Finden Sie jetzt Ihren Energie-Experten! 2729 registrierte Profis direkt erreichen und kostenlos vergleichen!
Jetzt lesen: So funktioniert energie-experten.org

Erneuerbare Energien

Erneuerbaren Energien haben sich in kurzer Zeit zu einer der wichtigsten Energiequellen entwickelt.

Erneuerbare Energien entnehmen der Ökosphäre nur geringe Teile der natürlichen Energieströme. Zur Regenerierung steht die unerschöpfliche Kraft der Sonne bereit. Sonnenenergie lässt Pflanzen wachsen und Bioenergie entstehen. Die Sonne treibt das Wetter an, sorgt so für Wind und Niederschläge und schafft damit die Voraussetzungen für Wind- und Wasserkraft. Sonnenkollektoren, solarthermische Kraftwerke und Solarzellen nutzen die Sonnenstrahlung direkt ohne den Umweg über ein anderes Medium.

Schließlich kann man auch die Geothermie anzapfen, eine Energie, die aus der Wärme des radioaktiven Zerfalls im Erdinneren und der noch von der Erdentstehung verbliebenen Bewegungsenergie stammt, oder man kann die Schwerkraft nutzen, die für die Gezeiten verantwortlich ist.

Erneuerbare Energien beziehen ihre Kraft vor allem aus der Sonnenstrahlung, aber auch aus dem Isotopenzerfall und der Restwärme der Erdentstehung im Erdinneren sowie der Gravitationskraft zwischen Erde und Mond (Grafik: energie-experten.org / BMUB)
Erneuerbare Energien beziehen ihre Kraft vor allem aus der Sonnenstrahlung, aber auch aus dem Isotopenzerfall und der Restwärme der Erdentstehung im Erdinneren sowie der Gravitationskraft zwischen Erde und Mond (Grafik: energie-experten.org / BMUB)

Windkraft, Solarenergie, Wasserkraftwerke, Energie aus Biomasse und Geothermie sind das bisher erfolgreichste Mittel im Kampf gegen den Klimawandel, weil sie Energie bereitstellen, nahezu ohne das Klimagas Kohlendioxid auszustoßen. Zudem verringern sie die Abhängigkeit von den immer knapper werdenden fossilen Rohstoffen, besonders von Öl und Gas. Und entschärfen die Krisen und Kriege rund um die Regionen, in denen sich heute die größten Vorkommen finden.

Ökostrom

Ökostrom

Ökostrom wird immer beliebter. Jedes Jahr wechseln immer mehr Deutsche zu Ökostrom. Wer einen echten Ökostromtarif sucht, der sollte jedoch ein paar Dinge beachten. » Ökostrom

Photovoltaik

Photovoltaik

Photovoltaik ist Strom aus Sonnenenergie. Für jeden Einzelnen bietet die Photovoltaik die Möglichkeit, sich umweltfreundlich und autark mit Solarstrom zu versorgen. » Photovoltaik

Solarenergie

Solarenergie

Solarenergie ist die Triebkraft unserer Welt. Solarenergie treibt das Wetter an, kann direkt als Wärme genutzt werden und in Solarstrom umgewandelt werden. » Solarenergie

Erdwärme

Hier stellen wir Ihnen die Techniken und Kosten zur Nutzung von Erdwärme für Heizungszwecke vor. Im Detail erfahren Sie, welche Heizkosten sich mit Erdwärme einsparen lassen » Erdwärme

Windenergie

Windenergie

Windenergie ist eine der wichtigsten Energiequellen. Neben großen Windrädern auf dem Land und Wasser werden auch Kleinwindkraftanlagen immer beliebter. » Windenergie

Biomasse

Biomasse

Durch Vergärung, Verbrennung oder auch Verschwefelung lässt sich Biomasse zur Wärme- und Stromproduktion einsetzen. Biomasse ist daher die zweitgrößte Energiequelle. » Biomasse

"Erneuerbare Energien" wurde am 14.03.2016 das letzte Mal aktualisiert.