Hier sehen Sie eine Solaranlage

Solar-Carports für Elektrofahrzeuge auf dem Umwelt-Campus Birkenfeld in Hoppstädten-Weiersbach (Foto: IBC SOLAR AG)

Solar-Carports: Umwelt-Campus Birkenfeld tankt Solarstrom

Anzeige

IBC SOLAR hat zusammen mit der KLE Energie GmbH in Hoppstädten-Weiersbach (Rheinland-Pfalz) ein “Null-Emissions-Mobilitätszentrum" errichtet. Den Kern des Projekts bilden drei Solar-Carports für Elektrofahrzeuge auf dem Umwelt-Campus Birkenfeld. Dort versorgen Photovoltaik-Module von IBC SOLAR die E-Mobile an der Hochschule Trier mit umweltfreundlichem Solarstrom. Mit von der Partie ist ein Energiemanagementsystem, das zusammen mit einem Gewerbestromspeicher Lastspitzen abfedert.

Elektromobilität ist eine der Schlüsseltechnologien für die Reduktion von CO2 in Städten. Doch auch im ländlichen Raum kann sie zu einem Erfolgsmodell werden. Das beweist das Projekt “Null-Emissions-Mobilitätszentrum” am Umwelt-Campus Birkenfeld der Hochschule Trier. Hierfür ließ die Hochschule Solar-Carports und Ladestationen errichten und setzt bei der Energiegewinnung auf Solarstrom. Insgesamt wurden drei Carports mit einer Leistung von insgesamt 96,6 Kilowattpeak (kWp) auf dem Campus platziert. Ein weiterer Carport mit rund 4 kWp befindet sich zudem am Bahnhof des Ortes.

Photovoltaikanlage versorgt DC- und AC-Ladesäulen

Um die "Stromer" der Hochschule mit Energie zu laden, stehen auf dem Campus zwei DC-Schnelladesäulen mit jeweils 75 kW Ladeleistung und eine AC-Ladestation zur Verfügung. Eine weitere AC-Ladestation befindet sich zudem am Bahnhof. Zum Einsatz kommen die öffentlichen Ladestationen für die elektrischen Dienstfahrzeuge der Hochschule. Darüber hinaus werden am Umwelt-Campus Birkenfeld derzeit circa 15 öffentliche und private Elektrofahrzeuge regelmäßig genutzt.

Für die Planung und Umsetzung des Projekts setzte die KLE Energie GmbH auf die Unterstützung und die Energielösungen vom Kooperationspartner IBC SOLAR. "Wir legen besonderen Wert darauf, eine optimal aufeinander abgestimmte Photovoltaikanlage zu planen. Zudem kommen bei uns ausschließlich hochwertige Komponenten zum Einsatz, etwa die von IBC SOLAR", so Henning Lorang, Geschäftsführer von KLE. Auf den Dächern der Solar-Carports wurden insgesamt 375 Module der IBC SOLAR Eigenmarke verbaut.

Bis zu 1.000 Tonnen weniger CO2

Pro Jahr werden die Solar-Carports rund 96.000 Kilowattstunden (kWh) Energie erzeugen. Das bedeutet, dass bei einer Betriebszeit von 20 Jahren rund 900 Tonnen umweltschädliches CO2 einspart werden. Dabei zahlt sich die Investitionen in umweltverträgliche Solarenergie auch finanziell aus. Der Umwelt-Campus Birkenfeld kann in den kommenden 20 Jahren mithilfe der Solar-Carports die Stromkosten reduzieren. Hinzu kommt die Ersparnis für die sogenannte Spitzenlastkappung (Peak-Shaving). Dabei glättet ein Energiemanagementsystem (EMS) mit einem Batteriespeichersystem Verbrauchsspitzen bei besonders hoher Stromnachfrage an den Carports. Reicht die Kapazität der Batteriespeicher nicht aus, werden die Ladesäulen vom EMS dynamisch heruntergeregelt. So werden hohe Strombezugskosten vermieden und das Stromnetz entlastet.

"Das Projekt stellt unter Beweis, in welch hohem Maß Solaranlagen in Kombination mit einem intelligenten Energiemanagementsystem, Speicher und E-Mobilität dazu beitragen können, unsere Klimaschutzziele zu erreichen. Und das nicht nur in urbanen Regionen, sondern auch auf dem Land", so Udo Möhrstedt, CEO und Vorstandsvorsitzender der IBC Solar AG.

Steckbrief
Projektnummer:
256
Objekt:
Solar-Carports und Ladestationen
Ort:
Hoppstädten-Weiersbach
Beteiligte Unternehmen:
KLE Energie GmbH (Hermeskeil)
Hersteller:
IBC SOLAR
Elektrische Leistung:
96,00 kW
Produzierte kWh elektrisch pro Jahr:
96.000,00 kWh
Baujahr:
2019


Bilder

Finden Sie jetzt gezielt die besten
Projekt-Beispiele in Deutschland.


Weitere Projekte

Hier sehen Sie einen Solarpark

Klimafreundlicher Solarpark in Oberreidenbach

Im Herbst 2011 ging in Oberreidenbach eine umweltfreundliche Solarfreiflächenanlage mit einer Spitzenleistung von 745 kWp ans Netz. Die 2.272 Solarmodule...

55758 Oberreidenbach

Mehr erfahren
Hier sehen Sie die Reithalle in Osburg inklusive Photovoltaik-Anlage

Photovoltaik auf Reithalle in Osburg erzeugt eigenen Solarstrom

Auf einer Reithalle in Osburg wurde eine Photovoltaik-Anlage mit einer installierten Leistung von 990 kWp installiert. Betrieben wird die Anlage von WI...

54317 Osburg

Mehr erfahren
Hier sehen Sie den Baubeginn des Solarpark Kluesserath-Kobenlay

Solarpark Klüsserath Kobenlay: 18.770 Photovoltaikmodule versorgen 2.000 Haushalte

Im Weindorf Klüsselrath wurde ein zweiter Solarpark im Juni 2021 fertiggestellt. Die Anlage besteht aus 18.770 Solarmodulen und hat eine Leistung von 6,9...

54340 Klüsserath

Mehr erfahren
Hier sehen Sie Jeanette Pfeiffer, Architekturbüro Planning Solutions ∙ Dirk Pfeiffer, Prokurist Skipiol Immobilien ∙ Gabriele Skipiol, Geschäftsführerin Skipiol Immobilien ∙ Markus Vollmer und Rainer Nauerz, Vorstandsmitglieder der SWK vor dem Bürogebäude in Kaiserslautern

SWK Kaiserslautern setzt Mieterstrom Business Konzept um

Im Westen Kaiserslauterns hat die Skipiol GmbH & Co. KG in Zusammenarbeit mit der SWK Stadtwerke Kaiserslautern Versorgungs-AG ein Bürogebäude errichtet,...

67661 Kaiserslautern

Mehr erfahren
Blick aus der Vogelperspektive auf die Megawatt-Solaranlage in Nalbach (Foto-Copyright: Schoenergie GmbH)

Photovoltaik in Nalbach: „Körprich“ größte Solaranlage des Saarlands

Mit einer geschätzten Solarstrom-Erzeugung von 7,7 Millionen Kilowattstunden Photovoltaik-Strom versorgt die Megawatt-PV-Anlage mit 14.000 Solarmodulen ab...

66809 Nalbach

Mehr erfahren
Hier sehen Sie den Solarpark Blechhammer

Solarpark "Blechhammer" versorgt Saarbrücken-Jägersfreude

In Saarbrücken-Jägersfreude wurde ein Solarpark mit dem Namen „Blechhammer“ errichtet. Den Namen bekam das Projekt wegen seiner Größe, denn der Park wird...

66125 Saarbrücken

Mehr erfahren
Das Bild zeigt fünf Beteiligte und die Sporthalle mit der Solaranlage (Foto: Stadtwerke Trier)

Auf drei Sporthallen in Trier wurden Solarmodule installiert

In Trier wurden drei Sporthallen mit nachhaltigen Solaranlagen ausgestattet. Die Stadtwerke Trier ließ die Anlagen auf rund 1.500 m2 errichten, die seit...

54293 Trier

Mehr erfahren
Hier sehen Sie das Holz-Carport am Forstamt Trier

Holz-Solarcarport von Landesforsten am Forstamt Trier

Das Forstamt Trier von Landesforsten wurde mit Solar-Carports aus Holz ausgestattet. Durch diese und weitere Maßnahmen wie der schrittweise Umstieg auf...

54293 Trier

Mehr erfahren
Blick auf die Flachdach-Solaranlage auf dem Dach der Mr. Wash-Waschanlage in der Dudweiler Landstraße in Saarbrücken

Saarbrücken: PV-Anlage sorgt für klimafreundliches Autowaschen

Die Autowaschanlage Mr. Wash in Saarbrücken nutzt seit 2022 eine Solaranlage, deren Solarstrom die Autowäsche klimafreundlicher macht. Die Energie, die...

66123 Saarbrücken

Mehr erfahren

Solarpark Saarbrücken am Flughafen installiert

Auf dem Gelände des Flughafen in Saarbrücken wurde eine aus 9264 Modulen bestehende Solar-Freiflächenanlage installiert. Diese soll auf einer Fläche von...

66131 Saarbrücken

Mehr erfahren
Photovoltaik-Module auf der Meisterschule in Kaiserslautern (Bild: Bezirksverband Pfalz)

Photovoltaik-Anlage auf Kaiserslauterner Meisterschule

Nach der Dachsanierung der Meisterschule in Kaiserslautern produziert nun eine Solaranlage Photovoltaik-Strom. Das Schuldach wurde dazu an die...

67657 Kaiserslautern

Mehr erfahren
Das Bild zeigt die Photovoltaikanlage auf dem Fritz-Walter-Stadion in Kaiserslautern

Fritz-Walter-Stadion Kaiserslautern mit großer Solaranlage

Im Mai 2010 ging die Solaranlage auf den Tribünendächern des Fritz-Walter-Stadions in Kaiserslautern erfolgreich in Betrieb und versorgt seitdem rund 450...

67663 Kaiserslautern

Mehr erfahren
Hier sehen Sie ein Solarpark in Kaiserslautern

Drei Photovoltaikanlagen für Eigenverbrauch in Kaiserslautern

Am 09. September 2013 hat die WVE Kaiserslautern drei Solarparks von der IBC Solar AG erworben. Diese drei Solarparks haben eine gemeinsame installierte...

67657 Kaiserslautern

Mehr erfahren
Das Bild zeigt den Solarpark in Sembach

Solarpark in Sembach sorgt für Regelenergie

In Sembach (Landkreis Kaiserslautern) ging im März 2005 ein 5.600 kWp starker Solarpark ans Netz. Auf dem Gelände produzieren seitdem die von der IBC...

67681 Sembach

Mehr erfahren


Sie interessieren sich für dieses Energie­konzept?

Fachbetrieb anfragen
Steckbrief
Projektnummer:
256
Objekt:
Solar-Carports und Ladestationen
Ort:
Hoppstädten-Weiersbach
Beteiligte Unternehmen:
KLE Energie GmbH (Hermeskeil)
Hersteller:
IBC SOLAR
Elektrische Leistung:
96,00 kW
Produzierte kWh elektrisch pro Jahr:
96.000,00 kWh
Baujahr:
2019
Anzeige

Kostenlose Angebote anfordern:

Das könnte Sie auch interessieren:

  • Heizung planen

    Mit unserem Heizungsplaner ermitteln Sie einfach online ein Heizungskonzept, das Ihre Heizwärmeanforderungen am Besten erfüllt. Dabei richtet sich die…

    Heizung planen
  • Solarrechner

    Mit unserem Online-Solarrechner können Sie sofort prüfen, ob sich Ihr Dach für eine Photovoltaik-Anlage technisch eignet und finanziell lohnt. Mit nur wenigen…

    Solarrechner
  • Dämmung berechnen

    Mit unserer Online-App "Dämmkostenrechner" ermitteln Sie in wenigen Schritten einfach & unkompliziert, welche Dämmung in welcher Dicke wie viel kostet, was sie…

    Dämmung berechnen

Ihre Suchanfrage wird bearbeitet