Photovoltaik in Angelbachtal: Kostenlos Experten-Angebote anfordern!


Anbieter und Projekte aus Angelbachtal

Es wurden 15 Fachbetriebe und 24 Projekte in Angelbachtal und Umgebung gefunden.

Experten
Projekte

Erlauben Sie "Externe Medien" in den Cookie-Einstellungen um die Googlekarte zu sehen.

Cookie-Einstellungen

Ihr Fachbetrieb ist hier nicht vertreten? Melden Sie sich kostenlos hier an: >> Registrierung

Sie interessieren sich für
dieses Energie­konzept?

Fachbetrieb anfragen

Schulz Elektrotechnik

Ringstr., 16, 74918 Angelbachtal

WärmepumpeGasheizungÖlheizungPelletheizungElektroheizungHeizkörperFußbodenheizungPhotovoltaikElektrikerKlimaanlageBrennstoffzelleHeizungsoptimierung
Der in Mühlhausen erzeugte Strom wird teilweise ins Netz eingespeist, teilweise direkt auf dem Bauhof verbraucht. (Foto: Wirsol Roof Solutions GmbH)
Projekt-Nr.: 1208

Zwei Solaranlagen erzeugen Strom auf Dach von Mühlhauser Bauhof

In Mühlhausen wurden zwei Solaranlagen auf dem Dach des Bauhofs errichtet. Die kleinere der beiden Anlagen hat eine Leistung von 9,69 kWp und produziert Strom für den Eigenverbrauch, die größere der Anlagen hat 164,73 kWp und speist den produzieren Strom ins Netz ein.

  • Kleinere Anlage mit 9,69 kWp und größere mit 164,74 kWp
  • Insgesamt 109 Tonnen an CO2 eingespart
  • Teils Netzeinspeisung, teils Eigenverbrauch

69242 Mühlhausen

Mehr erfahren
Die Aufdachanlage der Klima Arena in Sinsheim wurde von Bundeskanzlerin Angela Merkel eingeweiht. (Copyright: WIRSOL Aufdach GmbH)
Projekt-Nr.: 135

Photovoltaikanlage versorgt Klima Arena Sinsheim

Die Klima Arena in Sinsheim ist zu einem echten Erlebnisort geworden. Ganze 980 PV-Module zieren hier das Dach des Gebäudekomplexes. Hinter dem Projekt steckt eine Klimastiftung, die den Besuchern ein Bewusstsein für Erneuerbare Energien vermitteln möchte. 

  • Photovoltaik
  • Photovoltaik Dachanlage
  • Solarstrom

74889 Sinsheim

Mehr erfahren

Klaus Streib GmbH Zuzenhausen

Horrenberger Str 6, 74939 Zuzenhausen

icon8,6 km von Angelbachtal entfernt.
WärmepumpeGasheizungSolarthermieÖlheizungElektroheizungHeizkörperFußbodenheizungPhotovoltaikDämmungBadezimmerWohnraumlüftung

Thomas Pausch Elektro- und Gebäudetechnik

Steinsfurter Str. 42, 74889 Sinsheim

icon10,4 km von Angelbachtal entfernt.
WärmepumpeSolarthermieBHKWElektroheizungPhotovoltaikWohnraumlüftungElektrikerBrennstoffzelle

Dörner Elektro Motoren GmbH

Blumenstraße 13, 74889 Sinsheim

icon11,1 km von Angelbachtal entfernt.
BHKWElektroheizungPhotovoltaikWohnraumlüftungElektrikerBrennstoffzelle

Butschbacher Elektrotechnik

Gartenstrasse 37, 74927 Eschelbronn

icon12,5 km von Angelbachtal entfernt.
WärmepumpeBHKWElektroheizungPhotovoltaikWohnraumlüftungElektrikerBrennstoffzelle

MSE-Elektrotechnik

Mühlgasse 31, 74930 Ittlingen

icon12,6 km von Angelbachtal entfernt.
WärmepumpeSolarthermieElektroheizungPhotovoltaikElektriker

Andreas Steinbach Elektrotechnik

Brunnenstr. 254 a, 75059 Zaisenhausen

icon13,2 km von Angelbachtal entfernt.
ElektroheizungPhotovoltaikElektriker

Kraichgau Raiffeisen-Zentrum Eppingen EG

Raiffeisenzentrum 11, 75031 Eppingen

icon14,7 km von Angelbachtal entfernt.
Photovoltaik

Elektro Eckel GmbH

Hauptstraße, 74937 Spechbach

icon15,0 km von Angelbachtal entfernt.
ElektroheizungPhotovoltaikElektriker

Elektro Lehn GmbH

Nördliche Waldstraße 5, 68753 Waghäusel

icon16,9 km von Angelbachtal entfernt.
WärmepumpeSolarthermieBHKWHolzheizungElektroheizungPhotovoltaikWohnraumlüftungElektrikerBrennstoffzelle

Martin Medini Elektro- und Haustechnik

Heilbronner Straße 18, 74912 Kirchardt

icon17,0 km von Angelbachtal entfernt.
WärmepumpeSolarthermieBHKWHolzheizungElektroheizungPhotovoltaikWohnraumlüftungElektrikerBrennstoffzelle
Die Leistung der Solaranalge wurde von 30 kW<sub>p</sub> auf 170 kW <sub>p</sub> gesteigert. (Foto: WIRSOL Aufdach GmbH)
Projekt-Nr.: 1209

Repowering für Solaranlage der Sunval Nahrungsmittel GmbH

Die Sunval Nahrungsmittel GmbH aus Waghäusel hat sich für ein Repowering ihrer 2005 errichtet Solaranlage entscheiden. Dabei konnten weniger Module verwendet werden, um die alte Leistung der Anlage wiederherzustellen. Der gewonnen Platz wurde mit einer weiteren PV-Anlage bestückt.

  • Leistung von 30 kWp auf 170 kWp gesteigert
  • Jährlicher Stromproduktion von 140.000 kWh
  • Repowering einer Anlage von 2005

68753 Waghäusel

Mehr erfahren

Kränkel Elektro GmbH & Co. KG

Industriestraße 5, 75050 Gemmingen

icon17,9 km von Angelbachtal entfernt.
WärmepumpeSolarthermiePhotovoltaikElektriker

Wir versenden kostenlos & anonym Ihre Anfrage an die hier aufgeführten Fachbetriebe. Füllen Sie kurz unser Anfrageformular aus. >> Anfrage aufgeben

Projekt-Nr.: 103

Bruchsal: Photovoltaik-Freiflächen-Anlage im Gewann Seelach

In Bruchsal, im Gewann Seelach, hat die BBE Energie GmbH 2019 und 2021 die Photovoltaik-Anlagen Seelach I mit einer Leistung von 747 kWp und die Solaranlage Seelach II mit einer Gesamt-Nennleistung von 569,8 kWp in Betrieb genommen.

  • PV-Freiflächenanlage
  • Netzeinspeisung von Solarstrom
  • Solarertrag 1,5 Mio. kWh

76646 Bruchsal

Mehr erfahren

Elektro-Weiß GmbH

Brettener Str. 2, 75038 Oberderdingen

icon19,0 km von Angelbachtal entfernt.
WärmepumpeGasheizungSolarthermieÖlheizungBHKWElektroheizungPhotovoltaikWohnraumlüftungElektrikerBrennstoffzelleHeizungsoptimierung

Elektro-Weiß GmbH

Burgstraße 15, 74374 Zaberfeld

icon19,3 km von Angelbachtal entfernt.
WärmepumpeGasheizungSolarthermieÖlheizungBHKWElektroheizungPhotovoltaikBadezimmerWohnraumlüftungElektrikerBrennstoffzelleHeizungsoptimierung
Projekt-Nr.: 3141

Solarstrom für Mark-Twain-Village in Heidelberg

Im "Mark-Twain-Village" in Heidelberg können die 94 Haushalte künftig günstigen Mieterstrom vom eigenen Hausdach beziehen. Die hierfür installierte Photovoltaikanlage ist nur eines von zahlreichen PV-Projekten, die durch die Heidelberger Stadtwerke gegenwärtig umgesetzt werden.

  • 120.000 kWh Stromertrag
  • 360 Solarmodule
  • „heidelberg GREEN“

69126 Heidelberg-Südstadt

Angebot anfordern

Martino Martina Elektrotechnik

Partikulierstraße 15, 69239 Neckarsteinach

icon19,9 km von Angelbachtal entfernt.
ElektroheizungPhotovoltaikElektriker
Projekt-Nr.: 1200

Solarstrom für Heidelberger Großsporthalle „SNP dome“

Auf dem Dach der Heidelberger Großsporthalle „SNP dome“ wurde eine aus 996 Modulen bestehende Solaranlage errichtet. Diese hat eine installierte Leistung von 334 kWp und erzeugt damit eine Menge von 300.000 kWh jährlich. In Betrieb genommen wurde die Anlage im Oktober 2020.

  • Installierte Leistung von 334 kWp
  • Stromertrag von 300.000 kWh pro Jahr
  • 142 Tonnen CO2 jährlich eingespart

69124 Heidelberg

Mehr erfahren
Auf dem Dach der Kieselmann GmbH in Knittlingen wurden 1.080 Solarmodule installiert. (Foto: Wircon GmbH)
Projekt-Nr.: 1207

Photovoltaik-Anlage für Kieselmann GmbH aus Knittlingen

Die Kieselmann GmbH aus Knittlingen hat im Jahr 2018 ihre Photovoltaik-Anlage in Betrieb genommen. Diese entstand in Zusammenarbeit mit der WIRSOL und wurde in nur 14 Tagen Bauzeit errichtet. Die Anlage besteht aus 1.080 Modulen und hat eine installiere Leistung von 290 kWp.

  • installierte Leistung von 290 kWp
  • Stromertrag von 285.000 kWh pro Jahr
  • Bauphase von nur 14 Werkstagen

75438 Knittlingen

Mehr erfahren
Projekt-Nr.: 730

Bürgersolaranlage auf Gelände der Stadtwerke Speyer errichtet

Im Jahr 2001 wurde eine Bürgersolaranlage auf dem Gelände der Stadtwerke Speyer errichtet. Die Bürgerinnen und Bürger konnten sich über Anteilsschein an der Solaranlage beteiligen. Diese waren schon nach wenigen Wochen vergriffen. Die Anlage hat einen Ertrag von 45.000 kWh pro Jahr.

  • jährlich 20 Tonnen CO2 eingespart
  • Stromertrag von 45.000 kWh Solarstrom
  • installierte Leistung von 50 kWp

67346 Speyer

Angebot anfordern
Die Solaranlage auf dem Dach der AVR Kommunal AöR in Dossenheim entstand im Pachtmodell. (Foto: AVR Energie GmbH, Sinsheim)
Projekt-Nr.: 1210

Zwei Solaranlagen für AVR Kommunal AöR in Dossenheim

Die AVR Kommunal AöR in Dossenheim hat zwei Solaranlagen mit einem gemeinsamen Ertrag von 314.000 kWh errichten lassen. Die Anlagen entstanden im Pachtmodell und sparen zusammen jährlich 177 Tonnen an klimaschädlichen CO2 ein.

  • Insgesamt 314.000 kWh Stromertrag
  • 177 Tonnen an CO2 eingespart
  • Anlage im Pachtmodell

69221 Dossenheim

Mehr erfahren
Projekt-Nr.: 2859

Schloss Stutensee: PV-Anlage versorgt Wärmepumpe und Jugendeinrichtung

Die Photovoltaikanlage auf dem Dach der Sporthalle der Jugendeinrichtung Stutensee besteht aus 182 PV-Modulen mit einer Solar-Leistung von 67,34 kWp. Die Solaranlage erzeugt ca. 62.000 kWh Solarstrom, mit dem man von April bis Oktober überwiegend autark eine Wärmepumpe versorgt.

  • 67,34 kWp Solaranlage
  • 182 PV-Module
  • 62.000 kWh Solarstrom pa

76297 Stutensee

Mehr erfahren
Projekt-Nr.: 731

Die Stadtwerke Speyer bestücken 35 Wohnhäuser mit Solarmodulen

Im Jahr 2004 haben die Stadtwerke Speyer 35 Wohnhäuser der GEWI Wohnen mit Solarmodulen bestückt. Die installierten Anlagen haben eine Leistung von 714 kWp und kommen somit auf einen jährlichen Stromertrag von 665.000 kWh an sauberem Solarstrom jährlich.

  • installierte Leistung von 714 kWp
  • 665.000 kWh jährlicher Stromertrag
  • Modulfläche so groß wie ein Fußballfeld

67346 Speyer

Angebot anfordern
Projekt-Nr.: 1063

Linkenheim-Hochstetten: mit Solar zur Energieautarkie

Die Gemeinde Linkenheim-Hochstetten hat im Jahr 2020 ihre drei bereits vorhandenen PV-Anlagen und weitere fünf erweitert. Diese wurden auf Gemeindegebäuden wie dem Rathaus, der Feuerwehr und der Schule installiert. Geplant sind weitere acht PV-Anlagen, ein BHKW und eine Kleinwindkraftanlage.

  • bereits acht PV-Anlagen installiert
  • weitere acht PV-Anlagen geplant
  • BHKW und Kleinwindkraftanlage geplant

76351 Linkenheim-Hochstetten

Angebot anfordern
Für eine umweltfreundliche und sichere Stromversorgung der Mieter kombinieren WIRSOL und NATURSTROM den Solarstrom vom Dach mit Ökostrom aus dem Netz. Das ist nicht nur sehr umweltfreundlich, sondern auch günstig (Foto: WIRCON)
Projekt-Nr.: 364

Eberbach: Mieter erhalten Strom aus PV-Anlage

Im Jahr 2015 wurde in Eberbach eine Solaranlage auf dem Dach eines Mehrfamilienhauses errichtet, welche zukünftig Mieterstrom für die angrenzenden 350 Wohneinheiten liefert. Dadurch wird der Energiewende vorangetrieben und den Mietern günstiger Strom angeboten.

  • installierte Leistung von 650 kWp
  • Mieterstrom
  • 350 Wohneinheiten

69412 Eberbach

Naturstrom
Mehr erfahren
Die PV-Anlage wurde auf allen Dachflächen der Firmenzentrale in Hirschberg montiert (Foto: GOLDBECK SOLAR)
Projekt-Nr.: 1164

Solarmodule auf Firmenzentrale in Hirschberg

Das Unternehmen Goldbeck Solar hat alle Dachflächen seiner Firmenzentrale in Hirschberg mit Solarpaneelen ausgestattet. Insgesamt erreicht die, im September 2013 in Betrieb genommene, Anlage eine Leistung von 64 kWp.

  • Flachdach
  • Solarstrom
  • Wechselrichter

69493 Hirschberg an der Bergstraße

Angebot anfordern
Photovoltaik-Anlage auf dem Karlsruher Hauptfriedhof Neureut (Foto: KEK - Karlsruher Energie- und Klimaschutzagentur gGmbH)
Projekt-Nr.: 2874

PV-Anlage versorgt Kapelle in Karlsruhe-Neureut

Eine 50 kWp starke Photovoltaik-Anlage versorgt seit 2021 die Kapelle auf dem Hauptfriedhof Neureut in Karlsruhe. Mit rund 45.000 kWh Solar-Strom produzieren die in Ost-West-Richtung auf dem Flachdach aufgeständerten 136 Solarmodule jährlich 2,5 mal so viel wie in der Kapelle benötigt wird.

  • 136 Solarmodule
  • 45.000 kWh PV-Strom pro Jahr
  • Ost-West-Ausrichtung

76149 Karlsruhe-Neureut

Mehr erfahren
Am 16. November 2021 wurde der zweite Teil der schwimmenden Photovoltaik-Anlage auf dem Baggersee in Leimersheim in Betrieb genommen. (Foto: Erdgas Südwest GmbH)
Projekt-Nr.: 1139

Leimersheim: Schwimmende Solaranlage versorgt Kieswerk

In Leimersheim sorgt seit Ende 2021 eine in 2 Abschnitten gebaute schwimmende Solaranlage für grünen Strom für ein Kieswerk und die umliegenden Gemeinden. Die rund 14.000 m2 große und insgesamt etwa 1,5 MWp starke Photovoltaik-Anlage besteht aus 3.744 Solarmodulen auf 6.500 Schwimmkörpern.

  • Floating-Photovoltaik
  • Gewerblicher Eigenverbrauch
  • 3.744 PV-Module

76774 Leimersheim

Mehr erfahren
Die Drogeriekette dm setzt aus Solarenergie
Projekt-Nr.: 158

Drogeriemarkt dm setzt auf Solarenergie

Das Dach der neuen Firmenzentrale der Drogeriekette „dm“ in Karlsruhe wurde mit ungefähr 800 Photovoltaikmodulen der Herstellers REC ausgestattet, welche einen jährlichen Stromertrag von 230.000 kWh pro Jahr liefern. Außerdem wurden vier Wechselrichter der Firma SMA installiert.

  • ca. 800 Solarmodule von REC
  • Stromertrag von 230.000 kWh pro Jahr
  • Dachfläche von 1.500 m2

76227 Karlsruhe

Mehr erfahren
Der erzeugte Strom wird zu 100% direkt durch die Verkehrsbetriebe verbraucht (Foto: Wirsol)
Projekt-Nr.: 255

Karlsruhe: Verkehrsbetriebe installieren zwei Solaranlagen

Die Verkehrsbetriebe Karlsruhe haben zwei Solaranlage installieren lassen. Ein auf dem Hallenschiff in der Gerwigstraße, die andere auf der Zentrale der Verkehrsbetriebe in der Tullastraße. Zusammen haben die beiden Anlagen eine Nennleistung von 249,37 kWp.

  • Nennleistung von insgesamt 249,37 kWp
  • 162,5 Tonnen CO2 pro Jahr eingespart
  • 100% Eigenverbrauch durch Verkehrsbetriebe

76131 Karlsruhe

Mehr erfahren
Energieversorgungskonzept „Smartes Quartier Karlsruhe-Durlach“ mit Photovoltaik, zwei dezentralen Wärmepumpen und einem BHKW mit Nahwärmeleitung (Foto: Google Earth, Map data: Google, GeoBasis-DE/BKG)
Projekt-Nr.: 1144

Karlsruhe: Photovoltaik unterstützt Stromproduktion

In Karlsruhe-Durlach entsteht ein neues, innovatives Wohnquartier mit fünf Mehrfamilien-Bestandsgebäuden und insgesamt 175 Wohnungen. Ein intelligentes Energiemanagement steuert die integrierten Wärmepumpen so, dass bervorzugt der eigene PV- und BHKW-Strom zum Einsatz kommt.

  • smartes Quartier Karlsruhe
  • intelligentes Energiemanagement
  • Solarstrom betreibt Wärmepumpe

76227 Karlsruhe-Durlach

Mehr erfahren
Der "Energy Tree" arbeitet mit organischen Solarzellen (Foto: ASCA®)
Projekt-Nr.: 2788

Solarbaum „Energy Tree“ versorgt E-Bike-Stationen in Löchgau

Eine Wohnanlage in Löchgau setzt auf eine besondere Art der Energiegewinnung. Der mit Solarfolien ausgestatte "Energy Tree" fängt die Sonnenstrahlen ein, um die E-Bike-Ladestationen der Bewohner mit Strom zu versorgen. Hinter dem Konzept steht der Solarfolienhersteller ASCA®.

  • Solarmodule aus organischen Solarfolien
  • Solarbaum mit grünen OPV-Folien
  • Solarstrom für E-Bikes

74369 Löchgau

Mehr erfahren
Projekt-Nr.: 353

Solarstrom für Heilbronner Katharinenstift

Im baden-württembergischen Heilbronn hat das Alten- und Pflegeheim Katharinenstift eine eigene Photovoltaik-Anlage erhalten. Von den 36.000 kWh Stunden Strom, die diese produziert, profitieren sowohl die Umwelt als auch das öffentliche Netz.

  • Solar Dachanlage
  • Solarstrom
  • Solarzellen

74074 Heilbronn

Mehr erfahren
Die Photovoltaikanlage in Kombination mit dem Stromspeicher von E3/DC macht ein übliches Notstromaggregat überflüssig (Foto: E3/DC)
Projekt-Nr.: 160

Solarer Notstrom für die Feuerwehr in Walheim

Die örtliche Feuerwehr von Walheim hat ihre Notstromversorgung umgestellt und bezieht diese nun durch eine 9,6 kWp starke Solaranlage vom eigenen Dach. Gespeichert wird die Energie in einem Stromspeicher von E3/DC.

  • Notstromversorgung
  • Batteriespeicher von E3/DC mit 10 kWh
  • Solaranlage mit 9,6 kWp

74399 Walheim

E3/DC GmbH
Mehr erfahren
Bildungsbürgermeister Dirk Grunert, Thomas Ritter, Mitglied der Geschäftsleitung BBS und BBS-Geschäftsführer Peter Doberass (v.l.n.r.) begutachten die neue Photovoltaikanlage auf dem Dach der Gretje-Ahlrichs-Schule (Foto: BBS Mannheim / Nikola Haubner)
Projekt-Nr.: 2852

Solarenergie vom Schuldach in Mannheim

Auf der Sporthalle der Gretje-Ahlrichs-Schule in Mannheim produziert eine Photovoltaikanlage klimafreundlichen Strom. Hiervon profitiert sowohl die Schule selbst als auch das öffentliche Stromnetz der Stadt. Der geschätzte Jahresertrag beläuft sich auf rund 69.000 kWh.

  • 184 monokristalline Hochleistungsmodule
  • Senkung der CO2-Emissionen um 44 Tonnen
  • Solaranlage auf Flachdach

68305 Mannheim-Gartenstadt

Mehr erfahren
Projekt-Nr.: 455

Friesenheimer Insel bekommt Solarzellen

Die stillgelegte Altdeponie "Friesenheimer Insel" in Mannheim erhielt eine klimafreundliche Solaranlage auf ihrem zwei Hektar großen Areal. Der produzierte Sonnenstrom wird in das öffentliche Netz eingespeist und reicht aus, um rund 350 Einfamilienhäuser mit Energie zu versorgen.

  • 4.800 Solarmodule
  • 710 Tonnen CO2-Einsparung
  • 3 Millionen Euro Investition

68169 Mannheim

Mehr erfahren

Kostenlose Angebote anfordern:

Das könnte Sie auch interessieren:

  • Heizung planen

    Mit unserem Heizungsplaner ermitteln Sie einfach online ein Heizungskonzept, das Ihre Heizwärmeanforderungen am Besten erfüllt. Dabei richtet sich die…

    Heizung planen
  • Solarrechner

    Mit unserem Online-Solarrechner können Sie sofort prüfen, ob sich Ihr Dach für eine Photovoltaik-Anlage technisch eignet und finanziell lohnt. Mit nur wenigen…

    Solarrechner
  • Dämmung berechnen

    Mit unserer Online-App "Dämmkostenrechner" ermitteln Sie in wenigen Schritten einfach & unkompliziert, welche Dämmung in welcher Dicke wie viel kostet, was sie…

    Dämmung berechnen

Ihre Suchanfrage wird bearbeitet