Hier sehen Sie die Solarfassade in der Nähe des Marburger Bahnhofs

Die Solarfassade in der Nähe des Marburger Bahnhofs hat eine installierte Leistung von 50 kWp. (Entwurf und Visualisierung: © a.p.l. - architekten, Hagen Plaehn)

Photovoltaik Fassadenanlage am Bahnhof in Marburg

Anzeige

Ein Leuchtturmprojekt urbaner Energieerzeugung wurde am Marburger Hauptbahnhof feierlich eingeweiht. Die Fassade des ortsansässigen Radiologiezentrums in der Marburger Bahnhofstraße 30 ist zu einem architektonisch ansehnlichen Solarkraftwerk geworden.

Die Anlage erzeugt Strom aus den in die Glasfassade integrierten Solarmodulen, der für den Betrieb der radiologischen Geräte benötigt wird.

Das Projekt ist eine Zusammenarbeit zwischen den Stadtwerken Marburg, dem Verein Sonneninitiative, dem Radiologiezentrum und dem Solararchitekten Hagen Plaehn.

Finanzierung der PV-Anlage durch PPA, Bürger:innen und Stromverkauf

Möglich wird die aufwändige Photovoltaikanlage durch einen langfristigen Stromliefervertrag, englisch Power Purchase Agreement (PPA), zwischen dem Verein Sonneninitiative und den Stadtwerken Marburg.

Es stellt die Finanzierung der Anlage mittels langfristiger Stromlieferung der Investoren des Vereins an die Stadtwerke Marburg durch eine kostendeckende Vergütung sicher, ähnlich wie beim „Aachener Modell“ vor Bestehen des heutigen EEG.

Auch den Bürger:innen ist es möglich, die Module zu erwerben. Dafür erhalten, für den in das Netz der Stadtwerke Marburg eingespeisten Strom, eine Vergütung.

Die Stadtwerke selbst refinanzieren die Kosten durch Verkauf der erzeugten Solarenergie an die radiologische Praxis MVZ Diagnostikzentrum Marburg, die durch ihren bildgebenden Gerätepark (MRT, CT, etc.) einen sehr hohen Stromverbrauch hat.

Das Projekt soll die Zukunft der urbanen Energieerzeugung zeigen, bei der alle zur Verfügung stehenden Flächen zur Energieerzeugung genutzt werden müssen.

Solarmodule ergänzen die städtebauliche Ästhetik

Selbstverständlich sollen sich sichtbare Flächen dem Gesamtbild unterwerfen. Das Architekturbüro a.p.l. - architekten plaehn und lüdemann aus Hannover hat dafür einen preisverdächtigen Entwurf vorgelegt.

Die rund 50 kWp leistende Fassadenanlage mit maßangefertigten monokristallinen Modulen wird die gesamte Südost- und Südwestfassade des fünfstöckigen Gebäudes ausnutzen.

Die beiden Fassadenflächen werden durch eine zeitgemäße Abrundung verbunden, was auch gebogene Module erfordert.

Bürgermeisterin Nadine Bernshausen zeigt sich begeistert:

„Ich bin Herrn Professor Bien, den Stadtwerken Marburg und dem Verein Sonneninitiative sehr dankbar für dieses gelungene Leuchtturmprojekt. Zentral am Bahnhof gelegen, demonstriert es eindrucksvoll den Schwerpunkt Klimaschutz, zu dem sich die Stadt Marburg verpflichtet hat.“

Und auch der Leiter der Landesenergieagentur Hessen, Dr. Karsten McGovern, spricht seine Anerkennung aus:

„Zwar kommt sicher nicht jedes Gebäude für gebäudeintegrierte Photovoltaik in Frage, doch hier sehen wir, was alles geht!“

„Die Energiewende kann nur gemeinsam gelingen. Die Stadtwerke Marburg sind immer bereit, neue Wege zu gehen und dazu mit kompetenten Partnern zusammen zu arbeiten“, ergänzt Holger Armbrüster, Geschäftsführer der Stadtwerke Marburg.

Steckbrief
Projektnummer:
1227
Objekt:
Fassaden-Anlage
Ort:
Marburg
Beteiligte Unternehmen:
Stadtwerke Marburg, Solararchitekt Hagen Plaehn
Hersteller:
SUNOVATION Hochleistungsmodule
Elektrische Leistung:
50,00 kW
Baujahr:
2022
Quelle:
Sonneninitiative e.V.


Bilder

Finden Sie jetzt gezielt die besten
Projekt-Beispiele in Deutschland.


Weitere Projekte

Solarmodule für Marburger Campus

Die Philipps-Universität in Marburg erzeugt mit einer Solaranlage bestehend aus 520 Modulen und drei Wechselrichtern auf dem Campus Lahnberge Solarstrom....

35032 Marburg

Mehr erfahren
Das Bild zeigt das radiologische Zentrum am Marburger Bahnhofsvorplatz

Radiologenpraxis in Marburg bekommt moderne Photovoltaikfassade

In Marburg hatten Bürger:innen die Gelegenheit sich an der neuen Solar-Fassade des radiologischen Zentrums am Bahnhof zu beteiligen. Bei einer Laufzeit...

35037 Marburg

Mehr erfahren
Hier sehen Sie die Solarmodule des Solarpark Allendorf

Allendorf: Neuer Solarpark am Viessmann-Stammsitz ans Netz gegangen

Das Unternehmen Viessmann hat sich im März 2018 einen eigenen Solarpark realisieren können. Die aus 7.400 Modulen bestehenden Anlage erzeugt jährlich 1,8...

35108 Allendorf

Mehr erfahren
Hier sehen Sie die Solaranlage auf dem Leimbachstadion in Siegen

Siegen: Photovoltaik-Module für Leimbachstadion

Die Heimat der Sportfreunde Siegen, das Leimbachstadion, wurde mit einer Solaranlage ausgestattet. Diese erzeugt genügend Strom um rechnerisch 135...

57074 Siegen

Mehr erfahren
Das Bild zeigte eine Luftaufnahme der Solaranlage auf der Gasdruckregelanlage.

Auf einer Gasdruckregelanlage in Malsfeld-Ostheim wurden Solarkollektoren installiert

Eine Gasdruckregelanlage benötigt hohe Mengen an Energien - daher ließ der Zusammenschluss "E3" mehrere Solar-Flachkollektoren auf dem Dach der Anlage und...

34323 Malsfeld

Mehr erfahren
Hier sehen Sie die Solaranlage auf dem Dach der Eismanufaktur in Brechen

Solarkraft für die Eismanufaktur

Die Eismanufaktur aus Brechen hat insgesamt 60 Solarmodule installieren lassen, welche nun mit einer Nennleistung von 20 kWp ungefähr 80% des Strombedarfs...

65611 Brechen

Mehr erfahren
Das Foto zeigt drei Personen auf dem Dach der Blechwarenfabrik (Foto: Blechwarenfabrik Limburg)

Blechwarenfabrik Limburg nutzt selbst erzeugten Solarstrom

Die Blechwarenfabrik in Limburg zählt bundesweit zu den führenden nachhaltigkeitsorientierten Unternehmen. Für das Engagement im Klimaschutz erhielt das...

65555 Limburg an der Lahn

Mehr erfahren

PV-Module auf Generalvikariat in Fulda erzeugen Ökostrom

In Deutschland werden mittlerweile rund 350 Kirchengebäude mit solarproduzierten Strom versorgt - eines von Ihnen befindet sich in Fulda. Die 9 kWp starke...

36037 Fulda

Mehr erfahren
Das Bild zeigt den Solarpark in Görgeshausen.

Solarpark Görgeshausen wird um 1.252 PV-Module erweitert

Der Solarpark in Görgeshausen ist bereits seit 2013 am Netz angeschlossen. Anfang 2018 wurden die bestehenden 5.000 PV-Module um weitere 1.252 PV-Module...

56412 Görgeshausen

Mehr erfahren
Hier sehen Sie die Eröffnung des Klimaschutzquartiers Hilgenfeld

Frankfurt am Main: Nachhaltiges Wohnquartier Hilgenfeld

Auf den Dächern der 54 Mehrfamilienhäuser des Wohnquartiers Hilgenfeld in Frankfurt sollen 5.050 Solarmodule mit einer gemeinsamen Nennleistung von 2,5 MW...

Frankfurt 60433

Mehr erfahren
Hier sehen Sie drei Personen

Frankfurt-Preungesheim: Quartiere setzen auf Solarstrom

Im Rahmen einer Kooperation zwischen dem Wohnungsunternehmen Nassauische Heimstätte und dem regionalen Energieversorger Mainova wird ein Frankfurter...

60435 Frankfurt-Preungesheim

Mehr erfahren
Das Bild zeigt die Solaranlage auf der WBG-Liegenschaft in Frankfurt am Main.

Solaranlage einer Genossenschaft in Frankfurt am Main erzeugt Mieterstrom

In der Frankfurter Nordweststadt realisierte die Wohnbaugenossenschaft in Frankfurt am Main eG (WBG) eine moderne Mieterstromanlage. Mieter:innen in 24...

60439 Frankfurt am Main

Mehr erfahren
Hier sehen Sie einen Solarpark

Solarpark Hintersteinau versorgt 1.400 Haushalte

Am 15. Juli 2021 wurde der von der next energy GmbH errichtete Solarpark Hintersteinau erfogleich in Betrieb genommen. Rund 10.000 PV-Module produzieren...

36396 Steinau an der Straße

Mehr erfahren

PV-Anlage auf der August-Schärttner-Halle erzeugt Solarstrom für den Eigenverbrauch

Auf der Dachfläche der August-Schärttner-Halle in Hanau findet eine stolze Erzeugung von klimafreundlichen Strom statt: Pro Jahr leistet eine 406,5 kWp-st...

63452 Hanau

Mehr erfahren
Das Bild zeigt zwei sanierte Gebäude in Maintal.

Photovoltaik-Anlagen für die Baugenossenschaft Maintal

Rund 20 Tonnen CO2 soll die neue Solaranlage auf den beiden sanierten Bestandsbauten in der Berliner Straße in Maintal einsparen. In den ersten vier...

63477 Maintal

Mehr erfahren

Frankfurt School of Finance & Management betreibt eine Solaranlage auf dem Campus

Die School of Finance & Management in Frankfurt reitet mit einem vorbildlichen Energiekonzept Richtung Energiewende. Eine Solaranlage auf dem Dach der...

60322 Frankfurt am Main

Mehr erfahren
Gruppenbild von der Vorstellung der Brennstoffzelle in der modernisierten Mainova-Heizzentrale im Wohnquartier Peter-Zenger-Straße der ABG FRANKFURT HOLDING (Bild: © Mainova AG)

Solaranlage versorgt Mieter in Frankfurter Wohnquartier

Im Wohnquartier Peter-Zenger-Straße in Frankfurt-Hausen hat Mainova 2016 eines ihrer ersten Mieterstromprojekte umgesetzt. Die rund 700 PV-Module mit...

60488 Frankfurt am Main - Hausen

Mehr erfahren

Ernst-Reuter-Schule wird zum Offenbacher Sonnenkraftwerk

In Offenbach entstand auf der Ernst-Reuter-Schule ein nachhaltiges Bürgersolarkraftwerk: Der Verein Solarinitiative e.V. errichtete auf dem Dach der...

63075 Offenbach

Mehr erfahren
Das Bild zeigt die Solaranlage auf dem Parkhaus Kinopolis in Hanau.

Zahlreiche Solarmodule auf Hanau's Parkhäusern installiert

Insgesamt drei Parkhäuser wurden in Hanau mit Solarmodulen bestückt: Auf dem Parkhaus Congress Park, dem Parkhaus am Frankfurter Tor sowie dem Parkhaus an...

63450 Hanau

Mehr erfahren

Solaranlage versorgt Doppelhäuser in Bergneustadt-Pernze

In Bergneustadt-Pernze wurden 2019 zwei Doppelhäuser im Nullenergie-Standard gebaut. Jeweils 60 m2 große Photovoltaikanlagen erzeugen seither etwa 32.650...

51702 Burgneustadt-Pernze

Mehr erfahren
Das Bild zeigt die Solaranlage auf der Universität in Kassel.

Universität Kassel installiert weitere PV-Anlagen auf ihren Dächern

Die Universität Kassel hat ihr Solarkraftwerk erneut weiter ausgebaut - eine neue Anlage mit 131 kWp Leistung ergänzt die bestehenden PV-Anlagen und...

34125 Kassel

Mehr erfahren
Hier sehen Sie die Solaranlage auf der Daimler AG in Kassel

Mercedes-Benz Werk Kassel installiert Solaranlage

Das Mercedes-Benz Werk in Kassel wurde mit einer Photovoltaik-Anlage ausgestattet, welche mehr Strom produziert als an dem Standort verbraucht werden. In...

34128 Kassel

Mehr erfahren
Das Bild zeigt die Solaranlage auf dem Schneckenberg (Foto: RMD Rhein-Main Deponie GmbH)

12.832 Photovoltaikmodule entstehen auf dem Offenbacher Schneckenberg

Der Offenbacher Schneckenberg ist einer der höchsten Erhebungen in Offenbach am Main und trägt zudem einer der größten Photvoltaik-Anlagen der Stadt. Auf...

63075 Offenbach am Main

Mehr erfahren
Hier sehen Sie das Plus-Energie-Haus in Frankfurt am Main

1.330 PV-Module für die Speicherstraße

In Frankfurt am Main wurde ein Mehrfamilienhaus mit 74 Wohneinheiten fertiggestellt, welches dank einer Solaranlage mehr Energie erzeugt, als die Bewohner...

60327 Frankfurt am Main

Mehr erfahren
Hier sehen Sie die Solaranlage auf dem Dach des Seniorenzentrums in Offenbach

Offenbacher Seniorenzentrum produziert eigenen Solarstrom

Die Seniorenzentrum Offenbach GmbH hat im Februar 2019 zusammen mit der Energieversorgung Offenbach AG eine Solaranlage realisieren können. Diese besteht...

63071 Offenbach

Mehr erfahren
Hier sehen Sie eine Luftaufnahme der Friedrich-Ebert Siedlung in Frankfurt

PV-Anlage erzeugt Mieterstrom in Frankfurt

Auf den Dächern der Friedrich-Ebert-Siedlung in Frankfurt am Main wurde Hessens bis dato größtes Mieterstromprojekt realisiert. Insgesamt 1,3 Millionen...

60326 Frankfurt am Main

Mehr erfahren

Bei den Kickers Offenbach entstehen PV-Module auf der Stehtribüne

Die Stehtribüne des Sparda-Bank-Hessen-Stadions eignete sich ideal für die Errichtung einer Photovoltaikanlage: Keine...

63071 Offenbach

Mehr erfahren

Hanau: Solarkraftwerk entsteht auf Lindenauschule

Die Lindenauschule in Hanau hat sich 2008 mit einer eigenen Solaranlage ausgestattet, die dank des großen Erfolgs in einer zweiten Bauphase erweitert...

63457 Hanau

Mehr erfahren


Sie interessieren sich für dieses Energie­konzept?

Fachbetrieb anfragen
Steckbrief
Projektnummer:
1227
Objekt:
Fassaden-Anlage
Ort:
Marburg
Beteiligte Unternehmen:
Stadtwerke Marburg, Solararchitekt Hagen Plaehn
Hersteller:
SUNOVATION Hochleistungsmodule
Elektrische Leistung:
50,00 kW
Baujahr:
2022
Quelle:
Sonneninitiative e.V.
Anzeige

Kostenlose Angebote anfordern:

Das könnte Sie auch interessieren:

  • Heizung planen

    Mit unserem Heizungsplaner ermitteln Sie einfach online ein Heizungskonzept, das Ihre Heizwärmeanforderungen am Besten erfüllt. Dabei richtet sich die…

    Heizung planen
  • Solarrechner

    Mit unserem Online-Solarrechner können Sie sofort prüfen, ob sich Ihr Dach für eine Photovoltaik-Anlage technisch eignet und finanziell lohnt. Mit nur wenigen…

    Solarrechner
  • Dämmung berechnen

    Mit unserer Online-App "Dämmkostenrechner" ermitteln Sie in wenigen Schritten einfach & unkompliziert, welche Dämmung in welcher Dicke wie viel kostet, was sie…

    Dämmung berechnen

Ihre Suchanfrage wird bearbeitet