Hier sehen Sie ein Kloster

Das katholische Kloster in Waghäusel setzt auf eine nachhaltige Energieversorgung (Foto: Seelsorgestelle St. Marien Waghäusel)

Kloster Waghäusel heizt mit Erdwärme-Wärmepumpe

Anzeige

Der namensgebende Ortsteil Waghäusel am Nordrand des Landkreises Karlsruhe in Baden-Württemberg ist ein bekannter Wallfahrtsort und Sitz des katholischen Klosters der „Brüder vom gemeinsamen Leben“. Das renovierungsbedürftige Kloster wurde von den Brüdern jüngst saniert. Im Jahr 2000 wurde eine 32,6 kW starke Sole-Wasser-Wärmepumpe von Viessmann installiert, die die ca. 2.500 m2 des Klostergebäudes über Heizkörper beheizt, darunter auch Gästezimmer für bis zu 20 Personen.

14 Erdwärme-Sonden mit jeweils 33 Metern Tiefe liefern Energie aus dem Erdreich des Klostergartens. Die Wärmepumpe arbeitet mit einer maximalen Vorlauftemperatur von 50 °C. Über Lüftungsgitter strömt die Wärme der Wärmepumpe vorne und hinten hinein ins Kirchenschiff – und sorgt für die Dauer des Gottesdienstes für angenehme 23 bis 24 Grad. Auch die Warmwasseraufbereitung mittels Wärmepumpe. Für alle Fälle steht ein Ölkessel bereit, der früher 30.000 Liter Heizöl im Jahr verfeuert hat. Die Installation erfolgte durch die Firma MHK Wärme- und Kältetechnik.

Die Geschichte der Marienwallfahrtskirche im nordbadischen Ort Waghäusel reicht bis in das frühe 15. Jahrhundert zurück. Der Kirche ist ein Kloster angeschlossen, das zurzeit von den Brüdern vom Gemeinsamen Leben betreut wird. Heute gehört die Seelsorgestelle St. Marien in Waghäusel mit der Wallfahrtskirche und der Filialgemeinde in Waghäusel zur Pfarrei St. Jodokus, Wiesental und zur Seelsorgeeinheit Waghäusel-Hambrücken. Dort finden regelmäßig Trauungen, Taufen, Gottesdienste und Gemeindefeiern statt.

Steckbrief
Projektnummer:
2479
Objekt:
Kloster
Ort:
Waghäusel
Beteiligte Unternehmen:
MHK Wärme- und Kältetechnik
Hersteller:
Viessmann
Thermisch Heizleistung:
32,60 kW
Baujahr:
2000
Quelle:
Bundesverband Wärmepumpe (BWP) e.V.


Bilder

Weitere Projekte

Hier sehen Sie Wärmepumpen

Bruchsaler Firma setzt auf Wasser- und Luft-Wärmepumpen

Das Firmengebäude der Wolfgang Härdle Verpackungsservice, nahe des Bruchsaler Schlossgartens, setzt neben innovativen Verpackungslösungen auch auf eine...

76646 Bruchsal

Mehr erfahren
Hier sehen Sie eine Wärmepumpe

Germersheim: Wärmepumpen nutzen Abwärme des Serverraums

Die MHC Anlagentechnik GmbH in Germersheim hat ihre beiden Bürogebäude technisch auf das höchste Niveau gebracht: Die zum Einsatz kommende...

76726 Germersheim

Mehr erfahren
Hier sehen Sie Mehrfamilienhäuser

Mehrfamilienhäuser nutzen Luft als Wärmepumpen-Quelle

Am Rabensteinerweg in Speyer punkten moderne Mehrfamilienhäuser in zweierlei Hinsicht: Die Fassaden in verschiedenen Grautönen verleihen der Straße ein...

67346 Speyer

Mehr erfahren

PV-Wärmepumpe beheizt Schloss Stutensee

Die Jugendeinrichtung auf Schloss Stutensee wird seit 2021 mit erneuerbarer Wärmeversorgt. Eine Wärmepumpe deckt dabei den Heiz- und Brauchwasserbedarf von...

76297 Stutensee

Mehr erfahren
Hier sehen Sie ein Büro- und Wohnhaus

Luftwärmepumpe beheizt Büro- und Wohnhaus in Zuzenhausen

In Zuzenhausen hat die Klaus Streib GmbH sich für eine Luftwärmepumpe des Typs WPL 25 Set von Stiebel Eltron entschieden, um ihre 548 m2 Büro- und Wohnfläche...

74939 Zuzenhausen

Mehr erfahren
Hier sehen Sie eine Wärmepumpe

Ilvesheim: Wärmepumpe mit individuellem Drachen-Design

In Ilvesheim bei Mannheim sticht eine Luft-Wasser-Wärmepumpe ganz besonders hervor. Die von Stiebel Eltron gefertigte Pumpe wurde mit chinesischen Drachen...

68549 Ilvesheim

Mehr erfahren

Bankfiliale heizt und kühlt mit Wärmepumpe

Um ihre Filiale nachhaltig heizen und kühlen zu können, hat sich die baden-württembergische Volksbank Wilferdingen-Keltern eG für drei Sole/Wasser-Wärmepumpen...

75196 Remchingen

Mehr erfahren

Kuppenheim: Wärmepumpe sorgt für gutes Event-Klima

Der preisgekrönte Neubau einer Veranstaltungshalle im baden-württembergischen Kuppenheim erhielt als Teil des energetischen Gesamtkonzepts eine...

76456 Kuppenheim

Mehr erfahren

Erdwärme im Effizienzhaus-Plus in Stuttgarter Vorort

Das Effizienzhaus-Plus im Stuttgarter Umfeld nutzt die Erdwärme zur vollständig regenerativen Wärme- und Kälteversorgung. Die Wasser/Wasser-Wärmepumpe heizt...

71229 Leonberg-Warmbronn

Mehr erfahren
Hier sehen Sie ein Haus

Stellwerk West: Luftwärmepumpe macht Events grüner

In dem denkmalgeschützen Stellwerk West wurde eine neue, umweltfreundliche Luft-Wasser-Wärmepumpe installiert, welche warme Events auch im Stuttgarter Winter...

70197 Stuttgart

Mehr erfahren

Lauterecken: Wärmepumpe entzieht der Lauter Energie zum Heizen

Im Lauterecken wurde im September 2011 ein Nahwärmenetz in Betrieb, das mit Wärme einer Hochtemperatur-Wärmepumpe versorgt wird. Die Wärmepumpe thermeco2 HHR...

67742 Lauterecken

Mehr erfahren

Gau-Algesheim: Thermische Versorgung mittels Hybrid-Heizung

Hausbesitzer Thomas Höllmüller aus dem rheinland-pfälzischen Gau-Algesheim hat die thermische Versorgung in den eigenen vier Wänden optimiert und wählte...

55435 Gau-Algesheim

Mehr erfahren
Hier sehen Sie Wärmepumpen

Sieben Wärmepumpen für Eintracht Frankfurts ProfiCamp

Der Energieversorger Mainova hat das neue ProfiCamp der Eintracht Frankfurt mit vier Sole-Wasserwärmepumpen sowie drei Luft-Wasser-Wärmepumpen ausgestattet....

60528 Frankfurt am Main

Mehr erfahren

Wärmepumpen unterstützen Passivhäuser in Wiesbaden

In den beiden Passivhäusern im Quartiersabschnitt F eines Wiesbadener Wohnviertels werden Wärmepumpen in Kombination mit einem Erdwärmespeicher eingesetzt, um...

65189 Wiesbaden-Weidenborn

Mehr erfahren
Vorstellung des Abwärmekonzepts mit Groß-Wärmepumpen im Wohnquartier „Westville“ in Frankfurt (Bild: Mainova AG)

Frankfurter Wohnquartier Westville: Wärmepumpen nutzen IT-Abwärme

1.300 Neubauwohnungen des Frankfurter Wohnquartiers „Westville“ werden zu mindestens 60 Prozent aus der Abwärme des benachbarten Rechenzentrums versorgt. 2...

60326 Frankfurt am Main

Mehr erfahren
Erdwärme-Bohrung am Rebstockbad in Frankfurt-Bockenheim (Fotocredit: LEA Hessen / Theresa Rundel)

Erdwärme-Bohrung beim Rebstockbad in Frankfurt

Das Rebstockbad in Bockenheim könnte zukünftig mit Erdwärme beheizt werden. Dazu wurde Ende 2021 eine Sondenbohrung niedergebracht. So wird gemessen, ob...

60486 Frankfurt am Main - Bockenheim

Mehr erfahren
Auf diesem Bild sehen Sie das Gebäude der Caritas-Tagesstätte Johannesberg von der Straße aus. (Foto: St. Johannesverein)

PVT und Erdwärme machen Tagespflege-Johannesberg CO2-neutral

Mit einer Kombination aus Photovoltaik-Thermie-Kollektoren, Erdwärmekörben und Abwärme der Lüftung erreicht die Wärmepumpe in der Caritas-Tagesstätte...

63867 Johannesberg

Mehr erfahren


Sie interessieren sich für dieses Energie­konzept?

Fachbetrieb anfragen
Steckbrief
Projektnummer:
2479
Objekt:
Kloster
Ort:
Waghäusel
Beteiligte Unternehmen:
MHK Wärme- und Kältetechnik
Hersteller:
Viessmann
Thermisch Heizleistung:
32,60 kW
Baujahr:
2000
Quelle:
Bundesverband Wärmepumpe (BWP) e.V.
Anzeige

Kostenlose Angebote anfordern:

Das könnte Sie auch interessieren:

  • Heizung planen

    Mit unserem Heizungsplaner ermitteln Sie einfach online ein Heizungskonzept, das Ihre Heizwärmeanforderungen am Besten erfüllt. Dabei richtet sich die…

    Heizung planen
  • Solarrechner

    Mit unserem Online-Solarrechner können Sie sofort prüfen, ob sich Ihr Dach für eine Photovoltaik-Anlage technisch eignet und finanziell lohnt. Mit nur wenigen…

    Solarrechner
  • Dämmung berechnen

    Mit unserer Online-App "Dämmkostenrechner" ermitteln Sie in wenigen Schritten einfach & unkompliziert, welche Dämmung in welcher Dicke wie viel kostet, was sie…

    Dämmung berechnen