Finden Sie jetzt Ihren Energie-Experten! 2582 registrierte Profis direkt erreichen und kostenlos vergleichen!
Jetzt lesen: So funktioniert energie-experten.org

Barcamp Renewables 2014: Digitale Energieszene trifft sich in Kassel

Erneuerbare Energie, Erneuerbare Energien, Energie sparen

Am 19. und 20. September trifft sich in Kassel bereits zum dritten Mal die digitale Energieszene. Das Barcamp Renewables wird dieses Jahr von den Energiebloggern und dem Regionalmanagement NordHessen organisiert und verspricht wieder einmal spannende Sessions mit den Insidern der schreibenden Energiezunft. Wer dabei sein will, ist jetzt aufgerufen, sich einen Platz für das Branchenevent des Jahres zu sichern.

Das Barcamp Renewables bietet auch dieses Jahr wieder spannende Sessions über alle Themen der Erneuerbaren mit einem bunt gemischten Teilnehmerkreis aus ganz Deutschland. (Foto: Heiko Meyer)

Das Barcamp Renewables bietet auch dieses Jahr wieder spannende Sessions über alle Themen der Erneuerbaren mit einem bunt gemischten Teilnehmerkreis aus ganz Deutschland. (Foto: Heiko Meyer)

Wie in den letzten Jahren trifft sich die digitalaffine Energieszene wieder in der Solar Academy von SMA Solar in Kassel. Eine Location, wie sie für ein Event im Zeichen der Erneuerbaren nicht besser sein könnte. Wie bei einem Barcamp üblich werden auch dieses Jahr die Sessions online vorgeplant und dann final jeweils morgens gemeinsam bestimmt. Jeder der Lust, Zeit und was zu sagen hat, ist herzlich eingeladen teilzunehmen, in 45-minütigen Sessions einen Vortrag zu halten, politische Themen zu diskutieren oder neue Energieideen vorzustellen.

Bisher sind schon ein paar Vorschläge eingegangen. Spannende Sessions erwarten Euch z. B. von

- Christian Höhle: "Sind Elektroautos der dringend benötigte Speicher für die Energiewende?"

- Stephan Engel: "Social Energy Management: Optimierung der Einspeisung und des Verbrauchs Erneuerbarer Energien durch Verbindung spielorientierter Anreizkonzepte mit einem sozialen Netzwerk"

- Cornelia Daniel-Gruber: "Wie viel kostet Energie wirklich? - Über Gestehungskosten, WAAC und alte Inhalte im Netz"

Das Barcamp Renewables findet am Freitag den 19.09. und Samstag den 20.9.2014 in den Räumen der SMA Solar Academy in Kassel statt. Die Veranstaltung, die durch Sponsoren getragen wird, ist kostenlos und offen für alle Interessierten am Thema Erneuerbare Energien und Energieeffizienz. Lediglich Unterkunft und Reisekosten müssen von den Teilnehmern selbst getragen werden.

Die Veranstaltung startet am Freitag mit einem gemeinsamen Frühstück und der Sessionplanung um 9:30 Uhr und endet am Samstag gegen 18 Uhr. Interessierte können sich ab sofort auf der Website bc.energieblogger.net anmelden. Wem schon eine Idee für eine interessante Session unter den Nägeln brennt, kann diese bereits als Themenvorschlag auf der Seite eintragen.

Dieser Artikel ist Teil unserer Blogparade "Barcamp Renewables 2014". Morgen lest ihr bei Daniel Bönnighausen auf saving-volt.de, warum er wieder mit dabei ist. Den Auftakt machte übrigens gestern die federführende Organisatorin Kathrin Hoffmann im Windwärts Blog mit "Barcamp Renewables 2014: Es gibt viele gute Gründe, warum sich die Teilnahme lohnt".

Finden Sie Ihren Energie Experten

Finden Sie jetzt Energie-Experten in Ihrer Nähe:

Weitere Informationen

Zum Autorenprofil von Robert Doelling auf Google+.

"Barcamp Renewables 2014: Digitale Energieszene trifft sich in Kassel" wurde am 29.07.2014 verfasst