Hier sehen Sie eine Fassade

Fassade mit Solarzellen der Mont-Cenis Akademie Herne (Foto: Stadtwerke Herne)

Solarenergie in der Mont-Cenis Akademie Herne

Anzeige

An der Akademie Mont-Cenis in Herne ist eine beeindruckende PV-Anlage entstanden. Die Solarzellen wurden in das Gebäudedach und die Fassade integriert und erzeugt umweltfreundliche Solarenergie. Das Solarkraftwerk in Herne geht auf einen Ideenwettbewerb zur Gestaltung der Akademie zurück und hat sich als voller Erfolg erwiesen.

In dem Wettbewerb in Herne gewann der Vorschlag, in der Akademie Solarenergie passiv zu nutzen. Während der Planung entwickelte sich dann aber die Idee einer gebäudeintegrierten Photovoltaikanlage. Die Solaranlage kann nämlich nicht nur umweltfreundliche Solarenergie bereitstellen, sondern auch den Lichteinfall im Gebäude verbessern: Im Inneren des Gebäudes sind die Licht- und Schattenverhältnisse durch die Solarmodule optimal ausbalanciert. Deswegen muss auch keine zusätzliche Klimatisierung und kein weiterer Sonnenschutz genutzt werden. Optisch halten die Solarmodule eine Überraschung bereit: Sie wurden in der Form von Wolken eingebaut und gestalten das Innere des Gebäudes entscheiden mit.

Die Akademie Mont-Cenis wird von einer 12.000 m2 großen Glashülle umgeben und erstreckt sich über alle Gebäude der Fortbildungsakademie. Die PV-Module wurden an der Fassade angebracht und erstrecken sich auf einer Fläche von rund 10.000 m2. Verbaut wurden die Dachflächen der Süd-West-Fassade sowie das Dach selbst. Zum Zeitpunkt der Fertigstellung galt die in das Gebäude integrierte Solaranlage als eine der größten weltweit. Die 3.185 montierten PV-Module sind unterschiedlich dicht mit Solarzellen ausgelegt und kommen auf eine Spitzenleistung von 1.000 kWp. Der jährliche Ertrag der PV-Paneele liegt bei 660.000 kWh Solarstrom. Das entspricht dem doppelten Strombedarf der Herner Akademie.

Steckbrief
Projektnummer:
351
Objekt:
PV-Anlage an der Fassade der Akademie
Ort:
Herne
Beteiligte Unternehmen:
abakus solar ag
Hersteller:
Scheuten Solar GmbH, Hydro Building Systems GmbH
Thermisch Heizleistung:
1.000,00 kW
Größe/ Fläche Photovoltaik-Anlage:
10.000,00 m2
Produzierte kWh elektrisch pro Jahr:
660.000,00 kWh

Finden Sie jetzt gezielt die besten
Projekt-Beispiele in Deutschland.


Weitere Projekte

Das Bild zeigt das Gebäude der Stadtentwässerung mit den Solarmodulen (Stadtwerke Herne AG)

Auf der Stadtentwässerung Herne ist eine Solaranlage entstanden

Die Stadtwerke Herne erbaute für die Stadtentwässerung Herne ein 2,2 Millionen schweren Neubau - ein Teil des Geldes wurde auch in die Nachhaltigkeit...

44623 Herne

Mehr erfahren
Hier sehen Sie die Solaranlage auf Reifen Stiebling in Herne

Tolle Solarerträge für Firma aus Herne

Das Unternehmen Reifen Stiebling aus Herne hat sich dazu entschieden, eine aus 350 Modulen bestehende Solaranlage auf ihrem Dach zu installieren. Die...

44625 Herne

Mehr erfahren

Hernes Wertstoffhof erzeugt Solarstrom

Im Jahr 2017 wurde der Recyclinghof Herne-Süd in Betrieb genommen. Dieser erzeugt dank einer aus 460 Modulen bestehenden Solaranlage eigene Solarstrom....

44625 Herne

Mehr erfahren

PV-Anlage auf Schuldach in Recklinghausen

Das Theodor-Heuss-Gymnasium in Recklinghausen hat seine bestehende Solaranlage im Jahr 2010 erweitert. Dank des Ausbaus beträgt die Leistung der Paneele...

45661 Recklinghausen

Mehr erfahren
Das Bild zeigt die Solaranlage auf Bochums Nagel-Logistikzentrum.

Größte Solardachanlage Bochums auf Nagel-Logistikzentrum

Auf den Dächern eines Logistikzentrums der Nagel-Group ist die größte Solaranlage Bochums entstanden - auf einer Fläche von rund 13.000 m2 produzieren...

44805 Bochum

Mehr erfahren

Solarpark Kornharpen entsteht auf einstiger Deponie

Im Jahr 2009 ging ein großflächiger Solarpark auf einer ehemaligen Hausmülldeponie im Bochumer Stadtteil Kornharpen ans Netz. Mit dem jährlichen...

44791 Bochum

Mehr erfahren

Solarstrom-Parkhaus in Bochum

Die Stadtwerke Bochum und die Entwicklungsgesellschaft Ruhr-Bochum mbH nahmen im März 2013 eine Photovoltaikanlage auf dem Parkhaus an der...

44793 Bochum

Mehr erfahren
Hier sehen Sie die PV-Anlage auf der KSR in Recklinghausen

360 PV-Module gehen in Recklinghausen ans Netz

Auf den Dächern von Schüttboxen der KSR in Recklinghausen wurde eine 97,20 kWp starke Solaranlage installiert. Diese produziert im Jahr ungefähr 78.000...

45659 Recklinghausen

Mehr erfahren
Hier sehen Sie ein Gebäude für Kultur

Organisation für Kunst und Kultur installiert PV-Module

Seit März 2017 produzieren die Solarmodule auf dem Flachdach der Kultur Ruhr in Bochum klimafreundlichen Strom. Die Institution nutzt etwa 75 Prozent der...

44793 Bochum

Mehr erfahren

Schreinerei in Bochum betreibt Photovoltaikanlage

Die Schreinerei Dickerhoff hat für die Dächer ihrer Werkstätten eine Solaranlage gepachtet. Der eigens produzierte Strom dient dem Energiebedarf der...

44803 Bochum

Mehr erfahren
Hier sehen Sie zwei Geschäftsführer

Photovoltaik für Gelsenkirchener Produktionshalle

In Gelsenkirchen hat die Masterflex SE eine Solaranlage auf dem Dach ihrer Produktionshalle installieren lassen, welche einen jährlichen Stromertrag von...

45891 Gelsenkirchen

Mehr erfahren

Solarmodule auf Bäckerei in Betrieb

Die Bäckerei Zipper in Gelsenkirchen erzeugt dank einer 27,14 kWp starken Solaranlage 22.000 kWh Solarstrom pro Jahr. Dieser wird beispielsweise direkt...

45891 Gelsenkirchen

Mehr erfahren

Klaus-Steilmann-Berufskolleg in Bochum hat PV-Module auf dem Dach

Auf dem Dach des Klaus-Steilmann-Berufskolleg in Bochum wurde eine aus 252 Solarmodulen bestehlen PV-Anlage installiert. Sie hat eine installierte...

44867 Bochum

Mehr erfahren
Das Bild zeigt die Siedlung in Bochum-Weitmar von oben Vonovia (Foto: Vonovia SE / Simon Bierwald)

Bochum-Weitmar: Solarstrom versorgt Energiezentrale der Zukunft

Die Energiezentrale der Zukunft (EEZ) ist die Technikzentrale einer klassischen Siedlung in Bochum-Weitmar, die 81 Wohnungen zu 60% autark mit Energie...

44795 Bochum-Weitmar

Mehr erfahren
Blick auf die Photovoltaikanlagen der Vonovia-Siedlung in der Bärendorfer Straße in Bochum-Weitmar. (Foto-Quelle: Simon Bierwald / Vonovia)

Wohnsiedlung Bochum: Wie PV-Strom zu Wasserstoff wird

Die installierten Photovoltaik-Module produzieren sauberen Sonnenstrom für die Siedlung in Bochum-Weitmar. Doch damit nicht genug: Dieser wird...

44795 Bochum-Weitmar

Mehr erfahren

Autowerkstatt mit 74 Solarmodulen

In Bochum hat die Autowerkstatt Dittmar u. Stachowiak GmbH eine Solaranlage auf dem eigenen Dach installieren lassen. Der produzierte Strom dient den drei...

44795 Bochum

Mehr erfahren


Sie interessieren sich für dieses Energie­konzept?

Fachbetrieb anfragen
Steckbrief
Projektnummer:
351
Objekt:
PV-Anlage an der Fassade der Akademie
Ort:
Herne
Beteiligte Unternehmen:
abakus solar ag
Hersteller:
Scheuten Solar GmbH, Hydro Building Systems GmbH
Thermisch Heizleistung:
1.000,00 kW
Größe/ Fläche Photovoltaik-Anlage:
10.000,00 m2
Produzierte kWh elektrisch pro Jahr:
660.000,00 kWh
Anzeige

Kostenlose Angebote anfordern:

Das könnte Sie auch interessieren:

  • Heizung planen

    Mit unserem Heizungsplaner ermitteln Sie einfach online ein Heizungskonzept, das Ihre Heizwärmeanforderungen am Besten erfüllt. Dabei richtet sich die…

    Heizung planen
  • Solarrechner

    Mit unserem Online-Solarrechner können Sie sofort prüfen, ob sich Ihr Dach für eine Photovoltaik-Anlage technisch eignet und finanziell lohnt. Mit nur wenigen…

    Solarrechner
  • Dämmung berechnen

    Mit unserer Online-App "Dämmkostenrechner" ermitteln Sie in wenigen Schritten einfach & unkompliziert, welche Dämmung in welcher Dicke wie viel kostet, was sie…

    Dämmung berechnen

Ihre Suchanfrage wird bearbeitet