Letzte Aktualisierung: 27.09.2021

Anzeige

Aktuelle News von energie-experten.org

In Workshops vermittelt der Verein Balkon.Solar e.V. aus Freiburg, wie man aus gebrauchten Solarmodulen sich selber ein Balkonkraftwerk baut. (Foto: Balkon.Solar e.V.)
| Photovoltaik

Auf Twitter hat der Verein Balkon.Solar e.V. aus Freiburg eine sehr interessante Anleitung gepostet wie man aus gebrauchten Solarpanels Balkonkraftwerke selber baut. Im Thread wurden Tipps gegeben, welche Alt-Module infrage kommen, welches Zubehör benötigt wird und wie man das Modul umbaut und…

Weiterlesen
Der Kieler Prof. Dr.-Ing. Christian Keindorf (links) und Projektmitarbeiter Andreas Glaß von der FH Kiel wollen aus Wellen Strom gewinnen. (Foto: Sönke Schaack)
| Erneuerbare Energie

Während Wind und Sonne als Lieferanten grüner Energie längst etabliert sind, bleiben Potenzial und Kraft der Wellen bislang weitgehend ungenutzt. Eine Forschungsgruppe der Fachhochschule Kiel möchte dies ändern. Aktuell finden Laboruntersuchungen an Modellen eines Wellenkraftwerks statt. Ein…

Weiterlesen
Mögliche Politikansätze als "Werkzeugkasten" (Grafik: DIW Econ GmbH / Greenpeace)
| Erneuerbare Energien

Eine Bepreisung von CO2 kann nur gemeinsam mit anderen Maßnahmen die deutschen Klimaziele erreichen - für sich allein wirkt ein CO2-Preis zu schwach. Dies ist das Ergebnis einer neuen Studie von DIW Econ. Empfohlen werden u.a. die Subventionierung von Dienstwagen oder Diesel zu streichen, eine…

Weiterlesen
Blick auf den „THEMIS Solar Power Tower“ und die konzentrierenden Spiegel. (Foto: energie-experten.org)
| Solarthermie

Im französischen Teil der Pyrenäen wird seit vielen Jahren die Kraft der Sonne erforscht. Hier finden sich gleich zwei spektakuläre Solarkraftwerke: Der THEMIS Solar Power Tower in der Nähe des Dorfes Targassonne im Département Pyrénées-Orientales erforscht die CSP-Produktion und nur 3 Kilometer…

Weiterlesen
Der Rauch neuer Kamine, Öfen, Pellt- und Holzheizungen muss zukünftig firstnah abgeleitet werden, damit Schadstoffe nicht die Nachbarschaft belasten. Das macht neue Schornsteine deutlich höher. (Grafik: energie-experten.org)
| Holzpellets

Das Bundeskabinett hat am 14. Juli 2021 konkretere Vorgaben für kleine Feuerungsanlagen beschlossen. Neu errichtete Pelletheizungen, Kachelöfen oder Kamine müssen künftig einen Schornstein haben, dessen Austrittsöffnung so weit über das Dach hinausragt, dass Abgase von der natürlichen Luftströmung…

Weiterlesen
Die EU-Kommission hat jetzt das „Fit for 55“-Paket vorgelegt, das die Weichenstellung für den ersten klimafreundlichen Wirtschaftsraum der Welt sein kann. (Foto: energie-experten.org)
| Erneuerbare Energien

Die EU-Kommission hat am 14.07.2021 das „Fit for 55“-Paket vorgelegt. In den insgesamt 12 Legislativvorschlägen des Pakets werden Maßnahmen festgelegt, mit denen die neuen EU-Klimaziele erreicht werden sollen. Hier stellen wir Ihnen alle Fit for 55-Maßnahmen vor.

Weiterlesen
Wer beim Sanieren statt eines Effizienzhaus 40 einen Effizienzhaus 40 EE-Standard anstrebt, der bekommt für den Extra-Zuschuss die dafür nötige PV-Anlage mit Speicher „kostenlos“ von der BEG dazu. (Foto: energie-experten.org)
| Photovoltaik

Wer umweltfreundlich heizen und energiesparend lüften möchte, kann seit Anfang des Jahres von der attraktiven Bundesförderung für effiziente Gebäude (BEG) profitieren. Bei Neubauten und Komplettsanierungen galten bis Ende Juni noch die alten Förderangebote der Kreditanstalt für Wiederaufbau (KfW).…

Weiterlesen
Im Zuge der EnWG-Novelle 2021 können nun auch kleine Hausstromspeicher netzdienliche Leistungen erbringen, ohne durch Steuern, Umlagen und Abgaben doppelt belastet zu werden. (Foto: energie-experten.org)
| Photovoltaik

Der Bundestag hat am 24. Juni 2021 die Energiewirtschaftsgesetz-Novelle (kurz: EnWG-Novelle) verabschiedet. Besonders hervorzuheben ist, dass nun die doppelte EEG-Umlage bei zum Beispiel kleineren Heimspeichern vermieden wird. Sowohl Groß- als auch Kleinspeicher können nun mehrere Dienstleistungen…

Weiterlesen
Das Treibhausgas CO2 soll im Boden mit Wasserstoff zu Methan umgewandelt werden. So soll laut RAG klimaneutrales Erdgas großtechnisch produziert und Solar- und Windenergie gespeichert werden. (Illustration: RAG)
| Hersteller

Wie man Sonnenenergie im Sommer erntet, um sie im Winter zu verbrauchen, ist eine der entscheidenden Fragen bei unserer Energiewende. Per „Underground Sun Conversion“ soll nun erneuerbarer Wasserstoff und Kohlendioxid zusammen in den Boden gepumpt werden, wo natürlich vorkommende Mikroorganismen die…

Weiterlesen
Hier sehen Sie einen Screenshot einer KfW-Förderzusage für eine Wallbox. (Grafik-Quelle: KfW / bearbeitet von energie-experten.org)
| Elektroauto

Millionen wollen eine Wallbox von der KfW fördern lassen. Jedoch gibt es gar nicht so viele Elektriker, die vor Fristablauf der Förderzusage die Wallbox einbauen könnten. Eine Option: Man stellt einen schriftlichen Antrag auf Verlängerung. Aus internen Quellen bei der KfW geht jetzt jedoch etwas…

Weiterlesen
Wabenplissees schützen nicht nur vor Sonne, sondern helfen auch im Winter flexibel beim Kälteschutz. (Quelle: livoneo.de)
| Fenster

Im Handel gibt es verschiedene Beschattungssysteme für Fenster, mit denen das Wohnklima verbessert und der Energieverbrauch reduziert werden kann. Wer keine Außenrolladen anbringen möchte oder kann, dem bieten sich heute viele Optionen. Doch welcher Sonnenschutz hilft? Wir vergleichen hier die Vor-…

Weiterlesen
Die HTW Berlin ermittelte auch 2021 die effizientesten Solarstromspeicher, die als Testsieger aus der Stromspeicher-Inspektion 2021 hervorgehen. (Grafik: speicher-inspektion.de)
| Photovoltaik

Wer möchte nicht den besten Stromspeicher im Keller haben? Hilfreich sind dabei natürlich Tests, die der Sache einmal auf den Grund gehen. Eine wissenschaftliche Analyse lieferte jetzt wieder die „Stromspeicher-Inspektion 2021“. Die HTW verglich dabei 20 Stromspeicher: Zwei neue Test-Sieger kürte…

Weiterlesen
Außenansicht einer Vitocal 25X-A Luftwärmepumpe (Foto: Viessmann)
| Wärmepumpe

Im Gegensatz zu R410A mit einem GWP-Wert von 2.088 oder dem als Übergangskältemittel angesehenen R32 mit einem GWP-Wert von 675, weisen natürliche Kältemittel wie Propan mit einem GWP von 3 ein deutlich geringeres Treibhausgaspotenzial auf. Allerdings bedingt ihr Einsatz auch einen höheren…

Weiterlesen
In einer neuen FÖS-Studie werden die Klimakosten des im Gebäudesektor verbrauchten Erdgases quantifiziert - inklusive der Methanleckagen in den Lieferketten. Wie der fossile Gasausstieg im Gebäudesektor konkret gelingen kann, wird anhand einer Roadmap dargestellt. (Foto: energie-experten.org)
| Gasheizung

Die Verbrennung von Erdgas zur Wärmeerzeugung ist weit klimaschädlicher als vielfach angenommen. Das macht die am 09.06.2021 veröffentlichte Studie „Was Erdgas wirklich kostet - Roadmap für den Gasausstieg im Wärmesektor“ deutlich. FÖS: Die Klimakosten von Erdgas sind weit höher als bisher…

Weiterlesen
Das BMF-Schreiben vom Juni 2021 weist die Finanzämter an, auf Antrag des Betreibers, die Einkommensteuer-Pflicht für privat genutzte Solarstrom-Anlagen unter 10 kW aufzuheben. (Foto: energie-experten.org)
| Photovoltaik

Mit dem BMF-Schreiben „Gewinnerzielungsabsicht bei kleinen Photovoltaikanlagen und vergleichbaren Blockheizkraftwerken“ vom 02. Juni 2021 vereinfachte das Bundesfinanzministerium die Beurteilung der „Gewinnerzielungsabsicht“ kleiner Photovoltaikanlagen. Seither gilt, dass sich Betreiber kleiner…

Weiterlesen
Solarzaun zum Eigenstromverbrauch: Jeweils zwei Pfosten und Riegel tragen ein Glas-Glas Modul mit ca. 400 Watt. (Foto: Next2Sun GmbH)
| Photovoltaik

Mit dem neuen „bifacialen Solarzaun“ von Next2Sun können jetzt auch Grundstückgrenzen zur Solarstromerzeugung genutzt werden. Das Interessante: Kombiniert man Zaunabschnitte mit unterschiedlichen Ausrichtungen, kann man eine auf den Eigenverbrauch optimierte Solaranlage schaffen, die einen z. B.…

Weiterlesen
Shell-Zeichen an einer Tankstelle (Foto: energie-experten.org)
| Ölheizung

Ein Gericht in Den Haag hat einer Klage von sieben Umweltschutzverbänden stattgegeben: Royal Dutch Shell, eines der weltweit größten Mineralöl- und Erdgas-Unternehmen, muss seine CO2-Emissionen sowie die seiner Zulieferer und Kunden bis Ende 2030 um netto 45% gegenüber dem Niveau von 2019…

Weiterlesen
Der Kühlbedarf von Gebäuden wird durch den Klimawandel bald dem Heizbedarf entsprechen. Da Klimaanlagen viel Strom verbrauchen, empfehlen Forscher das passive Kühlen mit Erdwärme. (Foto: energie-experten.org)
| Erdwärme

Durch den klimabedingten Temperaturanstieg wird der Kühlbedarf von Gebäuden weiter zunehmen. Viele Studien zeigen mittlerweile klar auf, dass der Anstieg des Energiebedarfs für die Kühlung erheblich sein dürfte und einen starken Einfluss auf unser künftiges Energiesystem haben wird. Schweizer…

Weiterlesen
Luftbild eines Solarparks in Glücksburg bei Flensburg (Foto: energie-experten.org)
| Erneuerbare Energie

Wasserstoffbasierte Brennstoffe sollten vor allem in Sektoren wie der Luftfahrt oder industriellen Prozessen eingesetzt werden, die nicht elektrifiziert werden können. Ihre Herstellung ist zu ineffizient, zu kostspielig, und ihre Verfügbarkeit zu unsicher, um damit fossile Brennstoffe auf breiter…

Weiterlesen
Ein hohe Durchdringungsrate von Elektroautos kann die Haushaltsstrompreise senken. (Grafik: Kurzstudie „Gesteuertes Laden von Elektrofahrzeugen über Preisanreize“, TÜV Rheinland/IIT)
| Elektroauto

Hört sich erstmal kurios an. Denn eigentlich steigt mit der Nachfrage auch der Preis. Jedoch haben mehr Elektroautos nicht nur den Effekt der Nachfragesteigerung. Sie können neben der Minderung von Emissionen auch zur Minderung von Lastspitzen und zum Zwischenspeichern von Ökostrom beitragen. Beide…

Weiterlesen

Kostenlose Angebote anfordern:

Das könnte Sie auch interessieren:

  • Heizung planen

    Mit unserem Heizungsplaner ermitteln Sie einfach online ein Heizungskonzept, das Ihre Heizwärmeanforderungen am Besten erfüllt. Dabei richtet sich die…

    Heizung planen
  • Solarrechner

    Mit unserem Online-Solarrechner können Sie sofort prüfen, ob sich Ihr Dach für eine Photovoltaik-Anlage technisch eignet und finanziell lohnt. Mit nur wenigen…

    Solarrechner
  • Dämmung berechnen

    Mit unserer Online-App "Dämmkostenrechner" ermitteln Sie in wenigen Schritten einfach & unkompliziert, welche Dämmung in welcher Dicke wie viel kostet, was sie…

    Dämmung berechnen