Letzte Aktualisierung: 24.10.2020

Anzeige

Hörmann KG - Tore, Türen, Zargen und Antriebe

Die Hörmann Gruppe ist einer der Marktführer für Tore und Türen. In 27 spezialisierten Werken in Europa, Nordamerika und Asien entwickeln und produzieren mehr als 6.000 Mitarbeiter hochwertige Tore, Türen, Zargen und Antriebe für den Einsatz in privaten und gewerblich genutzten Immobilien. Die Marke Hörmann steht für anspruchsvolles Design, maximale Funktionalität und Langlebigkeit; sie verbindet deutsche Qualität mit Innovationskraft und bestem Service.

Hauptsitz der weltweit agierenden Hörmann Gruppe ist die westfälische Kleinstadt Steinhagen bei Bielefeld. Das nach wie vor familiengeführte Unternehmen bilanzierte zuletzt einen Jahresumsatz von mehr als 1 Mrd. Euro und ist mit 14 deutschen Niederlassungen, über 100 eigenen Vertriebsstandorten in mehr als 40 Ländern und durch Vertriebspartner in über 50 weiteren Ländern vertreten.

Groß geworden ist Hörmann mit Garagentoren für das Eigenheim. Noch heute ist die Vielfalt der Tore sowie der dazu gehörenden Antriebe ein wichtiger Pfeiler im Produktprogramm. In dieser Sparte werden zudem hochwertige

Für den Objektbau projektiert und installiert Hörmann zudem Feuerschutz- und Multifunktionstüranlagen. Ein weiterer Bereich sind Industrietorsysteme: hierzu zählen Sectionaltore, Rolltore ebenso wie Schnelllauf- und Feuerschutztore – jeweils manuell oder per Antriebssystem gesteuert. Darüber hinaus liefert Hörmann Verladetechnik-Komplettlösungen, bestehend aus Torabdichtungen, Ladebrücken und Vorsatzschleusen.

Produkte aus dem Hause Hörmann schützen Menschen und Werte. Klimaschutz beginnt für Hörmann im Detail: Dies zeigt sich an Maßnahmen wie der Verwendung von Recycling-Papier, dem CO2-neutralen Postversand oder dem Recycling von Transportverpackungen.

Überdies werden in viele Hörmann Werken Blockheizkraftwerke eingesetzt, um so die effiziente Kraft-Wärme-Kopplung auszunutzen. Intelligente Energiemanagement-System helfen zudem, weniger Energie, sinnvoll einzusetzen. Hörmann deckt zudem seinen kompletten Energiebedarf aus Ökostrom. Gleichzeitig werden in Zukunft, wo immer es möglich ist, Hörmann Standorte direkt an örtliche Windkraftwerke angebunden. So senkt Hörmann seinen jährlichen CO2-Ausstoß um ca. 16000 Tonnen.

Kostenlose Angebote anfordern:

Das könnte Sie auch interressieren:

  • Heizung planen

    Mit unserem Heizungsplaner ermitteln Sie einfach online ein Heizungskonzept, das Ihre Heizwärmeanforderungen am Besten erfüllt. Dabei richtet sich die…

    Heizung planen
  • Solarrechner

    Mit unserem Online-Solarrechner können Sie sofort prüfen, ob sich Ihr Dach für eine Photovoltaik-Anlage technisch eignet und finanziell lohnt. Mit nur wenigen…

    Solarrechner
  • Dämmung berechnen

    Mit unserer Online-App "Dämmkostenrechner" ermitteln Sie in wenigen Schritten einfach & unkompliziert, welche Dämmung in welcher Dicke wie viel kostet, was sie…

    Dämmung berechnen