Hier sehen Sie die Kita in Bad Reichenhall

Die Kita in Bad Reichenhall nutzt eine Grundwasser-Wärmepumpe (Foto: Simon Sommer Fotografie)

Wasser-Wärmepumpe versorgt Kita Froschham in Bad Reichenhall

Anzeige

Die Einrichtung Froschham begann im September 2017 als zweigruppiger Kindergarten Eva-Maria zur Überganglösung in Containerbauweise. Im Sommer 2019 zog die Kita dann in den modernen Neubau einer sechsgruppigen Kindertagesstätte in der Kirchholzstraße in Bad Reichenhall. Der neue Holzbau mit markanter Lärchenholzschalung bietet Platz für 124 Kinder und wird mit einer Wasser/Wasser-Wärmepumpe besonders nachhaltig beheizt.

Der Flachdachbau mit umlaufendem Laubengang wurde im KfW-55-Standard gebaut. Hierzu tragen vor Allem die Gebäudehülle und die Wärmepumpe bei. Die verwendeten Betonbauteile reduzieren überdies den Wärme- und Kältebedarf und wirken ganzjährig als ausgleichende Speichermasse. Auch der Verschattungseffekt des Laubengangs und die Dachbegrünung tragen zum guten Klima in der Kindertagesstätte Froschham bei.

Die Wasser-Wasser-Wärmepumpe, die Grundwasser als Wärmequelle nutzt, verteilt ihre Heizwärme effizient mittels Fußbodenheizung in die Kita-Räume. Aufgrund der ganzjährig hohen Grundwassertemperaturen und dem im Vergleich zu anderen Erdwärmetauschern höheren Entzugsvolumen erreicht eine Wasser/Wasser-Wärmepumpe eine sehr hohe Jahresarbeitszahl von häufig 4 bis 5. Eine Photovoltaikanlage auf dem Flachdach produziert zudem Solarstrom, der anteilig den Eigenstrombedarf deckt.

Steckbrief
Projektnummer:
2345
Objekt:
Kindertagesstätte im KfW-55-Standard
Ort:
Bad Reichenhall
Beteiligte Unternehmen:
Härtner Ito Architekten (Stuttgart), HFS Ingenieure (Bad Reichenhall), Ingenieurbüro Gollwitzer (Bad Reichenhall), Elektroplanung Weber (Rosenheim), Kurz und Fischer (Winnenden), Trias Brandschutzplanung (Stuttgart)
Baujahr:
2019


Bilder

Finden Sie jetzt gezielt die besten
Projekt-Beispiele in Deutschland.


Weitere Projekte

Das Bild zeigt die Sparkasse in Bad Reichenhall in Bayern von außen.

Grundwasser-Wärmepumpe heizt und kühlt Sparkasse in Bad Reichenhall

Die „Sparkasse Berchtesgadener Land“ in Bad Reichenhall wurde im Jahr 2008 umfassend saniert. Nach Plänen des Architekten BolwinWulf erhielt das Gebäude...

83435 Bad Reichenhall

Mehr erfahren
Hier sehen Sie ein Energieplus-Haus

Wärmepumpe versorgt Energieplus-Haus in Bischofswiesen

In den hoch gelegenen Bischofswiesen in den Alpen befindet sich das in Holzständerbauweise errichtete Energieplus-Haus, welches mit einer...

83483 Bischofswiesen

Mehr erfahren
Hier sehen Sie ein Holzhaus

Biathlet aus Schleching setzt auf Wärmepumpen-Technik

Eine Wärmepumpe beheizt in Schleching einen im Jahr 2015 entstandenen Holz-Neubau mit 190 m2 Wohnfläche des Top-Biathleten Andi Birnbacher. Hierfür waren...

83259 Schleching

Mehr erfahren
Neues Schloss Herrenchiemsee (Foto: © Bayerische Schlösserverwaltung - www.herrenchiemsee.de)

Erdwärmepumpen heizen und kühlen "Bayerisches Versaille"

Der Nordflügel des Schlosses Herrenchiemsee wurde 2010 mit einer Erdwärmeanlage zum Temperieren des Veranstaltungskomplexes versehen. Dazu wurden in 2...

83209 Herrenchiemsee

Mehr erfahren

Luft-Wärmepumpe beheizt Neubau in Seeon-Seebruck

In einem Neubau in Seeon-Seebruck installierte S-Tech Energie eine Luftwärme-Pumpe zum Heizen der Wohneinheiten. Sie bildet eine relevante Komponente...

83370 Seeon-Seebruck

Mehr erfahren
Hier sehen Sie die Haustechnik des Effizienzhaus plus in Burghausen

Haus bei Burghausen beweist: PV-Anlage erhöht Effizienz

Ein Einfamilienhaus nahe Burghausen wird durch eine Solar-Wärmepumpe beheizt. Die Wärmepumpe wird ausschließlich über eine 51 m große Solarthermie-Anlage...

84489 Burghausen-Raitenhaslach

Mehr erfahren
Hier sehen Sie die Holzhaus-Siedlung in Bad-Endorf

Bad Endorf: Wärmepumpen und PV versorgen Holzhaus-Siedlung

In Bad Endorf wurde eine Holzhaus-Siedlung bestehend aus zehn Häusern errichtet. Dabei sind nicht nur die Materialien nachhaltig, auch bei der Haustechnik...

83093 Bad Endorf

Mehr erfahren

Samerberg: Luftwärme, Gas und PV versorgen Mehrfamilien-Effizienzhaus

Ein modernes Hybrid-System stellt den minimalen CO2-Ausstoß eines Mehrfamilienhauses in Samerberg, einer Gemeinde im Landkreis Rosenheim, sicher: Eine...

83122 Samerberg

Mehr erfahren
Auf diesem Foto sehen Sie das große Gebäude in der Oberaustraße, in dem der Gasmotor und der Elektrokessel untergebracht werden

Rosenheim: Wärmepumpe nutzt Mühlbach-Wasser für Fernwärme

Im iKWK-Projekt in Rosenheim setzen die Stadtwerke eine 1,5 Megawatt starke Wärmepumpe ein, die in Zeiten mit hoher Stromerzeugung aus regenerativen...

83022 Rosenheim

Mehr erfahren

Hotel in Rosenheim kombiniert Wärmepumpen mit Gasbrennwert

Das Businesshotel „My home My Hotel“ setzt auf modernste Heiztechnik mit einer Kombination aus zwei Wärmepumpen und einer Kaskade mit drei wandhängenden...

83026 Rosenheim

Mehr erfahren

Wärmepumpen heizen modernes Rathaus in Großkarolinenfeld

Der Gemeinde Großkarolinenfeld im südöstlichen Bayern mangelte es lange Zeit an einem klar definierten Zentrum. Nun verleiht der neue Rathausbau, der dank...

83109 Großkarolinenfeld

Mehr erfahren
Das Bild zeigt Wohnareal Obermühle in Eggenfelden

Wärmeerzeugung mit Großwärmepumpe in Eggenfelden

Im neuen Wohnquartier "Obermühle" in Eggenfelden wird künftig die Wärme klimafreundlich ohne Erdgas erzeugt. Stattdessen setzt man auf eine...

84307 Eggenfelden

Mehr erfahren

Betonwand-Kollektor und Erdwärmespeicher beheizen Industriehalle

Ein auf Stahlbetonfertigteilbau spezialisiertes Familienunternehmen aus Massing entwickelte gemeinsam mit der Hochschule München Betonfertigteile, die als...

84323 Massing

Mehr erfahren
Hier sehen Sie die Wärmepumpen der Ferienpension Schweizer Haus

Wärmepumpensystem liefert Warmwasser und Heizwasser für Ferienpension „Schweizerhaus“

Die Ferienpension „Schweizerhaus“ in Waltersdorf wurde erweitert. Damit die Gäste, welche zukünftig in der Erweiterung nächtigen, ein wohlig Warmes Zimmer...

82629 Wattersdorf

Mehr erfahren


Sie interessieren sich für dieses Energie­konzept?

Fachbetrieb anfragen
Steckbrief
Projektnummer:
2345
Objekt:
Kindertagesstätte im KfW-55-Standard
Ort:
Bad Reichenhall
Beteiligte Unternehmen:
Härtner Ito Architekten (Stuttgart), HFS Ingenieure (Bad Reichenhall), Ingenieurbüro Gollwitzer (Bad Reichenhall), Elektroplanung Weber (Rosenheim), Kurz und Fischer (Winnenden), Trias Brandschutzplanung (Stuttgart)
Baujahr:
2019
Anzeige

Kostenlose Angebote anfordern:

Das könnte Sie auch interessieren:

  • Heizung planen

    Mit unserem Heizungsplaner ermitteln Sie einfach online ein Heizungskonzept, das Ihre Heizwärmeanforderungen am Besten erfüllt. Dabei richtet sich die…

    Heizung planen
  • Solarrechner

    Mit unserem Online-Solarrechner können Sie sofort prüfen, ob sich Ihr Dach für eine Photovoltaik-Anlage technisch eignet und finanziell lohnt. Mit nur wenigen…

    Solarrechner
  • Dämmung berechnen

    Mit unserer Online-App "Dämmkostenrechner" ermitteln Sie in wenigen Schritten einfach & unkompliziert, welche Dämmung in welcher Dicke wie viel kostet, was sie…

    Dämmung berechnen

Ihre Suchanfrage wird bearbeitet