Letzte Aktualisierung: 22.09.2022

Anzeige

Die besten Solar-Generatoren 2022 im Preisvergleich

Anzeige

Mit Solargeneratoren im Falle eines Stromausfalls günstig und einfach autark sein – das versprechen Discounter und Händler von solaren Stromaggregaten. Die designten Produkte sehen ansprechend aus, sind portabel und leicht. Die Installation ist intuitiv, der Betrieb sicher. So weit so gut. Doch wie sieht es mit der Leistung aus und was kostet der Wunsch nach Autarkie?

Wird das Stromaggregat solar geladen, liefert es netzunabhängigen und flexiblen Strom für unterwegs (Foto: EcoFlowEuropes.r.o.)

Wird das Stromaggregat solar geladen, liefert es netzunabhängigen und flexiblen Strom für unterwegs (Foto: EcoFlowEuropes.r.o.)

Anzeige

Solarstrom tagsüber speichern und abends nutzen

Das Prinzip von Solargeneratoren ist simpel: durch die Sonneneinstrahlung wird tagsüber Strom produziert. Dieser kann entweder direkt genutzt werden oder für die Abend- und Nachtstunden gespeichert werden. Je größer der Stromspeicher, desto länger kann eine Stromversorgung netzunabhängig und autark gewährleistet werden. Werden Stromaggregate solar betrieben, bestehen sie meist aus den folgenden Komponenten:

  • Solarpanel
  • Batteriespeicher
  • Wechselrichter
  • Energiemanagementsystem
  • Verschiedene Anschlüsse (USB, 12 Volt, MC4, Schuko-Steckdose)
Anzeige

Watt gegen Kilowatt: der Leistungsvergleich zum großen Bruder

Während Solaranlagen Dach- oder Gebäudefläche benötigen, mit hohen Investitionen verbunden sind und fast immer am öffentlichen Netz angeschlossen sind, können solare Notstromaggregate mobil und netzunabhängig (offgrid) Strom liefern. Off-Grid Systeme stellen seit über einer Dekade eine der einfachsten und ersten Stromversorgungssysteme in der (ländlichen) Elektrifizierung dar.

Aufgrund der Kosten für Batteriespeicher beschränkt sich die Dimension von Solar-Generatoren (auch Pico-Solar oder Solar Home Systems) meist auf die Versorgung von Lampen, Lüfter oder Ladegeräte. Die angebotenen Solargeneratoren ermöglichen eine angeschlossene Solarleistung von maximal 100 bis 900 Watt. Konventionelle Photovoltaikanlagen auf oder an Gebäuden weisen meist Leistungen von 1 Kilowatt-peak bis 15 kWp auf.

In Kassel erzeugt eine Solaranlage mit 1 k Wp installierter Leistung pro Tag im Jahresdurchschnitt rund 2,85 kWh – die tägliche Erzeugung eines Solarpanels mit 100 Wp liegt demnach im Schnitt bei 285 Wh.

Solare Stromaggregate im Vergleich (Stand September 2022)

  • AutoSolar
  • Bluetti EB3A
  • EcoFlow Delta 2
  • Nitecore NPS600
  • Jackery Explorer 500
  • Poweroak AC 200
  • Xiaomi Mijia Outdoor Power 1000 Pro
AutoSolar Leistungswerte Beschreibung (Herstellerangaben)
max. Solarleistung 400 W
Batteriespeicher 1.200 Wh LiFePO4 Batterie, 2.500 Zyklen, erweiterbar auf 4,8 kWh
Wechselrichter 1.500 W Spitzenleistung 1.200 W
Energiemanagement MPPT integriert, Batteriemanagementsystem Be- und Entladung gleichzeitig möglich
Ladezeit 2,5 h Netzanschluss
Preis 2.699,00 Euro UVP 2.999,00 Euro mit 200 W Solar
Preis pro kWh 2249,17 € pro 1 kWh Speicherkapazität
Bluetti EB3A Leistungswerte Beschreibung (Herstellerangaben)
max. Solarleistung 200 W
Batteriespeicher 268 Wh LiFePO4, 2.500 Ladezyklen
Wechselrichter 600 W Spitzenleistung 1.200 W
Energiemanagement MPPT-Controller Be- und Entladung gleichzeitig möglich
Ladezeit 2 h Netzanschluss, 2 h mit 200 Solar
Preis 399,00 Euro UVP 898 Euro mit 200 W Solar
Preis pro kWh 1488,81 € pro 1 kWh Speicherkapazität
EcoFlow Delta 2 Leistungswerte Beschreibung (Herstellerangaben)
max. Solarleistung 500 W
Batteriespeicher 1.260 Wh LiFePO4 Batterie, 3.000 Zyklen, auf 3,04 kWh erweiterbar
Wechselrichter 1.800 W Spitzenleistung 2.400 W
Energiemanagement
Ladezeit 1,6 h Netzanschluss, 3 h mit 500 W Solar
Preis 1.199,00 Euro UVP 2.298,00 Euro mit 400 W Solar
Preis pro kWh 1150,00 € pro 1 kWh Speicherkapazität
Nitecore NPS600 Leistungswerte Beschreibung (Herstellerangaben)
max. Solarleistung 160 W
Batteriespeicher 594 Wh Lithium-Ionen Batterie
Wechselrichter 300 W Spitzenleistung 600 W
Energiemanagement Be- und Entladung gleichzeitig möglich
Ladezeit 11 h Netzanschluss, 6 h mit 100 W Solar
Preis 999,99 Euro UVP 1.499,98 Euro mit 100 W Solar
Preis pro kWh 1683,48 € pro 1 kWh Speicherkapazität
Jackery Explorer 500 Leistungswerte Beschreibung (Herstellerangaben)
max. Solarleistung 200 W
Batteriespeicher 500 Wh Lithium-Ionen Batterie
Wechselrichter 500 W Spitzenleistung 1.000 W
Energiemanagement MPPT integriert, Batteriemanagementsystem Be- und Entladung gleichzeitig möglich
Ladezeit 6 h Netzanschluss, 5 h mit 100 W Solar
Preis 659,99 Euro UVP 1.358,99 Euro mit 200 W Solar
Preis pro kWh 1319,98 € pro 1 kWh Speicherkapazität
Poweroak AC 200 Leistungswerte Beschreibung (Herstellerangaben)
max. Solarleistung 900 W
Batteriespeicher 2.048 Wh LiFePO4 Batterie Modular erweiterbar auf 8,19 kWh
Wechselrichter 2.200 W
Energiemanagement
Ladezeit Netzanschluss und Solar in < 2 h
Preis 2.179,00 Euro UVP 2.857,60 Euro mit 360 W Solar
Preis pro kWh 1063,96 € pro 1 kWh Speicherkapazität
Xiaomi Mijia Outdoor Power 1000 Pro Leistungswerte Beschreibung (Herstellerangaben)
max. Solarleistung 200 W
Batteriespeicher 1.022 Wh Lithium-Ionen Batterie
Wechselrichter Spitzenleistung 1.800 W
Energiemanagement
Ladezeit 1,5 h Netzanschluss
Preis ca 900 Euro (bisher nur in China erhältlich)
Preis pro kWh 880,63 € pro 1 kWh Speicherkapazität
Anzeige

Der Wunsch nach Autarkie hat seinen Preis

Zur Veranschaulichung der Wirtschaftlichkeit eines Solargenerators vergleichen wir die Stromgestehungskosten (LCOE) angebotener Produkte.

Solargenerator LCOE 100 % Netzladung LCOE 100 % Solarladung
AutoSolar 1,223 €/kWh 0,805 €/kWh
Bluetti EB3A 1,079 €/kWh 1,079 €/kWh
Ecoflow Delta 2 0,987 €/kWh 0,570 €/kWh
Nitecore NPS 600 1,232 €/kWh 0,814 €/kWh
Jackery Explorer 500 1,294 €/kWh 0,875 €/kWh
Poweroak AC 200 0,868 €/kWh 0,450 €/kWh
Xiaomi Mijia Outdoor Power 1000 Pro 0,828 €/kWh 0,410 €/kWh

Hier wird deutlich, dass die Strompreise aus einem solaren Stromgenerator deutlich über den Stromgestehungskosten von Photovoltaikanlagen mit Batteriespeicher liegen. Nach der Studie des Fraunhofer ISE zu Stromgestehungskosten verschiedener Erneuerbare Energien kostet eine kWh aus einer PV-Anlage mit Batteriespeicher zwischen 8 – 20 Cent, je nach Solareinstrahlung. Folgende Annahmen wurden getroffen:

  • Netzbezugskosten: 50 ct/kWh
  • Zinssatz (IR): 3 %
  • Strompreisentwicklung: +1 % pro a
  • Laufzeit: 20 Jahre
  • Maximale Entladung der Batterie: 80 %
  • Jährliche Volllastzyklen (basierend auf Fraunhofer ISE: Studie zu Stromgestehungskosten 2021)
  • 80 % Batteriekapazität nach Ablauf der angegebenen Ladezyklen
  • Es werden keine Umwandlungsverluste berücksichtigt

Die Lithium-Ionen Batterie bildet das Herz der solaren Stromaggregate

Die angebotenen Solargeneratoren sind häufig mit Lithium-Eisenphosphat (LiFePO4) Batterien mit einer Kapazität zwischen wenigen hundert Wh (bspw. 268 im Bluetti EB3A) und mehreren kWh (bspw. 1,26 kWh im EcoFlow Delta 2) ausgestattet. Die Speicherkapazität, Solarleistung und die Leistung des Wechselrichters bestimmen die Fähigkeiten und Limits eines solaren Notstromaggregats. Für den Solar-Generator von AutoSolar gibt der Hersteller folgende Leistungswerte an:

Leistungswerte eines 1.500 W Solargenerators mit 1,2 kWh Speicher  
1500 W Kaffeemaschine (Kapselmaschine) über 20 Kaffee
1500 W Fön 40 Min. föhnen
500 W E-Bike-Akku Laden bis zu 2,5-mal
Elektrische Geräte Laufzeit
15 W USB LED Leselampe 7.266 h
5 W iPhone Ladegerät 218 h
15 W Heizung für Aquarium 72 h
80 W CPAP-Beatmungsmaschine 13,6 h
100 W Glühbirne 10+ h
300 W Gefriertruhe mit 25 % Arbeitszyklus 14,6 h
660 W tragbarer Kocher 1,4+ h
1000 W Mikrowelle 1 h
Anzeige

Bei Stromausfall begrenzt nützlich

Soll ein Stromaggregat solar betrieben ausreichend Leistung liefern, ist eine erhebliche Speicherkapazität sowie eine entsprechende Solarleistung erforderlich. Zur Deckung des grundlegenden Strombedarfs im Falle eines Stromausfalls reichen die angebotenen Solargeneratoren kaum aus. Die häufigste Anwendung von Solargeneratoren ist im Outdoor-Bereich. Wenn ein Stromaggregat solar geladen werden kann, bietet sich die Anwendung in folgenden Bereichen an:

  • Garten (Feste, Arbeiten, Beleuchtung)
  • Camping
  • Caravaning/ Wohnmobil/ Wohnwagen
  • Auf dem Boot (besonders beim Segeln)

Über den Netzanschluss zuhause aufgeladen, können kleine elektrische Geräte für ein Wochenende im Grünen betrieben werden. Durch die begrenzte Solarleistung bleiben die angebotenen Solargeneratoren jedoch eher in der Kategorie „leistungsstarke Powerbank“ und "nice to have".

Wir sollten auch Ihre News bei uns veröffentlichen? Schreiben Sie uns unkompliziert eine Email an unsere Redaktion unter info[at]energie-experten.org

Sie wollen keine News von uns verpassen?

Abonnieren Sie unseren wöchentlichen Energie-Experten-Newsletter!

NEWSLETTER ABONNIEREN!
Photovoltaik

Fordern Sie hier 5 kostenlose Photovoltaik-Angebote an und vergleichen Sie die Preise!

Kostenlose Angebote anfordern:

Das könnte Sie auch interessieren:

  • Heizung planen

    Mit unserem Heizungsplaner ermitteln Sie einfach online ein Heizungskonzept, das Ihre Heizwärmeanforderungen am Besten erfüllt. Dabei richtet sich die…

    Heizung planen
  • Solarrechner

    Mit unserem Online-Solarrechner können Sie sofort prüfen, ob sich Ihr Dach für eine Photovoltaik-Anlage technisch eignet und finanziell lohnt. Mit nur wenigen…

    Solarrechner
  • Dämmung berechnen

    Mit unserer Online-App "Dämmkostenrechner" ermitteln Sie in wenigen Schritten einfach & unkompliziert, welche Dämmung in welcher Dicke wie viel kostet, was sie…

    Dämmung berechnen

Ihre Suchanfrage wird bearbeitet