Pflegeeinrichtung in Karlstadt deckt Strombedarf durch Solaranlage

Anzeige

Auf dem Dach einer Pflegeeinrichtung in Karlstadt sind PV-Module angebracht, die Strom für den Betrieb liefern. Der Energiebedarf der Pflegeeinrichtung ist tagsüber hoch und kann nun mit umweltfreundlichen Solarstrom gedeckt werden. Im Jahre 2018 wurde die Solarstromanlage in Karlstadt fertiggestellt.

Allgemein bieten Gebäude des Betreuten Wohnens gute Voraussetzungen für den Bau von PV-Anlagen. Das liegt an den großzügigen Dachflächen der Einrichtungen, die ausreichend Platz für die PV-Module bieten. Die Solarstromanlage in Karlstadt verfügt über eine Leistung von rund 90 kWp.

Letztlich wurden in der Pflegeeinrichtung gleich mehrere Energieerzeugungsanlagen miteinander kombiniert. Neben der PV-Anlage wurde zudem ein Blockheizkraftwerk im Keller der Einrichtung sowie ein Gewerbespeicher mit einer Kapazität von 20 kWh installiert. Auf diese Weise kann im Gebäude etwa 75% des Strombedarfs gedeckt werden.

Immobilienbesitzer der Pflegeeinrichtungen ist die Domizilium Unternehmensgruppe. Für das Gebäude und das Blockheizkraftwerk erhielt das Unternehmen eine Förderung, da es die Bedingungen für ein Effizienzhaus KfW 40 Plus erfüllt. Die Photovoltaikanlage erhielt eine Direktförderung und wurde im Rahmen eines Mieterstrom-Contractings von Polarstern aus Berlin montiert. Polarstern betreibt die Solaranlage zudem.

Das PV-Kraftwerk in Karlstadt ist nur eines von vielen: Die Domizilium Unternehmensgruppe hat nämlich nicht nur das Dach in Karlstadt zum Solarkraftwerk umgewandelt, sondern plant auch auf 10 weiteren Einrichtungen in Deutschland eine PV-Anlage.

Steckbrief
Projektnummer:
1011
Objekt:
Solaranlage auf Pflegeeinrichtung
Ort:
Karlstadt
Beteiligte Unternehmen:
Polarstern, Domizilium Unternehmensgruppe
Elektrische Leistung:
90,00 kW
Quelle:
Karlstadt: Mieterstrom im Betreuten Wohnen

Finden Sie jetzt gezielt die besten
Projekt-Beispiele in Deutschland.


Weitere Projekte

Das Bild zeigt die Solaranlage auf dem Dach des SOS-Kinderdorfes.

Gemünden am Main: SOS-Dorfgemeinschaft bekommt eine Solaranlage geschenkt

Die SOS-Dorfgemeinschaft Hohenroth in Gemünden am Main erhielt im August 2014 eine Photovoltaik-Anlage gesponsort. Im Rahmen einer Strompatenschaft...

97737 Gemünden am Main

Mehr erfahren

Hafenlohr: Solarpark mit 10 MWp-Nennleistung

Auf einer neun Hektar großen Hangfläche mitten in einem Weinanbaugebiet in Hafenlohr wurde ein aus 33.600 Modulen bestehender Solarpark errichtet. In nur...

97840 Hafenlohr

Mehr erfahren
Hier sehen Sie den Solarpark Hafenlohr

E.ON Solarpark Hafenlohr erzeugt Solarstrom für Unterfranken

Der Solarpark Hafenlohr von E.ON konnte nach nur drei Monaten Bauzeit in Betrieb genommen werden. Er hat eine installierte Leistung von 10 MWp und erzeugt...

97840 Hafenlohr

Mehr erfahren
Das Bild zeigt eine Luftaufnahme des Solarparks.

Marktheidenfeld: Drei Monate, drei Solarparks

In nur drei Monaten wurden in Nordbayern, in den Orten Schöllkrippen, Mönchberg und Marktheidenfeld, drei Solarparks errichtet und erfolgreich ans Netz...

97828 Marktheidenfeld

Mehr erfahren
Hier sehen Sie ein Holzhaus

Solarmodule ermöglichen energieautarkes Wohnen in Hammelburg

Der ehemalige Grünen-Bundestagsabgeordnete Hans-Josef Fell hat sein Eigenheim in Hammelburg mit einer 1,8 kW Photovoltaik-Anlage ausgestattet. Die Module...

97762 Hammelburg

Mehr erfahren

Sonnenkraftwerk in Würzburg montiert

Auf dem Dach einer ehemaligen Bundeswehr Schießanlage in Würzburg wurde eine aus 6.372 Solarmodulen bestehende Solaranlage installiert. Diese hat eine...

97080 Würzburg

Mehr erfahren
Das Bild zeigt die Solaranlage aus der Luftansicht.

In Hammelburg entsteht eine der größten Dünnschicht-Anlagen Europa

Ganze 7.800 m2 Dachfläche belegt eine der größten Photovoltaikanlagen Europas. Zu finden ist diese in dem beschaulichen Hammelburg auf der Dachfläche der...

97762 Hammelburg

Mehr erfahren

Ikea in Würzburg reduziert Emissionen durch Photovoltaik

Das Ikea-Möbelhaus in Würzburg erzeugt seit Juni 2009 eigenen Solarstrom. Eine 400 kWp starke Solaranlage wurde auf dem Dach des Gebäudes installiert....

97078 Würzburg

Mehr erfahren

Würzburg: Photovoltaik-Anlage entsteht durch Bürgerbeteiligung

Eine 580 m2 großen Dachfläche der Würzburger Stadtreinigung wurde im Jahr 2018 mit Solarmodulen bestückt. Seitdem werden im Jahr 100.000 kWh Solarstrom...

97076 Würzburg

Mehr erfahren

Würzburg's Gartenamt installiert Solarmodule

Auf dem Dach des Gartenamts entstand im September 2016 eine 79 kWp starke Solaranlage. 310 Module wurden auf dem Dach installiert, woraus im Jahr 80.000...

97076 Würzburg

Mehr erfahren

Wertheim: Energiesparen finanziert PV-Anlage auf Dietrich-Bonhoeffer-Gymnasium

Das Dietrich-Bonhoeffer-Gymnasium in Wertheim erzeugt seit September 2019 eigenen Solarstrom auf dem Dach des Schulgebäudes. Das solare Vorhaben konnte...

97877 Wertheim

Mehr erfahren
Hier sehen Sie einen Solarpark

Solarmodule ergänzen Windenergie in der Gemeinde Ramsthal

Neben dem Windpark in Ramsthal wurde auf dem Gelände einer ehemaligen Mülldeponie eine Photovoltaik-Freiflächenanlage errichtet. Diese verfügte im Jahr...

97729 Ramsthal

Mehr erfahren

Auf einer Werkshalle in Zeitlofs entsteht eine Solaranlage

Auf einem Hallendach der Firma Pferdetransporte Müller in Zeitlofs wurde im Jahr 2010 eine Solaranlage installiert. Die Firma hatte das Dach zuvor an...

97799 Zeitlofs

Mehr erfahren
Hier sehen Sie eine Luftaufnahme des Solarcarports in Schweinfurt

Schweinfurt: ZF überdacht Parkplätze mit 2,5 MW Photovoltaik-Anlage

Der Standort Schweinfurt der ZF Friedrichshafen AG hat im Herbst 2020 den Firmenparkplatz überdacht und dabei die Chance genutzt und eine 2,5 MWp starke...

97424 Schweinfurt

Mehr erfahren
Das Bild zeigt die Solaranlage auf dem Flach der BayWa r.e. in Röthlein.

Röthlein: PV-Anlage mit einer Leistung von 630 kWp versorgt Logistikzentrum

Die BayWa r.e. baute am Standort in Röthlein einen Neubau, der heute als überregionales Logistikzentrum genutzt wird. Das flächengroße Flachdach sollte...

97520 Röthlein

Mehr erfahren
Das Bild zeigt ein Betriebsgebäude in Schweinfurt

Stadtwerke Schweinfurt statten weitere Dachflächen mit PV aus

Die Stadtwerke Schweinfurt prüfen derzeit sämtliche Dachflächen ihrer Liegenschaften auf ihr Solarpotenzial. Als sinnvoll und technisch möglich erwies...

97422 Schweinfurt

Mehr erfahren


Sie interessieren sich für dieses Energie­konzept?

Fachbetrieb anfragen
Steckbrief
Projektnummer:
1011
Objekt:
Solaranlage auf Pflegeeinrichtung
Ort:
Karlstadt
Beteiligte Unternehmen:
Polarstern, Domizilium Unternehmensgruppe
Elektrische Leistung:
90,00 kW
Quelle:
Karlstadt: Mieterstrom im Betreuten Wohnen
Anzeige

Kostenlose Angebote anfordern:

Das könnte Sie auch interessieren:

  • Heizung planen

    Mit unserem Heizungsplaner ermitteln Sie einfach online ein Heizungskonzept, das Ihre Heizwärmeanforderungen am Besten erfüllt. Dabei richtet sich die…

    Heizung planen
  • Solarrechner

    Mit unserem Online-Solarrechner können Sie sofort prüfen, ob sich Ihr Dach für eine Photovoltaik-Anlage technisch eignet und finanziell lohnt. Mit nur wenigen…

    Solarrechner
  • Dämmung berechnen

    Mit unserer Online-App "Dämmkostenrechner" ermitteln Sie in wenigen Schritten einfach & unkompliziert, welche Dämmung in welcher Dicke wie viel kostet, was sie…

    Dämmung berechnen

Ihre Suchanfrage wird bearbeitet