Hier sehen Sie ein Musterhaus

Eine Luft-Wasser-Wärmepumpe von Stiebel Eltron übernimmt die energetische Versorgung (Foto: HUF HAUS)

Wärmepumpe heizt Musterhaus im UNGER-Park Leipzig

Anzeige

Am 29. Oktober 2021 öffnete das Familienunternehmen HUF HAUS die Türen zum neuen Musterhaus ART 4 im UNGER-Park Leipzig. Das lichtdurchflutete Gebäude mit faszinierenden Einrichtungsdetails, einer Verbindung zur Natur sowie der intuitiven Haus- und Heiztechnik ermöglichen wohngesunden Komfort im Fachwerkhaus der Moderne.

Wärmepumpen gewähren Wohlfühl-Klima

Für eine angenehme Temperierung des Gebäudes sorgt die Luft-Wasser-Wärmepumpe von Stiebel Eltron. Die Wärmeenergie wird über eine Fußbodenheizung in die Räume abgegeben. Zusätzliche Konvektoren ermöglichen zugleich die Kühlung. Verbaut werden darüber hinaus ein Enthalpie-Wärmetauscher sowie das Modell ComfoAIR Q600 zur kontrollierten Wohnraumlüftung.

Nachhaltige Stromerzeugung gewährleistet die 8 kWp Photovoltaikanlage vom Typ Braas Indax auf dem 30° geneigten Satteldach.

Effizienzhaus mit Gartenblick

Für die Gestaltung und Grundrissplanung richtete Architekt Alexander Huf den Fokus auf das Thema Offenheit. Lufträume, weite Sichtachsen in den Garten, HUF typische bodentiefe Glas-fronten und die imposante Firstverglasung sorgen für ein Maximum an Tageslicht.

Der mit Liebe gestaltete Garten mit insektenfreundlicher Bepflanzung, Stauden und Gräsern, Hecken und Bäumen umgibt den Wohnraum mit der Natur. Eine gemütliche Sitznische mit Feuerschale schafft Platz für Abenteuer mit Familie und Freunden.

Holz, Stein und eine neuartige, samtig weiche Oberfläche zieren die Fronten und Flächen der Luxusküche. Die verwendeten Materialien finden sich auch in den Bodenbelägen wieder. Ästhetische Möbel mit cleveren Funktionen, inspirierende Kunstwerke und ein großzügiges Wellnessbad schaffen ein Urlaubsgefühl in den eigenen vier Wänden.

Energieversorgung nach KfW 55 Standard

Das Musterhaus mit KfW-Effizienzklasse 55 verfügt weiterhin über eine intuitive Gebäudesteuerung. Nach Belieben der Bewohner können Funktionen wie Licht, Jalousien, Heizung oder Multimedia klassisch per Taster, über einen Touchscreen an der Wand, das eigene Smartphone oder mittels Sprachbefehl koordiniert werden. Den Einlass ins Haus gewährt ein Fingerprintsystem.

„Zu Hause ankommen, abschalten und wohlfühlen. Mit einer Architektur der offenen Wohnraumgestaltung, die die Natur ins Haus holt, und einem intelligenten Raum- und Möbelkonzept können wir viel dazu beitragen, um das angenehme Gefühl von Urlaub dauerhaft in unserem zu Hause zu etablieren“, erklärt Michael Baumann, verantwortlicher Interior-Designer.

Wärmepumpe-Projekt von Stiebel Eltron

Stiebel Eltron

Steckbrief
Projektnummer:
2831
Objekt:
Musterhaus
Ort:
Schkeuditz
Beteiligte Unternehmen:
HUF HAUS
Hersteller:
Stiebel Eltron
Baujahr:
2021
Quelle:
HUF HAUS ART 4


Bilder

Weitere Projekte

Hier sehen Sie ein Mehrfamilienhaus

Gera: Mehrfamilienhaus mit Sole-Wärmepumpe ausgestattet

Im Stadtzentrum von Gera hat die Primono Group ein innovatives Mehrfamilienhaus im DGNB-Gold-Standard errichtet. Für die umweltfreundliche Energieversorgung...

07545 Gera

Mehr erfahren

Zwickauer Schwimmbad nutzt Luft-Wärmepumpe

Das Schwimmbad „Glück auf“ in Zwickau-Schedewitz zeigt die vielversprechenden Aspekte des Zusammenspiels verschiedener Technologien zur Energieversorgung auf....

08056 Zwickau-Schedewitz

Mehr erfahren
Hier sehen Sie ein Haus

Quedlinburg: Saniertes "Unesco-Welterbe" heizt jetzt mit Sole-Wärmepumpe

Die qbatur Planungsgenossenschaften hat das historische Fachwerkhaus 11/12 in der Breiten Straße in Quedlinburg nicht nur aufwendig restauriert, sondern auch...

06484 Quedlinburg

Mehr erfahren

Meißener Mehrfamilienhaus: Wärmepumpe machen Miete sozialverträglich

In Meißen hat die SEEG ein Mehrfamilienhaus so konzipiert, dass es sich nahezu selbst mit Energie versorgt. Im Mittelpunkt stehen eine Solaranlage und eine...

01662 Meißen

Mehr erfahren
Hier sehen Sie einen Neubau

Erfurter Unigarten: von Anfang mit Luft-Wasser-Wärmepumpe

Ein Neubaugebiet am Erfurter Unigarten kombiniert für die Haustechnik ein Lüftungs-Integralgerät LWZ 403 des Herstellers Stiebel Eltron mit einer...

99089 Erfurt

Mehr erfahren


Sie interessieren sich für dieses Energie­konzept?

Fachbetrieb anfragen

Wärmepumpe-Projekt von Stiebel Eltron

Stiebel Eltron

Steckbrief
Projektnummer:
2831
Objekt:
Musterhaus
Ort:
Schkeuditz
Beteiligte Unternehmen:
HUF HAUS
Hersteller:
Stiebel Eltron
Baujahr:
2021
Quelle:
HUF HAUS ART 4
Anzeige

Kostenlose Angebote anfordern:

Das könnte Sie auch interessieren:

  • Heizung planen

    Mit unserem Heizungsplaner ermitteln Sie einfach online ein Heizungskonzept, das Ihre Heizwärmeanforderungen am Besten erfüllt. Dabei richtet sich die…

    Heizung planen
  • Solarrechner

    Mit unserem Online-Solarrechner können Sie sofort prüfen, ob sich Ihr Dach für eine Photovoltaik-Anlage technisch eignet und finanziell lohnt. Mit nur wenigen…

    Solarrechner
  • Dämmung berechnen

    Mit unserer Online-App "Dämmkostenrechner" ermitteln Sie in wenigen Schritten einfach & unkompliziert, welche Dämmung in welcher Dicke wie viel kostet, was sie…

    Dämmung berechnen