Das Bild zeigt ein Bürogebäude.

Firmenzentrale der Hees Bürowelt in Siegen (Foto: Hees Bürowelt GmbH)

Gasbetriebene Luft-Wärmepumpe heizt und kühlt Hees Bürowelt

Anzeige

Im Januar 2012 war es soweit, Hees Bürowelt zog in den Neubau an der Leimbachstraße in Siegen. Am 29. März 2012 folgte dann die offizielle Einweihung. Der Siegener Neubau besticht durch eine moderne Architektur mit einem ökologischen Gesamtkonzept: Eine gasbetriebene Luft-Wasser-Wärmepumpe sorgt dabei für umweltfreundliche Wärme in den Geschäfts- und Büroräumen des Siegener Büroeinrichtungsspezialisten.

Darüber hinaus wird die Luft-Wasser-Wärmepumpe zur Kühlung der Büroräume und der Werkstatträume für optimale Arbeitsbedingungen in den Sommermonaten herangezogen. Im Vergleich zu einer herkömmlichen Gas-Brennwertkesselanlage lassen sich durch die Gas-Wärmepumpe schon allein rund 20 Tonnen CO2 pro Jahr einsparen.

Beim Neubau des Bürozentrums Hees wurden aber noch weitere innovative Energiespartechniken implementiert. So wird durch die Nutzung der Abwärme aus dem Rechenzentrum in den Wintermonaten der Lagerbereich beheizt. Tageslichtabhängige Beleuchtungsanlagen regeln das erforderliche Kunstlicht und reduzieren so den elektrischen Energiebedarf. Der restliche Bedarf wird zu etwa 10 % von einer Photovoltaikanlage mit einer Leistung von 29 KWpeak gedeckt.

Die Hees Bürowelt mit über 300 Mitarbeitern an den Standorten in Bochum, Dortmund, Hagen, Heuchelheim, Siegburg und Siegen steht heute als verlässlicher Partner für Ideen und Möglichkeiten rund um innovative Lösungen für das bessere Arbeiten. Mit konzeptioneller Einrichtung, ergonomischer Ausstattung, Medientechnik, IT-Infrastruktur, Dokumentenlösungen und Bedarfsartikeln bietet Hees Bürowelt darüber hinaus ein breites Portfolio an allem was Arbeit einfacher, angenehmer, effizienter – besser macht.

Steckbrief
Projektnummer:
2300
Objekt:
Geschäfts- und Büroräume
Ort:
Siegen
Beteiligte Unternehmen:
Architekt Dietmar Winkel
Eingesparte Tonnen CO2 pro Jahr:
20,00
Baujahr:
2012


Bilder

Finden Sie jetzt gezielt die besten
Projekt-Beispiele in Deutschland.


Weitere Projekte

Das Bild zeigt das Kunstwerk an der Wärmepumpe.

Luther schmückt Luftwärmepumpe in Siegen-Geisweid

Die Street-Art Künstlerin Tzveta Grebe aus Kreuztal hat eine Wärmepumpe in Siegen zu einem wundervollen Kunstprojekt umgestaltet. Die Vorderseite der...

57078 Siegen-Geisweid

Mehr erfahren
Das Bild zeigt ein Einfamilienhaus mit einer Solaranlage.

Luft-Wasser-Wärmepumpe ersetzt Öl-Heizkessel in Einfamilienhaus in Kreuztal

Im Juli 2012 tauschte ein Einfamilienhaus-Eigentümer seine alte Öl-Heizung gegen eine moderne Luft-Wasser-Wärmepumpe - für den Einsatz der...

57223 Kreuztal

Mehr erfahren

Ehemaliges Ferienhaus: Luftwärmepumpe ersetzt Nachtspeicherheizung

Ein ehemaliges Ferienhaus in Meinerzhagen-Windebruch wurde umfassend saniert: Dabei konnte die alte Elekrto-Nachtspeicherheizung durch eine...

58540 Meinerzhagen-Windebruch

Mehr erfahren
Hier sehen Sie vier Wohnhäuser

Passivhäuser in Bergneustadt mit Wärmepumpen ausgestattet

In Bergneustadt wurden vier Doppelhaushälften mit hervorragender Energiebilanz gebaut. Die Nullenergiehäuser heizen mit Wärmepumpen von Stiebel Eltron....

51702 Burgneustadt-Pernze

Mehr erfahren
Hier sehen Sie das EWM Buerogebaeude in Muendersbach

Mündersbach: Bürogebäude nutzt Luftwärmepumpe als Zentralheizung

Der Schweißmaschinenhersteller EWM hat mit nur vier Monaten Bauzeit ein neues Bürogebäude in Mündersbach nach dem Effizienzstandard-KfW-55 errichtet....

56271 Mündersbach

Mehr erfahren
Hier sehen Sie das Gebäude von Roth in Dauphetal

Wärmepumpe versorgt Kühldecke bei Roth in Dautphetal-Wolfgruben

Das Bürogebäude der Roth Plastic Technology aus Dautpehtal wird durch zwei Luft-Wasser-Wärmepumpe beheizt und gekühlt. Die Wärmepumpen arbeiten in...

35232 Dautphetal

Mehr erfahren
Das Bild zeigt das Vereinsheim des FSV Buchenau.

FSV Lahnlust in Dautphetal-Buchenau setzt auf Wärmepumpe

In nur acht Monaten ist das neue Vereinsheim des FSV Buchenau in Dautphetal-Buchenau entstanden. Zahlreiche Helfer:innen bauten einen energieeffizienten...

35230 Dautphetal-Buchenau

Mehr erfahren
Hier sehen Sie eine Lehrstunden an den Prüfständen der FH in Luedenscheid

Lüdenscheid: Labor der FH Südwestfalen lehrt Wärmepumpentechnik

Im 2014 fertiggestellten Labor der FH Südwestfalen in Lüdenscheid werden Studierenden und Praktikant:innen praktisch ausgebildet. Im Fokus stehen...

58507 Lüdenscheid

Mehr erfahren

Lahnau: Janitza heizt und kühlt mit Erdwärme

Das Unternehmen Janitza electronics hat im Sommer 2019 Richtfest für ihr neues Entwicklungsgebäude feiern können. Beim Bau wurde auch Wert auf...

35633 Lahnau

Mehr erfahren

Siegburg: Erdwärme und Solarstrom für Kita Abenteuerland

Aufgrund des hohen Bedarfs an Betreuungsmöglichkeiten ließ die Stadt Siegburg eine neue Kita errichten. Der Neubau nutzt Erdwärme zum Heizen und die...

53721 Siegburg-Kaldauen

Mehr erfahren
Hier sehen Sie drei Menschen

Limburg: Abwärme-Wärmepumpe beheizt Blechwarenfabrik

Eine Blechwarenfabrik in Limburg setzt das Thema Nachhaltigkeit ganz oben auf ihre Agenda. Einerseits wurden die Produktionsprozesse erfolgreich...

65555 Limburg an der Lahn

Mehr erfahren

Marburger Unternehmen setzt auf Wärmepumpen-Technik

Im Industriepark Behringwerke in Marburg wird zukünftig eine Abwasser-Wärmepumpe eingesetzt, um die ansässigen Betriebe nachhaltig mit Wärme versorgen zu...

35041 Marburg

Mehr erfahren
Hier sehen Sie ein Energie-Plus-Haus

Hückeswagener Energie-Plus-Haus nutzt Erdwärme und Solar

Im Jahr 2012 wurde in Hückeswagen ein Einfamilienhaus mit jährlichem Primärenergieüberschuss fertiggestellt. Erreicht wird die Energiebilanz durch die...

42499 Hückeswagen

Mehr erfahren
Hier sehen Sie eine Akademie

Schulungs-Akademie von Buderus wird mit Wärmepumpen beheizt

Im hessischen Lollar beheizt Buderus sein Schulungsgebäude mit einer Kombination aus Luft/Wasser-Wärmepumpe, Blockheizkraftwerk, Öl- und Gasheizkessel und...

35457 Lollar

Mehr erfahren


Sie interessieren sich für dieses Energie­konzept?

Fachbetrieb anfragen
Steckbrief
Projektnummer:
2300
Objekt:
Geschäfts- und Büroräume
Ort:
Siegen
Beteiligte Unternehmen:
Architekt Dietmar Winkel
Eingesparte Tonnen CO2 pro Jahr:
20,00
Baujahr:
2012
Anzeige

Kostenlose Angebote anfordern:

Das könnte Sie auch interessieren:

  • Heizung planen

    Mit unserem Heizungsplaner ermitteln Sie einfach online ein Heizungskonzept, das Ihre Heizwärmeanforderungen am Besten erfüllt. Dabei richtet sich die…

    Heizung planen
  • Solarrechner

    Mit unserem Online-Solarrechner können Sie sofort prüfen, ob sich Ihr Dach für eine Photovoltaik-Anlage technisch eignet und finanziell lohnt. Mit nur wenigen…

    Solarrechner
  • Dämmung berechnen

    Mit unserer Online-App "Dämmkostenrechner" ermitteln Sie in wenigen Schritten einfach & unkompliziert, welche Dämmung in welcher Dicke wie viel kostet, was sie…

    Dämmung berechnen

Ihre Suchanfrage wird bearbeitet