Hier sehen Sie eine Skizze

Skizze der Solaranlage auf dem Wohnhaus in Walsleben (Foto: SOLARIMO GmbH)

Kommunales Mieterstromprojekt in Walsleben geht ans Netz

Anzeige

In Walsleben geht ein Mieterstromprojekt trotz der Covid-19-Krise an den Start. Die Photovoltaikanlage in Walsleben kann 48 Wohnungen direkt mit dem Solarstrom vom eigenen Dach versorgen. Das Amt Temnitz und die SOLARIMO GmbH haben somit das erste kommunale PV-Projekt in dem Verwaltungsbezirk initiiert. Gemeinsam soll der Klimaschutz in der Gemeinde Walsleben gestärkt werden. Die neue Photovoltaikanlage wird mit einer Reduktion von 72 Tonnen CO2 pro Jahr zu diesem Ziel beitragen.

Auf den Dachflächen ist ab Mitte Juni 2020 die Installation von etwa 400 PV-Modulen geplant. Gleich zwei Neubauten der Gemeinde Walsleben sollen zum Solarkraftwerk werden. Die Solaranlage erbringt eine Leistung von 128 kWp und erstreckt sich auf einer Fläche von über 600 m². Erzeugt werden auf dem Dach ungefähr 115 MWh Ökostrom pro Jahr.

Das PV-Projekt bietet außerdem den Bewohnerinnen und Bewohnern der kommunalen Mietobjekte einen finanziellen Vorteil: Im Vergleich zum hiesigen Stromtarif können Bewohnerinnen und Bewohner mit dem Solarstrom 15 Prozent der Stromkosten einsparen. Weil der Solarstrom direkt im Haus genutzt wird entfallen in Walsleben Netzentgelte und Stromsteuern. Zudem wurden die Kosten für die Umsetzung des Mieterstromprojekts nicht auf die Bewohnerinnen und Bewohner umgelegt.

Die Kosten für die Installation und den Betrieb des Solarkraftwerks musste aber auch nicht von der Gemeinde Walsleben gestemmt werden. Das Unternehmen SOLARIMO aus Berlin übernahm die Finanzierung, Installation, den Stromverkauf und den weiteren Betrieb der PV-Anlage. Auf diese Weise kann in Walsleben bezahlbarer und nachhaltiger Wohnraum angeboten werden. Das ist ein voller Erfolg für alle Beteiligten!

Photovoltaik-Projekt von SOLARIMO GmbH

SOLARIMO GmbH

Steckbrief
Projektnummer:
859
Objekt:
PV-Module auf Wohnhaus
Ort:
Walsleben
Beteiligte Unternehmen:
SOLARIMO GmbH
Elektrische Leistung:
128,00 kW
Produzierte kWh elektrisch pro Jahr:
115.000,00 kWh
Eingesparte Tonnen CO2 pro Jahr:
72,00
Baujahr:
2020
Quelle:
Baubeginn des Mieterstromprojektes in Walsleben mit 128 kWp


Bilder



Sie interessieren sich für dieses Energie­konzept?

Fachbetrieb anfragen

Photovoltaik-Projekt von SOLARIMO GmbH

SOLARIMO GmbH

Steckbrief
Projektnummer:
859
Objekt:
PV-Module auf Wohnhaus
Ort:
Walsleben
Beteiligte Unternehmen:
SOLARIMO GmbH
Elektrische Leistung:
128,00 kW
Produzierte kWh elektrisch pro Jahr:
115.000,00 kWh
Eingesparte Tonnen CO2 pro Jahr:
72,00
Baujahr:
2020
Quelle:
Baubeginn des Mieterstromprojektes in Walsleben mit 128 kWp
Anzeige

Kostenlose Angebote anfordern:

Das könnte Sie auch interessieren:

  • Heizung planen

    Mit unserem Heizungsplaner ermitteln Sie einfach online ein Heizungskonzept, das Ihre Heizwärmeanforderungen am Besten erfüllt. Dabei richtet sich die…

    Heizung planen
  • Solarrechner

    Mit unserem Online-Solarrechner können Sie sofort prüfen, ob sich Ihr Dach für eine Photovoltaik-Anlage technisch eignet und finanziell lohnt. Mit nur wenigen…

    Solarrechner
  • Dämmung berechnen

    Mit unserer Online-App "Dämmkostenrechner" ermitteln Sie in wenigen Schritten einfach & unkompliziert, welche Dämmung in welcher Dicke wie viel kostet, was sie…

    Dämmung berechnen