Hier sehen Sie ein Mehrfamilienhaus

Das energetisch sanierte Mehrfamilienhaus in Wernau (Foto: Buderus)

Mehrfamilienhaus in Wernau erhält Luft/Wasser-Wärmepumpe

Anzeige

Das 3-geschossige Mehrfamilienhaus aus den späten 1950er-Jahren steht im Norden der baden-württembergischen Kleinstadt Wernau. Es wurde nach 50 Jahren saniert, weil sowohl die Gebäudehülle als auch die Haustechnik stark veraltet waren und sich der Betrieb wirtschaftlich nicht mehr rechnete. Eine Luft/Wasser-Wärmepumpe und ein Brennwertkessel sorgen für Wärme in dem sanierten Gebäude.

Das Gebäude umfasste bislang 24 Wohnungen. Dank einer eingeschossigen Aufstockung mit Flachdach anstelle des alten Satteldaches kamen 6 Wohnungen (Gesamtfläche: 440 Quadratmeter) dazu. Die Fassade des Gebäudes wurde wärmegedämmt, die alten Fenster wurden gegen neue getauscht.

Bislang heizten die Bewohner des Mehrfamilienhauses ihre Wohnungen mit Kachelöfen. Elektrische Boiler übernahmen die Warmwasseraufbereitung. Öfen und Boiler wurden entfernt. Stattdessen sorgen eine Luft/Wasser-Wärmepumpe und ein Brennwertkessel, beide gasbetrieben, da das Grundstück ans Gasnetz angeschlossen ist, für Wärme.

Die Wärmpumpe beheizt das Gebäude. Dank ihrer Leistung von 41 kW und dem hohen Wirkungsgrad deckt sie die Grundlast aller Wohnungen. Die Wärmepumpe steht außerhalb des Gebäudes und hat einen wartungsfreien Kältekreislauf. Die Wärmeträgerflüssigkeit in der Wärmepumpe entzieht der Außenluft ihre Wärme. Mit Hilfe eines Wärmetauschers wird die Wärme an das Wasser im geschlossenen Rohrsystem der Pumpe übertragen und kann zum Heizen genutzt werden. Die Wärmepumpe geht an die Wärmeverteiler:

  • Heizkörper im Altbau (Vorlauftemperatur: 65 °C
  • Fußbodenheizungen in der Aufstockung (Vorlauftemperatur: 45 °C.

In Spitzenlastzeiten unterstützt der Gas-Brennwertkessel (65 kW), der für Warmwasser im Haus sorgt, auch die Wärmepumpe. Er hat einen Rippenrohr-Wärmetauscher aus Aluminium, dessen ineinander gedrehte Kanäle eine größtmögliche Oberfläche erzielen. Zwei Warmwasserspeicher (Fassungsvermögen: je 1.500 Liter) und ein 500-l-Pufferspeicher sichern die stete Warmwasserbereitstellung.

Wärmepumpe-Projekt von Buderus

Buderus

Steckbrief
Projektnummer:
1561
Objekt:
Mehrfamilienhaus
Ort:
Wernau (Neckar)
Beteiligte Unternehmen:
Lieb + Lieb Architekten, Haug und Blattner, Klumpp und Partner, Vetter Planungsbüro für Elektroanlagen, Transferzentrum Energieeffizientes Bauen, Brandschutzconsult, Wohnbau Wernau
Hersteller:
Buderus
Thermisch Heizleistung:
41,00 kW
Baujahr:
2011


Bilder

Finden Sie jetzt gezielt die besten
Projekt-Beispiele in Deutschland.


Weitere Projekte

Erdwärmepumpe heizt und kühlt Object Campus Denkendorf

Der Object-Campus in Denkendorf ist ein Büro- und Gewerbecampus mit individuell teilbarer Mietfläche in Denkendorf. Mit einer Erdwärme-Wärmepumpe in...

73770 Denkendorf

Mehr erfahren
Hier sehen Sie das Bürogebäude der Max Weishaupt GmbH in Stuttgart

Hersteller geht in Stuttgart mit gutem Beispiel voran

Der Hersteller von Wärmepumpen Max Weishaupt GmbH hat sein Gebäude aus den 70er Jahren energetisch saniert und dabei ein bivalentes System aus Wärmepumpe...

70567 Stuttgart-Fasanenhof

Mehr erfahren
Das Bild zeigt ein Einfamilienhaus in Eschenbach

Luftwärmepumpe und Solar beheizen Neubau in Eschenbach bei Göppingen

Familie Preuschler erfüllte sich 2014 den Traum vom Eigenheim und setzte bei der Wahl der Heizmethode auf eine umweltfreundliche Alternative - eine...

73107 Eschenbach

Mehr erfahren

Wärmepumpe und Eisspeicher versorgen John Cranko Schule in Stuttgart

Die John Crango Schule in Stuttgart ist eine der renommiertesten Balletschulen der Welt. Der imposante Neubau der Schule ist im Juni 2020 fertig gestellt...

70182 Stuttgart

Mehr erfahren
Das Bild zeigt den Neubau eines Büro- und Verwaltungsgebäudes

Verwaltungsneubau nutzt Erdwärme, Pellets und Server-Abwärme

Das neue Büro- und Verwaltungsgebäude der Stadtwerke Leinfelden-Echterdingen vereint gleich mehrere klimafreundliche Technologien zur eigenen...

70771 Leinfelden-Echterdingen

Mehr erfahren
Das Bild zeigt das derzeitige Kraftwerksgelände in Stuttgart-Münster (Foto: EnBW / COS Systemhaus)

Wärmepumpe nutzt Abwärme des Heizkraftwerks Stuttgart-Münster

Das Heizkraftwerk in Stuttgart-Münster soll bis 2025 umgebaut werden, in dem die vorhandenen Kohlekessel durch gasbefeuerte Turbinen ersetzt werden. Zudem...

70376 Stuttgart-Münster

Mehr erfahren
Hier sehen Sie ein Mehrfamilienhaus

Stuttgart: uptown green living nutzt Abwasser-Wärmepumpe

Das Mehrfamilienhaus uptown green living in der Filderbahnstraße 59 in Stuttgart-Möhringen nutzt die Abwasserwärme des öffentlichen Kanalnetzes, um mit...

70567 Stuttgart-Möhringen

Mehr erfahren
Hier sehen Sie ein Haus

Stellwerk West: Luftwärmepumpe macht Events grüner

In dem denkmalgeschützen Stellwerk West wurde eine neue, umweltfreundliche Luft-Wasser-Wärmepumpe installiert, welche warme Events auch im Stuttgarter...

70197 Stuttgart

Mehr erfahren
Vorbesprechung auf dem Gelände des neuen Quartiers am Wiener Platz im Stuttgarter Stadtteil Feuerbach (Foto © Stadtwerke Stuttgart)

Stuttgart: Wärmepumpe und BHKW versorgen Quartier am Wiener Platz

Das neue Quartier am Wiener Platz im Stuttgarter Stadtteil Feuerbach wird mit einer Abwasser-Wärmepumpe und einem Biomethan-BHKW zentral über ein...

70469 Stuttgart-Feuerbach

Mehr erfahren
Hier sehen Sie die Wärmepumpe des SSV Zuffenhausen in Stuttgart

Stuttgart: Sportverein bekommt Energie von Wärmepumpe

Der Stuttgarter Sportverein SSV Zuffenhausen hat im Herbst 2016 ein neues innovatives Heizkonzept in Betrieb genommen. Eine Wärmepumpe und ein BHKW...

Hirschsprungallee Stuttgart-Zuffenhausen

Mehr erfahren
Hier sehen Sie Bauarbeiten der dettenhausener Wärmezentrale

Dettenhausener Wärmenetz: Wärmepumpe nutzt BHKW-Abwärme

Die neu errichtete Wärmezentrale in Dettenhausen nutzt eine Kombination aus BHKW, Wärmepumpe, Spitzenlastkessel und Solarthermie um eine möglichst...

72135 Dettenhausen

Mehr erfahren

Entwicklung Luft-Wärmepumpenlösung mit PV

Bivalente Wärmepumpenlösung zum kühlen und heizen mit Photovoltaik für ein Kaufhaus

72764 Reutlingen

Profil aufrufen

Ludwigsburger Altbau von 1975: Luftwärmepumpe ersetzt Blockspeicherheizung

Ein Zweifamilienhaus von 1975 in Ludwigsburg-Poppenweiler war bis 2009 noch mit einer alten Elektro-Blockspeicherheizung ausgestattet. Heute versorgt eine...

71642 Ludwigsburg-Poppenweiler

Mehr erfahren
Hier sehen Sie die Waermepumpe im Landratsamt Ludwigsburg

Hochtemperatur-Wärmepumpe kühlt Server im Ludwigsburger Landratsamt

Die Serverröume des Landratsamts Ludwigsburg werden seit März 2021 dank einer Thermeco2-Hochtemperatur-Wärmepumpe von ENGIE Refrigeration gekühlt. Diese...

71638 Ludwigsburg

Mehr erfahren
Das Bild zeigt das neue Feuerwehrhaus in Wannweil.

Wannweiler Feuerwehr heizt mit Luftwärmepumpe

Ein architektonisches Meisterwerk ist das neue Feuerwehrgebäude in der Gemeinde Wannweil. Im grauen Sichtton sticht der moderne Neubau aus dem...

72827 Wannweil

Mehr erfahren


Sie interessieren sich für dieses Energie­konzept?

Fachbetrieb anfragen

Wärmepumpe-Projekt von Buderus

Buderus

Steckbrief
Projektnummer:
1561
Objekt:
Mehrfamilienhaus
Ort:
Wernau (Neckar)
Beteiligte Unternehmen:
Lieb + Lieb Architekten, Haug und Blattner, Klumpp und Partner, Vetter Planungsbüro für Elektroanlagen, Transferzentrum Energieeffizientes Bauen, Brandschutzconsult, Wohnbau Wernau
Hersteller:
Buderus
Thermisch Heizleistung:
41,00 kW
Baujahr:
2011
Anzeige

Kostenlose Angebote anfordern:

Das könnte Sie auch interessieren:

  • Heizung planen

    Mit unserem Heizungsplaner ermitteln Sie einfach online ein Heizungskonzept, das Ihre Heizwärmeanforderungen am Besten erfüllt. Dabei richtet sich die…

    Heizung planen
  • Solarrechner

    Mit unserem Online-Solarrechner können Sie sofort prüfen, ob sich Ihr Dach für eine Photovoltaik-Anlage technisch eignet und finanziell lohnt. Mit nur wenigen…

    Solarrechner
  • Dämmung berechnen

    Mit unserer Online-App "Dämmkostenrechner" ermitteln Sie in wenigen Schritten einfach & unkompliziert, welche Dämmung in welcher Dicke wie viel kostet, was sie…

    Dämmung berechnen

Ihre Suchanfrage wird bearbeitet