Energie-Experten.org - Ihr Energiewende-Magazin

Dieses Bild zeigt ein Einfamilienhaus mit einer komplett mit Solarmodulen belegten Dachfläche

Wir brauchen mehr Erneuerbare!

Das Pariser Klimaabkommen schreibt vor, den Anstieg der globalen Durchschnittstemperatur auf 1,5 Grad Celsius zu beschränken. Mit der Entscheidung, bis zum Jahr 2045 die Klimaneutralität zu erreichen, steht Deutschland vor einer gewaltigen Aufgabe.

Neben Wind ist Photovoltaik die Kraft, die die Energiewende weiter vorantreibt. Und die Vorzeichen stehen gut: Das neue EEG 2023 sieht für Solaranlagen nochmals deutliche Vereinfachungen und Umlagebefreiungen vor.

Lohnt sich für mich eine PV-Anlage?

3039 Experten

1 Experten

Förderung & Zuschüsse

Bund und Bundesländer fördern die Energiewende:

energie-experten.org hilft Ihnen, die richtige Förderung zu finden und diese formal richtig & fristgerecht zu beantragen! 

Mit diesen Maßnahmen sparen Sie Energie!

Bild

Grüne Wärme: Jetzt oder nie!

Mehr als die Hälfte der etwa 21 Millionen Heizungsanlagen in Deutschland sind veraltet und ineffizient - der Altersdurchschnitt liegt hierzulande bei 17 Jahren.

Kein Wunder also, dass die Heizung mehr als zwei Drittel des Endenergieverbrauchs und mehr als ein Drittel der CO2-Emissionen privater Haushalte verursacht.

Wer sich bei der Auswahl einer neuen Heizung an das Gebäudeenergiegesetz hält, ist formal schonmal auf der sicheren Seite.

Aber moderne Heizungen wie die Gas-Hybridheizung, Pelletsheizung oder eine Photovoltaik-Wärmepumpe können noch weit mehr als nur Energiesparen!

Grün & gut: Jetzt neue Heizung finden!

Bild

Dämmen wie die Profis!

Sie frösteln leicht? Sie wollen nicht nur sich, sondern auch Ihr Haus warm einpacken? Aber wissen nicht, ob Sie nun von außen, von innen, von oben oder unten dämmen sollen?

Erst nach einer umfassenden Untersuchung der Immobilie in Abhängigkeit Ihres Budgets und individuellen Prioritäten kann die bestmögliche Sanierungsentscheidung getroffen werden.

Wir empfehlen: Lassen Sie sich von einem versierten Experten einen Sanierungsfahrplan (iSFP) ausstellen, der Ihnen die individuell sinnvollsten Sanierungsmaßnahmen aufzeigt.

Das Beste: Nicht nur der iSFP wird gefördert! Auch Einzelmaßnahmen - ob bei schrittweisem Vorgehen oder einer Komplettsanierung - werden auf Grundlage eines iSFP zusätzlich mit 5% Zuschuss zur eigentlichen Förderung der Wärmedämmung gefördert!

Das sollten Sie über Wärmedämmung wissen!

Best-Practice: Projekte im Fokus

Wangerooge: Nördlichste Mieterstrom-Anlage Deutschlands

Auf der Nordsee-Insel Wangerooge wurde im Frühjahr eine Mieterstrom-Anlage installiert. Die Aufdach-Solaranlage soll jährlich...

Weiterlesen
Tumlingen: Neue Halle von Fischer erzeugt Solarstrom selbst

Im baden-württembergischen Tumlingen wurde im Jahr 2022 die neue Teilelagerhalle von fischerwerke GmbH & Co. KG fertiggestellt....

Weiterlesen
Intelligente Haustechnik für Wohnquartier-Neubau in Neersen

In Neersen am Niederrhein haben im Sommer 2022 die Bauarbeiten für das neue Wohnquartier „Am schwarzen Pfuhl“ begonnen. Die...

Weiterlesen
Kita in Wismar dämmt mit wärmebrückenfreier Mineralwolle

Die in Holzrahmenbauweise errichtete Kita Stadtspatzen in Wismar ist ein Vorzeigebeispiel für ressourcenschonendes,...

Weiterlesen
Solaranlage versorgt Resthof und betankt E-Autos in Kaaksburg

Nach dem Kauf eines alten Resthofs in Kaaksburg ließ der neue Eigentümer diesen umgehend energetisch sanieren. Heute befindet...

Weiterlesen
Zwölf Berliner Wohnanlagen mit Solarmodulen ausgestattet

Der Immobilienkonzern Vonovia hat auf den Dächern von 12 Wohnanlagen im Berliner Bezirk Lichtenberg Solarmodule installiert....

Weiterlesen
Mineralwollgedämmter Neubau für Gesamtschule in Krefeld

Der 2021 fertiggestellte Erweiterungsbau der Robert-Jungk-Gesamtschule in Krefeld-Hüls hat eine energieeffiziente...

Weiterlesen
Wohnquartier in Monheim mit Solaranlagen ausgestattet

Im Berliner Viertel in Monheim am Rhein haben LEG und MEGA 12 PV-Anlagen in Betrieb genommen. Diese ermöglichen den...

Weiterlesen

Im rheinlandpfälzischen Neuwied entsteht ein neues Wohngebiet am "Heddesdorfer Berg" auf insgesamt acht Bauplätzen. Anfang 2023...

Weiterlesen

Weitere Projekte

Aktuelles aus dem Energiesektor

Auf diesem Foto sehen Sie ein Porträt von Christian Lindner von 2022

Ab 1. Oktober werden durch die Gasumlage für die Uniper-Rettung die Gaspreise für Haushalte und Unternehmen noch einmal steigen. Bundeswirtschaftsminister Robert Habeck beziffert die Mehrkosten auf 1,5 bis 5 Cents pro Kilowattstunde. Für einen 4-Personen-Haushalt können dies nochmal Zusatzkosten von…

Weiterlesen
Photovoltaik-Heizstab "PV Heater" und CaCuSol-Solarmanager (Fotos: Thermic Energy RZ GmbH)

Damit nicht nur Ihre Stromversorgung unabhängiger und günstiger wird, sondern auch die Wärmeversorgung von der Photovoltaikanlage auf dem Dach profitiert, lohnt es sich, Warmwasserspeicher mit einem Heizstab nachzurüsten. So nutzen Sie zuvor überschüssigen Solarstrom zur Heizungsunterstützung oder…

Weiterlesen

Seit Beginn des Ukraine-Krieges ziehen alle Energiepreise kräftig an: Gas, Öl, Strom und Holz sind deutlich teurer geworden. Seit einigen Wochen brechen nun auch Holzpellets alle Preisrekorde. Während man vor einem Jahr für eine Tonne Holzpellets noch rund 250 Euro bezahlen musste, rufen viele…

Weiterlesen

So schnell kann es gehen: Erst im März wurden die offiziellen Planungen für den Bau eines LNG-Terminals in Brunsbüttel bekannt. Jetzt steht fest: Bereits ab dem Jahreswechsel 2022/ 2023 wird LNG ins schleswig-holsteinische Gasnetz eingespeist. Die Gefahr einer Gasmangellage könnte so deutlich…

Weiterlesen
Kompakt-Durchlauferhitzer eignen sich als Untertischgerät für Zapfstellen mit hohem Temperaturbedarf und geringem Wasserbedarf wie z. B. bei der Küchenspüle oder einem einzelnen Handwaschbecken. (Foto: AEG Haustechnik / Wärme+)

Die Sorgen vor der nächsten Gasrechnung wachsen, bei 450-prozentigen Preisanstiegen für das Beschaffungsjahr 2023 soll der Gasverbrauch möglichst reduziert werden. Elektrische Durchlauferhitzer stellen in Zeiten der Energiekrise einen günstigen und klimaschonenden Ausweg aus der Gasabhängigkeit dar.…

Weiterlesen

Raus aus der Gaskrise, rein in die Stromkrise? Experten warnen vor einer möglichen Überlastung des Stromnetzes durch Heizlüfter! Werden die Direktheizgeräte während eines Stromausfalls nicht von der Steckdose getrennt, hat der Betreiber kaum Möglichkeiten, die Netze wieder schnell und zuverlässig…

Weiterlesen

Giftige Wertpapiere bringen Banken zum Einsturz. Damit das Geldsystem nicht kollabiert, gibt es Bad Banks. Russische Gaslieferungen könnten Gashändler zum Einsturz bringen. Damit das gar nicht erst passiert, gibt es die Gasumlage. Damit die Gasumlage Gashändler nur vor der Pleite bewahrt und nicht…

Weiterlesen

Ab dem 15.08.2022 gilt eine neue BAFA-Förderung für Wärmepumpen. Einige Zuschüsse sind gesunken, einzelne gestiegen. Wer jetzt seinen Antrag noch zu den alten Konditionen einreichen will, sollte genau nachrechnen, ob sich das wirklich lohnt. Wir haben einmal einige Beispiele kalkuliert und zeigen…

Weiterlesen

Seit der EEG- und BEG-Reform gibt es neue Fördersätze für Solaranlagen, Heizungen und Sanierungen. Einige Maßnahmen bekommen mehr Geld, andere weniger. Wir haben die Gewinner und Verlierer von Habecks Fördermittel-Beben ermittelt!

Weiterlesen

Alle News

So finden Sie den passenden Experten

Kostenlose Anfrage stellen

Einfach Fragebogen ausfüllen und abschicken

Passende Angebote finden

Wir finden den passenden Anbieter aus Ihrer Region

Vergleichen & sparen

Wir finden den passenden Anbieter aus Ihrer Region

Ihre Suchanfrage wird bearbeitet