So finden Sie das beste Wärmepumpen-Angebot

Hier sehen Sie eine Grafik der Wärmepumpe der BASF in Ludwigshafen

3D-Modell der geplanten Hochtemperaturwärmepumpe von BASF und MAN (Grafik: BASF)

Ein Riese kommt zur Besinnung: Abwärme-Wärmepumpen für BASF

Anzeige

Die BASF aus Ludwigshafen, ein globaler Konzern, im Jahr 2021 sogar der Umsatzstärkste Chemiekonzern weltweit, ist eine strategische Partnerschaft mit MAN Energy Solutions eingegangen. Das Ziel der Partnerschaft: Reduktion von Treibhausgasen. Die BASF möchte bis zum Jahr 2050 klimaneutral arbeiten, dafür soll ein Wärmepumpen-System zum Einsatz kommen, was weltweit seines gleichen sucht.

Wasserdampf als Energieträger in der Industrie

Der wichtigste Energieträger für ein Unternehmen wie BASF ist Wasserdampf. Wasserdampf ist vielseitig einsetzbar. Die BASF nutzt den Dampf beispielsweise zum Trocken von Produkten, zum Aufheizen von Reaktoren oder zum Destillieren. Ungefähr 20 Millionen Tonnen Wasserdampf benötigt das Unternehmen jedes Jahr. Die Hälfte davon stammt bereits jetzt aus CO2-armen Prozessen wie Wärmerückgewinnung. Die andere Hälfte jedoch wird mittels Gas- und Dampfkraftwerken erzeugt und dabei ein nicht unwesentlicher Teil an CO2 freigesetzt. Genau da wollen die BASF und MAN Energy Solutions ansetzten.

Wärmepumpen im industriellen Maßstab

Großwärmepumpen sollen Abwärme aus dem Kühlwassersystem nutzen und so Dampf erzeugen, welcher dann wiederum in das Dampfnetz des Standorts Ludwigshafen eingespeist werden soll. Der benötigte Strom soll aus erneuerbarer Quelle stammen. So soll die Nutzung von Gas auf ein Minimum beschränkt werden. Das Einsparungspotenzial ist gigantisch: der Ausstoß von bis zu 390.000 Tonnen CO2 könnte jährlich verhindert werden. Die Leistung der Wärmepumpen ist ebenso beeindruckend: 150 Tonnen Dampf sollen pro Stunde erzeugt werden. Das entspricht einer thermischen Leistung von 120 MW. Nur wenige Wärmepumpen auf der Welt können eine derartige Leistung vorweisen.

Wegweisend für die gesamte Industrie

Das verdeutlicht die Tragweite des Projektes. In Ludwigshafen sollen nicht nur Emissionen eingespart werden, sondern auch Informationen über die Verwendung von Wärmepumpen auf industriellem Maßstab gewonnen werden. Diese Informationen können dann hoffentlich später auf andere Standorte übertragen werden und der Klimaschutz in der Industrie auf ein neues Level gehoben werden. Dr. Uwe Lauber, CEO von MAN Energy Solutions fasst das Projekt so zusammen: „Wir freuen uns sehr auf die enge Zusammenarbeit mit BASF. Raum- und Prozesswärme stehen für rund ein Drittel der deutschen Treibhausgasemissionen. An diesem gewaltigen Hebel wollen wir gemeinsam mit einer innovativen Lösung ansetzen. Wir sind überzeugt, dass unsere Wärmepumpenlösung einen entscheidenden Beitrag zu einer klimafreundlichere Dampfversorgung des Standorts Ludwigshafen leisten kann. BASF ist weltweit Vorreiter bei der Energietransformation in der chemischen Industrie, ein Vorbild im Einsatz innovativer Technologien zum Schutz des Planeten und ein toller Projektpartner. Industrie und Klimaschutz gleichermaßen sind auf die Innovation angewiesen, die aus solch starken Partnerschaften hervorgehen“.

Steckbrief
Projektnummer:
3215
Objekt:
Wärmepumpe in Industrie
Ort:
Ludwigshafen am Rhein
Beteiligte Unternehmen:
BASF SE; MAN Energy Solutions
Thermisch Heizleistung:
120.000,00 kW
Baujahr:
2022


Bilder

Finden Sie jetzt gezielt die besten
Projekt-Beispiele in Deutschland.


Weitere Projekte

Hier sehen Sie das lu teco in Ludwigshafen

Ludwigshafener lu teco heizt und kühlt mit 37 Erdwärmesonden

Das dreisstöckige Bürogebäude „lu teco“ der GAG in Ludwigshafen wurde nicht nur im Passivhaus-Standard errichtet, sondern wird auch durch eine...

76059 Ludwigshafen

Mehr erfahren

Brunnenwasser-Wärmepumpen beheizen Rhein-Kai-Speicher 7 im Mannheimer Hafen

Der "Speicher7" am Mannheimer Hafen ist ein alter Notgetreidespeicher aus den 50er Jahren. Seit den frühen 80er Jahren stand dieser unbenutzt mitten am...

68159 Mannheim

Mehr erfahren

ZI-Neubau in Mannheim heizt und kühlt mit Erdwärme-Pfählen

Im Mannheimer Quadrat K3 ist der Neubau für das Zentralinstitut für Seelische Gesundheit (ZI) realisiert worden. Die Besonderheit...

68159 Mannheim

Mehr erfahren
Hier sehen Sie das Innere des Pumpwerks Ochsenpferch

Pumpwerk Ochsenpferch erstes Mannheimer Gebäude mit Abwasser-Wärmepumpe

Das Mannheimer Pumpwerk Ochsenpferch heizt seit 2011 mit einer Abwasser-Wärmepumpe von Ochnser (110 kW Heizleistung). Diese heizt zusammen mit einer...

68169 Mannheim

Mehr erfahren
Blick auf das Mannheimer Stadtarchiv

Marchivum heizt und kühlt mit Abwasser-Wärmepumpe

Im Jahr 2014 wurde das Mannheimer Stadtarchiv in den dafür umgebauten Ochsenpferchbunker in der Neckarstadt-West verlegt. Dieser wird durch zwei...

68169 Mannheim

Mehr erfahren
Hier sehen Sie das sanierte Haus in Mannheim-Lindenhof

Mannheim: Saniertes Passivhaus heizt nur mit Erdwärmepumpe

Ein Altbau in Mannheim-Lindenhof wird ausschlich durch eine Erdwärme-Wärmepumpe in Kombination mit einer Solarthermie-Anlage beheizt. Es kommen keinerlei...

68199 Mannheim-Lindenhof

Mehr erfahren

Holz-Hybrid-Bau Evergreen nutzt Solar und Erdwärme

Das innovative Wohnungsbauprojekt Evergreen befindet sich auf der ehemaligen Turley Barracks Fläche der US-Armee in Mannheim. Der Name "Evergreen" bezieht...

68167 Mannheim

Mehr erfahren

Ludwigshafen am Rhein: Unternehmen setzt auf Wärmepumpentechnik

In Ludwigshafen am Rhein wurde im September 2017 der 100. Kärcher-Store eröffnet. Die Haustechnik der Waschanlage besteht aus einem Mix aus...

67071 Ludwigshafen am Rhein

Mehr erfahren
Hier sehen Sie das Autohaus Scheller in Ludwigshafen

Autohaus Scheller fährt auf Wärmepumpentechnik ab

Das Autohaus Scheller aus Ludwigshafen-Oggersheim heizt seit Neubau des Autohauses im September 2011 mit einer Luft-Wasser-Wärmepumpe. Im Sommer kann die...

67071 Ludwigshafen-Oggersheim

Mehr erfahren
Hier sehen Sie den Neubau der Mannheimer Stadtentwässerung

Stadtentwässerung Mannheim heizt und kühlt mit Abwasser-Wärme

Der Neubau der Mannheimer Stadtentwässerung im Stadtteil Wohlgelegen, welcher Ende 2012 fertiggestellt wurde, heizt mit einer Abwärme-Wärmepumpe. Diese...

68167 Mannheim

Mehr erfahren
Dieses Bild zeigt vier Menschen in gelben Warnwesten beim typischen Spatenstich

Wärmepumpe nutzt Rhein für Mannheimer Fernwärme

Eine Wärmepumpe soll das Rheinwasser als Wärmequelle nutzen und so das Mannheimer Fernwärmenetz klimafreundlich unterstützen. Die Flusswärmepumpe verfügt...

68199 Mannheim

Mehr erfahren
Das Bild zeigt das Musterhaus von außen.

Mannheimer Fertighaus mit Luft-Wasser-Wärmepumpe ausgestattet

Die Meisterstück-HAUS hat im Juni 2019 ein neues Fertighaus im Mannheimer Fertighaus Center errichtet. Das „Fusion“ überzeugt nicht nur durch modernes...

68163 Mannheim

Mehr erfahren

Mannheim: Fertighaus mit Doppel-Wärmepumpe ausgestattet

Im Deutschen Fertighaus Center in Mannheim steht seit August 2017 das Schwabenhaus der neuen Generation zur Ausstellung. Das preisgekrönte Musterhaus im...

68163 Mannheim

Mehr erfahren
Hier sehen Sie das Einfamilienhaus im Lina-Kahl-Weg in Mannheim

Mannheimer Umweltpreis ehrt Einfamilienhaus in der Gartenstadt

Im Jahr 2013 wurde ein Einfamilienhaus in Mannheim-Gartenstadt mit dem Umweltpreis der Stadt Mannheim ausgezeichnet. Auslöser dafür war unter anderem die...

68305 Mannheim-Gartenstadt

Mehr erfahren
Hier sehen Sie eine Wärmepumpe

Ilvesheim: Wärmepumpe mit individuellem Drachen-Design

In Ilvesheim bei Mannheim sticht eine Luft-Wasser-Wärmepumpe ganz besonders hervor. Die von Stiebel Eltron gefertigte Pumpe wurde mit chinesischen Drachen...

68549 Ilvesheim

Mehr erfahren
Hier sehen Sie den Kindergarten Lebenshilfe

Mannheimer Kindergarten Lebenshilfe nutzt Grundwasser-Wärmepumpe

Der Neubau des Kindergarten Lebenshilfe aus dem Jahr 2011 heizt mit einer Grundwasser-Wärmepumpe in Verbindung mit einer Fußbodenheizung. Eine Be- und...

68219 Mannheim

Mehr erfahren
Das Bild zeigt das Gebäude von außen (Foto: Gienger)

Luft-Wasser Wärmepumpen beheizen Mannheimer Haustechnik-Spezialist

Die Wilhelm Gienger Mannheim KG realisierte bei ihrem Neubau in Mannheim nachhaltige Arbeits- und Ausstellungsräume mit Zukunftstechnologien. Zu dem...

68309 Mannheim

Mehr erfahren


Sie interessieren sich für dieses Energie­konzept?

Fachbetrieb anfragen
Steckbrief
Projektnummer:
3215
Objekt:
Wärmepumpe in Industrie
Ort:
Ludwigshafen am Rhein
Beteiligte Unternehmen:
BASF SE; MAN Energy Solutions
Thermisch Heizleistung:
120.000,00 kW
Baujahr:
2022
Anzeige

Kostenlose Angebote anfordern:

Das könnte Sie auch interessieren:

  • Heizung planen

    Mit unserem Heizungsplaner ermitteln Sie einfach online ein Heizungskonzept, das Ihre Heizwärmeanforderungen am Besten erfüllt. Dabei richtet sich die…

    Heizung planen
  • Solarrechner

    Mit unserem Online-Solarrechner können Sie sofort prüfen, ob sich Ihr Dach für eine Photovoltaik-Anlage technisch eignet und finanziell lohnt. Mit nur wenigen…

    Solarrechner
  • Dämmung berechnen

    Mit unserer Online-App "Dämmkostenrechner" ermitteln Sie in wenigen Schritten einfach & unkompliziert, welche Dämmung in welcher Dicke wie viel kostet, was sie…

    Dämmung berechnen

Ihre Suchanfrage wird bearbeitet