Finden Sie jetzt Ihren Energie-Experten! 2712 registrierte Profis direkt erreichen und kostenlos vergleichen!
Jetzt lesen: So funktioniert energie-experten.org

Swirl bietet neue, energieeffiziente Luftfilter zum Selberwechseln

Ein modernes Effizienzhaus verfügt in der Regel über eine kontrollierte Lüftung, die für einen optimalen Luftaustausch und Energieausnutzung sorgt. Dabei wird gleichzeitig die Luft mit Filtermatten und/ oder Filterkassetten gefiltert. Diese müssen regelmäßig ausgetauscht werden. Eine günstige und sehr praktikable Lösung hat nun Swirl® mit cleanAir entwickelt. Dank Einbau- und Entsorgungshilfe kann man einen Filterwechsel jederzeit ganz einfach selbst vornehmen.

Die neuen Swirl® Luftfilter für nahezu alle gängigen Lüftungsanlagen können einfach selbst montiert werden und bieten höchsten Luftkomfort bei gleichzeitig niedrigem Stromverbrauch. (Grafik: Melitta Europa GmbH & Co. KG)

Die neuen Swirl® Luftfilter für nahezu alle gängigen Lüftungsanlagen können einfach selbst montiert werden und bieten höchsten Luftkomfort bei gleichzeitig niedrigem Stromverbrauch. (Grafik: Melitta Europa GmbH & Co. KG)

Swirl® ist die bekannteste Marke, wenn es um Staubsaugerbeutel geht. Swirl® Staubsaugerbeutel gibt es für fast jeden Staubsauger auf dem Markt. Genau dieses Prinzip hat Swirl® mit dem neuen cleanAir Produktsortiment nun auch auf zentrale, kontrollierte Wohnraumlüftungen angewendet. Die neuen Swirl® cleanAir Ersatzfilter passen für fast alle gängigen Lüftungsanlagen z. B. von Aerex, Brink, Buderus, Helios, Junkers, Maico, Paul, Pichler, Pluggit, Roos, Stiebel Eltron, Tecalor, Vaillant, Vallox/ Heinemann, Viessmann, Westaflex, Wernig, Wolf und Zehnder.

Swirl® cleanAir Filterkassetten und Filtermatten

Die neuen Filterkassetten Swirl® cleanAir bestehen aus acht Mal so viel Filtermaterial pro m2 wie Filtermatten. Das ultrafeine Microtex® Basic- und Microtex® Plus-Vlies hält dank Nano-Fasern Staubpartikel effizient zurück und der Luftstrom in der Anlage kann nahezu ungehindert weiterfließen. Alternativ bietet Swirl® auch Mattenfilter der Filterklasse G4 an. Als Abluftfilter oder Vorfilter überzeugen die flachen Grobfilter durch langanhaltende Filtrationsleistung und hohe Staubaufnahmekapazität. Die Micronet®-Filtermatten weisen unterschiedlich dichte Ebenen mit jeweils unterschiedlich großen Poren aus, sodass der Staub sicher gespeichert werden kann.

Energieeffiziente Lüftung trotz hoher Filterleistung

Das Besondere an den Swirl® cleanAir Filterkassetten und Filtermatten ist, dass die feine Faserstruktur der Microtex®- und Micronet®-Filtermaterialien dafür sorgen, dass Schmutz oder Feinstaub zurückgehalten werden und der Luftstrom in der Anlage nahezu ungehindert weiterfließen kann. So verbraucht die Lüftungsanlage bei hoher Staubspeicherkapazität deutlich weniger Strom. Denn je leichter die Luft durch den Filter dringt, desto weniger Energie benötigt die Lüftungsanlage.

Daher erfüllen die Swirl® cleanAir-Filter auch die aktuelle europäische Filter-Norm EN 779:2012 für die Filterklassen G4 und F7. Diese Europanorm EN 779:2012 ist das europäische Regelwerk für die „Bestimmung der Filterleistung“ von „Partikelfiltern für die Raumlufttechnik“. Ausschlaggebend dafür ist neben dem Mindestwirkungsgrad oder der Abscheideleistung zum Beispiel auch der zu erwartende Druckverlust bei vollen Filtern sowie die Größe und Art der herausgefilterten Partikel. Danach werden die Luftfilter grundlegend klassifiziert in Grob-, Medium- und Feinstaubfilter und für verschiedene Anwendungsgebiete.

Filter wechseln – so einfach wie noch nie!

Dank der aufgedruckten Strömungspfeile auf dem Rahmen, gelingt der Wechsel der Lüftungsfilter schnell und garantiert richtig. Je nach Anlagenbauart hilft beim Ausbau eine praktische Entnahmehilfe. Dann sind schmutzige Hände ausgeschlossen: Die Filterkassetten lassen sich dank Entnahmeband am stabilen Rahmen einfach und schnell auswechseln. In der mitgelieferten Entsorgungshilfe lässt sich der alte Filter hygienisch und einfach verpacken, ohne, dass sich Schmutz und Staub im Raum verteilen. Damit ist die Entsorgung in den Hausmüll eine saubere Sache.

Und auch der Bezug der Swirl® Luftfilter funktioniert unkompliziert über den Swirl® Online Shop. Dort findet man das gesamte Produktsortiment der Swirl® cleanAir Filter zu attraktiven Preisen: www.swirl.de/shop/Lueftungsfilter

Experten für Lüftungssysteme finden und direkt anfragen

Finden Sie jetzt Energie-Experten in Ihrer Nähe:
 

Zum Autorenprofil von Thorben Frahm auf Google+.

"Swirl bietet neue, energieeffiziente Luftfilter zum Selberwechseln" wurde am 09.12.2015 verfasst