So finden Sie das beste Wärmepumpen-Angebot

Rastede: Wahnbeker Krippe "WaKi III" heizt mit Luft-Wasser-Wärmepumpe

Anzeige

Am 15.02.2019 wurde die neue Kinderkrippe eröffnet. Die 1,5 Millionen Euro teure „Energieeffizienzhaus 55“-Kita wurde nach neuesten energetischen Gesichtspunkten gebaut. Die Beheizung erfolgt zu 100 Prozent über eine Luft-Wasser-Wärmepumpe. Die Wahnbeker Krippe "WaKi III" bietet auf dem früheren Wahnbeker Bolzplatz auf einer bebauten Fläche von rund 550 m2 30 Betreuungsplätze mit unter anderem zwei Gruppenräumen mit jeweils 55 m2 Fläche, zwei Ruheräume, ein Speiseraum, zwei Abstellräume, ein Büro, ein Mitarbeiterraum sowie Wasch- und WC-Räume.

Das energetisch nach neuesten Gesichtspunkten entworfene Gebäude wurde als „Energieeffizienzhaus 55“ geplant, die Beheizung erfolge monovalent, zu 100 Prozent über eine Luft-Wasser-Wärmepumpe, so dass hier auf den Einsatz eines herkömmlichen Gasbrennwertkessels verzichtet werden konnte. Zudem wurden im gesamten Gebäude LED-Leuchten und auf dem Dach der Krippe eine Photovoltaikanlage mit 27 Modulen und einer Fläche von rund 40,5 m² installiert, die einen Großteil des Strombedarfs der Krippe - und damit auch der Wärmepumpe - in Wahnbek decken soll.

Installiert wurde eine Luft/Wasser-Wärmepumpe von Brötje. Die BLW NEO12 kam eine Wärmepumpe zum Einsatz, die besonders leise arbeitet, da in der Krippe auch kleinste Kinder im Säuglingsalter betreut werden. Spezielle Ventilatorblätter im Eulenflügel-Design erzeugen im Nachtbetrieb ein Schallleistungspegel von nur 40 dB(A) und selbst bei Volllast liegt er bei äußerst niedrigen 48 dB(A).

Die Luft-Wasser-Wärmepumpe BLW NEO12, die von der Gode Sanitär-, Heizungs- und Lüftungsbau GmbH aus Rastede, eingebaut wurde, besitzt einen vollmodulierenden Kompressor und Ventilator, die so ihre Leistung dem tatsächlich benötigten Bedarf anpassen und besonders effizient arbeiten. Zwei im Verbund arbeitende Wärmetauscher gewinnen überdies aus dem Kältekreislauf je nach Modulation 3 bis 5 % zusätzliche Energie und sorgen damit für Leistungszahlen (COP) von über 4,02 bei A2/W35.

Steckbrief
Projektnummer:
1868
Objekt:
Kinderkrippe mit 30 Betreuungsplätzen
Ort:
Rastede-Wahnbek
Beteiligte Unternehmen:
Architekt Manfred Burrichter, Gode Sanitär-, Heizungs- und Lüftungsbau GmbH
Hersteller:
Brötje
Baujahr:
2019
Quelle:
Nordwest-Zeitung

Finden Sie jetzt gezielt die besten
Projekt-Beispiele in Deutschland.




Sie interessieren sich für dieses Energie­konzept?

Fachbetrieb anfragen
Steckbrief
Projektnummer:
1868
Objekt:
Kinderkrippe mit 30 Betreuungsplätzen
Ort:
Rastede-Wahnbek
Beteiligte Unternehmen:
Architekt Manfred Burrichter, Gode Sanitär-, Heizungs- und Lüftungsbau GmbH
Hersteller:
Brötje
Baujahr:
2019
Quelle:
Nordwest-Zeitung
Anzeige

Kostenlose Angebote anfordern:

Das könnte Sie auch interessieren:

  • Heizung planen

    Mit unserem Heizungsplaner ermitteln Sie einfach online ein Heizungskonzept, das Ihre Heizwärmeanforderungen am Besten erfüllt. Dabei richtet sich die…

    Heizung planen
  • Solarrechner

    Mit unserem Online-Solarrechner können Sie sofort prüfen, ob sich Ihr Dach für eine Photovoltaik-Anlage technisch eignet und finanziell lohnt. Mit nur wenigen…

    Solarrechner
  • Dämmung berechnen

    Mit unserer Online-App "Dämmkostenrechner" ermitteln Sie in wenigen Schritten einfach & unkompliziert, welche Dämmung in welcher Dicke wie viel kostet, was sie…

    Dämmung berechnen

Ihre Suchanfrage wird bearbeitet