Letzte Aktualisierung: 22.10.2020

Anzeige

Schräder Abgastechnologie aus Kamen

Der Name SCHRÄDER steht für moderne Abgastechnik aus Edelstahl, die durch europaweite Patente geschützt wird und damit einen deutlichen Vorsprung in der Feuerungstechnologie ermöglicht. Die Schräder Produktpalette mit speziellen Systemen für individuelle Anforderungen Perfekt aufeinander abgestimmte Komponenten garantieren beste Funktionalität und höchste Effizienz. Schornsteinsysteme für Regelfeuerstätten im Über- und Unterdruckbereich. Einwandig oder doppelwandig für den Innen- und Außenbereich einsetzbar. Für die Befeuerung mit Scheitholz, Holzpellets, BHKW, Öl oder Gas.

Das Unternehmen Schräder ist als Hersteller hochwertiger Edelstahl-Abgassysteme für alle Anwendungen und Einbausituationen in der Fachbranche bekannt. Dabei steht der hohe Anspruch an die Qualität der Erzeugnisse in allen Unternehmensbereichen im Mittelpunkt.

Dementsprechend verfügt der Kamener Hersteller im Bereich der Schornsteintechnik über modernste Fertigungsbedingungen, etwa für die Edelstahlschornsteine, die ohne Schellen montiert werden. Schräder-Produkte stehen für Neubau und Sanierung zur Verfügung. Als Beispiel ist neben den metallischen Systemen der Leichtbauschacht FutureTherm oder die Wanddurchführung zu nennen. Vor einigen Jahren wurde die Schornsteintechnik um die Unternehmensbereiche Emissionsminderung und Energieeffizienz ergänzt. Hier widmet man sich der Forschung und Entwicklung von innovativen Abgasreinigungsanlagen sowie Wärmerückgewinnungssystemen. Beide haben sich inzwischen zu wichtigen Sparten herausgebildet.

So stellt Schräder verschiedene Abgaswärmetauscher (AWT) auf dem Markt zur Verfügung, mit denen die Leistung von Anlagen, die mit hohen Abgastemperaturen arbeiten, um bis zu 20 % erhöht wird. Das können Backöfen, Öfen in Här-tereien oder Heizungsanlagen sein. Darüber hinaus sind die elektrostatischen Staubabscheider als wichtige Entwicklung des westfälischen Abgasspezialisten zu nennen. Mit ihnen wird der im Abgas von Holzfeuerungen wie Stückholz-, Hackschnitzel- oder Pelletheizungen enthaltene Feinstaubanteil um bis zu 90 % reduziert, sodass die auch die künftigen Vorgaben der 1. BImSchV eingehalten werden. Hier sind der U-Filter, der AL-Top sowie die FilterBox zu nennen, die sich für unterschiedliche Einsatzbereiche und Leistungsgrößen eignen. Für den privaten Bereich steht mit dem OekoTube ein Feinstaubfilter für den Kamin- oder Kachelofen mit einer Leistung bis 40 kW zur Verfügung.

Kostenlose Angebote anfordern:

Das könnte Sie auch interressieren:

  • Heizung planen

    Mit unserem Heizungsplaner ermitteln Sie einfach online ein Heizungskonzept, das Ihre Heizwärmeanforderungen am Besten erfüllt. Dabei richtet sich die…

    Heizung planen
  • Solarrechner

    Mit unserem Online-Solarrechner können Sie sofort prüfen, ob sich Ihr Dach für eine Photovoltaik-Anlage technisch eignet und finanziell lohnt. Mit nur wenigen…

    Solarrechner
  • Dämmung berechnen

    Mit unserer Online-App "Dämmkostenrechner" ermitteln Sie in wenigen Schritten einfach & unkompliziert, welche Dämmung in welcher Dicke wie viel kostet, was sie…

    Dämmung berechnen