Bürgerenergie-Genossenschaft versorgt Breitenholz mit Hackschnitzel- und Solarwärme

Anzeige

Ende September 2021 fand in Ammerbuch der Spatenstich für das Bioenergiedorf Breitenholz, einem Ortsteil der Gemeinde Ammerbuch im baden-württembergischen Landkreis Tübingen, statt. Anfänglich sollen rund 100 Gebäude zukünftig über ein etwa 4.000 Meter langes Nahwärmenetz mit regenerativ erzeugter Wärme der Bioenergie Breitenholz eG & Co KG versorgt werden.

Die erneuerbare Wärme wird zu 65% mit Holzhackschnitzeln erzeugt. Die verbleibenden 35 % stammen aus einem ca. 2.000 m2 großen Sonnenkollektorfeld. Es wird somit zu 100% erneuerbare Wärme erzeugt.

„Da es in Breitenholz 250 Gebäude gibt, gehen wir davon aus, dass noch viele weitere Häuser dazukommen werden,“ sagte der Geschäftsführer Arvid Goletz anlässlich des Spatenstichs in Breitenholz auf dem Gelände, auf dem die Heizungszentrale und die Solarthermie-Anlage entstehen werden. Für die Speicherung der Solarwärme entsteht dort ein 1.000 m3 fassender Speicher.

Kann die Wärme des Solarthermie-Parks nicht unmittelbar ins Nahwärmenetz eingespeist werden, sorgt dieser Speicher so lange als Puffer wie erneut ein Wärmebedarf aus dem Netz angefordert wird. Dann fließt von hier die Solarwärme zu den Ammerbucher Haushalten.

Ammerbucher Wärmekunden sind als Kommanditisten beteiligt

Initiator und Projektentwickler des Bioenergiedorfs Breitenholz ist die Bürger-Energie Tübingen eG. Diese ist Komplementärin der Bioenergie Breitenholz eG & Co. KG, die Betreiberin des Wärmenetzes ist. Die Wärmekunden sind als Kommanditisten an der KG beteiligt.

Die Bürger-Energie Tübingen eG ist 2009 gegründet und hat 317 Mitglieder. Ziel der Genossenschaft ist die Förderung der Energiewende und des Klimaschutzes sowie die Realisierung von Projekten zur Erzeugung erneuerbarer Energie.

Laut der Bioenergie Breitenholz eG & Co KG soll rund 2 Millionen kWh Wärme pro Jahr erzeugt und verkauft werden. Dies entspricht in etwa einer Energieersparnis von 200.000 Litern Heizöl, was rund 584 Tonnen CO2-Emission verhindern hilft.

Evangelische Kirche verpachtet Ammerbucher Grundstücke

Die Grundstücke, auf denen die Heizzentrale und das Kollektorfeld entstehen, sind Eigentum der Evangelischen Landeskirche in Württemberg. Diese verpachtet sie mittels eines Erbbaurechts für 99 Jahre an die Bioenergie Breitenholz eG & Co. KG.

„Es ist schön, dass die Kirche unser Projekt unterstützt und damit einen Beitrag zum Klimaschutz leistet“ freut sich Wilfried Kannenberg, Vorstand der Bürger-Energie Tübingen eG.

„Durch unser Projekt wird Breitenholz zu einem Vorreiter der Energiewende. Die Bürger*innen profitieren davon ganz direkt, weil sie günstige Wärme erhalten und noch dazu die Feinstaubbelastung der etwa 100 stillgelegten Ölheizungen entfällt“, betont Günter Gamerdinger, ebenfalls Vorstand der Bürger-Energie Tübingen.

Das Bioenergie- und Solarwärme-Projekt in Ammerbuch wird durch das Programm „Innovative Wärmenetzsysteme 4.0“ des Bundesamts für Wirtschaft und Ausfuhrkontrolle (BAFA) gefördert. Die Investitionssumme wird ca. 7 Mio. Euro betragen.

Steckbrief
Projektnummer:
2801
Objekt:
Regeneratives Nahwärmenetz
Ort:
Ammerbuch-Breitenholz
Beteiligte Unternehmen:
Bioenergie Breiten­holz eG & Co. KG, Bürger-Energie Tübingen eG
Produzierte kWh thermisch pro Jahr:
2.000.000,00 kWh
Eingesparte Tonnen CO2 pro Jahr:
584,00
Baujahr:
2021
Quelle:
buerger-energie-tuebingen.de


Sie interessieren sich für dieses Energie­konzept?

Fachbetrieb anfragen
Steckbrief
Projektnummer:
2801
Objekt:
Regeneratives Nahwärmenetz
Ort:
Ammerbuch-Breitenholz
Beteiligte Unternehmen:
Bioenergie Breiten­holz eG & Co. KG, Bürger-Energie Tübingen eG
Produzierte kWh thermisch pro Jahr:
2.000.000,00 kWh
Eingesparte Tonnen CO2 pro Jahr:
584,00
Baujahr:
2021
Quelle:
buerger-energie-tuebingen.de
Anzeige

Kostenlose Angebote anfordern:

Das könnte Sie auch interessieren:

  • Heizung planen

    Mit unserem Heizungsplaner ermitteln Sie einfach online ein Heizungskonzept, das Ihre Heizwärmeanforderungen am Besten erfüllt. Dabei richtet sich die…

    Heizung planen
  • Solarrechner

    Mit unserem Online-Solarrechner können Sie sofort prüfen, ob sich Ihr Dach für eine Photovoltaik-Anlage technisch eignet und finanziell lohnt. Mit nur wenigen…

    Solarrechner
  • Dämmung berechnen

    Mit unserer Online-App "Dämmkostenrechner" ermitteln Sie in wenigen Schritten einfach & unkompliziert, welche Dämmung in welcher Dicke wie viel kostet, was sie…

    Dämmung berechnen