Hier sehen Sie ein Gebäude

Das Wärmekonzept im Berliner Wohnquartier 52 Grad Nord wird mit Blockheizkraftwerken realisiert (Foto: Buwog)

Berlin-Grünau: BHKWs für modernes Wohnquartier

Anzeige

Direkt am Fluss Dahme in Berlins wasserreichstem Bezirk Treptow-Köpenick ist das neue BUWOG Wohnquartier „52 Grad Nord“ entstanden. Auf einer Gesamtfläche von rund 100.000 m2 ist hier Platz für 700 bis 800 Eigentums- und Mietwohnungen sowie Reihenhäuser und eine Kindertagesstätte. Der Name des Viertels leitet sich von der Ausrichtung der errichteten Blockheizkraftwerke ab. Die endgültige Fertigstellung ist für das Jahr 2022 angesetzt.

Das Energieversorgungskonzept basiert auf einer eigenen dezentralen Wärmestation und der Erzeugung von Energie direkt vor Ort. Der Grundlastbetrieb wird von zwei Biomethan-BHKWs mit Kraft-Wärme-Kopplung gewährleistet.

Diese Methode erweist sich häufig als effizienter, denn im Vergleich zu anderen Technologien erzeugt ein Blockheizkraftwerk sowohl Wärme als auch Strom. So kann die im Brennstoff vorhandene Energie effektiver genutzt werden, was zu einer Primärenergieeinsparung von rund 40 Prozent führt.

Die Biogas-BHKWs erzeugen rund 60 Prozent der von den Bewohnern benötigten Energie – den Rest produzieren ein Erdgas-BHKW sowie zwei Gas-Brennwert-Kessel für den Spitzenlastbetrieb. Technisch umgesetzt wird das Versorgungskonzept durch den Eschborner Energiemanager Techem.

Die Wärmeenergie ist vollständig dem „52 Grad Nord“ vorbehalten, während der erzeugte Strom in das öffentliche Netz eingespeist wird. Die Versorgung erfolgt nahezu CO2-frei und erreicht einen Primärenergiefaktor von 0.

Die Idee des neuen Wohnviertels in Berlin-Grünau ist die individuelle Wohnform mit engem Bezug zum Wasser bei höchstmöglicher Aufenthaltsqualität. Umweltschutz und Kostenersparnisse bilden den Mittelpunkt – die Bewohner sollen durch die Blockheizkraftwerke hinsichtlich Betriebssicherheit und finanziellen Aspekten bedeutend entlastet werden. Obendrein verschafft die nachhaltige Energieversorgung ein umso besseres Gefühl im neuen Zuhause.

Steckbrief
Projektnummer:
2696
Objekt:
Wohnquartier
Ort:
Berlin-Grünau
Beteiligte Unternehmen:
BUWOG Group, Techem
Baujahr:
2022
Quelle:
Pressemitteilung Techem


Bilder



Sie interessieren sich für dieses Energie­konzept?

Fachbetrieb anfragen
Steckbrief
Projektnummer:
2696
Objekt:
Wohnquartier
Ort:
Berlin-Grünau
Beteiligte Unternehmen:
BUWOG Group, Techem
Baujahr:
2022
Quelle:
Pressemitteilung Techem
Anzeige

Kostenlose Angebote anfordern:

Das könnte Sie auch interessieren:

  • Heizung planen

    Mit unserem Heizungsplaner ermitteln Sie einfach online ein Heizungskonzept, das Ihre Heizwärmeanforderungen am Besten erfüllt. Dabei richtet sich die…

    Heizung planen
  • Solarrechner

    Mit unserem Online-Solarrechner können Sie sofort prüfen, ob sich Ihr Dach für eine Photovoltaik-Anlage technisch eignet und finanziell lohnt. Mit nur wenigen…

    Solarrechner
  • Dämmung berechnen

    Mit unserer Online-App "Dämmkostenrechner" ermitteln Sie in wenigen Schritten einfach & unkompliziert, welche Dämmung in welcher Dicke wie viel kostet, was sie…

    Dämmung berechnen