Energie-Experten.org - Ihr Energiewende-Magazin

Bild

Wir brauchen mehr Erneuerbare!

Das Pariser Klimaabkommen schreibt vor, den Anstieg der globalen Durchschnittstemperatur auf 1,5 Grad Celsius zu beschränken. Mit der Entscheidung, bis zum Jahr 2045 die Klimaneutralität zu erreichen, steht Deutschland vor einer gewaltigen Aufgabe.

Neben Wind ist Photovoltaik die Kraft, die die Energiewende weiter vorantreibt. Und die Vorzeichen stehen gut: Das neue EEG 2022 sieht für Solaranlagen nochmals deutliche Vereinfachungen und Umlagebefreiungen vor.

Lohnt sich für mich eine PV-Anlage?

3036 Experten

1 Experten

Förderung & Zuschüsse

Bund und Bundesländer fördern die Energiewende:

energie-experten.org hilft Ihnen, die richtige Förderung zu finden und diese formal richtig & fristgerecht zu beantragen! 

Mit diesen Maßnahmen sparen Sie Energie!

Bild

Grüne Wärme: Jetzt oder nie!

Mehr als die Hälfte der etwa 21 Millionen Heizungsanlagen in Deutschland sind veraltet und ineffizient - der Altersdurchschnitt liegt hierzulande bei 17 Jahren.

Kein Wunder also, dass die Heizung mehr als zwei Drittel des Endenergieverbrauchs und mehr als ein Drittel der CO2-Emissionen privater Haushalte verursacht.

Wer sich bei der Auswahl einer neuen Heizung an das Gebäudeenergiegesetz hält, ist formal schonmal auf der sicheren Seite.

Aber moderne Heizungen wie die Gas-Hybridheizung, Pelletsheizung oder eine Photovoltaik-Wärmepumpe können noch weit mehr als nur Energiesparen!

Grün & gut: Jetzt neue Heizung finden!

Bild

Dämmen wie die Profis!

Sie frösteln leicht? Sie wollen nicht nur sich, sondern auch Ihr Haus warm einpacken? Aber wissen nicht, ob Sie nun von außen, von innen, von oben oder unten dämmen sollen?

Erst nach einer umfassenden Untersuchung der Immobilie in Abhängigkeit Ihres Budgets und individuellen Prioritäten kann die bestmögliche Sanierungsentscheidung getroffen werden.

Wir empfehlen: Lassen Sie sich von einem versierten Experten einen Sanierungsfahrplan (iSFP) ausstellen, der Ihnen die individuell sinnvollsten Sanierungsmaßnahmen aufzeigt.

Das Beste: Nicht nur der iSFP wird gefördert! Auch Einzelmaßnahmen - ob bei schrittweisem Vorgehen oder einer Komplettsanierung - werden auf Grundlage eines iSFP zusätzlich mit 5% Zuschuss zur eigentlichen Förderung der Wärmedämmung gefördert!

Das sollten Sie über Wärmedämmung wissen!

Best-Practice: Projekte im Fokus

Burghotel in Kaub setzt auf innovative Wärmepumpentechnik

In der historische Burg Gutenfels in Kaub, welche heute als Exklusivhotel betrieben wird, hat man sich 2021 vom fossilen Öl...

Weiterlesen

Aufgrund finanziell belastender Energiepreise ließ der Fahrzeughersteller Kässbohrer auf den Dächern seines Logistikzentrums in...

Weiterlesen
Hannovers größte Photovoltaikanlage für den Eigenverbrauch

Auf den Hallendächern des Unternehmens TROESTER ist die derzeit größte Photovoltaikanlage für den Eigenverbrauch in der...

Weiterlesen
BHKW und Phosphorrückgewinnung im Großklärwerk Koblenz

Das Großklärwerk in Koblenz nutzt seit April 2022 den hohen Energiegehalt des getrockneten Klärschlamms für die...

Weiterlesen
Solarpark Breddin mit Ost-West-Ausrichtung

Im brandenburgischen Breddin hat NaturEnergy einen Solarpark mit 6,5 MWp Leistung in Betrieb genommen. Dank der ost-westlichen...

Weiterlesen
Infrarotheizung als smarte Lösung für Wohnhaus in Gammertingen

In Gammertingen bewohnt eine Familie seit 2017 ein innovatives, 221 m2 großes, ZERO EMISSION HOME, in welchem Wärmeenergie über...

Weiterlesen
Berlin-Oranienburg: Dämmung leicht gemacht dank Dämmputz

In Berlin-Oranienburg wurde ein Plattenbau energetisch saniert. Dabei kam ein Aerogel-Dämmputz der Proceram-Gruppe zum Einsatz,...

Weiterlesen
SWK Kaiserslautern setzt Mieterstrom Business Konzept um

Im Westen Kaiserslauterns hat die Skipiol GmbH & Co. KG in Zusammenarbeit mit der SWK Stadtwerke Kaiserslautern Versorgungs-AG...

Weiterlesen
RWE indeland Solarpark mit 14,4 MW elektrischer Leistung

Der Braunkohlentagebau Inden wird in sieben Jahren seine Kohleförderung einstellen und einen ausgedehnten See hinterlassen. An...

Weiterlesen

Weitere Projekte

Aktuelles aus dem Energiesektor

Bild einer Luftwärmepumpe

Die EU-Kommission stellte heute ein Gesetzespaket vor, das die europäische Energieversorgung unabhängiger von russischem Öl und Erdgas machen soll. "RePowerEU" sieht dazu u.a. die Erhöhung der europäischen Erneuerbaren Ziele für 2030 von 40% auf 45% vor. Um dieses Ziel zu erreichen, soll laut…

Weiterlesen
Hier sehen Sie ein Foto der Batterie eines E-Autos von VW

Gemeinhin wurde angenommen, dass die THG-Prämie, die einmal jährlich an E-Auto- und auch E-Roller-Besitzer ausgeschüttet wird, unter "Einkünfte aus sonstigen Leistungen" fällt und versteuert werden muss, wenn diese eine Höhe von 256 Euro überschreitet. Ab einer Prämie von 256 Euro pro Jahr sind die…

Weiterlesen
Mit dem heute beschlossenen zweiten Entlastungspaket reduziert sich der Steuersatz u.a. auf Benzin befristet für drei Monate um 29,55 ct/Liter. (Foto: energie-experten.org)

Aufgrund der u.a. durch den Ukrainekrieg stark gestiegenen Energiepreise hat die Bundesregierung ein milliardenschweres Entlastungspaket beschlossen. Teuerster Einzelposten: Die 300-Euro-Energiepreispauschale. Diese steuerpflichtige Einmalzahlung sollen alle einkommensteuerpflichtigen Erwerbstätigen…

Weiterlesen
Der Bohrkern wurde frühmorgens in seinem Stahlzylinder seitlich vom Bohrturm heruntergelassen. (Copyright: Hamburger Energiewerke)

Während der Bohrarbeiten des Geothermie-Projekts in Hamburg Wilhelmsburg hat das Projektteam in einer Tiefe von zirka 1.300 Metern eine weitere mächtige Schicht feststellen können, die Themalwässer nach ersten Schätzungen mit einer Temperatur von 50 bis 60 Grad Celsius führen könnte. Mit Wärmepumpen…

Weiterlesen
Das Programm EH/EG 40-Nachhaltigkeit ermöglicht eine Neubauförderung ab dem 21.04.2022 nur noch in Kombination mit dem Qualitätssiegel Nachhaltiges Gebäude (QNG). (Foto: energie-experten.org)

Der Bund fördert im Rahmen der BEG seit 1. Juli 2021 Nachhaltigkeitsaspekte durch eine eigene „NH-Klasse“. Der erforderliche Nachweis für die Förderung erfolgt über die Vergabe des gebäudebezogenen Qualitätssiegel Nachhaltiges Gebäude (QNG). Ab 20.04.2022 treten die ergänzten QNG-Anforderungen für…

Weiterlesen
Dieses Bild zeigt den Ladeanschluss eines rot lackierten Elektroautos

Seit Jahresbeginn herrscht Goldgräberstimmung: Auf dem Markt für den THG-Quotenhandel drängen seit Anfang 2022 viele neue Vermittler. Dazu zählen etwa Stromanbieter, Start-ups und auch die Mineralölkonzerne selbst. Sie bündeln die THG-Quoten der E-Autobesitzer, lassen sich diese vom Umweltbundesamt…

Weiterlesen
Krajete setzt auf eine Bio-Booster-Technologie, die nachhaltig produzierten Wasserstoff nutzt, der in den Fermenter eingespeist wird und spezielle Fermentationsprozesse anregt. (Foto: Krajete GmbH)

Sie wollen sich unabhängig von russischem Erdgas machen? Dann könnte die Lösung von Krajete interessant sein: Das österreichische Unternehmen will kleine Fermentationsanlagen für Küchen- und Gartenabfälle anbieten, um zuhause selbst Biomethan herzustellen. Das Besondere: Überschüssiger PV-Strom soll…

Weiterlesen
Dieses Bild zeigt ein Einfamilienhaus mit einer komplett mit Solarmodulen belegten Dachfläche

Der Referentenentwurf zum Erneuerbare-Energien-Gesetz (EEG) 2023 schlägt grundlegende Anpassungen der Vergütung für Strom aus Photovoltaik (PV)-Dachanlagen vor. Der § 100 Absatz 14 Satz 3 EEG 2021 soll dabei sicherstellen, dass Volleinspeisemodelle wieder wirtschaftlich attraktiv werden,…

Weiterlesen
Dieses Bild zeigt eine Nahaufnahme einer grünen Ampel

Der Koalitionsausschuss hat am 24.03.2022 ein Maßnahmenpaket zum Umgang mit den hohen Energiekosten vorgestellt. Das Maßnahmenpaket enthält auch sehr weitreichende energiepolitische Weichenstellungen für den Wärmemarkt: So soll die 65-Prozent-Regel bereits ab 2024 gelten und eine…

Weiterlesen

Alle News

So finden Sie den passenden Experten

Kostenlose Anfrage stellen

Einfach Fragebogen ausfüllen und abschicken

Passende Angebote finden

Wir finden den passenden Anbieter aus Ihrer Region

Vergleichen & sparen

Wir finden den passenden Anbieter aus Ihrer Region

Ihre Suchanfrage wird bearbeitet