Finden Sie jetzt Ihren Energie-Experten! 2847 registrierte Profis direkt erreichen und kostenlos vergleichen!
Jetzt lesen: So funktioniert energie-experten.org

ATLANTIC

ATLANTIC ist europäischer Marktführer im Bereich der Brauchwasser-Wärmepumpen, der Elektro-Warmwasserspeicher und der Elektro-Heizung. Darüber hinaus hat die Groupe ATLANTIC eine führende Position in den französischsprachigen Ländern Europas in den Bereichen kontrollierte Wohnraumlüftung, Hybrid Wärmepumpen, Wärmepumpen und Heizkessel.

Mit einem Jahresumsatz von ca. 1,3 Mrd. € gehört das Familienunternehmen zu den Schwergewichten der Branche. Mit der Beteiligung an dem Spezialisten für Brauchwasser-Wärmepumpen – der WM FEINWERK GmbH – im Januar 2013 hat sich die Strategie verändert und ATLANTIC sucht nunmehr strategische Kooperationen zum Vertrieb seiner Produkte unter der Marke ATLANTIC über den 3-stufigen Vertriebsweg.

Im deutschen Markt bietet ATLANTIC bisher aktiv die Brauchwarmwasser-Wärmepumpe EXPLORER, den dynamischen Heiz-/Kühlkörper PANAMA sowie diverse Elektro und Hybrid Design- und Badwärmekörper an. Diese Produkte sind bereits an die speziellen Bedürfnisse des deutschen Marktes angepasst worden und werden auf den modernsten Fertigungsstraßen in Frankreich hergestellt.

Neben diesen Produkten gibt es eine Reihe anderer Produkte, die ATLANTIC in Zukunft ebenfalls über die FEINWERK Logistik Plattform anbieten werden, beispielsweise die LAZZARINI Design- und Badheizkörper. Im französischen Markt ist die Groupe ATLANTIC mit den Marken ATLANTIC, THERMOR, GUILLOT, LAZZARINI, SAUTTER und YGNIS vertreten.

Aktuelle News über ATLANTIC

Selbstregelnder Atlantic-Panama Niedrigtemperatur-Heizkörper optimal für Wärmepumpen

05.03.2015: [...] können. Eine Nacherhitzung der Zuluft über eine elektrische Direktheizung ist ebenfalls nicht nötig. Mit einer reversiblen Wärmepumpe kann der Panama-Heizkörper zudem auch zum Kühlen verwendet werden. ATLANTIC [...]

RWE lässt Offshore-Installationsschiff zu Wasser

17.03.2011: [...] Thornton Bank beteiligt, der in seiner ersten Ausbaustufe (30 MW) bereits im kommerziellen Betrieb ist, und entwickelt in den Niederlanden das Offshore-Windprojekt Tromp Binnen (300 MW). Quelle: RWE AG ATLANTIC [...]

85 Kilometer Hochseekabel für Offshore-Windpark "Gwynt y Môr"

08.11.2010: [...] Thornton Bank beteiligt, der in seiner ersten Ausbaustufe (30 MW) bereits im kommerziellen Betrieb ist, und entwickelt in den Niederlanden das Offshore-Windprojekt Tromp Binnen (300 MW). Quelle: RWE AG ATLANTIC [...]

"ATLANTIC" wurde am 14.03.2016 das letzte Mal aktualisiert.