Das Bild zeigt die Photovoltaikanlage auf dem Fritz-Walter-Stadion in Kaiserslautern

Dank der Solarmodule auf dem Fritz-Walter-Stadion können jährlich bis zu 800 Tonnen Kohlendioxid eingespart werden (Foto: Solar Energiedach GmbH PV)

Fritz-Walter-Stadion Kaiserslautern mit großer Solaranlage

Anzeige

Mit einer jährlichen Einsparung von 800 Tonnen CO2 leistet die Solaranlage auf den Tribünendächern des Fritz-Walter-Stadions in Kaiserslautern einen entscheidenden Beitrag zum Umweltschutz. Die 5 Millionen teure Anlage versorgt rund 450 Haushalte mit klimafreundlicher Energie.

Der erste Teil der Solarstromanlage wurde bereits im Rahmen des Green Goals der Fußballweltmeisterschaft 2006 und in Zusammenarbeit mit der Fritz-Walter-Stadion Kaiserslautern GmbH fertiggestellt.

Zuvor wurden die deutschen WM-Stadien hinsichtlich ihrer Eignung für die Installation von Photovoltaik-Modulen überprüft. Die Tribünen-Dächer des Fritz-Walter-Stadions erwiesen sich als vielversprechend.

Vollständiger Netzanschluss im Jahr 2010

Für die Realisierung des Projekts setzte die zuständige Solar Energiedach GmbH auf die Einbindung lokaler Partner, etwa der Firma Elektrotechnik Weber, die die vollständige Anbindung der PV-Anlage an das Stromnetz ausführte.

Trotz ungünstiger Witterungsbedingungen aufgrund des langen Winters, welche die Montage der Paneele zwischenzeitlich sehr erschwerten, konnte die seinerzeit größte Anlage auf einem Stadiondach am 30. Mai 2010 erfolgreich in Betrieb genommen werden.

Städtisches Leitbild und Green-Goal-Projekt gaben den Anstoß

Peter Kiefer, Beigeordneter und Umweltdezernent der Stadt Kaiserslautern, sah die Solaranlage als entscheidenden Beitrag im Bestreben der Stadt, noch stärker auf die Nutzung von Sonnenenergie zu setzen:

"Das Leitbild der Stadt hat bereits unter dem Stichwort 'Energie' den Slogan 'Sonnige Aussichten für Kaiserslautern' etabliert und in seiner Zielsetzung die verstärkte Nutzung von Solarenergie benannt. Auch unter der Berücksichtigung der Solarenergie sind wir auf dem besten Weg, unserem Klimaschutzziel näher zu kommen und bis zum Jahr 2020 vierzig Prozent plus des Faktor X an Kohlendioxid einzusparen."

Auch Erwin Saile und Klaus Wenzel, Geschäftsführer der Stadiongesellschaft Fritz-Walter-Stadion Kaiserslautern GmbH, beschrieben das Projekt als wegweisend:

"Das im Rahmen der Fußball-Weltmeisterschaft 2006 gestartete 'Green-Goal-Projekt' war von vielen Problemstellungen begleitet, die alle ausgeräumt werden konnten. Umso größer ist unsere Freude darüber, dass eine außergewöhnliche Anlage ihrer Bestimmung übergeben werden kann. Ein großer Tag für den Umweltschutz und ein großer Tag für die Stadt Kaiserslautern, die Stadiongesellschaft, den Investor und das Fritz-Walter-Stadion. Gleiches gilt für alle Beteiligten, die sich um die Solaranlage verdient gemacht haben."

Steckbrief
Projektnummer:
3081
Objekt:
Stadion
Ort:
Kaiserslautern
Beteiligte Unternehmen:
Sembacher Solar Energiedach GmbH, Elektrotechnik Weber, Stadiongesellschaft Fritz-Walter-Stadion Kaiserslautern GmbH
Hersteller:
LiteOn
Baujahr:
2010
Quelle:
Solaranlage Fritz-Walter-Stadion


Bilder

Finden Sie jetzt gezielt die besten
Projekt-Beispiele in Deutschland.


Weitere Projekte

Photovoltaik-Module auf der Meisterschule in Kaiserslautern (Bild: Bezirksverband Pfalz)

Photovoltaik-Anlage auf Kaiserslauterner Meisterschule

Nach der Dachsanierung der Meisterschule in Kaiserslautern produziert nun eine Solaranlage Photovoltaik-Strom. Das Schuldach wurde dazu an die...

67657 Kaiserslautern

Mehr erfahren
Hier sehen Sie ein Solarpark in Kaiserslautern

Drei Photovoltaikanlagen für Eigenverbrauch in Kaiserslautern

Am 09. September 2013 hat die WVE Kaiserslautern drei Solarparks von der IBC Solar AG erworben. Diese drei Solarparks haben eine gemeinsame installierte...

67657 Kaiserslautern

Mehr erfahren
Hier sehen Sie Jeanette Pfeiffer, Architekturbüro Planning Solutions ∙ Dirk Pfeiffer, Prokurist Skipiol Immobilien ∙ Gabriele Skipiol, Geschäftsführerin Skipiol Immobilien ∙ Markus Vollmer und Rainer Nauerz, Vorstandsmitglieder der SWK vor dem Bürogebäude in Kaiserslautern

SWK Kaiserslautern setzt Mieterstrom Business Konzept um

Im Westen Kaiserslauterns hat die Skipiol GmbH & Co. KG in Zusammenarbeit mit der SWK Stadtwerke Kaiserslautern Versorgungs-AG ein Bürogebäude errichtet,...

67661 Kaiserslautern

Mehr erfahren
Das Bild zeigt den Solarpark in Sembach

Solarpark in Sembach sorgt für Regelenergie

In Sembach (Landkreis Kaiserslautern) ging im März 2005 ein 5.600 kWp starker Solarpark ans Netz. Auf dem Gelände produzieren seitdem die von der IBC...

67681 Sembach

Mehr erfahren
Hier sehen Sie eine Solaranlage

BAUHAUS versorgt Fachcentrum in Haßloch mit Photovoltaik

Das BAUHAUS Fachzentrum in Haßloch zeichnet sich durch eine überdurchschnittlich hohe energieeffiziente Bauweise aus. Dafür erhielt das im Effizienzhaus...

67454 Haßloch

Mehr erfahren

Solarspeicher an der Grundschule Essingen

Im Jahr 2020 wurde ein Stromspeicher mit eine Kapazität von 13,8 kWh an der Grundschule in Essingen installiert. Nachdem die Grundschule schon länger...

76879 Essingen

Mehr erfahren
Hier sehen Sie einen Solarpark

Klimafreundlicher Solarpark in Oberreidenbach

Im Herbst 2011 ging in Oberreidenbach eine umweltfreundliche Solarfreiflächenanlage mit einer Spitzenleistung von 745 kWp ans Netz. Die 2.272 Solarmodule...

55758 Oberreidenbach

Mehr erfahren
Das Bild zeigt das GAIA-Firmengebäude mit den PV-Modulen auf dem Dach.

Lambsheim: GAIA-Firmengebäude erhält PV-Paneele

Das Unternehmen GAIA aus Lambsheim erwarb im Jahr 2012 einen historischen Altbau als neuen Firmensitz - direkt nach dem Kauf modernisierte GAIA das...

67245 Lambsheim

Mehr erfahren
Hier sehen Sie das Dach der Logistikhalle in Bobenheim-Roxheim mit Solaranlage

Bobenheim-Roxheim: Aufdach-PV-Anlage kann 500 Haushalte versorgen

Im Dezember 2016 ging in Bobenheim-Roxheim eine Solaranlage mit einer installierten Leistung von 1,8 MWp ans Netz. Angebracht auf dem Dach einer...

67240 Bobenheim-Roxheim

Mehr erfahren
Hier sehen Sie eine Solaranlage

Solar-Carports: Umwelt-Campus Birkenfeld tankt Solarstrom

Solar-Carports reduzieren sowohl den Ausstoß von Kohlenstoffdioxid als auch die Energiekosten - das beweist die Hochschule Trier auf ihrem Umwelt-Campus....

55768 Hoppstädten-Weiersbach

Mehr erfahren

Friesenheimer Insel bekommt Solarzellen

Die stillgelegte Altdeponie "Friesenheimer Insel" in Mannheim erhielt eine klimafreundliche Solaranlage auf ihrem zwei Hektar großen Areal. Der...

68169 Mannheim

Mehr erfahren

Solarpark in Welgesheim liefert Strom für 1.000 Haushalte

An der A61 im rheinland-pfälzischen Welgesheim produzieren rund 8.000 Solarmodule umweltfreundlichen Solar-Strom für etwa 1.000 Haushalte. Mit 3,2...

55576 Welgesheim

Mehr erfahren

Solarpark Saarbrücken am Flughafen installiert

Auf dem Gelände des Flughafen in Saarbrücken wurde eine aus 9264 Modulen bestehende Solar-Freiflächenanlage installiert. Diese soll auf einer Fläche von...

66131 Saarbrücken

Mehr erfahren
Hier sehen Sie eine Solaranlage

Solarenergie vom Schuldach in Mannheim

Auf der Sporthalle der Gretje-Ahlrichs-Schule in Mannheim produziert eine Photovoltaikanlage klimafreundlichen Strom. Hiervon profitiert sowohl die Schule...

68305 Mannheim-Gartenstadt

Mehr erfahren

Kohlebergwerk wird zum Solarpark

Auf dem Gelände eine ehemaligen Kohlengrube nördlich von Saarbrücken wurde in zwei Bauabschnitten ein Solarpark mit insgesamt 8,4 MWp Leistung...

66287 Quierschied

Mehr erfahren
Auf dem Baggersee in Leimersheim schwimmen 3.744 Solar-Panele auf 6.500 Schwimmkörpern. (Foto: Erdgas Südwest GmbH)

Schwimmende Solaranlage in Leimersheim

In Leimersheim sorgt seit Ende 2021 eine in 2 Abschnitten gebaute schwimmende Solaranlage für grünen Strom für ein Kieswerk und die umliegenden Gemeinden....

76774 Leimersheim

Mehr erfahren

Im rheinhessischen Weinort Ockenheim wird Solarstrom produziert

In dem rheinhessischen Weinort Ockenheim wird seit 2011 umweltfreundlicher Solarstrom produziert. Auf einer alten Bauschuttdeponie findet heute ein...

55437 Ockenheim

Mehr erfahren
Hier sehen Sie den Solarpark Blechhammer

Solarpark "Blechhammer" versorgt Saarbrücken-Jägersfreude

In Saarbrücken-Jägersfreude wurde ein Solarpark mit dem Namen „Blechhammer“ errichtet. Den Namen bekam das Projekt wegen seiner Größe, denn der Park wird...

66125 Saarbrücken

Mehr erfahren
Hie sehen Sie eine Luftaufnahme des Dachs der Sunval Nahrungsmittel GmbH in Waghäusel, inklusive Solaranlage

In Waghäusel wird Babynahrung mit Solarstrom hergestellt

Die Sunval Nahrungsmittel GmbH aus Waghäusel hat sich für ein Repowering ihrer 2005 errichtet Solaranlage entscheiden. Dabei konnten weniger Module...

68753 Waghäusel

Mehr erfahren
Blick auf die Flachdach-Solaranlage auf dem Dach der Mr. Wash-Waschanlage in der Dudweiler Landstraße in Saarbrücken

Saarbrücken: PV-Anlage sorgt für klimafreundliches Autowaschen

Die Autowaschanlage Mr. Wash in Saarbrücken nutzt seit 2022 eine Solaranlage, deren Solarstrom die Autowäsche klimafreundlicher macht. Die Energie, die...

66123 Saarbrücken

Mehr erfahren


Sie interessieren sich für dieses Energie­konzept?

Fachbetrieb anfragen
Steckbrief
Projektnummer:
3081
Objekt:
Stadion
Ort:
Kaiserslautern
Beteiligte Unternehmen:
Sembacher Solar Energiedach GmbH, Elektrotechnik Weber, Stadiongesellschaft Fritz-Walter-Stadion Kaiserslautern GmbH
Hersteller:
LiteOn
Baujahr:
2010
Quelle:
Solaranlage Fritz-Walter-Stadion
Anzeige

Kostenlose Angebote anfordern:

Das könnte Sie auch interessieren:

  • Heizung planen

    Mit unserem Heizungsplaner ermitteln Sie einfach online ein Heizungskonzept, das Ihre Heizwärmeanforderungen am Besten erfüllt. Dabei richtet sich die…

    Heizung planen
  • Solarrechner

    Mit unserem Online-Solarrechner können Sie sofort prüfen, ob sich Ihr Dach für eine Photovoltaik-Anlage technisch eignet und finanziell lohnt. Mit nur wenigen…

    Solarrechner
  • Dämmung berechnen

    Mit unserer Online-App "Dämmkostenrechner" ermitteln Sie in wenigen Schritten einfach & unkompliziert, welche Dämmung in welcher Dicke wie viel kostet, was sie…

    Dämmung berechnen

Ihre Suchanfrage wird bearbeitet