Hier sehen Sie eine Luftaufnahme des hessischen Finanzministeriums

Dank PV-Anlage kann das Finanzministerium 40% des benötigten Stroms selbst erzeugen (Foto: HIP HAMBURG INNOVATION PORT GmbH)

PV-Module auf dem Ministerium

Anzeige

In Wiesbaden hat das Finanzministerium eine Solaranlage auf das Dach bekommen. Es handelt sich um das Dach des Erweiterungsbaus des hessischen Finanzministeriums. Die Solarmodule versorgen das Ministerium in Wiesbaden mit umweltfreundlichen Solarstrom und tragen zur umweltfreundlicheren Energienutzung bei. Das Finanzministerium trägt zudem zu einer CO2-neutralen Landesverwaltung bei und treibt den Ausbau erneuerbare Energien voran. Die hessischen Landesdienststellen beziehen flächendeckend Ökostrom, doch mit der PV-Anlage kann jetzt der eigene Strom erzeugt werden.

Bei dem Ministerium in Wiesbaden handelt es sich um ein Passivhaus, welches vor allem für eine ressourcenschonende und nachhaltige Energieversorgung im Gebäude. Passivhäuser zeichnen sich durch ein Baukonzept aus, bei dem vor allem weniger Energie im Haus verbraucht wird. In Wiesbaden wird dieses umweltfreundlichere Baukonzept durch eine PV-Anlage ergänzt. Die Solaranlage selbst nimmt eine Fläche von über 400 m2 ein. Das birgt viel Potential, um die Sonnenstrahlen in Wiesbaden einzufangen. Durch die installierten Solarzellen kann im Ministerium immerhin etwa 40 Prozent des Strombedarfs gedeckt werden. Die Gesamtleistung der PV-Anlage beträgt rund 72,3 kWp.

Die Investitionskosten der Photovoltaikanlage lagen bei etwa 230.000 Euro. Dank des CO2-Minderungs- und Energieeffizienzprogramms (kurz: COME), konnte die Solaranlage finanziert werden. Der Ausbau erneuerbarer Energien wird dadurch weitergefördert und animiert auch zu einer energetischen Sanierung. Durch das COME-Programm konnten nämlich noch weitere Solarprojekte realisiert werden.

Steckbrief
Projektnummer:
319
Objekt:
PV-Anlage auf Erweiterungsbau
Ort:
Wiesbaden
Thermisch Heizleistung:
72,00 kW
Quelle:
Solaranlage auf dem Ministerium


Bilder

Finden Sie jetzt gezielt die besten
Projekt-Beispiele in Deutschland.


Weitere Projekte

Weinlager in Mainz nutzt PV-Module

Auf dem Dach eine Weinlagers am Mainzer-Zollhafen wurde eine aus 1.134 Solarmodulen bestehend Photovoltaik-Anlage installiert. Die Anlage erzeugt mit...

55120 Mainz

Mehr erfahren
Das Bild zeigt die Solarmodule auf dem Umweltbildungszentrum in Mainz.

Dach des Umweltbildungszentrums der Stadt Mainz ist mit PV-Modulen ausgestattet

Das Umweltbildungszentrum in Mainz informiert über Themen wie „Abfallwirtschaft“ und „Erneuerbare Energien“ - passend dazu befindet sich eine...

55130 Mainz

Mehr erfahren

Auf der ELW-Fahrzeughalle in Wiesbaden wird eine PV-Anlage montiert

Auf dem Hallendach der Entsorgungsbetriebe (ELW) in Wiesbaden wurde eine PV-Anlage mit 230 kWp Leistung installiert. Es handelt sich um ein...

65205 Wiesbaden

Mehr erfahren

Photovoltaik-Anlage für Druckerei

Auf dem Dach des produzierenden Unternehmens der Kommunikations-Unternehmensgruppe ACM in Wiesbaden wurde eine Photovoltaik-Anlage mit einer Nennleistung...

65205 Wiesbaden

Mehr erfahren
Das Bild zeigt das Hallendach der Sektkellerei inklusive PV-Anlage.

Sektkellerei in Wiesbaden-Biebrich nimmt PV-Module in Betrieb

Die Sektkellerei Henkel & Söhnlein in Wiesbaden-Biebrich nutzt ein klimafreundliches Energiekonzept für die Produktion: Eine Solaranlage liefert rund...

65187 Wiesbaden

Mehr erfahren
ESWE-Vorstandsvorsitzender Ralf Schodlok (links) und GWI-Geschäftsführer Torsten Tollebeek vor der neuen Photovoltaikanlage in der Hasengartenstraße in Wiesbaden. (Foto: ESWE Versorgungs AG)

Wiesbaden: Solaranlage versorgt städtisches Bürogebäude

In Wiesbaden wurde im August 2021 eine neue Solaranlage auf dem Dach der WVV Wiesbaden Holding GmbH in der Hasengartenstraße 21 in Betrieb genommen. Die...

65189 Wiesbaden

Mehr erfahren

Solarstrom auf Mainzer Stadion

Auf dem Dach des Fußballstadions des 1. FSV Mainz 05 wurde im Jahr 2011 eine Solaranlage, bestehend aus 11.000 Solarmodulen von First Solar, installiert....

55128 Mainz

Mehr erfahren

Fassade des Dow Werks in Wiesbaden trägt Solarzellen

Das Dow Werk in Wiesbaden trägt nicht nur auf der Dachfläche Solarpaneele, sondern auch in der Fassade. Insgesamt konnte eine Fläche von insgesamt 1.060 m...

65201 Wiesbaden

Mehr erfahren
Hier sehen Sie das neue Buerogeaeude in Mainz-Gosenheim

Mainz-Gonsenheim: Solarstrom für neues Bürogebäude

Ein Architekturbüro aus Mainz hat einen alten Supermarkt umgebaut. Dort befindet sich heute das Büro des Architekten und drei weitere Wohnungen. Darüber...

55124 Mainz-Gonsenheim

Mehr erfahren

Solarpaneele unterstützen den Imkerverein Wiesbaden und seine Bienen

Der Imkerverein Wiesbaden hat auf dem Dach eines Gartenhauses eine Solarstromanlage installiert und damit sein ökologisches Engagement erweitert. Die...

65191 Wiesbaden

Mehr erfahren
Hier sehen Sie PV-Kollektoren

Schiersteinsiedlung in Wiesbaden: Neun Solaranlagen am Netz

Auf den Dächern der Wiesbadener Schiersteinsiedlung verbaute die SOLARIMO GmbH 1.665 Solarpaneele, die jährlich 513 MWh Sonnenstrom erzeugen. Neben der...

65201 Wiesbaden

Mehr erfahren

Mörfelden-Walldorf: Photovoltaik-Anlage auf neuem Wertstoffhof

Im hessischen Mörfelden-Walldorf wurde eine 89,8 kWp starke PV-Anlage auf dem Dach des neu errichtete Wertstoffhofs errichtet. Diese soll jährlich ca....

64546 Mörfelden-Walldorf

Mehr erfahren

Photovoltaikanlage erzeugt sauberen Strom für eine Firma in Mörfelden-Walldorf

Auf dem Hallendach des Tennisclubs Grün-Weiß in Mörfelden-Walldorf befinden sich zahlreiche Solarmodule. Das Projekt wurde mit einer möglichen...

64546 Mörfelden-Walldorf

Mehr erfahren

Frankfurter Sportverein gewinnt Solarmodule

Auf dem Dach des neuen Sportzentrums vom VfL Goldstein in Frankfurt wurde eine eigene Photovoltaikanlage in Betrieb genommen. Diese hatte der Verein zuvor...

60529 Frankfurt am Main

Mehr erfahren
Das Bild zeigt die Konzernzentrale der Deutschen Börse in Eschborn.

Eschborn: Zentrale der Deutschen Börse mit Solarkollektoren bestückt

Die Firmenzentrale der Deutschen Börse in Eschborn ist mit einem einzigartigen Energiekonzept ausgestattet. Das auffällige Hochhaus verfügt neben...

65760 Eschborn

Mehr erfahren
Hier sehen Sie eine Luftaufnahme der Friedrich-Ebert Siedlung in Frankfurt

PV-Anlage erzeugt Mieterstrom in Frankfurt

Auf den Dächern der Friedrich-Ebert-Siedlung in Frankfurt am Main wurde Hessens bis dato größtes Mieterstromprojekt realisiert. Insgesamt 1,3 Millionen...

60326 Frankfurt am Main

Mehr erfahren

Im rheinhessischen Weinort Ockenheim wird Solarstrom produziert

In dem rheinhessischen Weinort Ockenheim wird seit 2011 umweltfreundlicher Solarstrom produziert. Auf einer alten Bauschuttdeponie findet heute ein...

55437 Ockenheim

Mehr erfahren

CarCampus in Frankfurt am Main betreibt Solaranlage und lädt die Sonne ein

Die Landesfachschule des Kfz-Gewerbes Hessen in Frankfurt am Main weihte im Jahr 2018 einen Erweiterungsbau - den sogenannten CarCampus - ein, der unter...

60488 Frankfurt am Main

Mehr erfahren
Gruppenbild von der Vorstellung der Brennstoffzelle in der modernisierten Mainova-Heizzentrale im Wohnquartier Peter-Zenger-Straße der ABG FRANKFURT HOLDING (Bild: © Mainova AG)

Solaranlage versorgt Mieter in Frankfurter Wohnquartier

Im Wohnquartier Peter-Zenger-Straße in Frankfurt-Hausen hat Mainova 2016 eines ihrer ersten Mieterstromprojekte umgesetzt. Die rund 700 PV-Module mit...

60488 Frankfurt am Main - Hausen

Mehr erfahren
Das Bild zeigt den Solarpark auf der alten Mülldeponie.

Ehemalige Mülldeponie in Dreieich-Buchschlag wird mit PV-Modulen bestückt

Eine alte Mülldeponie in Dreieich-Buchschlag in der Nähe von Frankfurt fand im Jahr 2011 einen neuen Nutzen, der erheblich zu dem Klimaschutz beiträgt....

63303 Dreieich

Mehr erfahren
Das Bild zeigt den Wolkenkratzer WestendGate mit der Solar-Fassadenanlage.

Frankfurt am Main: Wolkenkratzer fängt Sonne mit Photovoltaikmodulen ein

Das WestendGate in Frankfurt am Main ist ein gigantischer Wolkenkratzer. Im Rahmen einer umfassenden Sanierung zur Verbesserung der Energiebilanz wurde...

60486 60486 Frankfurt am Main

Mehr erfahren
Hier sehen Sie das Plus-Energie-Haus in Frankfurt am Main

1.330 PV-Module für die Speicherstraße

In Frankfurt am Main wurde ein Mehrfamilienhaus mit 74 Wohneinheiten fertiggestellt, welches dank einer Solaranlage mehr Energie erzeugt, als die Bewohner...

60327 Frankfurt am Main

Mehr erfahren
Das Bild zeigt die Solaranlage auf der WBG-Liegenschaft in Frankfurt am Main.

Solaranlage einer Genossenschaft in Frankfurt am Main erzeugt Mieterstrom

In der Frankfurter Nordweststadt realisierte die Wohnbaugenossenschaft in Frankfurt am Main eG (WBG) eine moderne Mieterstromanlage. Mieter:innen in 24...

60439 Frankfurt am Main

Mehr erfahren
Hier Shen Sie die Solaranlage auf der EAD in Darmstadt

Weitere Photovoltaikanlage für Darmstadt

Die EAD aus Darmstadt hat die Solaranlage auf dem Betriebsgelände im Jahr 2012 vergrößert. Die Anlage hat nun eine installiere Leistung von 300 kWp und...

64293 Darmstadt

Mehr erfahren
Hier sehen Sie die Passivhäuser in München

Passivhaus-Zertifikat für Münchener Wohnprojekte

StadtNatur hat ein Mehrfamilienhaus in München bauen können, auf dessen Dach eine Photovoltaik-Anlage nicht nur Strom für die Bewohner erzeugt, sondern...

81829 München

Mehr erfahren

Solarpark in Welgesheim liefert Strom für 1.000 Haushalte

An der A61 im rheinland-pfälzischen Welgesheim produzieren rund 8.000 Solarmodule umweltfreundlichen Solar-Strom für etwa 1.000 Haushalte. Mit 3,2...

55576 Welgesheim

Mehr erfahren

Frankfurt School of Finance & Management betreibt eine Solaranlage auf dem Campus

Die School of Finance & Management in Frankfurt reitet mit einem vorbildlichen Energiekonzept Richtung Energiewende. Eine Solaranlage auf dem Dach der...

60322 Frankfurt am Main

Mehr erfahren
Das bild zeigt das Passivhaus von außen.

Weltweit erstes Passivhaus um Photovoltaik erweitert

Das weltweit erste Passivhaus in Darmstadt erzeugt seit dem Jahr 2015 auch Solarstrom. Hierzu wurde eine 26 m2 große Solaranlage an der Terassenseite und...

64289 Darmstadt-Kranichstein

Mehr erfahren


Sie interessieren sich für dieses Energie­konzept?

Fachbetrieb anfragen
Steckbrief
Projektnummer:
319
Objekt:
PV-Anlage auf Erweiterungsbau
Ort:
Wiesbaden
Thermisch Heizleistung:
72,00 kW
Quelle:
Solaranlage auf dem Ministerium
Anzeige

Kostenlose Angebote anfordern:

Das könnte Sie auch interessieren:

  • Heizung planen

    Mit unserem Heizungsplaner ermitteln Sie einfach online ein Heizungskonzept, das Ihre Heizwärmeanforderungen am Besten erfüllt. Dabei richtet sich die…

    Heizung planen
  • Solarrechner

    Mit unserem Online-Solarrechner können Sie sofort prüfen, ob sich Ihr Dach für eine Photovoltaik-Anlage technisch eignet und finanziell lohnt. Mit nur wenigen…

    Solarrechner
  • Dämmung berechnen

    Mit unserer Online-App "Dämmkostenrechner" ermitteln Sie in wenigen Schritten einfach & unkompliziert, welche Dämmung in welcher Dicke wie viel kostet, was sie…

    Dämmung berechnen

Ihre Suchanfrage wird bearbeitet