Letzte Aktualisierung: 24.10.2020

Experten-Ratgeber im Überblick

Erneuerbare Energien

Als "erneuerbar" oder „regenerativ" gilt laut gängigen Definitionen eine Energiequelle dann, wenn sie sich entweder kurzfristig von selbst erneuert oder ihre Nutzung nicht zur Erschöpfung der Quelle beiträgt. Windkraft, Solarenergie, Wasserkraftwerke, Energie aus Biomasse und Geothermie sind das bisher erfolgreichste Mittel im Kampf gegen den Klimawandel, weil sie Energie bereitstellen, nahezu ohne das Klimagas Kohlendioxid (CO2) auszustoßen.

Erneuerbare Energien: Technik, Nutzen & Kosten

2938 Experten

1 Experten

Energie sparen

In Ihrem Haus oder Wohnung schlummern viele Einsparpotenziale. Sie zu nutzen erfordert teils umfangreiche Maßnahmen. Aber auch viele kleine Energiesparmaßnahmen können schrittweise jederzeit ausgeführt werden und sich im Geldbeutel bemerkbar machen. Wir stellen Ihnen hier große und kleine Maßnahmen zum Energiesparen vor und erklären die Zusammenhänge.

Energie und Kosten sparen: Alle Maßnahmen im Überblick!

Bauen & Sanieren

Fast die Hälfte der in Deutschland eingesetzten Energie verbrauchen Gebäude - hier lohnt es sich also besonders, beim Energiesparen anzusetzen. Wer sein Haus gut dämmt, hat es nicht nur behaglich warm, sondern spart auch viel Energie und damit Kosten. In unserer Rubrik „Bauen & Sanieren“ bieten wir einen Wegweiser für alle, die ein Haus bauen oder sanieren und dabei zukunftsweisend handeln und kostenbewusst investieren möchten.

Fachinformationen für Bauherren und Sanierungswillige

Heizung

Die meiste Energie verbrauchen deutsche Haushalte für die Heizung. Daher lässt sich gerade bei der Heizung sowohl durch einen Heizungstausch als auch durch kleinere Maßnahmen relativ viel Energie und somit auch Heizkosten sparen. Im Neubau hingegen bietet sich die Möglichkeit von vornherein auf eine energieeffiziente Heizung zu setzen. Wir zeigen Ihnen, warum sich gerade moderne, energieeffiziente Heizungssysteme lohnen und wann es sich anbietet, auf eine Pelletheizung, Wärmepumpe oder Solarthermie umzusteigen.

Moderne Heizungen: Heiztechniken im Experten-Vergleich

Haustechnik

Früher sorgten Fenster für Licht und frische Luft im Haus, ein Feuer für Licht und Wärme. Und das Abwasser entsorgte man lange außerhalb des Hauses. Heute gibt’s jede Menge Technik fürs Haus. Sie hilft zum Beispiel beim Heizen, Lüften und Beleuchten. Dank modernster Haustechnik, gelingt ein effizienter Einsatz von Ressourcen und Rohstoffen, was bares Geld spart: Heizkosten, Stromkosten und Wasserkosten. Wir erklären in diesem Artikel, in welche Bereiche man die Haustechnik unterteilt und welche Technologien zu den einzelnen Bereichen gehören. Sie erfahren dabei, welche Vor- und Nachteile moderne Haustechnik bringt und warum man kaum drum herum kommt.

Experten-Ratgeber "Moderne Haustechnik"

Kostenlose Angebote anfordern:

Das könnte Sie auch interressieren:

  • Heizung planen

    Mit unserem Heizungsplaner ermitteln Sie einfach online ein Heizungskonzept, das Ihre Heizwärmeanforderungen am Besten erfüllt. Dabei richtet sich die…

    Heizung planen
  • Solarrechner

    Mit unserem Online-Solarrechner können Sie sofort prüfen, ob sich Ihr Dach für eine Photovoltaik-Anlage technisch eignet und finanziell lohnt. Mit nur wenigen…

    Solarrechner
  • Dämmung berechnen

    Mit unserer Online-App "Dämmkostenrechner" ermitteln Sie in wenigen Schritten einfach & unkompliziert, welche Dämmung in welcher Dicke wie viel kostet, was sie…

    Dämmung berechnen