Hier sehen Sie Menschen

Offizielle Eröffnung der 8,5 MWp Photovoltaik-Freiflächenanlage in Markt Hirschaid (Foto: IBC SOLAR AG)

Hirschaid: Solar-Park Friesen offiziell eingeweiht

Anzeige

In Hirschaid, einem Markt im oberfränkischen Landkreis Bamberg, wurde am 02.10.2019 der Solar-Park Friesen offiziell eingeweiht. Der erzeugte Solar-Strom der Hochvolt-Photovoltaik-Freiflächenanlage mit einer Leistung von 8,5 Megawattpeak (MWp) kann den Bedarf von rund 3.100 2-Personen-Haushalten decken und erspart der Umwelt jährlich rund 5.200 Tonnen CO2.

Seit September 2019 erzeugen insgesamt 31.500 Solarmodule entlang der Bundestraße zwischen Friesen und Markt Hirschaid nun klimafreundlichen Sonnenstrom. Der 9,45 Hektar große Solarpark ist ein weiteres Beispiel dafür, wie gut sich Natur und Photovoltaik im Zuge der Energiewende vereinen lassen. Durch die vollständige Eingrünung des Parks wird wichtiger Lebensraum für die Tier- und Pflanzenwelt geschaffen.

Zudem bietet die Hochvolttechnologie eine Reihe von Vorteilen. Aufgrund der höheren Spannung in Kombination mit geringeren Strömen kommt es zu weniger Leitungsverlusten. Auch der geringere Materialeinsatz ist ein Pluspunkt. Es können kleinere und damit günstigere Kabelquerschnitte verwendet werden.

Klaus Homann, Erster Bürgermeister Markt Hirschaid: „Wir sind sehr stolz, dass wir diesen Solarpark in unserem Landkreis verwirklichen konnten. Große, dezentrale PV-Anlagen sind wichtige Meilensteine auf dem Weg zu einer hundertprozentigen Versorgung mit Erneuerbaren Energien. Mit dem Solarpark Friesen trägt nun auch Markt Hirschaid zur Energiewende bei.“

Geplant und realisiert hat den Solarpark die IBC SOLAR AG. Vorstandsvorsitzender Udo Möhrstedt: „Der Solarpark Friesen zeigt, dass Photovoltaik und Natur ideal zusammenpassen. Das ist auch ein wichtiger Ansatz für die Akzeptanz der Energiewende. Zudem ist die Region Oberfranken für uns als ansässiges Unternehmen von zentraler Bedeutung. Uns ist es ein Anliegen, dass wir uns in der Region auch zukünftig stark engagieren und hoffen auf die Unterstützung der Kommunen und Gemeinden. Unser eigens neu entwickeltes Konzept des Kommunal-Solarparks hilft Gemeinden dabei, geeignete Flächen für die Produktion von Solarstrom zu nutzen und damit Einnahmen für den kommunalen Haushalt zu generieren.

Neben Projektentwicklung und -umsetzung übernimmt IBC SOLAR auch die technische Betriebsführung (O&M) der PV-Anlage. Tägliches Monitoring, reguläre Wartungsarbeiten und zeitnahes Störungsmanagement bilden hierbei die Grundbausteine für den Erhalt der Leistungsfähigkeit und tragen damit wesentlich zur nachhaltigen Ertragssicherung bei.

Steckbrief
Projektnummer:
134
Objekt:
Hochvolt-Solarpark
Ort:
Hirschaid
Beteiligte Unternehmen:
IBC SOLAR AG
Elektrische Leistung:
8.500,00 kW
Baujahr:
2019
Quelle:
IBC SOLAR AG


Bilder

Finden Sie jetzt gezielt die besten
Projekt-Beispiele in Deutschland.


Weitere Projekte

Hier sehen Sie einen Solarpark

Solaranlage versorgt SAM Coating in Eggolsheim

In Eggolsheim hat die Naturstrom AG ein Energiekonzept für die SAM Coating GmbH geplant und umgesetzt. Dabei wurde unter anderem eine...

91330 Eggolsheim

Mehr erfahren
Hier sehen Sie Schafe

Eggolsheim: PV-Anlage für Unternehmen und Haushalte

In Eggolsheim produzieren zwei große Photovoltaik-Anlagen auf einer von Schafen besiedelten Grünfläche rund 855.000 Kilowattstunden Sonnenstrom pro Jahr....

91330 Eggolsheim

Mehr erfahren
Das Bild zeigt das Solar-Paneel an der Laterne (Foto: Stadtwerke Bamberg/ Fotograf: Matthias Hoch)

Solarmodule beleuchten Haltestelle in Bamberg-Bug mit umweltfreundlicher Energie

Eine Solarlaterne beleuchtet nachts die Haltestelle in Bamberg-Burg: Dies ist eine LED-Straßenlaterne, die die Sonnenenergie tagsüber einfängt, in Strom...

96049 Bamberg

Mehr erfahren

Photovoltaikanlage Niedermirsberg – Sonne tanken.

Die Inbetriebnahme des Solarkraftwerks mit 500 kWp auf dem Flugplatz Burg Feuerstein in Oberfranken öffnet spannende Perspektiven in Richtung eMobilität –...

91320 Ebermannstadt

Profil aufrufen
Das Bild zeigt die Solaranlage im Forchheimer Schwimmbad.

Das Forchheimer Königsbad bekommt eine Solaranlage

Nach jahrelanger Planung ist auf dem Dach des Königsbad in Forchheim endlich ein Solarkraftwerk entstanden, dass die Stromversorgung für das gesamte...

91301 Forchheim

Mehr erfahren
Das Bild zeigt den Solarpark Gut-Leimershof

14 MW Solarstrom aus Breitengüßbach in Oberfranken

Der knapp 14 MW starke Solarpark "Gut Leimershof“ in Breitengüßbach (Oberfranken) gibt Anleger:innen die Möglichkeit in erneuerbare Energien zu...

96149 Breitengüßbach

Mehr erfahren
Hier sehen Sie einen Solarpark

Neue Solarparks gehen bei Scheßlitz und Stadelhofen in Betrieb

Entlang der Autobahn 70 bei Scheßlitz und Stadelhofen wurden durch die NATURSTROM AG zwei Solarfreiflächen-Anlagen mit einer installierten Leistung von...

96110 Scheßlitz

Mehr erfahren
Hier sehen Sie Solarmodule

Spardorf: Alte Ziegelei sorgt für grünen Solarstrom

Im mittelfränkischen Spardorf produzieren zwei PV-Anlagen auf dem Dach eines historischen Industriekomplexes klimafreundlichen Strom. Mit einer...

91080 Spardorf

Mehr erfahren
Hier sehen Sie einen Solarpark

Uttenreuth: Freiflächen-Solarpark zur Hälfte in Bürgerhand

Im bayerischen Uttenreuth wurde eine, auf einem ehemaligen Munitionsdepot errichtete, Solarfreiflächenanlage um 750 kWp erweitert. Durch die drei am...

91080 Uttenreuth

Mehr erfahren

Solarpark Walkersbrunn erstreckt sich auf 8,5 Hektar

Im bayerischen Walkersbrunn entstand im Jahr 2019 ein imposanter Solarpark: Auf einer Fläche von 8,5 Hektar erstreckt sich die PV-Freiflächenanlage, die...

91322 Gräfenberg

Mehr erfahren
Hier sehen Sie eine Solaranlage

Freiflächen-Solarpark in Markt Ebensfeld

IBC SOLAR hat mit den Abschnitten Süd und Südwest zwei von insgesamt vier Teilbereichen eines Solarparks im oberfränkischen Ebensfeld fertiggestellt. Das...

96250 Ebensfeld

Mehr erfahren
Das Bild zeigt Beteiligte bei dem ersten Spatenstich.

Solarpark in Klosterlangheim versorgt zukünftig die Region

In Klosterlangheim entsteht ein neuer Solarpark mit einer Nennleistung von rund 6,2 Megawatt. Neben der umweltfreundlichen Stromversorgung in der Region...

96215 Lichtenfels-Klosterlangheim

Mehr erfahren
Hier sehen Sie die Aufdach-Solaranlage in Fürth

Autarkie in Fürth: Arztpraxis kombiniert Solaranlage und Stromspeicher

Insgesamt 80 Solarmodule wurden auf einer Arztpraxis in Fürth installiert. Dabei wurden sowohl das Flachdach als auch das Schrägdach mit Modulen bestückt....

90768 Fürth

Mehr erfahren
Das neue Bürogebäude der UmweltBank in Nürnberg versorgt mit eigenem Solarstrom die Erdwärme-Wärmepumpe. (Grafik: Spengler Wiescholek)

Nürnberg: Dach und Fassade des UmweltHauses erzeugen Photovoltaik-Strom

Am Nürnberger Nordwestring baut die UmweltBank ihren neuen Hauptsitz, das UmweltHaus. Solarstrom spielt eine große Rolle. Weil aber die Dachflächen allein...

90425 Nürnberg

Mehr erfahren


Sie interessieren sich für dieses Energie­konzept?

Fachbetrieb anfragen
Steckbrief
Projektnummer:
134
Objekt:
Hochvolt-Solarpark
Ort:
Hirschaid
Beteiligte Unternehmen:
IBC SOLAR AG
Elektrische Leistung:
8.500,00 kW
Baujahr:
2019
Quelle:
IBC SOLAR AG
Anzeige

Kostenlose Angebote anfordern:

Das könnte Sie auch interessieren:

  • Heizung planen

    Mit unserem Heizungsplaner ermitteln Sie einfach online ein Heizungskonzept, das Ihre Heizwärmeanforderungen am Besten erfüllt. Dabei richtet sich die…

    Heizung planen
  • Solarrechner

    Mit unserem Online-Solarrechner können Sie sofort prüfen, ob sich Ihr Dach für eine Photovoltaik-Anlage technisch eignet und finanziell lohnt. Mit nur wenigen…

    Solarrechner
  • Dämmung berechnen

    Mit unserer Online-App "Dämmkostenrechner" ermitteln Sie in wenigen Schritten einfach & unkompliziert, welche Dämmung in welcher Dicke wie viel kostet, was sie…

    Dämmung berechnen

Ihre Suchanfrage wird bearbeitet