Hier sehen Sie Wärmepumpen

Drei Wasser-Wasser Wärmepumpen und sieben Luft-Wasser Wärmepumpen in Kaskade klimatisieren die Logistikhallen (Foto: MHK)

Bruchsaler Firma setzt auf Wasser- und Luft-Wärmepumpen

Anzeige

Nur vier Kilometer vom Schlossgarten von Bruchsal entfernt, inmitten eines Wein- und Spargelanbaugebietes, befindet sich das Firmengebäude der Wolfgang Härdle Verpackungsservice. Drei Wasser-Wasser Wärmepumpen und sieben Luft-Wasser Wärmepumpen in Kaskade nutzen die Energie der Umwelt, um zwei große Logistikhallen optimal zu klimatisieren.

Seit dem Jahr 2000 wurde der Härdle-Standort in Bruchsal immer wieder erweitert und u.a. ein neues Logistikzentrum gebaut. Mittlerweile hat sich das 60 Mitarbeiter starke Unternehmen auf insgesamt 23.000 m2 Logistikfläche und rund 500 m2 Bürofläche vergrößert. Schwerpunkt des Unternehmens ist die Einkaufs- und Lagerlogistik und eine Spezialisierung auf intelligente Verpackungslösungen für komplexe Produkte. Insgesamt werden in den zwei Logistikhallen, einem Zwischen- und einem Außenlager bis zu 11.000 verschiedene Teile gelagert.

Nicht nur bei den Verpackungslösungen, sondern auch beim Heizsystem setzt das Härdle-Team auf Innovation. 2008 installierte die Firma MHK Wärme- und Kältetechnik drei Wasser-Wasser Wärmepumpen à 75 kW und 2016 zusätzlich sieben Luft-Wasser Wärmepumpen à 18,5 kW in Kaskade.

In den Arbeitshallen wird auf thermische Bauteilaktivierung gesetzt. Diese erlaubt im Zusammenspiel mit den Wärmepumpen eine besonders effiziente Heizung und Kühlung. Über seine gesamte Fläche klimatisiert das massive Bauteil das Gebäude besonders gleichmäßig.

Das Besondere an diesem Verteilsystem: Aufgrund vergleichsweise großer Übertragungsflächen können die Systemtemperaturdifferenzen niedrig bleiben. Das bedeutet, das Medium muss zum Heizen nicht so stark erwärmt werden wie z.B. das Wasser in einer konventionellen Zentralheizung, deren Heizkörper eine wesentlich kleinere Übertragungsfläche bieten.

Dass die Nutzung von Erneuerbaren Energien für Härdle einen besonderen Stellenwert hat, zeigt sich auch in den zusätzlich installierten Solarkollektoren auf dem Dach der Lagerhallen. Solarthermie wird hier primär zur Erzeugung von Trinkwarmwasser eingesetzt.

Steckbrief
Projektnummer:
2483
Objekt:
Bürogebäude und Logistikhallen
Ort:
Bruchsal
Hersteller:
Viessmann
Thermisch Heizleistung:
355,00 kW
Baujahr:
2016


Bilder

Weitere Projekte

PV-Wärmepumpe beheizt Schloss Stutensee

Die Jugendeinrichtung auf Schloss Stutensee wird seit 2021 mit erneuerbarer Wärmeversorgt. Eine Wärmepumpe deckt dabei den Heiz- und Brauchwasserbedarf von...

76297 Stutensee

Mehr erfahren
Hier sehen Sie ein Kloster

Kloster Waghäusel heizt mit Erdwärme-Wärmepumpe

Das katholische Kloster der "Brüder vom gemeinsamen Leben" in Waghäusel wurde parallel zu Renovierungsmaßnahmen auch mit einer 32,6 kW starken...

68753 Waghäusel

Mehr erfahren

Bankfiliale heizt und kühlt mit Wärmepumpe

Um ihre Filiale nachhaltig heizen und kühlen zu können, hat sich die baden-württembergische Volksbank Wilferdingen-Keltern eG für drei Sole/Wasser-Wärmepumpen...

75196 Remchingen

Mehr erfahren
Hier sehen Sie eine Wärmepumpe

Germersheim: Wärmepumpen nutzen Abwärme des Serverraums

Die MHC Anlagentechnik GmbH in Germersheim hat ihre beiden Bürogebäude technisch auf das höchste Niveau gebracht: Die zum Einsatz kommende...

76726 Germersheim

Mehr erfahren
Hier sehen Sie ein Büro- und Wohnhaus

Luftwärmepumpe beheizt Büro- und Wohnhaus in Zuzenhausen

In Zuzenhausen hat die Klaus Streib GmbH sich für eine Luftwärmepumpe des Typs WPL 25 Set von Stiebel Eltron entschieden, um ihre 548 m2 Büro- und Wohnfläche...

74939 Zuzenhausen

Mehr erfahren
Hier sehen Sie Mehrfamilienhäuser

Mehrfamilienhäuser nutzen Luft als Wärmepumpen-Quelle

Am Rabensteinerweg in Speyer punkten moderne Mehrfamilienhäuser in zweierlei Hinsicht: Die Fassaden in verschiedenen Grautönen verleihen der Straße ein...

67346 Speyer

Mehr erfahren

Kuppenheim: Wärmepumpe sorgt für gutes Event-Klima

Der preisgekrönte Neubau einer Veranstaltungshalle im baden-württembergischen Kuppenheim erhielt als Teil des energetischen Gesamtkonzepts eine...

76456 Kuppenheim

Mehr erfahren
Hier sehen Sie eine Wärmepumpe

Ilvesheim: Wärmepumpe mit individuellem Drachen-Design

In Ilvesheim bei Mannheim sticht eine Luft-Wasser-Wärmepumpe ganz besonders hervor. Die von Stiebel Eltron gefertigte Pumpe wurde mit chinesischen Drachen...

68549 Ilvesheim

Mehr erfahren

Erdwärme im Effizienzhaus-Plus in Stuttgarter Vorort

Das Effizienzhaus-Plus im Stuttgarter Umfeld nutzt die Erdwärme zur vollständig regenerativen Wärme- und Kälteversorgung. Die Wasser/Wasser-Wärmepumpe heizt...

71229 Leonberg-Warmbronn

Mehr erfahren
Hier sehen Sie ein Haus

Stellwerk West: Luftwärmepumpe macht Events grüner

In dem denkmalgeschützen Stellwerk West wurde eine neue, umweltfreundliche Luft-Wasser-Wärmepumpe installiert, welche warme Events auch im Stuttgarter Winter...

70197 Stuttgart

Mehr erfahren

Lauterecken: Wärmepumpe entzieht der Lauter Energie zum Heizen

Im Lauterecken wurde im September 2011 ein Nahwärmenetz in Betrieb, das mit Wärme einer Hochtemperatur-Wärmepumpe versorgt wird. Die Wärmepumpe thermeco2 HHR...

67742 Lauterecken

Mehr erfahren


Sie interessieren sich für dieses Energie­konzept?

Fachbetrieb anfragen
Steckbrief
Projektnummer:
2483
Objekt:
Bürogebäude und Logistikhallen
Ort:
Bruchsal
Hersteller:
Viessmann
Thermisch Heizleistung:
355,00 kW
Baujahr:
2016
Anzeige

Kostenlose Angebote anfordern:

Das könnte Sie auch interessieren:

  • Heizung planen

    Mit unserem Heizungsplaner ermitteln Sie einfach online ein Heizungskonzept, das Ihre Heizwärmeanforderungen am Besten erfüllt. Dabei richtet sich die…

    Heizung planen
  • Solarrechner

    Mit unserem Online-Solarrechner können Sie sofort prüfen, ob sich Ihr Dach für eine Photovoltaik-Anlage technisch eignet und finanziell lohnt. Mit nur wenigen…

    Solarrechner
  • Dämmung berechnen

    Mit unserer Online-App "Dämmkostenrechner" ermitteln Sie in wenigen Schritten einfach & unkompliziert, welche Dämmung in welcher Dicke wie viel kostet, was sie…

    Dämmung berechnen