Das Bild zeigt das Wohnquartier Noorblick in Eckernförde.

Das moderne Quartier Noorblick wird mit einem geothermisch gespeisten Nahwärmenetz und Wärmepumpen beheizt (Foto: Genossenschaftliches Wohnungsunternehmen Eckernförde eG)

Eckernförde: Wärmepumpen heizen Quartier Noorblick

Anzeige

Bis Sommer 2020 entstanden auf dem Gelände der ehemaligen Fachhochschule im Lorenz-von-Stein-Ring insgesamt 91 sowohl öffentlich geförderte als auch frei finanzierte Neubau-Wohnungen. Die „Alte Fachhochschule Eckernförde“ ist ein Vorzeigeprojekt für ein kaltes Nahwärmenetz mit Wärmepumpen und Geothermie als Wärmequelle und Paradebeispiel, wie die Wärmewende in Wohnquartieren mitgedacht werden kann. Das Wohnquartier Noorblick besteht aus 91 Wohneinheiten, verteilt auf 10 Gebäude. Die KfW-Effizienzhäuser 55 werden mit Geothermie und Luftwärmepumpen beheizt.

Ein wasserführender Erdkollektor versorgt die Neubauten mit Erdwärme. Dabei dient der Erdkollektor mit Wasser als Wärmeträger. Hier war die besondere Herausforderung, dass sich in der näheren Umgebung ein Wasserschutzgebiet mit Trinkwasserbrunnen befindet. Zudem mussten Mindestabstände zu Baumwurzeln im Park eingehalten werden.

Die Wärme aus den Erdkollektoren wird zu den insgesamt 10 Neubauten transportiert. Dabei wird zusätzlich Erdwärme aus der Leitungstrasse (700 m) gewonnen. Verwendet wird unisoliertes Rohrmaterial, wie auch bei Wasserleitungen. Die maximale Temperatur beträgt 20 °C, die Mindesttemperatur 0 °C.

Versorgt werden 92 Wohneinheiten in 10 Neubauten mit jeweils einer Wärmepumpe. Die Heizleistung beträgt zwischen 25 und 30 kW. Insgesamt geht man von einem Wärmebedarf von rund 410.000 kWh im Jahr aus. Dabei werden mindestens 75% der benötigten Energie aus dem Erdkollektor, dem Solarabsorber und dem Kalten Nahwärmenetz bedient.

Der Stromeinsatz in den Wärmepumpen erfolgt durch Ökostrom (u.a. durch Wasserkraftwerke erzeugt). Solarabsorber dienen als zusätzliche Umweltwärmequelle zur Unterstützung des wassergeführten Erdkollektors (rund 220 kW). Sie werden unter der PV-Anlage installiert und nehmen die Umgebungstemperatur auf.

Dafür wurden rund 250 m Leitungstrasse auf dem Dach des H-Gebäudes verlegt. Die Photovoltaikanlage erzeugt rund 77.000 kWh Solarstrom pro Jahr, rund 86 kWp werden zur Eigenstromnutzung für die GWU/E-Mobilität verwendet. Die Solarabsorber sorgen dabei zudem für eine optimale Kühlung der PV-Anlage, wodurch wiederum der Wirkungsgrad der Solaranlage erhöht wird und bei gleicher Sonneneinstrahlung mehr Strom produziert werden kann.

Steckbrief
Projektnummer:
2506
Objekt:
Wohnquartier im KfW-Effizienzhaus 55-Standard
Ort:
Eckernförde
Hersteller:
Waterkotte
Elektrische Leistung:
300,00 kW
Baujahr:
2020


Bilder

Finden Sie jetzt gezielt die besten
Projekt-Beispiele in Deutschland.


Weitere Projekte

Hier sehen Sie das Gemeindehaus in Borgstedt

"Uns Dörpshus" in Borgstedt nutzt Erdwärmeheizung

Beim Bau des neues Gemeindehauses in Borgstedt wurde Wert auf nachhaltige Haustechnik gelegt. Eine Erdwärme-Wärmepumpe beheizt den Neubau im Dorfkern von...

24794 Borgstedt

Mehr erfahren
Das Bild zeigt den Plenarsaal des schleswig-holsteinischen Landtags in Kiel

Kieler Plenarsaal kühlt mit Erdwärme

Um den gläsernen Plenarsaal des schleswig-holsteinischen Landtags in Kiel auch im Sommer angenehm kühl zu halten, erweist sich die Geothermie als...

24105 Kiel

Mehr erfahren
Die Compress 7000i AW ist mit einem COP-Wert bis 5,1 eine der effizientesten Wärmepumpen am Markt und mit einem konsequent niedrigen Stromverbrauch sehr wirtschaftlich. (Quelle: Bosch)

OsteseeResort Olpenitz nutzt Luftwärme-Pumpe

In Kombination mit Solarthermie und einem Gas-Brennwertgerät kommt auf den Schwimmhäusern des OstseeResorts Olpenitz eine Split-Luftwärmepumpe zum...

24376 Kappeln

Mehr erfahren
Hier sehen Sie die Hausboote im Port Olpenitz in Kappeln

Luft-Wärmepumpen versorgen Hausboote im Port Olpenitz in Kappeln

Im Port Olpenitz hat der Berliner Bauträger Helma-Ferienimmobilien vier Pontons mit jeweils 15 Hausbooten im skandinavischem Stil errichtet. Die jeweils...

24376 Kappeln

Mehr erfahren

Gelting: Erdkollektor und Luftwärme versorgen Baugebiet mit kalter Nahwärme

Die „Geltinger Bucht“, ein Neubaugebiet in Gelting-Wackerballig, wird zum Schutz der Umwelt mit einem Kalten Nahwärmenetz mit Wärme versorgt. Mittels...

24395 Gelting-Wackerballig

Mehr erfahren

Reetdorf Geltinger Birk: Nachhaltiger Urlaub mit Erdwärme

Bei dem Bau des Reetdorf Geltinger Birk an der schleswig-holsteinischen Ostseeküste wurde ein großer Wert auf Ökologie gelegt: Die insgesamt 48...

24395 Nieby

Mehr erfahren
Hier sehen Sie das Gewächshaus Pfauenhof in Neumünster

Neumünster: Solar- und Geothermie lässt Gärtnerei Pfauenhof erblühen

In Neumünster wurde ein Gewächshaus der Gärtnerei Pfauenhof neu errichtet, welches dank Wärmepumpe, Geothermiespeicher, Solarthermie-Anlage und...

24537 Neumünster

Mehr erfahren
Hier sehen Sie die neue Rettungswache in Kellinghusen

Wärmepumpen-Einsatz in der neuen Rettungswache in Kellinghusen

Die im Dezember 2017 in Betrieb gegangene Rettungswache in Kellinghusen konnte nach acht Monaten Bauzeit in Betrieb genommen werden. Das 360 m2 große...

25548 Kellinghusen

Mehr erfahren

Wärmepumpe unterstützt Versorgungsnetz in Wacken

Die Gemeinde Wacken strebt nach Umweltschutz und regionaler Energieversorgung - Grund genug, ein klimafreundliches Wärmenetz für das Neubaugebiet zu...

25596 Wacken

Mehr erfahren
Hier sehen Sie ein Gebäude

Wohnhäuser in Büsum mit Sole-Wasser-Wärmepumpen ausgerüstet

Zwei Mehrfamilienhäuser in Büsum wurden mit klimaschonender Technik ausgestattet. Bei der Heizwärmeerzeugung wirken sich zwei Sole/Wasser-Wärmepumpen...

25761 Büsum

Mehr erfahren
Solaranlagen und Windkraft erzeugen in Bosbüll in Schleswig-Holstein Wasserstoff und versorgen per Wärmepumpe und Abwärme ein grünes Wärmenetz. (Foto: GP Joule)

Luftwärmepumpe versorgt Bosbüller Wärmenetz

In Bosbüll wurde im September 2021 ein Wärmenetz in Betrieb genommen, das aus einer Power-to-Heat-Anlage und Abwärme eines Elektrolyseurs versorgt wird....

25899 Bosbüll

Mehr erfahren
Das Bild zeigt das Energie-Plus Haus.

Erstes Einfamilienhaus mit positiver Energiebilanz in Henstedt-Ulzburg errichtet

In Henstedt-Ulzburg, Schleswig-Holstein, befindet sich das erste autarke EnergiePlus Wohnsiegel-Haus mit positiver Energiebilanz. Das bedeutet, dass das...

24558 Henstedt-Ulzburg

Mehr erfahren
Das Bild zeigt Ferienwohnungen

Wärmepumpe beheizt Ferienwohnungen in Pelzerhaken

In Pelzerhaken an der Ostsee erstrahlt das Gebäude Eichenhain mit seinen 40 Ferienwohnungen für Strandurlauber. Die Luft-Wasser-Wärmepumpe, eine eigene...

23730 Pelzerhaken

Mehr erfahren
Hier sehen Sie das IKEA-Moebelhaus in Luebeck

IKEA Lübeck heizt und kühlt mit Erdwärme

Seit Frühjahr 2014 wird das IKEA-Möbelhaus in Lübeck-Kücknitz nachhaltig mit einer Erdwärme-Wärmepumpe beheizt. Hierfür wurden insgesamt 205 Erdsonden in...

23569 Lübeck-Kücknitz

Mehr erfahren
Hie sehen Sie ein Bild der RKiSH-Rettungswache in Uetersen

RKiSH-Rettungswache Uetersen heizt mit Wärmepumpe

Die neue RKiSH-Rettungswache in Uetersen setzt bei der Wahl der Gebäudetechnik auf eine nachhaltige Wärmepumpe. Der für diese und das Gebäude benötigte...

25436 Uetersen

Mehr erfahren

Dahmer Jugendherberge: Energie durch Luftwärme in Neubau

Die Jugendherberge in Dahme an der Ostseeküste nutzt die Stauhitze des Dachbodens, um diese einer Wärmepumpe zuzuführen, welche wiederum für Warmwasser in...

23747 Dahme

Mehr erfahren

Lübeck: Erdwärme versorgt Wohnquartier Lauerhofer Feld

Das Lübecker Wohnquartier "Lauerhofer Feld" an der Schlutuper Straße im Stadtteil St. Gertrud wird mit Erdwärme umweltfreundlich versorgt. Das kalte...

23566 Lübeck

Mehr erfahren


Sie interessieren sich für dieses Energie­konzept?

Fachbetrieb anfragen
Steckbrief
Projektnummer:
2506
Objekt:
Wohnquartier im KfW-Effizienzhaus 55-Standard
Ort:
Eckernförde
Hersteller:
Waterkotte
Elektrische Leistung:
300,00 kW
Baujahr:
2020
Anzeige

Kostenlose Angebote anfordern:

Das könnte Sie auch interessieren:

  • Heizung planen

    Mit unserem Heizungsplaner ermitteln Sie einfach online ein Heizungskonzept, das Ihre Heizwärmeanforderungen am Besten erfüllt. Dabei richtet sich die…

    Heizung planen
  • Solarrechner

    Mit unserem Online-Solarrechner können Sie sofort prüfen, ob sich Ihr Dach für eine Photovoltaik-Anlage technisch eignet und finanziell lohnt. Mit nur wenigen…

    Solarrechner
  • Dämmung berechnen

    Mit unserer Online-App "Dämmkostenrechner" ermitteln Sie in wenigen Schritten einfach & unkompliziert, welche Dämmung in welcher Dicke wie viel kostet, was sie…

    Dämmung berechnen

Ihre Suchanfrage wird bearbeitet