Das Bild zeigt das Einkaufszentrum Dever Park

Blick auf das Einkaufszentrum Dever Park (Foto: redos)

Klimafreundliche Heiztechnik für den Dever Park in Papenburg

Anzeige

In Kooperation mit dem Energiedienstleister enercity hat das Einkaufszentrum „Dever Park“ in Papenburg (Landkreis Emsland) seine Wärmeerzeugung aufwendig modernisiert. Der Fokus lag hierbei insbesondere auf einer klimafreundlichen Heiztechnik, die nun durch eine 30 kW Luft/Wasser-Wärmepumpe ermöglicht wurde.

Die Wärmepumpe entzieht über die Außenluft Wärmeenergie, die den 15 Gewerbeeinheiten der Retail-Immobilie zur Verfügung steht. Das Prinzip funktioniert auch bei niedrigen Außentemperaturen.

Die elektrische Energie stammt aus dem benachbarten BHKW

Für den technischen Prozess ist Strom nötig, welcher zum Großteil in einem örtlichen Blockheizkraftwerk mit 34 kW elektrischer und 78 kW thermischer Leistung mittels Kraft-Wärme-Kopplung erzeugt wird.

Die zusätzlichen Brennwertkessel mit einer Leistung von 312 kW kommen nur bei Spitzenlasten zum Einsatz, um die Wärmeversorgung zu sichern.

Redos Gruppe investiert in die so wichtige Wärmewende

Den Auftrag zur energetischen Sanierung durch enercity erteilte die redos Gruppe, ein auf großflächige Handelsimmobilien spezialisierter Investor, Asset und Fund Manager, der das 8.880 m2 große Einkaufszentrum Ende 2018 erwarb.

Mit der Modernisierung des Einkaufszentrums strebt die redos Gruppe eine klimafreundliche Versorgung der Gewerbeflächen an.

„Durch die Kombination von Wärmepumpe, Blockheizkraftwerk und Brennwerttechnik realisieren wir eine klimafreundliche und hocheffiziente Wärmeversorgung. Über das intelligente Zusammenspiel können wir die Potenziale der drei Wärmeerzeuger perfekt ausschöpfen und regenerative Energien über die Wärmepumpe auch in einem Bestandsgebäude einbinden. Im Vergleich zur vorhergehenden Heizungsanlage werden mit unserem Konzept etwa 50 Tonnen CO2 pro Jahr eingespart“, so Sascha Brandt, Vertriebsleiter von enercity contracting.

Christoph Buck, Director | Fund & Asset Management bei redos, freut über die erfolgreiche Zusammenarbeit:

„Für uns ist es das erste Contracting-Projekt. Eine klimafreundliche Wärmeversorgung, die auch für unsere Mieter bezahlbar bleibt, bedarf heutzutage eines intelligenten Mixes aus unterschiedlichen Techniken samt professioneller Steuerung. Mit enercity contracting haben wir einen Spezialisten an unserer Seite, der regenerative Erzeuger einsetzt, alle Investitionskosten der Heizungsanlage übernimmt und den Betrieb mit eigenem Servicepersonal sicherstellt.“

Steckbrief
Projektnummer:
3270
Objekt:
Einkaufszentrum
Ort:
Papenburg
Beteiligte Unternehmen:
enercity, redos Gruppe, watt.sustainable
Thermisch Heizleistung:
420,00 kW
Elektrische Leistung:
34,00 kW
Eingesparte Tonnen CO2 pro Jahr:
50,00
Baujahr:
2021
Quelle:
Heiztechnik im Dever Park


Bilder

Finden Sie jetzt gezielt die besten
Projekt-Beispiele in Deutschland.


Weitere Projekte

Hier sehen Sie die Kunsthalle in Emden

Kunsthalle Emden heizt und kühlt mit Erdwärme

Der Erweiterungsbau der Kunsthalle in Emden nutzt eine Erdwärme-Wärmepumpe zum heizen und kühlen. Hierfür wurden Sonden in das Erdreich hinab gelassen....

26721 Emden

Mehr erfahren
Hier sehen Sie ein Hotel

Bad Zwischenahner Hotel nutzt Solarthermie und Erdwärme

Eine Wärmepumpe versorgt das „EidenSpa“ – ein neu erbauter Spa-Bereich des 4-Sterne-Hotels Jagdhaus Eiden – mit wohliger Wärme. Das direkt angrenzende Bad...

26160 Bad Zwischenahn

Mehr erfahren
Hier sehen Sie den neuen CEWE Stammsitz in Oldenburg

Oldenburg: CEWE heizt und kühlt mit Wärmepumpe

Im September 2017 wurde ein neues Bürogebäude am Stammsitz der CEWE in Oldenburg feierlich eingeweiht. Das Gebäude heizt nachhaltig mit einer...

26133 Oldenburg

Mehr erfahren
Hier sehen Sie das "schlaue Haus" in Oldenburg

Schlaues Haus Oldenburg heizt mit Erdwärme

Das älteste Bürgerhaus der Stadt Oldenburg, das „schlaue Haus“ aus 1562, wird durch moderne Gebäudetechnik beheizt. Eine Erdwärme-Wärmepumpe erzeugt Wärme...

26122 Oldenburg

Mehr erfahren

Oldenburg-Etzhorn: Medienhaus setzt auf Erdwärme

Im Jahr 2020 erbaute die NWZ-Unternehmensgruppe ihre neue Zentrale, u. a. mit dem Ziel einer nachhaltigen Energieversorgung. Zum Einsatz kommen nun 36...

26125 Oldenburg-Etzhorn

Mehr erfahren
Hier sehen Sie die neue Wärmepumpe im Einfamilienhaus in Rastede

Platzsparende Wärmepumpenheizung heizt und kühlt neues KfW-70-Effizienzhaus

Sara Pietsch und Sebastian Kerkojus haben sich ihren Traum vom eigenen Heim erfüllt und im Herbst 2013 in Rastede im Landkreis Ammerland nahe Oldenburg...

26180 Rastede (Oldenburg)

Mehr erfahren

Altbau in Varel: Wärmepumpe ersetzt Ölheizung

Im ostfriesischen Varel wird ein typisches Klinker-Siedlungshaus seit 2021 mit einer WOLF CHA Wärmepumpe in Monoblockweise beheizt. Die 10 kW...

26316 Varel-Dangastermoor

Mehr erfahren

Erdwärme beheizt WohnStuBe in Vechta

In der Nähe der Universität in Vechta wurde ein neues Mehrfamilienhaus errichtet - die „WohnStuBe“ ("Wohnen für Studenten und studentische Bedienstete“)....

49377 Vechta

Mehr erfahren
Blick auf die Silhouette der Strandpromenade Borkums von den gegenüberliegenden Dünen aus gesehen

Borkum-Reede: Wärmepumpe und Elektrolyseur versorgen Wohnquartier

Das neue Offshore-Service-Quartier am Nord- und oberen Teil des Ostufers von Borkum wird mit Wärmepumpen und der Abwärme eines Elektrolyseurs mit Wärme...

26757 Borkum (Reede)

Mehr erfahren
Hier sehen Sie das Meerwasser-Hallenbad TöwerVital auf Juist

Wasser-Wärmepumpe beheizt das Salzwasser-Hallenbad auf Juist

Das Meerwasser-Hallenbad TöwerVital auf Juist verwendet seit 2007 eine Wärmepumpe um das Badewasser auf 30 Grad zu erhitzen. Die Wärmepumpe bezieht ihren...

26571 Juist

Mehr erfahren
Das Bild zeigt das neue Firmengebäude von außen.

Ganderkesee-West: Gutes Klima im Sanitär-Showroom

Der Sanitär- und Heiztechnik-Spezialist Manfred Rücker GmbH ließ einen neuen Firmensitz in Ganderkesee-West in der Nähe von Bremen errichten. Auf einer...

27777 Ganderkesee-West

Mehr erfahren
Das Bild zeigt das Mehrfamilienhaus in Nordhorn.

Nordhorn: Wärmepumpen und Photovoltaik versorgen Mehrfamilienhaus

Wärmepumpen und Photovoltaik sind eine ideale Kombination zur eigenständigen Wärmeversorgung - dies zeigt auch ein beispielhaftes Mehrfamilienhaus-Projekt...

48529 Nordhorn

Mehr erfahren
Hier sehen Sie das Einfamilienhaus in Schwanwede

Solarstrom, Mikro-KWK und Brauchwasser-Wärmepumpe in Schwanewede

In Schwanwede wurde im Jahr 2014 ein Klinkerbau aus den 70er Jahren energetisch saniert. Dabei wurde eine Brauchwasser-Wärmepumpe, eine Solaranlage und...

28790 Schwanewede

Mehr erfahren

Forum Technik baut auf Erdwärme und Eisspeicher

Die private Hochschule für Wirtschaft und Technik Vechta/ Diepholz (PHWT) in Diepholz erweiterte den Campus um ein neues Technik-Forum. Dabei wurde auf...

49356 Diepholz

Mehr erfahren
Hier sehen Sie eine Friedhofskapelle

Wärmepumpe in Schüttorfer Kapelle sorgt für angenehmes Klima

In Schüttorf hat man sich im Jahr 2018 dazu entschieden, die Gebäudetechnik der Friedhofskapelle zu modernisieren. Dabei fiel die Wahl auf eine...

48465 Schüttorf

Mehr erfahren


Sie interessieren sich für dieses Energie­konzept?

Fachbetrieb anfragen
Steckbrief
Projektnummer:
3270
Objekt:
Einkaufszentrum
Ort:
Papenburg
Beteiligte Unternehmen:
enercity, redos Gruppe, watt.sustainable
Thermisch Heizleistung:
420,00 kW
Elektrische Leistung:
34,00 kW
Eingesparte Tonnen CO2 pro Jahr:
50,00
Baujahr:
2021
Quelle:
Heiztechnik im Dever Park
Anzeige

Kostenlose Angebote anfordern:

Das könnte Sie auch interessieren:

  • Heizung planen

    Mit unserem Heizungsplaner ermitteln Sie einfach online ein Heizungskonzept, das Ihre Heizwärmeanforderungen am Besten erfüllt. Dabei richtet sich die…

    Heizung planen
  • Solarrechner

    Mit unserem Online-Solarrechner können Sie sofort prüfen, ob sich Ihr Dach für eine Photovoltaik-Anlage technisch eignet und finanziell lohnt. Mit nur wenigen…

    Solarrechner
  • Dämmung berechnen

    Mit unserer Online-App "Dämmkostenrechner" ermitteln Sie in wenigen Schritten einfach & unkompliziert, welche Dämmung in welcher Dicke wie viel kostet, was sie…

    Dämmung berechnen

Ihre Suchanfrage wird bearbeitet