Energie-Experten.org - Ihr Energiewende-Magazin

Bild

Wir brauchen mehr Erneuerbare!

Das Pariser Klimaabkommen schreibt vor, den Anstieg der globalen Durchschnittstemperatur auf 1,5 Grad Celsius zu beschränken. Mit der Entscheidung, bis zum Jahr 2050 die Klimaneutralität zu erreichen, steht Deutschland vor einer gewaltigen Aufgabe.

Neben Wind ist Photovoltaik die Kraft, die die Energiewende weiter vorantreibt. Und die Vorzeichen stehen gut: Das neue EEG 2021 sieht gerade für private Solaranlagen mit z. B. der EEG-Umlagebefreiung bis 30 kWp deutliche Vereinfachungen vor.

Lohnt sich für mich eine PV-Anlage?

3031 Experten

1 Experten

Förderung & Zuschüsse

Bund und Bundesländer fördern die Energiewende:

energie-experten.org hilft Ihnen, die richtige Förderung zu finden und diese formal richtig & fristgerecht zu beantragen! 

Mit diesen Maßnahmen sparen Sie Energie!

Bild

Grüne Wärme: Jetzt oder nie!

Mehr als die Hälfte der etwa 21 Millionen Heizungsanlagen in Deutschland sind veraltet und ineffizient - der Altersdurchschnitt liegt hierzulande bei 17 Jahren.

Kein Wunder also, dass die Heizung mehr als zwei Drittel des Endenergieverbrauchs und mehr als ein Drittel der CO2-Emissionen privater Haushalte verursacht.

Wer sich bei der Auswahl einer neuen Heizung an das Gebäudeenergiegesetz hält, ist formal schonmal auf der sicheren Seite.

Aber moderne Heizungen wie die Gas-Hybridheizung, Pelletsheizung oder eine Photovoltaik-Wärmepumpe können noch weit mehr als nur Energiesparen!

Grün & gut: Jetzt neue Heizung finden!

Bild

Dämmen wie die Profis!

Sie frösteln leicht? Sie wollen nicht nur sich, sondern auch Ihr Haus warm einpacken? Aber wissen nicht, ob Sie nun von außen, von innen, von oben oder unten dämmen sollen?

Erst nach einer umfassenden Untersuchung der Immobilie in Abhängigkeit Ihres Budgets und individuellen Prioritäten kann die bestmögliche Sanierungsentscheidung getroffen werden.

Wir empfehlen: Lassen Sie sich von einem versierten Experten einen Sanierungsfahrplan (iSFP) ausstellen, der Ihnen die individuell sinnvollsten Sanierungsmaßnahmen aufzeigt.

Das Beste: Nicht nur der iSFP wird gefördert! Auch Einzelmaßnahmen - ob bei schrittweisem Vorgehen oder einer Komplettsanierung - werden auf Grundlage eines iSFP zusätzlich mit 5% Zuschuss zur eigentlichen Förderung der Wärmedämmung gefördert!

Das sollten Sie über Wärmedämmung wissen!

Best-Practice: Projekte im Fokus

Gesindehaus-Sanierung in Hitzacker gewinnt Grüne Hausnummer

Das teils denkmalgeschützte Gesindehaus in Hitzacker wurde 2015 mit ökologischen und regionalen Bau- und Dämmstoffen...

Weiterlesen
Kirche in Köln-Ehrenfeld kombiniert PV und BHKW

In Köln hat die Evangelische Kirchengemeinde ein Mehrfamilienhaus errichtet und engagierte die Energiegewinner eG für die...

Weiterlesen
Solardachziegel auf Kegeldach in Glücksburg

Das Glücksburger Bildungszentrum für nachhaltige Entwicklung artefact gGmbH ließ die Solardachziegel des Herstellers autarq auf...

Weiterlesen
Solarpark Hintersteinau versorgt 1.400 Haushalte

Am 15. Juli 2021 wurde der von der next energy GmbH errichtete Solarpark Hintersteinau erfogleich in Betrieb genommen. Rund...

Weiterlesen

Erdwärme aus 200 Meter tiefen Sonden soll ein kaltes Nahwärmenetz im neuen Wohnquartier An den Eichen in Garbsen-Berenbostel...

Weiterlesen

In Breitenholz, einem Ortsteil von Ammerbuch in Baden-Württemberg, wird ein neues Nahwärmenetz zu 65% mit Wärme aus...

Weiterlesen
Solarpark versorgt Bewohner in Schashagen mit Strom

Bloß dreieinhalb Monate nahm der Bau des neuen Solaparks Groß Schlamin in Schashagen in Anspruch. Seit Herbst 2021 können die...

Weiterlesen
Kärlingerhaus in Berchtesgaden installiert BHKW

Die abgeschiedene Berghütte Kärlingerhaus in Berchtesgaden hat sich mit einem modernen Blockheizkraftwerk zur Strom- und...

Weiterlesen
MEGA-Kollektoren für LKW-Waschanlage in Regensburg

Die Firma AKOTEC hat eine LKW-Waschanlage in der bayerischen Stadt Regenburg mit einer Solarthermie-Anlage ausgestattet. Zum...

Weiterlesen

Weitere Projekte

Aktuelles aus dem Energiesektor

So könnte ein netzdienlicher Betrieb von Wärmepumpen im Niederspannungsnetz funktionieren. (Grafik: ZSW)

Wird es draußen kalt, liefern alle Wärmepumpen gleichzeitig - vor allem morgens und nachts - eine hohe Heizleistung. Entsprechend stark steigt der Strombedarf im Verteilnetz. In den Netzen und an den Transformatoren, die die Spannung im vorgelagerten Mittelspannungsnetz auf die Spannung im…

Weiterlesen
Beispielhafte Abfolge einer schrittweisen Gebäudemodernisierung, um die Vorlauftemperatur soweit abzusenken, dass man bereits effizient mit einer Wärmepumpe heizen kann. (Grafik: ifeu - Institut für Energie- und Umweltforschung Heidelberg gGmbH)

Funktionieren Wärmepumpen im Altbau? Das ifeu hat dazu „Enabler“ identifiziert und sie im "NT-ready"-Standard zusammengeführt. Ergebnis: Oft reichen schon wenige gezielte Dämm-Maßnahmen und der gezielte Austausch alter Heizkörper, um mit Niedertemperatur mit einer Wärmepumpe ohne neue…

Weiterlesen
Das Sondierungspapier von SPD, Grünen und FDP sieht auch vor, dass der Einsatz von Pflanzenschutzmitteln auf ein „notwendiges Maß“ beschränkt wird, das Artensterben und den Verlust der Biodiversität zu stoppen. (Foto: energie-experten.org)

Die Ampel steht auf grün! SPD, Grüne und FDP haben heute ihre Sondierungen beendet. Nach einer Woche intensiver Sondierungen empfiehlt das grüne Sondierungsteam dem Länderrat am Sonntag die Aufnahme von Koalitionsverhandlungen mit SPD und FDP auf Grundlage des gemeinsamen Sondierungspapiers. Doch…

Weiterlesen
Im KfW-Zuschussportal kann man mit einem kleinen Trick die Frist für die Wallbox-Förderung um einmalig 9 Monate direkt online beantragen. (Grafik-Quelle: KfW / bearbeitet von energie-experten.org)

Tausende Anträge für den KfW-Zuschuss von 900€ zur eigenen Wallbox könnten bis Jahresende 2021 verfallen. Grund: Die meisten haben einfach unterschätzt, dass die Installation u.a. ein Stromkabel mit dickerem Querschnitt erfordert. Zudem sind Elektriker derzeit heillos ausgelastet. Es gibt allerdings…

Weiterlesen
Teilschnittdarstellung der Konstruktion des Rotationskinetischen Speichers mit Mensch als Bezugsgröße (Grafik: Stiftungsprofessur für Baumaschinen der TU Dresden)

Die TU Dresden hat im September 2021 in Boxberg/O.L. in der Oberlausitz einen Rotationskinetischen Speicher (RKS) mit einer Speicherkapazität von 500 Kilowattstunden und einer elektrischen Lade- und Entladeleistung von 500 Kilowatt in Betrieb genommen. Damit ist der Rotationsmassenspeicher, der nach…

Weiterlesen
In Workshops vermittelt der Verein Balkon.Solar e.V. aus Freiburg, wie man aus gebrauchten Solarmodulen sich selber ein Balkonkraftwerk baut. (Foto: Balkon.Solar e.V.)

Auf Twitter hat der Verein Balkon.Solar e.V. aus Freiburg eine sehr interessante Anleitung gepostet wie man aus gebrauchten Solarpanels Balkonkraftwerke selber baut. Im Thread wurden Tipps gegeben, welche Alt-Module infrage kommen, welches Zubehör benötigt wird und wie man das Modul umbaut und…

Weiterlesen
Der Kieler Prof. Dr.-Ing. Christian Keindorf (links) und Projektmitarbeiter Andreas Glaß von der FH Kiel wollen aus Wellen Strom gewinnen. (Foto: Sönke Schaack)

Während Wind und Sonne als Lieferanten grüner Energie längst etabliert sind, bleiben Potenzial und Kraft der Wellen bislang weitgehend ungenutzt. Eine Forschungsgruppe der Fachhochschule Kiel möchte dies ändern. Aktuell finden Laboruntersuchungen an Modellen eines Wellenkraftwerks statt. Ein…

Weiterlesen
Mögliche Politikansätze als "Werkzeugkasten" (Grafik: DIW Econ GmbH / Greenpeace)

Eine Bepreisung von CO2 kann nur gemeinsam mit anderen Maßnahmen die deutschen Klimaziele erreichen - für sich allein wirkt ein CO2-Preis zu schwach. Dies ist das Ergebnis einer neuen Studie von DIW Econ. Empfohlen werden u.a. die Subventionierung von Dienstwagen oder Diesel zu streichen, eine…

Weiterlesen
Blick auf den „THEMIS Solar Power Tower“ und die konzentrierenden Spiegel. (Foto: energie-experten.org)

Im französischen Teil der Pyrenäen wird seit vielen Jahren die Kraft der Sonne erforscht. Hier finden sich gleich zwei spektakuläre Solarkraftwerke: Der THEMIS Solar Power Tower in der Nähe des Dorfes Targassonne im Département Pyrénées-Orientales erforscht die CSP-Produktion und nur 3 Kilometer…

Weiterlesen

Alle News

So finden Sie den passenden Experten

Kostenlose Anfrage stellen

Einfach Fragebogen ausfüllen und abschicken

Passende Angebote finden

Wir finden den passenden Anbieter aus Ihrer Region

Vergleichen & sparen

Wir finden den passenden Anbieter aus Ihrer Region