Hier sehen Sie die Solaranlage von Audi in Ingolstadt

Die Anlage ist die dritte Solaranlage der Audi AG in Ingolstadt (Foto: Green City AG)

Solarpark Audi in Ingolstadt am Netz

Anzeige

Auf dem Gelände der Audi AG in Ingolstadt ist im Jahre 2009 ein Solarpark entstanden. Das Unternehmen hatte Green City Energy rund 11.600 m2 der Dachfläche für die Installation der PV-Module bereitgestellt. In dem Solarprojekt wurde modernste Solartechnik verbaut, die optimale Erträge auf den Werksdächern in Ingolstadt erzielen soll. Aus insgesamt drei Solaranlagen gewinnt der Automobilhersteller in Ingolstadt nun umweltfreundlichen Ökostrom.

Die drei Photovoltaikanlagen erzielen eine Spitzenleistung von 1,12 MWp. Umgerechnet werden hier 1.030.028 kWh Ökostrom gewonnen. Dieser Stromertrag entspricht dem jährlichen Stromverbrauch von 302 Haushalten. Das ist auch ein großer Fortschritt für die Umwelt. Der Ausstoß von umweltschädlichen Kohlenstoffdioxid-Emissionen kann um ganze 703 Tonnen reduziert werden.

Für das solare Vorhaben hatte es zunächst zwei Ausschreibungen gegeben. Schließlich konnte Green City den Konzern in Ingolstadt von ihrem Technologiekonzept überzeugen: In der PV-Anlage sollten verschiedene Komponenten verbaut werden, damit die unterschiedlichen Dachneigungen mit der richtigen Modultechnik kombiniert werden. Das sorgt letztlich für optimale Leistungen auf den Werksdächern.

Auf den Werkshallen entstand 2009 in einem ersten Schritt eine PV-Anlage aus 6.022 Solarmodule der verschiedenen Hersteller Inventux, Innotech Solar, Sovello und Solyndra. Die verwendeten Wechselrichter stammen von dem Unternehmen Refusol. Im Herbst 2010 folgte dann im Rahmen der zweiten Ausschreibung ein weiter Bauabschnitt. Diesmal montierte Green City Dünnschichtmodule von Inventux auf einer Dachfläche von etwa 7.500 m2. Zudem zeichnet sich die verwendete Unterkonstruktion „fliXflat“ durch ihr flexibles Befestigungssystem aus. Seit der Inbetriebnahme liefert der Solarpark in Ingolstadt nun zuverlässig grünen Strom.

Steckbrief
Projektnummer:
304
Objekt:
Solarkollektoren auf Werksdächern
Ort:
Ingolstadt
Beteiligte Unternehmen:
Audi AG, Green City
Hersteller:
Inventux, Innotech Solar GmbH, Sovello, Solyndra, REFUsol GmbH
Thermisch Heizleistung:
1.120,00 kW
Elektrische Leistung:
1.120,00 kW
Baujahr:
2009
Quelle:
Solarpark Audi 2009


Bilder

Finden Sie jetzt gezielt die besten
Projekt-Beispiele in Deutschland.


Weitere Projekte

Das Bild zeigt Monteure bei dem Installieren der PV-Anlage auf dem Dach der kinderQuelle in Ingolstadt.

Stiftung spendet Photovoltaikanlage an die kinderQuelle in Ingolstadt

Die meistro Stiftung hat der Kita kinderQuelle in Ingolstadt eine Photovoltaikanlage gespendet. Die Sachspende mit 6,5 kWp Leistung spart der Kita...

85057 Ingolstadt

Mehr erfahren

Ingolstadt: Photovoltaik-Glasmodule installiert

Insgesamt 1.728 Solarmodule wurden auf dem Runddach des Güterverkehrszentrums in Ingolstadt installiert. Diese haben eine installierte Gesamtleistung von...

85049 Ingolstadt

Mehr erfahren

Solarmodule auf Sonnenhäusern in Echenzell

Im oberbayerischen Dorf Echenzell wurden zwei Mehrfamilienhäuser nach dem Sonnenhaus-Prinzip errichtet. Sie sind mit großflächigen PV-Anlagen...

85139 Echenzell

Mehr erfahren

Reichertshofen: Solarstrom für 220 Haushalte dank Solarpark

In Reichertshofen wurde im Jahr 2019 eine Solarfreiflächen-Anlage fertiggestellt. Die Anlage hat eine Nennleistung von 1.280 kWp und erzeugt jährlich...

85084 Reichertshofen

Mehr erfahren
Hier sehen Sie einen Solarpark

Solarpark Schornhof: Größte Solaranlage Bayerns am Netz

In Berg im Gau wurde im Jahr 2021 die größte Photovoltaikanlage Bayerns errichtet. Auf einer Fläche von 150 Hektar und mit einer installierten Leistung...

86562 Berg im Gau

Mehr erfahren
Das Foto zeigt einen Reiterhof.

Schrobenhausen: Reiterhof und Bürger nutzen Sonne

Die Bürger-Energie-Genossenschaft in Schrobenhausen hat sich gemeinsam mit einem Reiterhof im Ort für die Installation und Nutzung einer...

86529 Schrobenhausen

Mehr erfahren
Das Bild zeigt die Solaranlage auf dem Dach des Gebäudes.

Pfaffenhofen: Photovoltaik-Strom vom Dach des Biomasseheizkraftwerks

Das Biomasseheizkraftwerk in Pfaffenhofen erzeugt seit September 2020 nicht nur Wärme, sondern auch eigenen Strom. Der Solarstrom wird zu 99 Prozent...

85276 Pfaffenhofen an der Ilm

Mehr erfahren
Hier sehen Sie eine Luftaufnahme des Solarparks Berching

Solarpark in Berching liefert Solarstrom für die Oberpfalz

In der Gemeinde Berching in der Oberpfalz wurde eine Solar-Freiflächenanlage mit einer Leistung von 10 MWp errichtet. Die Anlage produziert jährlich...

92334 Berching-Schweigersdorf

Mehr erfahren
Hier sehen Sie die Solaranlage an dem Getreidesilo in Donauwoerth

Getreidesilo in Donauwörth nutzt Photovoltaik

An einem Getreidesilo in Donauwörth wurde eine neuartige Solarfolie installiert. Die 10 kWp starke Anlage ist ein Pilotprojekt und soll Daten über die...

86609 Donauwörth

Mehr erfahren
Hier sehen Sie eine Luftaufnahme des Möbelhauses in Kelheim

Kelheim: Möbelhaus setzt auf PV-Strom

Ein Möbelhaus in Kelheim hat insgesamt 384 Solarmodule von IBC Solar auf dem Dach installieren lassen. Der durch die 99 kWp starke Anlage erzeugte Storm...

93309 Kelheim

Mehr erfahren
Das Bild zeigt die Eröffnung des Solarparks Hemau

Solarpark in Hemau versorgt 6.400 Haushalte

Auf einer Fläche von fast 20 Fußballfeldern erstreckt sich der Solarpark im bayerischen Hemau, bereits seit 2003 als Solarstandort bekannt. Realisiert...

93155 Hemau

Mehr erfahren
Hier sehen Sie eine Solaranlage

Meitingen: CO2-freier Solarstrom vom Umspannwerk

Die Lechwerke AG hat in der Stadt Meitingen einen Solarpark errichtet, der aus gleich zwei großen Photovoltaik-Anlagen besteht. Die Solarmodule...

86405 Meitingen

Mehr erfahren
Das Bild zeigt die Solaranlage auf dem Dach des Unternehmens.

Freystadt: KW Energie setzt auf Photovoltaik

Die KW Energie in Freystadt ist ein Hersteller von Blockheizkraftwerken und produziert mit diesem sauberen Ökostrom. Nun unterstützen auch PV-Paneele auf...

92342 Freystadt

Mehr erfahren
Hier sehen Sie den Parkscheinautomaten am Brombachsee

Ramsberg: Bargeldlos bezahlen dank kleiner PV-Anlage

Die 29 Geldautomaten rund um den Brombachsee werden mit Solarstrom betrieben welcher nicht nur genügend Strom für die Automaten liefert, sondern auch die...

91785 Ramsberg

Mehr erfahren


Sie interessieren sich für dieses Energie­konzept?

Fachbetrieb anfragen
Steckbrief
Projektnummer:
304
Objekt:
Solarkollektoren auf Werksdächern
Ort:
Ingolstadt
Beteiligte Unternehmen:
Audi AG, Green City
Hersteller:
Inventux, Innotech Solar GmbH, Sovello, Solyndra, REFUsol GmbH
Thermisch Heizleistung:
1.120,00 kW
Elektrische Leistung:
1.120,00 kW
Baujahr:
2009
Quelle:
Solarpark Audi 2009
Anzeige

Kostenlose Angebote anfordern:

Das könnte Sie auch interessieren:

  • Heizung planen

    Mit unserem Heizungsplaner ermitteln Sie einfach online ein Heizungskonzept, das Ihre Heizwärmeanforderungen am Besten erfüllt. Dabei richtet sich die…

    Heizung planen
  • Solarrechner

    Mit unserem Online-Solarrechner können Sie sofort prüfen, ob sich Ihr Dach für eine Photovoltaik-Anlage technisch eignet und finanziell lohnt. Mit nur wenigen…

    Solarrechner
  • Dämmung berechnen

    Mit unserer Online-App "Dämmkostenrechner" ermitteln Sie in wenigen Schritten einfach & unkompliziert, welche Dämmung in welcher Dicke wie viel kostet, was sie…

    Dämmung berechnen

Ihre Suchanfrage wird bearbeitet