikanlage in der Region Hannover. Auf der Ende letzten Jahres fertiggestellten Logistikhalle ist eine PV-Anlage mit einer Gesamtleistung von knapp 4.700 Kilowatt peak (kWp) installiert, die durch enercity betrieben wird.

Ziel von enercity ist es, gemeinsam mit seinen Partnern die Stromerzeugung aus Sonnenkraft mit Nachdruck auszubauen und damit die Unabhängigkeit von fossilen Energieträgern zu steigern.

Solaranlage spart 1.900 Tonnen Kohlendioxid pro Jahr ein

Die neue PV-Anlage mit 11.400 Modulen wird jährlich fast 1.900 Tonnen CO2 einsparen - was dem durchschnittlichen CO2-Ausstoß von fast 1.400 Mittelklasse-Pkw entspricht. Aber nicht nur das: Der Sonnenstrom wird vor Ort für den enercity-Großkunden Sparkasse Hannover produziert.

Die Bank hat sich die Hälfte der erwarteten Jahresstromproduktion von gut vier Millionen Kilowattstunden ab 1. Januar 2023 vertraglich gesichert. Dies erfolgt über Power Purchase Agreements (PPA), also Verträge zwischen Abnehmern und Ökostromerzeugern zu einem fest vereinbarten Preis.

Sparkasse Hannover bezieht den Sonnenstrom per PPA

„Der Strom aus dieser örtlichen PV-Anlage kommt direkt in unseren Liegenschaften in Hannover zum Einsatz“, sagt Volker Alt, Vorstandsvorsitzender der Sparkasse Hannover.

„Die erneuerbare heimische Strombeschaffung ist Teil unserer Nachhaltigkeitsstrategie. Wir beziehen seit 2021 100 Prozent Öko-Strom und Öko-Gas. Jetzt wird ein Drittel unseres Strombedarfs direkt durch die PV-Anlage auf dem Expo-Gelände gedeckt. Wir arbeiten daran, dass nachhaltiges Wirtschaften sowohl bei unserer Infrastruktur als auch in unserem Kerngeschäft, dem Finanzieren und Vermögensaufbau, eine zentrale Rolle spielt.“

Photovoltaik als wesentliches Element nachhaltigen Bauens

„Das Gebäude wurde mit Blick auf höchste Standards in Technik, Energieeffizienz und Nachhaltigkeit entwickelt. Dazu trägt auch die Photovoltaik-Anlage bei, für die wir im Bau bereits alles vorgerüstet haben.“

Eine ähnliche Anlage wurde bereits für das Gebäude der ersten Bauphase realisiert“, sagt Verdion-Geschäftsführer André Banschus. Mit dem Bau strebt Verdion für die Immobilie eine Nachhaltigkeitszertifizierung in Gold der Deutschen Gesellschaft für Nachhaltiges Bauen (DGNB) an.

enercity treibt Energiewende weiter voran

„Diese Photovoltaik-Anlage ist ein Vorzeigeprojekt, wie wir mit erneuerbaren Energien den Wirtschaftsstandort Niedersachsen stärken“, sagt enercity-CEO Dr. Susanna Zapreva. „Die regionale Ökostrom-Vermarktung ist ein weiterer wichtiger Schritt, um die Energiewende mit starken Partnerschaften und innovativen Ideen weiter voranzubringen. Die Bedürfnisse unserer Kundinnen und Kunden stehen dabei für uns im Fokus unseres Handelns.“

Das Investitionsvolumen für die neue enercity-PV-Anlage beträgt rund 3,5 Millionen Euro. Bereits seit 2013 betreibt enercity eine Anlage mit zwei Megawatt Leistung auf der bereits bestehenden Logistikhalle von Verdion in Hannover.

Steckbrief
Projektnummer:
3206
Objekt:
Logistikzentrum auf dem ehemaligen Expo-Gelände
Ort:
Hannover
Beteiligte Unternehmen:
enercity
Elektrische Leistung:
4.700,00 kW
Produzierte kWh elektrisch pro Jahr:
4.000.000,00 kWh
Eingesparte Tonnen CO2 pro Jahr:
1.900,00
Baujahr:
2022
Quelle:
enercity.de


Bilder

Finden Sie jetzt gezielt die besten
Projekt-Beispiele in Deutschland.


Weitere Projekte

Hier sehen Sie von links nach rechts Hannovers Oberbürgermeister Belit Onay, Elli und Nikolai von der Schul-Energie-AG sowie enercity-CEO Dr. Susanna Zapreva

Hannover: PV-Anlage auf der Grundschule Am Welfenplatz

Auf dem Flachdach der Grundschule Am Welfenplatz im Hannoveraner Stadtteil List erzeugt eine 141 kWp starke Solaranlage 133.000 kWh Solarstrom pro Jahr...

30161 Hannover

Mehr erfahren

Solarstrom für Hannovers enercity

Der Energiedienstleister enercity setzt beim Neubau seiner Unternehmenszentrale in Hannover auf ein nachhaltiges, energieeffizientes Konzept. Das Gebäude...

30169 Hannover

Mehr erfahren
Das Bild zeigt eine Solaranlage auf dem Dach eines Möbelhauses

Möbelhaus in Hannover nutzt Solarstrom zum Eigenverbrauch

Der Energiedienstleister enercity stattet das Möbelhaus Staude in Hannover mit einer riesigen Photovoltaik-Anlage aus. Fortan sollen auf 5.000 m2 Fläche...

30165 Hannover

Mehr erfahren
Hier sehen Sie eine Solaranlage

Energiewende in Hannover: Solar-Paneele auf Sporthalle

Nach anfänglichen Hürden und dem Einsatz eines Vakuumsaugbaggers ist ein weiteres Solarprojekt ans Netz gegangen: Das Dach einer Sporthalle in...

30455 Hannover

Mehr erfahren
Das Bild zeigt ein Wohnhaus in Hannover

130 Mieter in Hannover profitieren von günstigem Solarstrom

In Hannover realisieren die Wohnungsgenossenschaft Kleefeld-Buchholz eG und der Mieterstromdienstleister Einhundert Energie GmbH ein Photovoltaikprojekt....

30627 Hannover

Mehr erfahren

Hannover-Kirchrode: PV-Anlage auf der Grundschule Wasserkampstraße

In Hannover-Kirchrode hat enercity 231 PV-Module auf dem Schrägdach der mehrstöckigen Grundschule Wasserkampstraße installiert. Auf einer Fläche von 444 m...

30559 Hannover-Kirchrode

Mehr erfahren
Das Bild zeigt TROESTER-Geschäftsführer Bernd Pielsticker und enercity-CEO Dr. Susanna Zapreva zwischen den Solarmodulen

Hannovers größte Photovoltaikanlage für den Eigenverbrauch

Auf den Hallendächern des Unternehmens TROESTER ist die derzeit größte Photovoltaikanlage für den Eigenverbrauch in der niedersächsischen Landeshauptstadt...

30519 Hannover-Wülfel

Mehr erfahren
Hier sehen sie das allkauf Musterhaus in Langenhagen

allkauf eröffnet Musterhaus mit PV-Anlage und Wärmepumpe in Langenhagen

In Langenhagen wurde ein Musterhaus speziell für junge Familien errichtet, welches vor allem durch nachhaltige Gebäudetechnik überzeugt. Beispielsweise...

30855 Langenhagen

Mehr erfahren

Region Hannover: 7.000 PV-Module installiert

In Lehrte bei Hannover verbauten der Hersteller WINAICO und das Unternehmen BLIS Solar GmbH rund 7.000 Solarmodule auf den Flachdächern der Lagerhallen...

31275 Lehrte

Mehr erfahren
Das Bild zeigt Photovoltaikanlagen auf einer Lagerhalle.

Wedemark: Kosmetikhersteller versorgt sich mit Solarenergie

Der Kosmetikhersteller Rufin / Gieseke cosmetic mit Sitz in einer kleinen Gemeinde namens Wedemark in der Nähe von Hannover setzt bereits seit 2015 auf...

30900 Wedemark

Mehr erfahren
Das Bild zeigt den Solarstrompark auf dem Gelände der ehemaligen Zuckerfabrik.

Zuckerfabrik in Groß Munzel bei Barsinghausen wird zum Solarkraftwerk

Auf dem Gelände einer ehemaligen Zuckerfabrik ist ein gigantisches Solarkraftwerk entstanden: Mehr als 25.000 Solarmodule montierte die AS Solar Projekte...

30890 Barsinghausen

Mehr erfahren
Hier sehen Sie ein EDEKA-Schild

EDEKA Kappe in Wunstorf nutzt Parkfläche für Solaranlage

In Wunstorf hat Herr Kappe ein spannendes Solarprojekt für den Betrieb seiner EDEKA-Filiale umgesetzt. Eine 99,9 kW starke Photovoltaikanlage bildet das...

31515 Wunstorf

Mehr erfahren

Firma aus Hildesheim installiert PV-Module

In Hildesheim hat sich die Firma Schwanz mit einer eigenen Photovoltaikanlage auf ihrer Dachfläche ausgestattet. Seit 2014 decken die Solarmodule rund 22...

31137 Hildesheim

Mehr erfahren
Das Bild zeigt Beteiligte bei dem ersten Spatenstich.

Bürgersolarpark in Bülten für die Gemeinde Ilsede

In der Gemeinde Ilsede in Bülten wurde im Mai 2012 der Bau eines Bürgersolarparks begonnen. Seit Ende 2012 können Bürger:innen mit einer Mindesteinlage...

31241 Ilsede

Mehr erfahren
Hier sehen Sie den Bau der Solaranlage auf dem Autohaus in Celle

Celle: Autohaus rüstet Immobilie mit Solarstromanlage aus

Das Autohaus Marhenke aus Celle hat sich im Jahr 2016 für den Bau einer Photovoltaik-Anlage entschieden. Diese versorgt die Schnellladesäule des...

29227 Celle

Mehr erfahren
Hier sehen Sie die Industriehalle in Stadthagen

4.590 Solarkollektoren in Stadthagen montiert

Auf dem Dach einer Industriehalle im Niedersächsischen Stadthagen wurde eine aus 4.590 Modulen bestehende Solaranlage installiert. Die Anlage hat eine...

31655 Stadthagen

Mehr erfahren


Sie interessieren sich für dieses Energie­konzept?

Fachbetrieb anfragen
Steckbrief
Projektnummer:
3206
Objekt:
Logistikzentrum auf dem ehemaligen Expo-Gelände
Ort:
Hannover
Beteiligte Unternehmen:
enercity
Elektrische Leistung:
4.700,00 kW
Produzierte kWh elektrisch pro Jahr:
4.000.000,00 kWh
Eingesparte Tonnen CO2 pro Jahr:
1.900,00
Baujahr:
2022
Quelle:
enercity.de
Anzeige

Kostenlose Angebote anfordern:

Das könnte Sie auch interessieren:

  • Heizung planen

    Mit unserem Heizungsplaner ermitteln Sie einfach online ein Heizungskonzept, das Ihre Heizwärmeanforderungen am Besten erfüllt. Dabei richtet sich die…

    Heizung planen
  • Solarrechner

    Mit unserem Online-Solarrechner können Sie sofort prüfen, ob sich Ihr Dach für eine Photovoltaik-Anlage technisch eignet und finanziell lohnt. Mit nur wenigen…

    Solarrechner
  • Dämmung berechnen

    Mit unserer Online-App "Dämmkostenrechner" ermitteln Sie in wenigen Schritten einfach & unkompliziert, welche Dämmung in welcher Dicke wie viel kostet, was sie…

    Dämmung berechnen

Ihre Suchanfrage wird bearbeitet