Hier sehen Sie eine Arena

Die Aufdachanlage der Klima Arena in Sinsheim wurde von Bundeskanzlerin Angela Merkel eingeweiht. (Copyright: WIRSOL Aufdach GmbH)

Photovoltaikanlage versorgt Klima Arena Sinsheim

Anzeige

Die gemeinnützige Klimastiftung für Bürger hat mit der Klima Arena in Sinsheim einen Klima-Erlebnisort geschaffen. Die Energie für die Klima Arena kommt vor allem von einer Photovoltaikanlage auf den Dächern des Gebäudekomplexes. Insgesamt hat Wirsol auf den beiden Dächern der Klima Arena rund 980 Module von REC verbaut sowie 9 Wechselrichter von SMA.

Die Klima Arena Sinsheim macht sich für das generationsübergreifende Mitwirken der Bürger beim Thema Klima- und Ressourcenschutz sowie Erneuerbare Energien stark. Die Bürger haben dort die Möglichkeit, sich umfassend zu informieren und sich zu einem klimafreundlichen Verhalten inspirieren zu lassen.

„Zum Konzept der Klima Arena gehört selbstverständlich bilanziell energieautark zu sein und den benötigten Strom umwelt- und klimafreundlich zu produzieren“, erklärt Alfred Ehrhard, Vorstandsvorsitzender der Klimastiftung für Bürger.

Daher haben sich die Verantwortlichen der Stiftung für eine Photovoltaikanlage der Marke Wirsol entschieden. Die Experten installierten in einer Bauzeit von nur vier Wochen eine Photovoltaik-Großdachanlage auf einer Fläche von über 1.600 Quadratmetern auf dem Dach der Arena sowie des dazugehörigen Parkdecks.

„Das Anliegen der Klimastiftung ist es, ein Bewusstsein für das Klima und den Umweltschutz sowie das Thema Erneuerbare Energien zu schaffen. Klimaschutz und Nachhaltigkeit sind auch unsere Antriebsfedern. Der Einsatz leistungsstarker Photovoltaik-Anlagen ist hierbei unverzichtbar. Das Projekt hat daher eine Vorbildfunktion für Unternehmen, die wir mit unserer Expertise bei der Umrüstung auf Erneuerbare Energien gerne mit maßgeschneiderten PV-Lösungen unterstützen“, erklärt Matthias Brückmann, Geschäftsführer der Wircon GmbH.

Insgesamt hat Wirsol auf den beiden Dächern der Klima Arena rund 980 Module von REC verbaut sowie 9 Wechselrichter von SMA. Die avisierte Leistung der Anlage auf dem Dach der Klima Arena beträgt 108 Kilowatt Peak sowie 156,6 Kilowatt Peak auf dem Parkdeck. Das entspricht einem spezifischen Ertrag von rund 269.000 Kilowattstunden im Jahr. Hinzu kommt der Einsatz eines 120 Kilowattstunden Outdoor-Speichers von ads-tecs. Dieser wurde vom Land Baden-Württemberg gefördert. Der Autarkiegrad der Klima Arena konnte hierdurch erheblich erhöht werden.

„Die Herausforderung beim Großprojekt Klima Arena bestand darin, die Module auf einer speziellen Unterkonstruktion mit Absorber-Technik zu installieren. Damit konnten wir die hohe Photovoltaik-Leistung gewährleisten. Die Stiftung kann den Eigenverbrauch der Klima Arena nun zum Großteil aus Sonnenstrom decken und im Bedarfsfall auch darüber hinaus produzierten Solarstrom speichern“, erläutert Wirsol-Vertriebsleiter Johannes Groß.

Steckbrief
Projektnummer:
135
Objekt:
PV-Anlage auf dem Dach der Klima Arena und auf dem Parkdeck
Ort:
Sinsheim
Beteiligte Unternehmen:
Wirsol
Hersteller:
REC, SMA, ads-tecs
Elektrische Leistung:
265,00 kW
Größe/ Fläche Photovoltaik-Anlage:
1.600,00 m2
Produzierte kWh elektrisch pro Jahr:
269.200,00 kWh
Baujahr:
2019
Quelle:
Die Klima Arena


Bilder

Weitere Projekte

Bruchsal: Photovoltaik-Freiflächen-Anlage im Gewann Seelach

In Bruchsal, im Gewann Seelach, hat die BBE Energie GmbH 2019 und 2021 die Photovoltaik-Anlagen Seelach I mit einer Leistung von 747 kWp und die Solaranlage...

76646 Bruchsal

Mehr erfahren

Solarstrom für Heilbronner Katharinenstift

Im baden-württembergischen Heilbronn hat das Alten- und Pflegeheim Katharinenstift eine eigene Photovoltaik-Anlage erhalten. Von den 36.000 kWh Stunden Strom,...

74074 Heilbronn

Mehr erfahren
Hier sehen Sie Wohnhäuser

Solarbaum „Energy Tree“ versorgt E-Bike-Stationen in Löchgau

Eine Wohnanlage in Löchgau setzt auf eine besondere Art der Energiegewinnung. Der mit Solarfolien ausgestatte "Energy Tree" fängt die Sonnenstrahlen ein, um...

74369 Löchgau

Mehr erfahren

Umkreis Stuttgart: Plusenergie-Gebäude mit PV

Eine großflächige PV-Anlage mit 15 kWp Leistung versorgt das Netto-Plusenergiegebäude in Leonberg (Stuttgarter Umland) mit Sonnenenergie. Die jährliche...

71229 Leonberg-Warmbronn

Mehr erfahren

Jugendzentrum installiert 118 Solarmodule

Auf dem Dach des Nachwuchsleistungszentrums des Vfb Stuttgart wurde im Jahr 2014 eine Photovoltaik-Anlage installiert. Die 118 Kollektoren mit 10° Neigung...

70327 Stuttgart

Mehr erfahren
Hier sehen Sie ein Mehrfamilienhaus

Stuttgarter Wohnungen nutzen organische Photovoltaik

Im Stuttgarter Stadtteil Möhringen entstand ein Mehrfamilienhaus im Effizienzhaus Plus Standard. Durch eine Solaranlage und neuartige organische...

70567 Stuttgart-Möhringen

Mehr erfahren

Solarpark Mutlanger Heide versorgt 2000 Haushalte

Seit Januar 2013 produziert der Solarpark Mutlanger Heide auf einer Fläche von rund 14 Hektar mit 23.628 Photovoltaik-Modulen jährlich rund 7 Mio. kWh...

73557 Mutlangen

Mehr erfahren
Hier sehen Sie ein Gebäude

Solarkollektoren und Dachbegrünung in Reutlingen

Auf dem Dach eines Sozialgebäudes in Reutlingen ging im Jahr 2008 eine Solaranlage in Betrieb. Fortan leistet das Gebäude einen klimafreundlichen Beitrag bei...

72770 Reutlingen

Mehr erfahren
Hier sehen Sie zwei Männer

Obertshausen: DHL setzt bei Neubau auf Solarstrom

Im südhessischen Obertshausen wurde im Juni 2016 das modernste und leistungsfähigste Paketzentrum von Deutsche Post DHL Group in Betrieb genommen. Die hierfür...

63179 Obertshausen

Mehr erfahren

Hanau: Solarkraftwerk entsteht auf Lindenauschule

Die Lindenauschule in Hanau hat sich 2008 mit einer eigenen Solaranlage ausgestattet, die dank des großen Erfolgs in einer zweiten Bauphase erweitert wurde....

63457 Hanau

Mehr erfahren


Sie interessieren sich für dieses Energie­konzept?

Fachbetrieb anfragen
Steckbrief
Projektnummer:
135
Objekt:
PV-Anlage auf dem Dach der Klima Arena und auf dem Parkdeck
Ort:
Sinsheim
Beteiligte Unternehmen:
Wirsol
Hersteller:
REC, SMA, ads-tecs
Elektrische Leistung:
265,00 kW
Größe/ Fläche Photovoltaik-Anlage:
1.600,00 m2
Produzierte kWh elektrisch pro Jahr:
269.200,00 kWh
Baujahr:
2019
Quelle:
Die Klima Arena
Anzeige

Kostenlose Angebote anfordern:

Das könnte Sie auch interessieren:

  • Heizung planen

    Mit unserem Heizungsplaner ermitteln Sie einfach online ein Heizungskonzept, das Ihre Heizwärmeanforderungen am Besten erfüllt. Dabei richtet sich die…

    Heizung planen
  • Solarrechner

    Mit unserem Online-Solarrechner können Sie sofort prüfen, ob sich Ihr Dach für eine Photovoltaik-Anlage technisch eignet und finanziell lohnt. Mit nur wenigen…

    Solarrechner
  • Dämmung berechnen

    Mit unserer Online-App "Dämmkostenrechner" ermitteln Sie in wenigen Schritten einfach & unkompliziert, welche Dämmung in welcher Dicke wie viel kostet, was sie…

    Dämmung berechnen