Letzte Aktualisierung: 02.10.2011

Anzeige

Thermografie und Blower-Door-Test offenbaren versteckte Baumängel

Baumängel sind keine Seltenheit. Wirklich schwere Baumängel sind aber eher die Ausnahme. Häufiger bemängeln Bausachverständige eine gewisse Nachlässigkeit in der Bauausführung, was ohne eine laufende, unabhängige Baukontrolle zu Baumängeln führt, die meistens erst sehr viel später auffallen. Vorbeugen können Bauherren grundsätzlich nur durch eine unabhängige baubegleitende Qualitätskontrolle. Hierfür sind Thermografie und Blower-Door-Test geeignete Instrumente der Baukontrolle.

Anzeige
Thermografie und Blower-Door-Test offenbaren versteckte Baumaengel_hier_Blower-Door-Test_Foto_Bauthermografie und Luftdichtheitspruefung Lutz Weidner_Thueringen_wikipedia

Thermografie und Blower-Door-Test offenbaren versteckte Baumängel - hier: Blower-Door-Test (Foto: Bauthermografie & Luftdichtheitsprüfung Lutz Weidner, Thüringen - wikipedia)

Baumängel sind keine Seltenheit. Wirklich schwere Baumängel sind aber eher die Ausnahme. Häufiger bemängeln Bausachverständige eine gewisse Nachlässigkeit in der Bauausführung, was ohne eine laufende, unabhängige Baukontrolle zu Baumängeln führt, die meistens erst sehr viel später auffallen. Vorbeugen können Bauherren grundsätzlich nur durch eine unabhängige baubegleitende Qualitätskontrolle. Hierfür sind Thermografie und Blower-Door-Test geeignete Instrumente der Baukontrolle.

Bausachverständige bemängeln immer wieder mangelhafte Abdichtungen der Fensteranschlüsse, undichte Türen und die falsche Verarbeitung des Wärmedämmverbundsystems. Gerade die Luftdichtheit des Hauses ist aber von besonderer Bedeutung für moderne, energiesparende Hauskonzepte. Nur im luftdichten Gebäude werden die Energiewerte erreicht, die die Energieeinsparverordnung EnEV vorschreibt. Ob ein Haus allerdings luftdicht ist oder ob die Energie durch undichte Fenster, Rollladenkästen, Gauben, Dachflächen und Steckdosen entweicht, das lässt sich nur mit einer Kombination aus Blower-Door-Test und Thermografie feststellen.

Durch die fachmännische Kombination beider Methoden lassen sich nahezu alle Undichtigkeiten der Gebäudehülle feststellen. Heutzutage wird der Blower-Door-Test jedoch nur bei der Hälfte aller Neubauten durchgeführt und eine Thermografie nicht einmal bei 20 Prozent der Neubauten. Dieser geringe Einsatz der Thermografie und des Blower-Door-Tests im Neubau liegt vielfach daran, dass der Bauunternehmer zwar eine dementsprechende Maßnahme anbietet und diese auch abrechnet, häufig aber nicht ausführt. Daher sollten Blower-Door-Test und Thermografie weder vom Schlüsselfertiganbieter noch von einer von ihm beauftragten Firma gemacht werden, sondern von unabhängigen Experten, die auch ein Interesse daran haben, eventuelle Mängel aufzudecken.

Titel-Foto: Bauthermografie & Luftdichtheitsprüfung Lutz Weidner / Thüringen. Anobiumpunctatum at de.wikipedia / keine Änderungen vorgenommen / CC BY-SA 3.0)

Sie haben eine Frage zu diesem Artikel? Wir sollten auch Ihre News bei uns veröffentlichen? Schreiben Sie uns unkompliziert eine Email an unsere Redaktion unter info[at]energie-experten.org

Energieberater

Hier finden Sie spezialisierte Energieberater in Ihrer Nähe

Kostenlose Angebote anfordern:

Das könnte Sie auch interessieren:

  • Heizung planen

    Mit unserem Heizungsplaner ermitteln Sie einfach online ein Heizungskonzept, das Ihre Heizwärmeanforderungen am Besten erfüllt. Dabei richtet sich die…

    Heizung planen
  • Solarrechner

    Mit unserem Online-Solarrechner können Sie sofort prüfen, ob sich Ihr Dach für eine Photovoltaik-Anlage technisch eignet und finanziell lohnt. Mit nur wenigen…

    Solarrechner
  • Dämmung berechnen

    Mit unserer Online-App "Dämmkostenrechner" ermitteln Sie in wenigen Schritten einfach & unkompliziert, welche Dämmung in welcher Dicke wie viel kostet, was sie…

    Dämmung berechnen