Das Bild zeigt die Solaranlage auf dem Dach des Gebäudes.

PV-Anlage auf dem Dach des Biomasseheizkraftwerks in Pfaffenhofen (Foto: enercity)

Pfaffenhofen: Photovoltaik-Strom vom Dach des Biomasseheizkraftwerks

Anzeige

Seit September 2020 ist im oberbayerischen Pfaffenhofen auf den Lager- und Hallendächern des dortigen Biomasseheizkraftwerks eine neue PV-Anlage in Betrieb. Für die Danpower Biomasse Pfaffenhofen GmbH hat enercity die PV-Anlage mit rund 390 Kilowatt-Peak (kWp) installierter Leistung und 1.238 monokristallinen Modulen auf einer Dachfläche von rund 2.750 m2 installiert.

Mit einer prognostizierten jährlichen Solarstromproduktion von fast 360.000 Kilowattstunden (kWh) ist eine CO2-Einsparung von über 150 Tonnen pro Jahr verbunden (auf Basis des aktuellen Deutschland-Mixes). Die rechnerische Jahresproduktion von 357.949 kWh PV-Strom lässt sich fast vollständig für den Eigenverbrauch auf dem Betriebsgelände nutzen. Das entspricht einem Eigenverbrauchsanteil von 99 Prozent. Der Gesamtstrombedarf auf dem Betriebsgelände wird so zu acht Prozent durch die neue PV-Anlage gedeckt.

Das Biomasseheizkraftwerk Pfaffenhofen mit einer Wärmeleistung von 28 Megawatt (MW) speist seit 2014 in das fast 20 Jahre bestehende Fernwärmenetz Pfaffenhofen ein. Der Standort ist einer von insgesamt fünf Biomasse-Standorten der Danpower-Gruppe. Das Kraftwerk Pfaffenhofen hat eine jährlich Wärme- und Dampferzeugung von rund 75.000 MWh. Von der CO2-neutralen Fernwärme profitieren zahlreiche Privathaushalte, Gewerbebetriebe, öffentliche Einrichtungen. Dazu zählen auch das renommierte Unternehmen Hipp, bekannt für seine strengen ökologischen Standards bei der Babynahrung, das u.a. mit Dampf versorgt wird.

Die Waldhackschnitzel bzw. Baumschnittreste stammen vornehmlich aus der waldreichen Gegend um Pfaffenhofen, so dass diese lokale erneuerbare Energieerzeugung nicht nur dem Klimaschutz, sondern auch der regionalen Wertschöpfung dient. Der jährliche Holzbedarf liegt bei etwa 80.000 Tonnen. Durch den Einsatz erneuerbarer Energien werden in Pfaffenhofen jährlich circa 40.000 Tonnen klimaschädliches Kohlendioxid (CO2) eingespart.

Mit einer elektrischen Leistung von 6,1 MW erzeugt das Biomasseheizkraftwerk jährlich rund 40.000 MWh erneuerbaren Strom, der ins öffentliche Netz eingespeist wird. Mit den Wärme- und Strommengen aus dem Kraftwerk können rund 10.000 Wohnungen pro Jahr mit Heizenergie versorgt werden (bei durchschnittlichen 97 m2 Wohnfläche, 85 kWh/m2 Jahreswärmebedarf und 4 MWh Jahresstrombedarf). Seit 2018 bietet der Standort eine 22 kW E-Auto-Ladestation mit zwei Ladepunkten.

Steckbrief
Projektnummer:
1151
Objekt:
Solaranlage auf Lager- und Hallendächern
Ort:
Pfaffenhofen an der Ilm
Beteiligte Unternehmen:
enercity
Elektrische Leistung:
390,00 kW
Größe/ Fläche Photovoltaik-Anlage:
2.750,00 m2
Produzierte kWh elektrisch pro Jahr:
360.000,00 kWh
Eingesparte Tonnen CO2 pro Jahr:
150,00
Baujahr:
2020


Bilder

Finden Sie jetzt gezielt die besten
Projekt-Beispiele in Deutschland.


Weitere Projekte

Reichertshofen: Solarstrom für 220 Haushalte dank Solarpark

In Reichertshofen wurde im Jahr 2019 eine Solarfreiflächen-Anlage fertiggestellt. Die Anlage hat eine Nennleistung von 1.280 kWp und erzeugt jährlich...

85084 Reichertshofen

Mehr erfahren
Das Foto zeigt einen Reiterhof.

Schrobenhausen: Reiterhof und Bürger nutzen Sonne

Die Bürger-Energie-Genossenschaft in Schrobenhausen hat sich gemeinsam mit einem Reiterhof im Ort für die Installation und Nutzung einer...

86529 Schrobenhausen

Mehr erfahren
Hier sehen Sie einen Solarpark

Solarpark Schornhof: Größte Solaranlage Bayerns am Netz

In Berg im Gau wurde im Jahr 2021 die größte Photovoltaikanlage Bayerns errichtet. Auf einer Fläche von 150 Hektar und mit einer installierten Leistung...

86562 Berg im Gau

Mehr erfahren

Ingolstadt: Photovoltaik-Glasmodule installiert

Insgesamt 1.728 Solarmodule wurden auf dem Runddach des Güterverkehrszentrums in Ingolstadt installiert. Diese haben eine installierte Gesamtleistung von...

85049 Ingolstadt

Mehr erfahren
Das Bild zeigt Monteure bei dem Installieren der PV-Anlage auf dem Dach der kinderQuelle in Ingolstadt.

Stiftung spendet Photovoltaikanlage an die kinderQuelle in Ingolstadt

Die meistro Stiftung hat der Kita kinderQuelle in Ingolstadt eine Photovoltaikanlage gespendet. Die Sachspende mit 6,5 kWp Leistung spart der Kita...

85057 Ingolstadt

Mehr erfahren
Hier sehen Sie die Solaranlage von Audi in Ingolstadt

Solarpark Audi in Ingolstadt am Netz

Die Audi AG in Ingolstadt erweitert in den Jahren 2009 und 2010 ihre solare Stromproduktion auf insgesamt 1,12 MWp installierte Leistung. Drei...

85057 Ingolstadt

Mehr erfahren

Solarmodule auf Sonnenhäusern in Echenzell

Im oberbayerischen Dorf Echenzell wurden zwei Mehrfamilienhäuser nach dem Sonnenhaus-Prinzip errichtet. Sie sind mit großflächigen PV-Anlagen...

85139 Echenzell

Mehr erfahren

Photovoltaikanlage auf REWE-Lager

Auf dem Lager der REWE Group Fruchtlogistik GmbH in Eittingen bei München wurde eine Solaranlage bestehend aus 736 Solarmodulen und acht Wechselrichtern...

85462 Eitting

Mehr erfahren
Hier sehen Sie eine Solaranlage

Mehr Mieterstrom für München

Im Münchner Stadtteil Schwabing-Freimann wurden zwei Solaranlagen auf Dächern von Mehrfamilienhaus-Neubauten installiert. Die Anlagen kommen zusammen auf...

80807 München

Mehr erfahren

München: Solar-Fassade am Kulturhaus Milbertshofen

Das Kulturhaus Milbertshofen in München ist ein echter Hingucker: Die rote Fassade mit den eingebauten Glas- und Photovoltaikelementen an der Südseite...

80809 München Milbertshofen-Am Hart

Mehr erfahren
Hier sehen Sie eine Photovoltaikanlage

Augsburger Eishockey-Manager investiert in Photovoltaik

Auf dem Dach des ehemaligen Eishockeyspielers Duanne Moeser wird nachhaltig Energie produziert. Die 20 PV-Module versorgen den Hausherren mit mehr als...

86316 Friedberg

Mehr erfahren
Blick auf den neuen E-Bus-Betriebshof in München-Moosach aus der Vogelperspektive

München: E-Busbetriebshof Keimzelle für Busflotten-Elektrifizierung

Auf den Dächern des Elektro-Busbetriebshofes in München-Moosach sorgt eine Photovoltaikanlage mit etwa 100 MWh Netzeinspeisung für eine CO2-Einsparung von...

80992 München-Moosach

Mehr erfahren
Hier sehen Sie Häuser

Friedberg: Effizienzhaus-Plus Siedlung nutzt Photovoltaik

In Friedberg-Hügelshart - einer Gemeinde in der Nähe von Augsburg - versorgt sich die landesweit erste Effizienzhaus-Plus Siedlung mit eigens produziertem...

86316 Friedberg

Mehr erfahren
Hier sehen Sie eine Solaranlage

Fürstenfeldbruck: Neue Solarmodule nach Hagelschlag

Die Photovoltaik-Anlage des bayerischen Senf-Herstellers Münchner Kindl wurde durch einen Hagelschlag schwer beschädigt und musste durch robustere und...

82256 Fürstenfeldbruck

Mehr erfahren
Das Bild zeigt das Architektenhaus von außen (Matthias Kestel, München)

CO2-freie Indach-Solaranlage versorgt Münchner Architekten-Haus

In München befindet sich ein Plusenergiehaus, entworfen von dem Architekten Stefan Banner, der damit ein wahres nachhaltiges Meisterwerk erschuf. Eine...

81249 München-Langwied

Mehr erfahren

München: PV-Anlage auf Wohnanlage liefert günstigen und sauberen Strom

Ein modernes Wohnquartier in München-Bogenhausen besteht aus mehreren KfW-40-Plus-Gebäuden, sowie einer Solaranlage inklusive Gewerbestromspeicher. Dieser...

81927 München

Mehr erfahren
Hier sehen Sie die PV-Fassade der Pasinger Fabrik in Muenchen

Lichtkunst auf PV-Fassade in München

Die Pasinger Fabrik, ein Kultur- und Bürgerzentrum in München-Pasing wurde im Juli 2003 mit einer Photovoltaik-Fassade ausgestattet. Diese dient nicht nur...

81245 München

Mehr erfahren

Münchner Schule nutzt Photovoltaik-Module als Sonnenschutz

Das Oskar-von-Miller-Forum in München macht Ingenieure fit für die Herausforderungen des klimafreundlichen Bauens. Die installierten...

80333 München

Mehr erfahren
Hier shen Sie das Haus am See aus der Vogelperspektive – mit Photovoltaikanlage

Anwesen im Münchener Süden für Stromausfall gewappnet

Ein Haus am See wurde nach einem Stromausfall im Jahr 2018 mit einer Notstromversorgung von der PowerTrust GmbH ausgestattet. Teil der Notstromversorgung...

80331 München

Mehr erfahren

ADAC-Zentrale in München nutzt Photovoltaik

In München überzeugt die Firmenzentrale des ADAC sowohl durch ihre optisch ansprechende Gestaltung als auch mit ihrer nachhaltigen Energieversorgung. Auf...

80686 München

Mehr erfahren
Hier sehen Sie eine Luftaufnahme des bayrischen Landtags

Bayerischer Landtag erzeugt Solarstrom auf Maximilianeum

Auf dem Dach des bayrischen Landtags in München wurde sowohl im Jahr 2005 als auch im Jahr 2018 eine Solaranlage installiert. Insgesamt haben die beiden...

81675 München

Mehr erfahren

Agrophotovoltaik-Anlage in Althegnenberg verbessert Ernteerträge

Im Frühjahr 2020 ging die Agrovoltaik-Anlage in Althegnenberg in Oberbayern ans Netz. Die Solarmodule wurde auf einem Nachführ-System in einer Höhe von...

82278 Althegnenberg

Mehr erfahren

Photovoltaikanlage auf dem Münchener Palmenhaus

Das Palmenhaus in München ist das größte städtische Gewächshaus und zudem klimafreundlicher Stromproduzent - Photovoltaikmodule in bestimmten...

80638 München - Untergiesing-Harlaching

Mehr erfahren
Hier sehen Sie eine Solaranlage

Meitingen: CO2-freier Solarstrom vom Umspannwerk

Die Lechwerke AG hat in der Stadt Meitingen einen Solarpark errichtet, der aus gleich zwei großen Photovoltaik-Anlagen besteht. Die Solarmodule...

86405 Meitingen

Mehr erfahren

München-Hadern: Solaranlage auf Sonnenfänger-Dach

Die Kooperationseinrichtung Sonnenfänger betreut mehr als hundert Krippen- und Kindergartenkinder in München-Hadern. Das Dach der Kita ist vollständig und...

81377 München-Hadern

Mehr erfahren
Hier sehen Sie die Solarmodule auf den Dächern der Straßenbahnwerkstätten in München

Solaranlage auf Münchener Straßenbahn-Werkstätten

Auf den Dächern der Straßenbahnwerkstätten in München wurden PV-Anlagen errichtet. Insgesamt vier Dächer sind nun bestückt. Die Solarmodule produzieren...

81549 München-Giesing

Mehr erfahren

Augsburg: Kletterhalle bekommt PV-Module aufs Dach

Die neue Kletterhalle des Deutschen Alpenvereins in Augsburg nutzt eine Photovoltaik-Anlage, um eigenen Solarstrom zu erzeugen. Im Jahr können so 10.000...

86161 Augsburg

Mehr erfahren

PV-Anlage bei Honold in Augsburg

Das Logistikunternehmen Honold aus Augsburg konnte im Herbst 2009 eine Aufdach-Solaranlage mit einer installierten Leistung von 468 kWp in Betrieb nehmen....

86156 Augsburg

Mehr erfahren
Das Bild zeigt die Solarzellen auf der Allianz-Arena.

Solarzellen schimmern beim FC Bayern München

Der FC Bayern München beweist in einem PV-Projekt, dass Fußball und Klimaschutz miteinander vereinbar sind - auf dem Dach der Trainingshalle schimmern...

81547 München

Mehr erfahren


Sie interessieren sich für dieses Energie­konzept?

Fachbetrieb anfragen
Steckbrief
Projektnummer:
1151
Objekt:
Solaranlage auf Lager- und Hallendächern
Ort:
Pfaffenhofen an der Ilm
Beteiligte Unternehmen:
enercity
Elektrische Leistung:
390,00 kW
Größe/ Fläche Photovoltaik-Anlage:
2.750,00 m2
Produzierte kWh elektrisch pro Jahr:
360.000,00 kWh
Eingesparte Tonnen CO2 pro Jahr:
150,00
Baujahr:
2020
Anzeige

Kostenlose Angebote anfordern:

Das könnte Sie auch interessieren:

  • Heizung planen

    Mit unserem Heizungsplaner ermitteln Sie einfach online ein Heizungskonzept, das Ihre Heizwärmeanforderungen am Besten erfüllt. Dabei richtet sich die…

    Heizung planen
  • Solarrechner

    Mit unserem Online-Solarrechner können Sie sofort prüfen, ob sich Ihr Dach für eine Photovoltaik-Anlage technisch eignet und finanziell lohnt. Mit nur wenigen…

    Solarrechner
  • Dämmung berechnen

    Mit unserer Online-App "Dämmkostenrechner" ermitteln Sie in wenigen Schritten einfach & unkompliziert, welche Dämmung in welcher Dicke wie viel kostet, was sie…

    Dämmung berechnen

Ihre Suchanfrage wird bearbeitet