Hier sehen Sie eine Luftaufnahme der Solaranlage auf den Verkehrsbetrieben in Karlsruhe

Der erzeugte Strom wird zu 100% direkt durch die Verkehrsbetriebe verbraucht (Foto: Wirsol)

941 PV-Module gehen in Karlsruhe ans Netz

Anzeige

Die Verkehrsbetriebe in Karlsruhe haben eine Solaranlage in Betreib nehmen können. Errichtet wurden gleich zwei Solaranlagen auf dem Dach des neugebauten Hallenschiffs in der Gerwigstraße sowie auf der Zentrale der Verkehrsbetriebe in der Tullastraße in Karlsruhe. Die Photovoltaikanlage erwies sich dabei als voller Erfolg: Der Eigenverbrauch durch die Solarzellen in Karlsruhe liegt bei 100 Prozent. Damit wurde das Ziel der Verkehrsbetriebe in Karlsruhe umgesetzt.

Realisiert wurde das Solarprojekt in lediglich vier Wochen durch das Unternehmen Wirsol. Dieses verbaute die beiden PV-Anlagen auf einer Fläche von rund 2200 m2. Stolze 941 Solarmodule wurden hier verbaut und generieren insgesamt auf eine Leistung von 249,365 kWp. Die Solaranlage auf dem Neubau des Hallenschiffs erbringt dabei den Hauptanteil von 204,845 kWp. Die PV-Module auf der Zentrale in der Tullastraße kommen auf eine Nennleistung von 44,52 kWp. Damit können die Verkehrsbetriebe nicht nur etwa 250.000 kWh Strom jährlich erzeugen, sondern auch bis zu 162,5 Tonnen an CO2-Emissionen einsparen.

Bevor die PV-Module aber den Solarstrom erzeugen konnten, barg die Installation der Solarmodule so einige Herausforderungen. Zum Beispiel mussten drei unterschiedliche Dachflächen präpariert und mit den passenden Unterkonstruktionen versehen werden. Außerdem gestalteten sich die Kabelwege zwischen Hallenschiff und dem Einspeisepunkt. Priorität hatte hier vor allem, dass die Kabelverlegung den Verkehrsbetrieb nicht beeinträchtigt. Dank guter Planung konnte das erreicht werden.

Steckbrief
Projektnummer:
255
Objekt:
PV-Module auf den Dächern der Karlsruher Verkehrsbetrieben
Ort:
Karlsruhe
Beteiligte Unternehmen:
Verkehrsbetriebe Karlsruhe GmbH, Wirsol GmbH
Thermisch Heizleistung:
249,00 kW
Quelle:
Verkehrsbetriebe Karlsruhe nutzen Solarstrom


Bilder

Finden Sie jetzt gezielt die besten
Projekt-Beispiele in Deutschland.


Weitere Projekte

Solarenergie im Drogeriemarkt in Karlsruhe

Das Dach der neuen Firmenzentrale der Drogeriekette „dm“ in Karlsruhe wurde mit ungefähr 800 Photovoltaikmodulen der Herstellers REC ausgestattet, welche...

76227 Karlsruhe

Mehr erfahren
Das Bild zeigt eine Luftaufnahme der fünf Gebäude im Quartier Karlsruhe-Durlach (Foto: Google Earth, Map data: Google, GeoBasis-DE/BKG)

Karlsruhe-Durlach: Photovoltaik soll Strom- und Wärmeversorgung unterstützen

In Karlsruhe-Durlach entsteht ein neues, innovatives Wohnquartier mit fünf Mehrfamilien-Bestandsgebäuden und insgesamt 175 Wohnungen. Ein intelligentes...

76227 Karlsruhe-Durlach

Mehr erfahren
Photovoltaik-Anlage auf dem Karlsruher Hauptfriedhof Neureut (Foto: KEK - Karlsruher Energie- und Klimaschutzagentur gGmbH)

Karlsruhe: Photovoltaik-Anlage auf dem Hauptfriedhof Neureut

Eine 50 kWp starke Photovoltaik-Anlage versorgt seit 2021 die Kapelle auf dem Hauptfriedhof Neureut in Karlsruhe. Mit rund 45.000 kWh Solar-Strom...

76149 Karlsruhe-Neureut

Mehr erfahren
Hier sehen Sie den TuP-Campus in Stutensee bei nacht

PV-Anlage sorgt für energieautarke Heizung und Kühlung

In Stutensee bei Karlsruhe konnte im Jahr 2016 der neue TuP-Campus in Betrieb genommen werden. Das Gebäude in Passivhaus-Bauweise wird durch einen...

76297 Stutensee

Mehr erfahren
Das Bild zeigt das mit PV-Modulen übersende Gewerbegebiet in Stutensee.

Dächer im Gewerbegebiet Stutensee sind mit Solarzellen übersäht

Insgesamt acht Dächer sind in dem Gewerbegebiet in Stutensee mit Solarzellen übersäht - ganze 5.000 PV-Module installierte die Geosol-Gesellschaft für...

76297 Stutensee

Mehr erfahren

Schloss Stutensee: PV-Anlage versorgt Wärmepumpe und Jugendeinrichtung

Die Photovoltaikanlage auf dem Dach der Sporthalle der Jugendeinrichtung Stutensee besteht aus 182 PV-Modulen mit einer Solar-Leistung von 67,34 kWp. Die...

76297 Stutensee

Mehr erfahren
Hier sehen Sie ein Firmengebäude

Ettlingen: Photovoltaik macht Erdgas Südwest energieautark

Die Erdgas Südwest GmbH schloss den Umbau des Firmensitzes in Ettlingen Ende 2021 erfolgreich ab. Vor allem energetisch ist hier einiges passiert: Eine...

76275 Ettlingen

Mehr erfahren
Auf dem Baggersee in Leimersheim schwimmen 3.744 Solar-Panele auf 6.500 Schwimmkörpern. (Foto: Erdgas Südwest GmbH)

Schwimmende Solaranlage in Leimersheim

In Leimersheim sorgt seit Ende 2021 eine in 2 Abschnitten gebaute schwimmende Solaranlage für grünen Strom für ein Kieswerk und die umliegenden Gemeinden....

76774 Leimersheim

Mehr erfahren

Bruchsal: Photovoltaik-Freiflächen-Anlage im Gewann Seelach

In Bruchsal, im Gewann Seelach, hat die BBE Energie GmbH 2019 und 2021 die Photovoltaik-Anlagen Seelach I mit einer Leistung von 747 kWp und die...

76646 Bruchsal

Mehr erfahren
Das Bild zeigt eine Grafik des neuen Lidl-Verwaltungs- und Logistikzentrum in Bietigheim.

Bietigheim: Photovoltaik für Lidls Verwaltungs- und Logistikzentrum

Im Juni 2020 gab Lidl die Pläne für das neue Verwaltungs- und Logistikzentrum in Bietigheim bekannt: Das nachhaltige Neubau-Konzept beinhaltet eine 12.000...

76467 Bietigheim

Mehr erfahren

Ubstadt-Weiher: Solarpark nach 3 Wochen Bauzeit fertig

In Ubstadt-Weiher könnte die WIRCON GmbH einen Solarpark bestehend aus 3036 Solarmodulen realisieren. Die Anlage hat eine installierte Leistung von 743,82...

76698 Ubstadt-Weiher

Mehr erfahren
Hier sehen Sie die Solaranlage auf dem Dach der Kieselmann GmbH in Knittlingen

Kieselmann GmbH in Knittlingen spart Stromkosten dank Photovoltaik

Die Kieselmann GmbH aus Knittlingen hat im Jahr 2018 ihre Photovoltaik-Anlage in Betrieb genommen. Diese entstand in Zusammenarbeit mit der WIRSOL und...

75438 Knittlingen

Mehr erfahren

Solarstrom auf Mülldeponie in Pforzheim

Auf 8.700 m2 der ehemaligen Deponie Hohberg in Pforzheim wurde eine 1,2 MWp starke Solar-Freiflächenanlage errichtet. Der Solarpark erzeugt im Jahr 1,18...

75177 Pforzheim

Mehr erfahren
Hier sehen Sie eine Grafik der alten Taeschnerei in Kuppenheim

Kuppenheim: Neues Wohnquartier nutzt Energie der Sonne

Das Wohnquartier „Alte Täschnerei“ in Kuppenheim nutzt die Kraft der Sonne. Auf jedem der neun Dächer sollen Solaranlagen installiert werden, welche im...

76456 Kuppenheim

Mehr erfahren
Hie sehen Sie eine Luftaufnahme des Dachs der Sunval Nahrungsmittel GmbH in Waghäusel, inklusive Solaranlage

In Waghäusel wird Babynahrung mit Solarstrom hergestellt

Die Sunval Nahrungsmittel GmbH aus Waghäusel hat sich für ein Repowering ihrer 2005 errichtet Solaranlage entscheiden. Dabei konnten weniger Module...

68753 Waghäusel

Mehr erfahren


Sie interessieren sich für dieses Energie­konzept?

Fachbetrieb anfragen
Steckbrief
Projektnummer:
255
Objekt:
PV-Module auf den Dächern der Karlsruher Verkehrsbetrieben
Ort:
Karlsruhe
Beteiligte Unternehmen:
Verkehrsbetriebe Karlsruhe GmbH, Wirsol GmbH
Thermisch Heizleistung:
249,00 kW
Quelle:
Verkehrsbetriebe Karlsruhe nutzen Solarstrom
Anzeige

Kostenlose Angebote anfordern:

Das könnte Sie auch interessieren:

  • Heizung planen

    Mit unserem Heizungsplaner ermitteln Sie einfach online ein Heizungskonzept, das Ihre Heizwärmeanforderungen am Besten erfüllt. Dabei richtet sich die…

    Heizung planen
  • Solarrechner

    Mit unserem Online-Solarrechner können Sie sofort prüfen, ob sich Ihr Dach für eine Photovoltaik-Anlage technisch eignet und finanziell lohnt. Mit nur wenigen…

    Solarrechner
  • Dämmung berechnen

    Mit unserer Online-App "Dämmkostenrechner" ermitteln Sie in wenigen Schritten einfach & unkompliziert, welche Dämmung in welcher Dicke wie viel kostet, was sie…

    Dämmung berechnen

Ihre Suchanfrage wird bearbeitet