Hier sehen Sie die Gebäudetechnik der Stadtwerke Lehrte

Die Stadtwerke werden mit Erdwärme-Wärmepumpen beheizt (Foto: Stadtwerke Lehrte GmbH)

Stadtwerke Lehrte nutzen Erdwärme zur Gebäude-Klimatisierung

Anzeige

Der im März 2015 fertiggestellte Gebäudekomplex der Stadtwerke Lehrte wurde in Kombination mit Erdwärme, Solarzellen und Betonkernaktivierung als Plus-Energie-Haus errichtet worden. Für den Stadtwerke-Neubau setzte eine Brunnenbaufirma aus Burgdorf an zwölf stellen des Baustellengeländes an der Germaniastraße 80 Meter tiefe, senkrechte Bohrungen ins Erdreich. Sie sind das Kernstück einer modernen Klimatechnik.

In die 80-Meter-Bohrlöcher werden Erdwärmesonden aus Kunststoffrohren herabgelassen und die Hohlräume zwischen Erdreich und Rohren dann mit speziellem Mörtel ausgefüllt, der Wärme besonders gut leitet. Später werden die Rohre an eine Wärmepumpe angekoppelt, die eine Kühlflüssigkeit durch die Sonden zirkulieren lässt. Diese soll dem Erdreich im Winter Wärme (sieben bis zehn Grad) entziehen, welche die Wärmepumpe dann auf ein Niveau erhitzt, dass für die Gebäudeheizung reicht.

Im Sommer kann dieser Prozess umgekehrt funktionieren. Dann wird überschüssige Wärme aus dem Gebäude ins Erdreich abgeleitet. Ein Teil dieser Wärme könne so im Erdreich gespeichert und im Winter wieder abgerufen werden.

Das Gebäude erhielt eine zentrale Lüftungsanlage mit einem Wärmerückgewinnungsgrad von WRG ≥ 80%. Der Volumenstrom liegt bei ca. 3.000 m3, der Volumenstrom pro Person bei etwa 40 m3. Die Warmwasserbereitung erfolgt elektrisch über Untertischgeräte liegt aber unter 5 Liter pro Person und Tag. Zusätzlich sorgt eine PV-Anlage mit 85 KWp für eine jährliche Stromerzeugung von rund 72.000 kWh/a.

Das neue, barrierefrei Betriebsgebäude der Stadtwerke bildet im Zusammenspiel mit der historischen Fassade des ehemaligen E-Werkes und dem gegenüberliegenden Wasserturm die östliche Stadteinfahrt von Lehrte. Das Bürogebäude selbst erfüllt alle Anforderungen an einen modernen Bürobau: einen großzügigen Eingangs- und Kundenbereich, Arbeitsplätze mit natürlichem Licht und offene Kommunikationsbereiche auf allen Etagen.

Steckbrief
Projektnummer:
1939
Objekt:
Verwaltungsgebäude mit Kundencenter und Lagerhalle
Ort:
Lehrte
Beteiligte Unternehmen:
MOSAIK Architekten BDA Partnerschaftsgesellschaft mbB
Hersteller:
Dimplex
Baujahr:
2015


Bilder

Finden Sie jetzt gezielt die besten
Projekt-Beispiele in Deutschland.


Weitere Projekte

Hier sehen Sie das Einfamilienhaus mit Waermepumpe in Sehnde

Sehnde: Einfamilienhaus mit hocheffizienter Luft/Wasser-Wärmepumpe

In Sehnde bei Hannover wurde beim Neubau eines Einfamilienhauses auf den Einsatz von Wärmepumpen gesetzt. Ein monovalentes System aus einer...

31319 Sehnde

Mehr erfahren
Das H3ö, Hannovers nachhaltigster Bürocampus, wird mit einem Eisspeicher-Wärmepumpen-Konzept beheizt und gekühlt. (Bildnachweis: MACINA digital film für STRABAG Real Estate)

Hannover: Eisspeicher-Wärmepumpe heizt und kühlt Bürocampus H3ö

Im neuen H3ö-Bürocampus kommt ein Eisspeicher zum Einsatz, der die Kühlung der Büroflächen an heißen Tagen sicherstellt. Die so gewonnene Wärme nutzt dann...

30655 Hannover Groß-Buchholz

Mehr erfahren
Blick auf den Dänischen Pavillon auf dem Expo-Gelände in Hannover (Foto: www.passivhaus.de)

Hannover: Erdwärme und PVT versorgen Wärmepumpe im Dänischen Pavillon

Der Dänische Expo-Pavillon wird seit seiner Sanierung zum Plusenergiegebäude mit einem innovativen Heizsystem aus Erdwärmesonden, Erdwärmekollektoren und...

30521 Hannover

Mehr erfahren

Test-Sonnenhaus in Hannover setzt auf Wärmepumpen-Technik

Ein neues Konzept des Instituts für Solarenergieforschung, welches in Hannover getestet wurde, bringt das klassische Sonnenhaus auf ein neues Level. Dank...

30521 Hannover

Mehr erfahren
Hier sehen Sie wie das neue Schulgebäude in Hannover "Auf der Bult" feierlich eingeweiht wird

Hannoveraner Schule wird mit Wärmepumpe beheizt

Die Schule „Auf der Bult“ konnte Anfang 2019 ihr neues Gebäude nach drei Jahren Bauzeit einweihen. Dieses wird durch eine Erdwärme-Wärmepumpe mit...

30173 Hannover

Mehr erfahren

Hannover: Luftwärmepumpen machen Wohnraum CO2-neutral

Die Heimkehr Genossenschaft erwarb in Vahrenwald ein Grundstück und errichtete ein CO2-neutrales Mehrfamilienhaus mit 15 Wohneinheiten. Erstmals setzt die...

30165 Hannover-Vahrenwald

Mehr erfahren

Bauhof Sarstedt heizt mit Gas-Absorptions-Wärmepumpe

Auf einem rund 12.000 Quadratmeter großen Grundtsück in Sarstedt ist ein neuer Bauhof entstanden. Rund 3,5 Millionen Euro investierte die Stadt in das...

31157 Sarstedt

Mehr erfahren
Hier sehen Sie ein Bürogebäude

enercity Hannover: Erdwärme und Photovoltaik sorgen für klimafreundliche Versorgung

Der Energiedienstleister enercity setzte beim Neubau der enercity Zentrale an der Glocksee in Hannover auf eine Kombination aus effizienter...

30169 Hannover

Mehr erfahren
Hier sehen Sie ein Musterhaus

Langenhagen: Wärmepumpe kühlt Musterhaus

Wer sein Eigenheim auf besonders clevere Weise kühlen möchte, der greift auf die Kombination von Wärmepumpe und Fußbodenheizung zurück. Wie genau das...

30855 Langenhagen

Mehr erfahren
Hier sehen Sie den REWE in Hannover-Wettbergen

Hannover: Supermarkt mit Super-Energiebilanz eröffnet

In der Nullemissionssiedlung „zero;e park“ in Hannover-Wettbergen wurde Deutschlands erster Passivhaus-Standard-Supermarkt errichtet. Dieser nutzt die...

30457 Hannover-Wettbergen

Mehr erfahren
Hier sehen Sie das Nikolai-Quartier in Hannover

Quartier St. Nikolai in Hannover-Limmer nutzt bivalente Wärmepumpe

Das Nikolai-Quartier in Hannover-Limmer wird durch ein bivalentes Wärmepumpen-System nachhaltig und zentral mit Wärme versorgt. Eins...

30453 Hannover-Limmer

Mehr erfahren
Hier sehen Sie das Gewächshaus in Hannover

Hannover-Ahlem: Gewächshaus nutzt effiziente Technik

Ein High-Tech-Gewächshaus auf dem Gelände der Lehr- und Versuchsanstalt für Gartenbau in Hannover-Ahlem dient als Pilotprojekt für Energieeinsparung in...

30453 Hannover-Ahlem

Mehr erfahren
Das Bild zeigt das ECO2HAUS in Hildesheim.

ECO2HAUS in Hildesheim zeigt Wärmepumpen-Technik

Das ECO2HAUS in Hildesheim dient als Ausstellungsgebäude für modernste Haustechnik der Firma Hempelmann Haustechnik. Das Hildesheimer Ökohaus selbst...

31135 Hildesheim

Mehr erfahren
Hier sehen Sie die Wärmepumpe des Mehrfamilienhauses in Langenhagen

Vier Wärmepumpen versorgen neues Mehrfamilienhaus mit Wärme für Warmwasser und Heizung

Ein Neubau Mehrfamilienhaus in Langenhagen wird durch insgesamt vier Rotex Wärmepumpen nachhaltig beheizt. Drei Niedrigtemperatur-Wärmepumpen übernehmen...

30855 Langenhagen

Mehr erfahren
Das Bild zeigt ein Mehrgenerationshaus.

Michaelisviertel in Hildesheim: Modernes Wohnen mit Wärmepumpe und Solar

Das moderne Wohnprojekt "Gemeinschaftliche Wohnen im Michaelisviertel“ in Hildesheim wertet seit 2011 das Wohnquartier auf und wirkt dem dort herrschenden...

31134 Hildesheim

Mehr erfahren

Garbsen: Erdwärmesonden heizen und kühlen Wohnquartier

Erdwärme aus 200 Meter tiefen Sonden soll ein kaltes Nahwärmenetz im neuen Wohnquartier An den Eichen in Garbsen-Berenbostel versorgen. Das Wärmenetz...

30827 Garbsen-Berenbostel

Mehr erfahren

Modernes Stadthaus in Celle: Photovoltaik versorgt Wärmepumpe

Eine moderne Stadtvilla am Rande von Celle wurde mit einem zukunfts- und ausbaufähigen Haustechnikkonzept ausgestattet. Der Architekten-Neubau verfügt...

29223 Celle

Mehr erfahren
Hier sehen Sie die Solaranlage auf dem Dach der Stadtvilla in Celle

Photovoltaik und Wärmepumpe versorgen Celler Stadtvilla

Ein modernes Wohnhaus in Celle erzeugt dank einer Luft-Wasser-Wärmepumpe von Stiebel Elton (Typ: WPL 25 A) Heizenergie und Warmwasser. Der für die...

29223 Celle

Mehr erfahren
Das Bild zeigt das Evi-Energiesparhaus in Hildesheim.

Hildesheim-Ochtersum: Evi Energiesparhaus für jedermann

Das Evi Energiesparhaus in Hildesheim ist neben moderner Wärmepumpen-Technik zudem mit einer Solaranlage und zwei Windturbinen ausgestattet. Die Evi...

31139 Hildesheim-Ochtersum

Mehr erfahren
Hier sehen Sie die feierliche Einweihung der Kita in Gehrden

Hannover-Gehrden: Kita wird mit Wärmepumpen-Technik beheizt

Im Oktober 2011 wurde eine neue Kita auf dem Gelände des Klinikums Robert-Koch in Hannover-Gehrden in Betrieb genommen. Das Gebäude heizt nachhaltig über...

30989 Gehrden

Mehr erfahren


Sie interessieren sich für dieses Energie­konzept?

Fachbetrieb anfragen
Steckbrief
Projektnummer:
1939
Objekt:
Verwaltungsgebäude mit Kundencenter und Lagerhalle
Ort:
Lehrte
Beteiligte Unternehmen:
MOSAIK Architekten BDA Partnerschaftsgesellschaft mbB
Hersteller:
Dimplex
Baujahr:
2015
Anzeige

Kostenlose Angebote anfordern:

Das könnte Sie auch interessieren:

  • Heizung planen

    Mit unserem Heizungsplaner ermitteln Sie einfach online ein Heizungskonzept, das Ihre Heizwärmeanforderungen am Besten erfüllt. Dabei richtet sich die…

    Heizung planen
  • Solarrechner

    Mit unserem Online-Solarrechner können Sie sofort prüfen, ob sich Ihr Dach für eine Photovoltaik-Anlage technisch eignet und finanziell lohnt. Mit nur wenigen…

    Solarrechner
  • Dämmung berechnen

    Mit unserer Online-App "Dämmkostenrechner" ermitteln Sie in wenigen Schritten einfach & unkompliziert, welche Dämmung in welcher Dicke wie viel kostet, was sie…

    Dämmung berechnen

Ihre Suchanfrage wird bearbeitet