Solarthermie in Riesa: Kostenlos Experten-Angebote anfordern!

Die besten Solarthermie-Anbieter in Riesa

icon

In nächster Nähe


Gebäudeenergieberatung S. MildeRauhentalstr. 39
01662 Meißen
icon 21,0 km entfernt
Zum Experten-Profil

Energie-, Bau- und BrandschutzberatungKalkberg 83
01662 Meißen
icon 23,0 km entfernt
Zum Experten-Profil

IGUS-GmbHAn der Jungen Heide 7
01109 Dresden
icon 37,0 km entfernt
Zum Experten-Profil
icon

Praxis-Erfahrung


Gebäudeenergieberatung S. MildeRauhentalstr. 39
01662 Meißen
icon 0 Referenzen
Zum Experten-Profil

Energie-, Bau- und BrandschutzberatungKalkberg 83
01662 Meißen
icon 0 Referenzen
Zum Experten-Profil

IGUS-GmbHAn der Jungen Heide 7
01109 Dresden
icon 0 Referenzen
Zum Experten-Profil
icon

Aus einer Hand


IGUS-GmbHAn der Jungen Heide 7
01109 Dresden
icon 1 Leistungen
Zum Experten-Profil

msw Sanitär- HeizungsbauSchutterwälder Str. 16
01458 Ottendorf-Okrilla
icon 1 Leistungen
Zum Experten-Profil

Gebäudeenergieberatung S. MildeRauhentalstr. 39
01662 Meißen
icon 0 Leistungen
Zum Experten-Profil


Alle Experten anfragen




Anbieter und Projekte aus Riesa

Es wurden 15 Fachbetriebe und 10 Projekte in Riesa und Umgebung gefunden.

Experten
Projekte

Beim Anzeigen der Karte werden von Google Cookies gesetzt. Weitere Informationen hierzu finden Sie in unserer Datenschutzerklärung .

Ihr Fachbetrieb ist hier nicht vertreten? Melden Sie sich kostenlos hier an: >> Registrierung

Gebäudeenergieberatung S. Milde

Rauhentalstr. 39, 01662 Meißen

icon20,9 km von Riesa entfernt.
WärmepumpeGasheizungSolarthermieÖlheizungPelletheizungHeizkörperPhotovoltaikEnergieberaterArchitektBrennstoffzelleHeizungsoptimierung

Energie-, Bau- und Brandschutzberatung

Kalkberg 83, 01662 Meißen

icon23,0 km von Riesa entfernt.
GasheizungSolarthermieÖlheizungPelletheizungElektroheizungHeizkörperFensterDämmungKamin / OfenEnergieberaterBrennstoffzelleHeizungsoptimierung
Der Hallenneubau der Logistikhalle nutzt ein energieeffizentes Hybridsystem zum Heizen und Lüften mit Solarkollektor ETAwall. Der an der Südfassade installierte Solar Luftkollektor sorgt für „warme“ Frischluft und substituiert damit Erdgas. (Quelle: ETAPART)
Projekt-Nr.: 3317

Hartha: Solar heizt Hallen-Neubau

Seit 2021 unterstützen Solar-Luftkollektoren an der Südfassade die Beheizung des Hallenneubaus der Kipping Lager-Handel-Logistik in Hartha in Sachsen. Das "ETAhybrid"-System nutzt zudem die Wärme nicht mehr benötigter Raumluft als auch die Abwärme der Verbrennungsgase.

  • Solar-Luftkollektoren Südfassade
  • Reduzierung des Erdgasverbrauchs
  • Abwärme & Wärmerückgewinnung

04746 Hartha

Mehr erfahren

IGUS-GmbH

An der Jungen Heide 7, 01109 Dresden

icon36,9 km von Riesa entfernt.
WärmepumpeGasheizungSolarthermiePelletheizungBHKWHolzheizungElektroheizungHeizkörperFußbodenheizungPhotovoltaikDachDämmungEnergieberaterArchitektWohnraumlüftung

Heizung und Sanitär Uwe Mitscherling

Kurzer Weg 1, 01561 Tauscha

icon37,1 km von Riesa entfernt.
WärmepumpeGasheizungSolarthermieÖlheizungPelletheizungHolzheizungHeizkörperFußbodenheizungBrennstoffzelleHeizungsoptimierung

Vogt GmbH

Ernst-Thälmann Str. 21, 01737 Braunsdorf

icon38,2 km von Riesa entfernt.
WärmepumpeGasheizungSolarthermieÖlheizungPelletheizungBHKWHolzheizungHeizkörperFußbodenheizungDachKamin / OfenWohnraumlüftungFördermittelberatungBrennstoffzelleHeizungsoptimierung

Elektro-Sanitär-Paul GmbH

Uthmannstr. 35, 01169 Dresden

icon40,2 km von Riesa entfernt.
WärmepumpeGasheizungSolarthermieÖlheizungBHKWElektroheizungPhotovoltaikWohnraumlüftung

HTS Haustechnik & Service GmbH

Kesselsdorfer Str. 46, 01159 Dresden

icon41,2 km von Riesa entfernt.
WärmepumpeGasheizungSolarthermieÖlheizungPelletheizungBHKWHolzheizungElektroheizungHeizkörperFußbodenheizungPhotovoltaikDämmungEnergieberaterArchitektWohnraumlüftungBrennstoffzelleHeizungsoptimierung

msw Sanitär- Heizungsbau

Schutterwälder Str. 16, 01458 Ottendorf-Okrilla

icon41,2 km von Riesa entfernt.
WärmepumpeSolarthermieHeizkörperPhotovoltaikWohnraumlüftungKlimaanlage

Energie-Beratungszentrum Dresden

Berliner Str. 19, 01067 Dresden

icon41,5 km von Riesa entfernt.
WärmepumpeGasheizungSolarthermieÖlheizungPelletheizungHolzheizungElektroheizungHeizkörperFußbodenheizungPhotovoltaikDämmungEnergieberaterArchitektWohnraumlüftungBrennstoffzelleHeizungsoptimierung

Firma Solarservice Sachsen

Saarstraße 27b, 01189 Dresden

icon43,5 km von Riesa entfernt.
WärmepumpeSolarthermieElektroheizungPhotovoltaikDachEnergieberaterWohnraumlüftungElektriker

wfdd-consulting

Grunaer Str. 26, 01069 Dresden

icon44,0 km von Riesa entfernt.
SolarthermieHolzheizungPhotovoltaik

AWES UG

strehlenerstrasse 14, 01069 Dresden

icon44,1 km von Riesa entfernt.
WärmepumpeGasheizungSolarthermieÖlheizungPelletheizungBHKWElektroheizungHeizkörperFußbodenheizungPhotovoltaikDachFensterDämmungEnergieberaterArchitektWohnraumlüftung

GESA Ingenieurgesellschaft für Technische Gesamtplanung mbH

Zwinglistr.11-13, 01277 Dresden

icon46,6 km von Riesa entfernt.
WärmepumpeGasheizungSolarthermieÖlheizungPelletheizungBHKWHolzheizungElektroheizungHeizkörperFußbodenheizungPhotovoltaikEnergieberaterKlimaanlageBrennstoffzelleHeizungsoptimierung

Elektro Tippmann GmbH

Am Huthaus 7, 09618 Brand-Erbisdorf

icon49,5 km von Riesa entfernt.
WärmepumpeGasheizungSolarthermieÖlheizungElektroheizungHeizkörperFußbodenheizungPhotovoltaikWohnraumlüftungElektrikerBrennstoffzelleHeizungsoptimierung

Sie interessieren sich für
dieses Energie­konzept?

Fachbetrieb anfragen

Planungsbüro Dipl.-Ing. Daniela Senftleben

Dammühlenweg 4, 04643 Geithain

icon49,4 km von Riesa entfernt.
GasheizungSolarthermieDämmungEnergieberaterArchitektBrennstoffzelleHeizungsoptimierung
Projekt-Nr.: 27

Wohnhäuser in Dresden-Pillnitz mit Solarthermie ausgestattet

Aus ihrer Eigeninitiative heraus verwirklichten mehrere Familien ihr Bauprojekt "Nestwerk" im Dresdner Stadtteil Pillnitz. In dem umfangreichen, gut durchdachten Gesamtkonzept der Passivhäuser trägt die Nutzung von Solarthermie zur Senkung der Betriebskosten bei.

  • Passivhaus
  • Solar-Pufferspeicher
  • Erdreichwärmetauscher

01326 Dresden-Pillnitz

Mehr erfahren
Projekt-Nr.: 43

Urbanes Leben im Solarturm Chemnitz

Chemnitz holt den Klimaschutz mitten ins Stadtzentrum: Die Wohnungen im modernen Solarturm werden dank eines großen Kollektorfeldes mit nachhaltiger Sonnenenergie versorgt, was den Bewohnern ein überwiegend energieautarkes Leben ermöglicht.

  • Heizung & Warmwasser
  • Neubau
  • Mehrfamilienhaus

09111 Chemnitz

Mehr erfahren
Der Vollvakuumröhrenkollektor der Firma AKOTEC liefert dem Gewächshaus Energie zur Wärme- und Kälteerzeugung (Foto: AKOTEC Produktionsgesellschaft mbH)
Projekt-Nr.: 53

MEGA-Kollektoren auf Gewächshaus in Leipzig

Im Botanischen Garten der Universität Leipzig steht ein Gewächshaus, dass sich sowohl der nachhaltigen Energieversorgung im Allgemeinen als auch jener auf dem eigenen Dach widmet. Eine entscheidende Rolle spielt ein neuartiger Großkollektor, der die Sonnenenergie bestmöglich nutzt.

  • Vakuum-Röhrenkollektoren
  • AKOTEC
  • Absorptionskältemaschine

04103 Leipzig

Mehr erfahren
Projekt-Nr.: 44

Chemnitz: Solarthermie versorgt historische Siedlung

Das historische Rittergut Rabenstein in Chemnitz ist zu einer modernen Solarsiedlung geworden, ohne dabei an historischem Charme einbüßen zu müssen. Heute erzielen die Gebäude eine solare Deckung von über 90 Prozent, was die Bewohner zu einer nachhaltigen Energieversorgung befähigt.

  • Heizung & Warmwasser
  • Solar-Dachanlage
  • Einfamilienhaus

09117 Chemnitz-Rabenstein

Mehr erfahren
v.l.n.r. Rico Eglin (Abteilungsleiter Fernwärme der Stadtwerke Pirna), Klaus-Peter Hanke (Oberbürgermeister Stadt Pirna), Wolfram Günther (Sächsischer Staatsminister für Energie, Klimaschutz, Umwelt und Landwirtschaft), Peter Kochan (Geschäftsführer Stadtwerke Pirna)
Projekt-Nr.: 3365

Solarthermie in Pirna: Innovative Wärmeversorgung

Staatsminister Günther besuchte die neue Solarthermieanlage der Stadtwerke Pirna und würdigte die Anstrengungen für eine CO2-arme Fernwärme-Versorgung. Das innovative Komplexvorhaben wurde erfolgreich abgeschlossen und vom Freistaat Sachsen mit 4,4 Millionen Euro gefördert.

  • 215 kW Leistung
  • 140 MWh jährliche Einspeisung
  • 780.000 € Baukosten

01796 Pirna

Mehr erfahren
Auf dem Gesamtareal sind unter anderem auch Flächen für Obstbäume, Hecken, Stauden und weitere Grünanlagen vorgesehen (Foto: Leipziger Stadtwerke)
Projekt-Nr.: 3351

Grün und nachhaltig: Solarthermieprojekt in Leipzig

Leipzig setzt ein Zeichen für nachhaltige Wärmeversorgung mit der größten Solarthermieanlage Deutschlands. Die innovative Anlage, errichtet von Ritter XL Solar, wird ab 2025 regenerative Energie liefern und einen Beitrag zur Dekarbonisierung der Stadt leisten.

  • 26 m2 Wärme
  • 65.000 Kollektorfläche
  • Biodiversität

04207 Leipzig

Mehr erfahren
Projekt-Nr.: 50

Zwickau-Schedewitz: Sonne wärmt Wasser des Schwimmbads

Das Schwimmbad „Glück auf“ im sächsischen Zwickau zeigt die vielversprechenden Aspekte des Zusammenspiels verschiedener Technologien zur Wärmeerzeugung auf. Um den Badegästen angenehme Wassertemperaturen zu gewährleisten, kommen Solarthermie, BHKW und Brennwertkessel zum Einsatz.

  • Hallenbad
  • Heizung & Warmwasser
  • Neubau

08056 Zwickau-Schedewitz

Mehr erfahren
In Cottbus übergab HELMA 2018 zwei energieautarke Mehrfamilienhäuser an den Bauherrn eG Wohnen 1902. Die solare Eigenproduktion der Gebäude erreicht bis zu 70 Prozent, überschüssige Energie wird gespeichert. Die Mieter profitieren von einer festen Pauschalmiete und einer Energie-Flatrate (Foto: HELMA Eigenheimbau AG / Dajana Lothert)
Projekt-Nr.: 48

Cottbus-Sandow: Mehrfamilien-Häuser nach Sonnenhaus-Prinzip

Über die Hälfte der benötigten Energie unabhängig von fossilen Brennstoffen beziehen: Die Wohnungsbaugenossenschaft eG Wohnen von 1902 macht es möglich. Im Cottbusser Stadtteil Sandow versorgen sich zwei Mehrfamilienhäuser dank ihrer Solarthermie-Anlagen effektiv mit Sonnenenergie.

  • Sonnenhaus
  • Wärmedämmung
  • Mehrfamilienhäuser

03042 Cottbus-Sandow

Mehr erfahren
Die 374 Solarkollektoren in Halle-Trotha produzieren jährlich rund 1.400 MWh Wärmeenergie (Foto: Stadtwerke Halle GmbH)
Projekt-Nr.: 2734

Solarthermie versorgt Fernwärmenetz in Halle-Trotha

Die 3,3 MW starke Solarthermie-Anlage in Halle-Trotha bildet eines der wegweisenden Projekte der Energieversorgung Halle GmbH (EVH) auf dem Weg der Wärmewende. Seit Dezember 2019 produzieren 374 Solarthermie-Kollektoren „grüne“ Wärme für das Fernwärmenetz der Stadt an der Saale.

  • Kollektoren 1.400 MWh Wärmeenergie
  • Kollektoren Wasser-Glykol-Gemisch
  • 206 km langes Fernwärmenetz

06118 Halle (Saale)

Mehr erfahren

Kostenlose Angebote anfordern:

Das könnte Sie auch interessieren:

  • Heizung planen

    Mit unserem Heizungsplaner ermitteln Sie einfach online ein Heizungskonzept, das Ihre Heizwärmeanforderungen am Besten erfüllt. Dabei richtet sich die…

    Heizung planen
  • Solarrechner

    Mit unserem Online-Solarrechner können Sie sofort prüfen, ob sich Ihr Dach für eine Photovoltaik-Anlage technisch eignet und finanziell lohnt. Mit nur wenigen…

    Solarrechner
  • Dämmung berechnen

    Mit unserer Online-App "Dämmkostenrechner" ermitteln Sie in wenigen Schritten einfach & unkompliziert, welche Dämmung in welcher Dicke wie viel kostet, was sie…

    Dämmung berechnen

Ihre Suchanfrage wird bearbeitet