Energie-Experten.org - Ihr Energiewende-Magazin

Bild

Wir brauchen mehr Erneuerbare!

Das Pariser Klimaabkommen schreibt vor, den Anstieg der globalen Durchschnittstemperatur auf 1,5 Grad Celsius zu beschränken. Mit der Entscheidung, bis zum Jahr 2045 die Klimaneutralität zu erreichen, steht Deutschland vor einer gewaltigen Aufgabe.

Neben Wind ist Photovoltaik die Kraft, die die Energiewende weiter vorantreibt. Und die Vorzeichen stehen gut: Das neue EEG 2021 sieht gerade für private Solaranlagen mit z. B. der EEG-Umlagebefreiung bis 30 kWp deutliche Vereinfachungen vor.

Lohnt sich für mich eine PV-Anlage?

3050 Experten

1 Experten

Förderung & Zuschüsse

Bund und Bundesländer fördern die Energiewende:

energie-experten.org hilft Ihnen, die richtige Förderung zu finden und diese formal richtig & fristgerecht zu beantragen! 

Mit diesen Maßnahmen sparen Sie Energie!

Bild

Grüne Wärme: Jetzt oder nie!

Mehr als die Hälfte der etwa 21 Millionen Heizungsanlagen in Deutschland sind veraltet und ineffizient - der Altersdurchschnitt liegt hierzulande bei 17 Jahren.

Kein Wunder also, dass die Heizung mehr als zwei Drittel des Endenergieverbrauchs und mehr als ein Drittel der CO2-Emissionen privater Haushalte verursacht.

Wer sich bei der Auswahl einer neuen Heizung an das Gebäudeenergiegesetz hält, ist formal schonmal auf der sicheren Seite.

Aber moderne Heizungen wie die Gas-Hybridheizung, Pelletsheizung oder eine Photovoltaik-Wärmepumpe können noch weit mehr als nur Energiesparen!

Grün & gut: Jetzt neue Heizung finden!

Bild

Dämmen wie die Profis!

Sie frösteln leicht? Sie wollen nicht nur sich, sondern auch Ihr Haus warm einpacken? Aber wissen nicht, ob Sie nun von außen, von innen, von oben oder unten dämmen sollen?

Erst nach einer umfassenden Untersuchung der Immobilie in Abhängigkeit Ihres Budgets und individuellen Prioritäten kann die bestmögliche Sanierungsentscheidung getroffen werden.

Wir empfehlen: Lassen Sie sich von einem versierten Experten einen Sanierungsfahrplan (iSFP) ausstellen, der Ihnen die individuell sinnvollsten Sanierungsmaßnahmen aufzeigt.

Das Beste: Nicht nur der iSFP wird gefördert! Auch Einzelmaßnahmen - ob bei schrittweisem Vorgehen oder einer Komplettsanierung - werden auf Grundlage eines iSFP zusätzlich mit 5% Zuschuss zur eigentlichen Förderung der Wärmedämmung gefördert!

Das sollten Sie über Wärmedämmung wissen!

Best-Practice: Projekte im Fokus

Erste Solar-Freiflächenanlage in Affler geht ans Netz

In der Gemeinde Affler wurde die erste Solarfreiflächenanlage der Region mit 25.000 PV-Modulen fertiggestellt. Die Anlage...

Weiterlesen
Wärmedämmende Ziegel für Quartier in Bellenberg

Im bayerisch-schwäbischen Bellenberg ist mit der Neuen Mitte ein ansprechender Ort für Wohnen und Gewerbe entstanden. Alle...

Weiterlesen
M55-Fassade in Eschborn überzeugt in Technik und Gestaltung

Der zuvor marode Bürokomplex M55 in Eschborn erstrahlt in zeitgemäßem Glanz. Von außen fällt vor allem die Street-Art Kunst an...

Weiterlesen

Die Fußballprofis vom SSV Jahn Regensburg können in ihrem neuen Funktionsgebäude angenehm warm und klimafreundlich duschen. Die...

Weiterlesen
Solaranlage auf ehemaligem Militärgebiet in Möckern

Auf einer landwirtschaftlichen Brachfläche in Lübars (Möckern) wurden 17.694 PV-Module installiert. Die Solaranlage verfügt...

Weiterlesen

Die 2012 fertiggestellte Bibliothek in Manching besticht neben der Architektur durch ein modernes Wärmepumpensystem, das...

Weiterlesen
Handwerkskammer Düsseldorf betreibt Solaranlage

Die Handwerkskammer Düsseldorf hat ihr Lehrgebäude C umfassend sanieren lassen. Teil des Projekts ist auch die Installation...

Weiterlesen
Luft/Wasser-Wärmepumpe beheizt stilvolles Eigenheim

Beatrice Korte und Tomas Fiegl haben ihr Traumhaus im industriellen Look errichtet. Der Umwelt zuliebe ließen sie ein...

Weiterlesen

Weitere Projekte

Aktuelles aus dem Energiesektor

Gasheizung oder Wärmepumpe? Fraunhofer-Forscher belegen, dass Wärmepumpen technisch und wirtschaftlich auch bei Heizungssanierungen eine sehr gute Alternative zur Gasheizung sind. (Foto: Bundesverband Wärmepumpe (BWP) e. V.)

Gasheizung oder Wärmepumpe? Diese Frage stellen sich derzeit viele Häuslebauer und Sanierer, die günstig und klimafreundlich heizen wollen, aber unsicher sind, welche Heizung zu ihrem Haus passt. Die Wissenschaft liefert hingegen eindeutige Antworten: In 2020 und 2021 sind gleich mehrere…

Weiterlesen
Nach Plänen der EU-Kommissionen werden die energetisch schlechtesten Gebäude bis 2030 bzw. 2033 verpflichtet, energetisch saniert zu werden. (Foto: energie-experten.org)

Heute hat die Europäische Kommission ihren Entwurf für eine novellierte EU-Gebäude-Energieeffizienz-Richtlinie (EPBD) vorgestellt. Nach Plänen der EU-Kommissionen müssten die Mitgliedstaaten verbindliche Standards setzen, nach denen die energetisch schlechtesten Gebäude bis 2030 bzw. 2033 ein…

Weiterlesen
Visualisierung des Enapter Wasserstoff Campus im Gewerbebiet Nord II in Saerbeck. (Grafik-Copyright: Goldbeck GmbH)

Die Enapter AG, Hersteller von AEM-Elektrolyseuren, hat im September 2021 den Spatenstich für die künftige Massenproduktionsstätte von Elektrolyseuren in der Klimakommune Saerbeck gefeiert. Auf 82.000 m2 entsteht dort der Enapter Campus, der vollständig mit lokalen Erneuerbaren Energien versorgt…

Weiterlesen
In Hamburg sollen ab der Heizperiode 2024/25 rund 20.000 Haushalte mit CO2-freier Industriewärme aus einem Nebenprozess der Kupferproduktion von Aurubis beliefert werden. (Foto: energie-experten.org)

Mit der Abwärme der Kupferhütte Aurubis sollen 20.000 Hamburger Haushalte in der HafenCity Ost mit Wärme versorgt werden. So sollen jährlich 100.000 Tonnen CO2 eingespart werden.

Weiterlesen
Ein elektrisch leitfähiger Parkett-Klebstoff fungiert als ultradünne Fußbodenheizung. Ideal für Sanierungen, um Staub, Dreck und Kosten zu vermeiden. (Foto: Hochschule Schmalkalden)

Altbau und Fußbodenheizung. Ein Thema mit dem sich viele Sanierungswillige rumschlagen. Soll man den Estrich entfernen? Dann reicht häufig nicht die Aufbauhöhe oder Türen müssen angepasst werden. Fußbodenheizung in den bestehenden Estrich einfräsen? Weniger Staub aber vielfach nicht möglich. Die FNR…

Weiterlesen
Bei fairenergy bekommen E-Autobesitzer mindestens 275 Euro für die Auszahlung 2022. Zudem wird ein Teil in den Ausbau erneuerbarer Energien gespendet. (Grafik: fairnergy - GT Emission Solutions GmbH)

Ab 2022 können sich alle Besitzer eines Elektrofahrzeuges freuen, denn dann tritt eine wichtige Gesetzesänderung in Kraft. Die sogenannte Treibhausgasquote (THG-Quote) darf dann auch für Elektrofahrzeuge beantragt werden. Da der Kauf von einzelnen THG-Quoten für quotenpflichtige Industriekonzerne…

Weiterlesen
Die Heizkosten-Verordnung der Bundesregierung soll ab dem 1. Januar 2022 alle Gebäudeeigentümer verpflichten, ihren Mieterinnen und Mietern den genauen Heizenergieverbrauch für jeden Monat des Jahres mitzuteilen. (Grafik: © Umweltbundesamt)

Die neue Heizkostenverordnung (HeizkostenV) kann nach dem Beschluss des Bundeskabinetts vom 24. November in Kraft treten. Ein zentrales Element der novellierten HeizkostenV ist die Umsetzung der EU-Energieeffizienz-Richtlinie (EED) in nationales Recht. Nach dieser müssen Vermieter, deren Wohnungen…

Weiterlesen
Motiv eines Einfamilienhauses mit großer PV-Anlage auf dem Spitzdach

Die Bauministerkonferenz der Länder hat in ihrer Sitzung vom 19.11.2021 einen Beschluss für eine Änderung des Gebäudeenergiegesetzes gefasst. Demnach sollen künftig nicht mehr nur der Energiebedarf und damit die Anforderungen an die Gebäudedämmung maßgeblich sein. Vielmehr sollen Gebäude bis hin zu…

Weiterlesen
Überragt die nachträglich hinzugefügte Außendämmung eines Hauses die Grundstücksgrenze des Nachbarn, muss der Nachbar den „Überbau“ bis zu einer Überschreitung von 25 cm dulden - schon wegen des Klimaschutzes. (Foto: energie-experten.org)

Wenn der Nachbar sein Haus von außen dämmt und diese in das Nachbargrundstück hineinragt, sorgt dies in der Regel für Ärger. Die Rechtslage ist allerdings klar: Grenzüberschreitende Wärmedämmungen bei energetischen Sanierungen muss man dulden. Dies hat nun der Bundesgerichtshof erneut bestätigt.…

Weiterlesen

Alle News

So finden Sie den passenden Experten

Kostenlose Anfrage stellen

Einfach Fragebogen ausfüllen und abschicken

Passende Angebote finden

Wir finden den passenden Anbieter aus Ihrer Region

Vergleichen & sparen

Wir finden den passenden Anbieter aus Ihrer Region