Photovoltaik in Dreieich: Kostenlos Experten-Angebote anfordern!

Die besten Photovoltaik-Anbieter in Dreieich

icon

In nächster Nähe


IG Energieeffizienz und Wohngesundheit GmbHKursdorfer Straße 3
07607 Eisenberg
icon 7,0 km entfernt
Zum Experten-Profil

IG Energieeffizienz & Healthcare GmbHElbestraße 1
63322 Rödermark
icon 7,0 km entfernt
Zum Experten-Profil

Elektro Rottstedt GmbH Weiskircher Weg 17
63150 Heusenstamm
icon 9,0 km entfernt
Zum Experten-Profil
icon

Praxis-Erfahrung


IG Energieeffizienz und Wohngesundheit GmbHKursdorfer Straße 3
07607 Eisenberg
icon 0 Referenzen
Zum Experten-Profil

IG Energieeffizienz & Healthcare GmbHElbestraße 1
63322 Rödermark
icon 0 Referenzen
Zum Experten-Profil

Elektro Rottstedt GmbH Weiskircher Weg 17
63150 Heusenstamm
icon 0 Referenzen
Zum Experten-Profil
icon

Aus einer Hand


IG Energieeffizienz und Wohngesundheit GmbHKursdorfer Straße 3
07607 Eisenberg
icon 0 Leistungen
Zum Experten-Profil

IG Energieeffizienz & Healthcare GmbHElbestraße 1
63322 Rödermark
icon 0 Leistungen
Zum Experten-Profil

Elektro Rottstedt GmbH Weiskircher Weg 17
63150 Heusenstamm
icon 0 Leistungen
Zum Experten-Profil


Alle Experten anfragen




Anbieter und Projekte aus Dreieich

Es wurden 16 Fachbetriebe und 39 Projekte in Dreieich und Umgebung gefunden.

Experten
Projekte

Beim Anzeigen der Karte werden von Google Cookies gesetzt. Weitere Informationen hierzu finden Sie in unserer Datenschutzerklärung .

Ihr Fachbetrieb ist hier nicht vertreten? Melden Sie sich kostenlos hier an: >> Registrierung

PV-Kraftwerk auf dem Dach in Dreieich erzeugt Solarstrom (Foto: Wircon GmbH)
Projekt-Nr.: 840

Dreieich: MHK Group installiert eigene Photovoltaikanlage

Die MHK Group errichtete einen Unternehmenscampus in der Nähe von Frankfurt, in Dreieich. Auf vier unterschiedlichen Dachflächen verteilt sich eine Photovoltaikanlage mit einer Spitzenleistung von 438 kWp. Sogenannte Blindmodule sorgen für ein modernes Erscheinungsbild.

  • MHK Unternehmenscampus
  • 483 kWp Photovoltaikanlage
  • vier Teilanlagen

63303 Dreieich

Mehr erfahren
Der Solarpark Dreieich-Buchschlag ist auf einer Konversionsfläche entstanden (Foto: FES Frankfurter Entsorgungs- und Service GmbH)
Projekt-Nr.: 1155

Dreieich-Buchschlag: PV-Paneele auf ehemaliger Mülldeponie

Eine alte Mülldeponie in Dreieich-Buchschlag in der Nähe von Frankfurt fand im Jahr 2011 einen neuen Nutzen, der erheblich zu dem Klimaschutz beiträgt. Rund 40.000 Solarmodule zieren heute das Areal und bilden eines der größten freistehenden Solarkraftwerke in Hessen.

  • Solar-Kraftwerk Hessen
  • PV-Park auf Mülldeponie
  • 15 Millionen Euro Projekt

63303 Dreieich

Mehr erfahren

IG Energieeffizienz und Wohngesundheit GmbH

Kursdorfer Straße 3, 07607 Eisenberg

icon7,0 km von Dreieich entfernt.
WärmepumpeGasheizungSolarthermieÖlheizungPelletheizungBHKWHolzheizungElektroheizungHeizkörperFußbodenheizungPhotovoltaikDachFensterDämmungEnergieberaterArchitektWohnraumlüftungBrennstoffzelleHeizungsoptimierung

IG Energieeffizienz & Healthcare GmbH

Elbestraße 1, 63322 Rödermark

icon7,0 km von Dreieich entfernt.
WärmepumpeGasheizungSolarthermieÖlheizungPelletheizungBHKWHolzheizungHeizkörperFußbodenheizungPhotovoltaikFensterDämmungEnergieberaterArchitektFördermittelberatungBrennstoffzelleHeizungsoptimierung
Oliver Frankenbach, Vorstandsmitglied der Eintracht Frankfurt Fußball AG, und Mainova-Vorständin Diana Rauhut machten sich gemeinsam ein Bild von der neuen Photovoltaikanlage auf dem Parkhausdach des ProfiCamps. (Foto: Mainova AG)
Projekt-Nr.: 3600

Frankfurt: Photovoltaik versorgt Eintracht Fußballer

Eintracht Frankfurt hat eine 100 kWp Photovoltaikanlage auf dem ProfiCamp installiert, die rund 60 Tonnen CO2 pro Jahr einspart. Die 246 Solarmodule auf dem Parkhausdach decken einen Großteil des Energiebedarfs des Clubs. Die Anlage wurde von der Mainova AG errichtet und finanziert.

  • 100 kWp Solarleistung
  • 246 Solarmodule
  • 95.000 kWh pro Jahr

60528 Frankfurt am Main

Mehr erfahren

Elektro Rottstedt GmbH

Weiskircher Weg 17, 63150 Heusenstamm

icon8,6 km von Dreieich entfernt.
ElektroheizungPhotovoltaikElektriker

Elsner Elektroanlagen

Senefelderstr. 180, 63069 Offenbach

icon8,9 km von Dreieich entfernt.
WärmepumpeSolarthermieElektroheizungPhotovoltaikElektriker

Elektrotechnik Neis Gesellschaft für Haustechnik mbH

Gelnhäuser Str. 91, 63589 Offenbach

icon8,9 km von Dreieich entfernt.
WärmepumpeGasheizungSolarthermieÖlheizungElektroheizungPhotovoltaikWohnraumlüftungElektrikerBrennstoffzelleHeizungsoptimierung
Projekt-Nr.: 662

Klimaschutz auf dem Dach der Mediengruppe Offenbach-Post

Die Mediengruppe Offenbach-Post produziert auf dem Dach des Verlagshauses eigenen Ökostrom. Mit einer Photovoltaikanlage spart die Mediengruppe rund 62 Tonnen Kohlendixod ein und leistet somit einen tollen Beitrag zum Klimaschutz in Offenbach! 

  • PV-Paneele auf Verlagshaus
  • Mediengruppe Offenbach-Post
  • 62 Tonnen CO2-Einsparung

63071 Offenbach am Main

Mehr erfahren
Auf dem Seniorenzentrum in Offenbach wurden 350 Solarmodule installiert (Foto: Evo)
Projekt-Nr.: 308

Seniorenzentrum in Offenbach produziert eigenen Solarstrom

Die Seniorenzentrum Offenbach GmbH hat im Februar 2019 zusammen mit der Energieversorgung Offenbach AG eine Solaranlage realisieren können. Diese besteht aus 350 Photovoltaik-Modulen mit einer gemeinsamen installierten Leistung von 100 kWp.

  • 350 Module installiert
  • 100 kWp installierte Leistung
  • 20% des Eigenstrombedarfs gedeckt

63071 Offenbach

Mehr erfahren
Projekt-Nr.: 873

Frankfurt: Carl-Schurz-Schule wird Solarstrom-Produzent

Auf dem Dach der Carl-Schurz-Schule in Frankfurt-Sachsenhausen wurde eine 100 kWp starke Solaranlage installiert. Der Netzanschluss der Anlage erfolgte im Juni 2020. Seitdem werden rechnerisch 30 Haushalte mit nachhaltigem Solarstrom versorgt.

  • 70 Tonnen CO2 eingespart
  • 100 kWp installierte Leistung
  • Mehrere Dachfläche mit Modulen bestückt

60596 Frankfurt am Main

Mehr erfahren
Projekt-Nr.: 417

Frankfurter Sportverein gewinnt Solarmodule

Auf dem Dach des neuen Sportzentrums vom VfL Goldstein in Frankfurt wurde eine eigene Photovoltaikanlage in Betrieb genommen. Diese hatte der Verein zuvor bei einem Solarwettbewerb der Mainova gewonnen und erhielt neben den Modulen auch gleich einen integrierten Speicher im Wert von 20.000 €.

  • 40 Solarmodule
  • 12 kWp Leistung
  • 7 Tonnen CO2-Einsparung

60529 Frankfurt am Main

Mehr erfahren
Auf dem Dach des Mehrfamilienhauses wurden 1.330 Solarmodule installiert (Foto: Ralf Pelkmann)
Projekt-Nr.: 242

Frankfurt: Mehrfamilien-Plus-Energie-Haus errichtet

In Frankfurt am Main wurde ein Mehrfamilienhaus mit 74 Wohneinheiten fertiggestellt, welches dank einer Solaranlage mehr Energie erzeugt, als die Bewohner des Hauses verbrauchen. Das macht das Haus zu einem der größte Plus-Energie-Häusern in Europa.

  • Installierte Leistung von 370 kWp
  • 1.330 Solarmodule in Fassade und auf Dach installiert
  • Stromspeicher im Keller des Hauses

60327 Frankfurt am Main

Mehr erfahren
Projekt-Nr.: 976

Solarpaneele auf Tennisclub in Mörfelden-Walldorf

Auf dem Hallendach des Tennisclubs Grün-Weiß in Mörfelden-Walldorf befinden sich zahlreiche Solarmodule. Das Projekt wurde mit einer möglichen Bürgerbeteiligung umgesetzt, sodass Bürger:innen aus der Region in das solare Vorhaben investieren konnten.

  • Solarprojekt auf Hallendach
  • Bürgerbeteiligung
  • maßgefertigte PV-Module

64546 Mörfelden-Walldorf

Mehr erfahren
Projekt-Nr.: 663

PV-Module zieren Stehtribüne der Kickers Offenbach

Die Stehtribüne des Sparda-Bank-Hessen-Stadions eignete sich ideal für die Errichtung einer Photovoltaikanlage: Keine Verschattung, ganztägliche Sonneneinstrahlung auf (bisher) unbenutzter Fläche. Hessens Umweltministerin Lucia Puttrich übernahm die Einweihung der neuen PV-Anlage persönlich. 

  • PV-Paneele auf Stehtribüne
  • Sparda-Bank-Hessen-Stadion
  • 3.800 m2 Fläche

63071 Offenbach

Mehr erfahren
Auf dem Dach des S-Bahn Werkstatt wurden 14.330 Solarmodule installiert (Foto: DB AG)
Projekt-Nr.: 560

Frankfurter S-Bahn-Werkstatt wird Solarstrom-Produzent

Auf dem Dach einer S-Bahn-Werkstatt in Frankfurt am Main wurde im Jahr 2010 eine Solaranlage installiert. Beim Bau war sie die größte Solaranlage im Rhein-Main-Gebiet. Sie hat eine installierte Leistung von 1 MWp und besteht aus 14.330 Modulen von First Solar.

  • Installierte Leistung von 1 MWp
  • 668 Tonnen CO2 pro Jahr eingespart
  • 14.330 Solarmodule verwendet

60327 Frankfurt am Main

Mehr erfahren
Projekt-Nr.: 1264

Photovoltaikanlage für neuen Wertstoffhof in Hessen

Im hessischen Mörfelden-Walldorf wurde eine 89,8 kWp starke PV-Anlage auf dem Dach des neu errichtete Wertstoffhofs errichtet. Diese soll jährlich ca. 82.400 kWh an Solarstrom produzieren und damit 49.400 Tonnen an umweltschädlichen CO2 einsparen.

  • Nennleistung von 89,8 kWp
  • Modulfläche von 445,2 m2
  • Jährliche Stromproduktion von 82.400 kWh

64546 Mörfelden-Walldorf

Mehr erfahren
In Offenbach entsteht ein Solarkraftwerk auf der ehemaligen Deponie Grix, auch bekannt als Schneckenberg (Foto: RMD Rhein-Main Deponie GmbH)
Projekt-Nr.: 656

Offenbacher Schneckenberg produziert 3 Millionen kWh Ökostrom

Der Offenbacher Schneckenberg ist einer der höchsten Erhebungen in Offenbach am Main und trägt zudem einer der größten Photvoltaik-Anlagen der Stadt. Auf dem sonnigen Südhang leistet die Solaranlage jährlich einen Ertrag von rund 3 Millionen kWh sauberen Ökostrom! 

  • PV-Freiflächenanlage
  • 3 Millionen kWh Ökostrom
  • Schneckenberg Offenbach

63075 Offenbach am Main

Mehr erfahren
In der Friedrich-Ebert Siedlung in Frankfurt wurde Hessens bis dato größtes Mieterstromprojekt umgesetzt (Foto: LG Electronics)
Projekt-Nr.: 241

Hessens größtes Mieterstromprojekt in Frankfurt realisiert

Auf den Dächern der Friedrich-Ebert-Siedlung in Frankfurt am Main wurde Hessens bis dato größtes Mieterstromprojekt realisiert. Insgesamt 1,3 Millionen kWh erzeugt die 1,5 MWp starke Anlage jedes Jahr. Der Strom wird den Mietern der 35 Mehrfamilienhäuser direkt zum Verbrauch angeboten.

  • Nennleistung von 1,5 MWp
  • Jährlicher Stromertrag von 1,3 Millionen kWh
  • 750 Tonnen an CO2 eingespart

60326 Frankfurt am Main

Mehr erfahren

Schüßler & Prößler GmbH

Dr.-Weinholz-Straße 16, 63110 Rodgau

icon12,2 km von Dreieich entfernt.
WärmepumpeGasheizungSolarthermieÖlheizungBHKWElektroheizungPhotovoltaikWohnraumlüftungBrennstoffzelleHeizungsoptimierung

Hinkel + Sohn GmbH Elektroinstallationen

Flinschstr. 31, 60388 Frankfurt am Main

icon12,0 km von Dreieich entfernt.
PhotovoltaikElektriker
Jürgen Gerdes, Konzernvorstand Post - eCommerce - Parcel, (links) und der Hessische Ministerpräsident Volker Bouffier geben den Start frei für das größte Paketzentrum Deutschlands. Foto: DHL
Projekt-Nr.: 366

Obertshausen: DHL setzt bei Neubau auf Solarstrom

Im südhessischen Obertshausen wurde im Juni 2016 das modernste und leistungsfähigste Paketzentrum von Deutsche Post DHL Group in Betrieb genommen. Die hierfür notwendige Stromversorgung wird zu einem Teil durch eine Photovoltaik-Anlage gedeckt. 

  • Solarstrom im Gewerbe
  • PV-Anlage auf Flachdach
  • PV und BHKW

63179 Obertshausen

Mehr erfahren
Eine extensive Begrünung der Dachfläche unterstreicht das nachhaltige Gesamtkonzept (Foto: dzpa)
Projekt-Nr.: 3259

Solarmodule auf dem Neubau einer Grundschule in Darmstadt

Die Erich-Kästner-Schule in Darmstadt weihte Ende 2022 ihren Erweiterungsbau für die Grundschüler ein. Das von dasch zürn + partner konzipierte Gebäude erhielt eine lasierte Brettschalung, ein extensiv begrüntes Dach sowie eine Solaranlage zur klimafreundlichen Stromproduktion.

  • Photovoltaik
  • Solarstrom
  • Dachbegrünung

64289 Darmstadt-Kranichstein

Angebot anfordern
PV-Fassade des Wolkenkratzers in Frankfurt am Main erzeugt Ökostrom (Foto: Sunways AG)
Projekt-Nr.: 909

Frankfurt am Main: Wolkenkratzer fängt Sonne mit der Fassade ein

Das WestendGate in Frankfurt am Main ist ein gigantischer Wolkenkratzer. Im Rahmen einer umfassenden Sanierung zur Verbesserung der Energiebilanz wurde auch eine PV-Fassadenanlage realisiert. Mehr als 10.500 Solarmodule konnten an der gesamten Fassade des Wolkenkratzer montiert werden!

  • 10.500 PV-Module
  • solare Fassaden-Anlage
  • Wolkenkratzer WestendGate

60486 60486 Frankfurt am Main

Mehr erfahren
Eine Luft-Luft-Wärmepumpe wird im weltweit ersten Passivhaus in Darmstadt-Kranichstein zum Heizen und zum Lüften eingesetzt (Foto: © Peter Cook)
Projekt-Nr.: 633

Passivhaus von 1990 in Darmstadt erzeugt nun auch Solarstrom

Das weltweit erste Passivhaus in Darmstadt erzeugt seit dem Jahr 2015 auch Solarstrom. Hierzu wurde eine 26 m2 große Solaranlage an der Terassenseite und auf dem Dach installiert. Somit wird das Passivhaus zum Passivhaus-Plus und erzeugt mehr Energie, als es benötigt.

  • Passivhaus wird zum Passivhaus-Plus
  • 26 m2 große Solaranlage installiert
  • Luft-Luft-Wärmepumpe ebenfalls mit Solarstrom versorgt

64289 Darmstadt-Kranichstein

Mehr erfahren

Herbert Müller GmbH & Co.KG

Schmidtstraße, 60326 Frankfurt

icon12,7 km von Dreieich entfernt.
WärmepumpeGasheizungSolarthermieÖlheizungBHKWElektroheizungPhotovoltaikWohnraumlüftungBrennstoffzelleHeizungsoptimierung
Die Solaranlage erzeugt mehr als 2 MWh Strom im Jahr (Foto: Messe Frankfurt GmbH / Valentin)
Projekt-Nr.: 878

Messe in Frankfurt mit drei Solaranlagen ausgestattet

Das Messergelände in Frankfurt am Main wird dank insgesamt drei Solaranlage wahrlich zum Solar-Kraftwerk. Der erzeugte Strom wird zum Teil ins Netz eingespeist, zum Teil aber auch verwendet um die Ladesäulen für Elektromobilität zu versorgen.

  • Drei Solaranlage auf Dächern
  • Netzeinspeisung und Ladesäulen
  • Mehr als 2 MWh Ertrag im Jahr

60486 Frankfurt am Main

Mehr erfahren
Projekt-Nr.: 1055

Campus in Frankfurt verfügt über vorbildliches Energiekonzept

Die School of Finance & Management in Frankfurt reitet mit einem vorbildlichen Energiekonzept Richtung Energiewende. Eine Solaranlage auf dem Dach der Hochschule erzeugt klimafreundlichen Strom - darüber hinaus befindet sich auch eine Wärmepumpe, ein Windkraftwerk, E-Ladestationen und ein BHKW auf dem Campus.

  • klimafreundlicher Campus
  • School of Finance & Management
  • 336 m2 große Solaranlage

60322 Frankfurt am Main

Mehr erfahren

Lindner Elektrotechnik GmbH

Liebigstraße 9, 63110 Rodgau

icon13,8 km von Dreieich entfernt.
WärmepumpeSolarthermieBHKWElektroheizungPhotovoltaikWohnraumlüftungElektrikerBrennstoffzelle
Projekt-Nr.: 664

Bürgersolarkraftwerk auf Ernst-Reuter-Schule in Offenbach

In Offenbach entstand auf der Ernst-Reuter-Schule ein nachhaltiges Bürgersolarkraftwerk: Der Verein Solarinitiative e.V. errichtete auf dem Dach der Schule eine PV-Anlage und auch Bürger:innen konnten sich aktiv an der Energiewende in Offenbach beteiligen. 

  • Solarstrom auf Schule
  • Bürgersolarkraftwerk
  • Solarinitiative e.V.

63075 Offenbach

Mehr erfahren
Die Solaranlage auf der EAD in Darmstadt erzeugt jetzt im Jahr 291.000 kWh Solarstrom (Foto: ENTEGA AG)
Projekt-Nr.: 447

Solaranlage auf EAD-Betriebsgelände in Darmstadt vergrößert

Die EAD aus Darmstadt hat die Solaranlage auf dem Betriebsgelände im Jahr 2012 vergrößert. Die Anlage hat nun eine installiere Leistung von 300 kWp und erzeugt im Jahr 291.000 kWh. So kann ab jetzt der Ausstoß von 148 Tonnen CO2 pro Jahr verhindert werden.

  • 300 kWp installierte Leistung
  • Jährlich 148 Tonnen CO2 eingespart
  • 291.000 kWh Stromertrag pro Jahr

64293 Darmstadt

Mehr erfahren
Foto (von links): Stefan Thiel (Leiter Vertrieb Buderus Deutschland), Frank Junker (Vorsitzender der Geschäftsführung der ABG FRANKFURT HOLDING) und Dr. Constantin H. Alsheimer (Vorstandsvorsitzender der Mainova AG) in der modernisierten Heizzentrale mit Brennstoffzelle (rechts) in der Peter-Zenger-Straße. (Bild: © Mainova AG)
Projekt-Nr.: 92

Solaranlage versorgt Mieter in Frankfurter Wohnquartier

Im Wohnquartier Peter-Zenger-Straße in Frankfurt-Hausen hat Mainova 2016 eines ihrer ersten Mieterstromprojekte umgesetzt. Die rund 700 PV-Module mit einer Leistung von 184 kWp versorgen die Bewohner zuverlässig mit Ökostrom vom eigenen Dach.

  • Wohnquartier-Solaranlage
  • Solarstrom für Mieter
  • 700 Photovoltaik-Module

60488 Frankfurt am Main - Hausen

Mehr erfahren
PV-Anlage auf dem Passivhaus in Darmstadt (Foto: © Georg Bednarek)
Projekt-Nr.: 3391

Darmstadt: Photovoltaik versorgt Passivhaus

Die Darmstädter Baufamilie entschied sich gegen einen Neubau und für die energetische Sanierung Ihres Einfamilienhauses aus den 1960er Jahren zum Passivhaus. Die Photovoltaik-Anlage auf dem Dach produziert bilanziell übers Jahr gesehen mehr Energie als verbraucht wird.

  • Photovoltaik
  • Passivhaus
  • Schrägdach-Anlage

64283 Darmstadt

Angebot anfordern
Zusammen für mehr Klimaschutz: Monika Fointaine-Kretschmer und Dr. Constantin Westphal (rechts), Geschäftsführer der Nassauischen Heimstätte sowie Mainova-Vorstand Norbert Breidenbach vor den Solarmodulen auf den Dächern des Apfel-Carrées (Foto: UGNHWS / Walter Vorjohann)
Projekt-Nr.: 346

Frankfurt-Preungesheim: Quartiere setzen auf Solarstrom

Im Rahmen einer Kooperation zwischen dem Wohnungsunternehmen Nassauische Heimstätte und dem regionalen Energieversorger Mainova wird ein Frankfurter Wohnquartier umweltfreundlich mit Solarstrom versorgt. Das Projekt sorgt hierbei für eine CO2-Reduktion von 250 Tonnen.

  • Solarstrom
  • PV-Dachanlage
  • Solar Mieterstrom

60435 Frankfurt-Preungesheim

Mehr erfahren
Das BiKuZ in Frankfurt-Höchst trägt ein Solarkraftwerk auf dem Dach und erzeugt umweltfreundlichen Solarstrom (Foto: Sonneninitiative e.V.)
Projekt-Nr.: 860

Sonneninitiative realisiert PV-Anlage auf BiKuZ in Frankfurt

Der Verein Sonneninitiative e.V. engagiert sich für die Realisierung von Photovoltaikanlage durch die finanzielle Beteiligung der Bürger:innen aus der jeweiligen Region. Mit dieser Methode konnte auch auf dem Frankfurter Bildungs- und Kulturzentrum eine weitere PV-Anlage installiert werden.

  • Sonneninitiative e.V.
  • finanzielle Bürgerbeteiligung
  • 360.000€ Investitionsvolumen

65929 Frankfurt am Main

Mehr erfahren
Projekt-Nr.: 778

Bauhof in Groß-Zimmer erzeugt im Jahr 25.000 kWh Solarstrom

Das Dach des Werkstattgebäudes auf dem Bauhof in Groß-Zimmern wurde im Jahr 2004 mit 169 Solarmodulen ausgestattet. Seitdem werden 25.000 kWh pro Jahr in das öffentlich Netz eingespeist und damit der Ausstoß von 12 Tonnen CO2 verhindert.

  • 169 Solarmodule installiert
  • 12 Tonnen CO2 eingespart
  • Dachnutzung gegen Spende überlassen

64846 Groß-Zimmern

Mehr erfahren
Solaranlage auf den Dächern von zwei sanierten Bestandsgebäuden in der Berliner Straße in Maintal (Foto: WIRSOL / WIRCON GmbH)
Projekt-Nr.: 285

CO2-Einsparung mit Photovoltaik in Maintal

Rund 20 Tonnen CO2 soll die neue Solaranlage auf den beiden sanierten Bestandsbauten in der Berliner Straße in Maintal einsparen. In den ersten vier Wochen wurde bereits eine CO2-Reduzierung von 1,2 Tonnen realisiert - ein toller Start in die klimafreundliche Stromproduktion in Maintal!

  • sanierte Bestandsbauten
  • Photovoltaik-Dachanlage
  • Solarstrom-Netzeinspeisung

63477 Maintal

Mehr erfahren
Projekt-Nr.: 877

Frankfurt am Main: Fraport-Arena speist Solarstrom ins Netz

Die Fraport-Arena in Frankfurt am Main wurde mit einer aus 800 Modulen bestehenden Solaranlage ausgestattet. Diese speist seitdem 180.000 kWh Solarstrom ins öffentliche Netz ein und verhindert damit den Ausstoß von 140 Tonnen CO2 im Vergleich zu herkömmlichen Stromerzeugern.

  • Bürgersolaranlage
  • 180.000 kWh Stromertrag im Jahr
  • 800 Solarmodule installiert

65929 Frankfurt am Main

Mehr erfahren
Projekt-Nr.: 991

CarCampus in Frankfurt am Main erzeugt Solarstrom für E-Autos

Die Landesfachschule des Kfz-Gewerbes Hessen in Frankfurt am Main weihte im Jahr 2018 einen Erweiterungsbau - den sogenannten CarCampus - ein, der unter anderem eine Photovoltaikanlage trägt. Diese erzeugt sauberen Strom für zwei E-Ladesäulen und den Campus selbst.

  • Elektro-Mobilität
  • CarCampus Kfz-Gewerbe Hessen
  • 97 kWp Solaranlage

60488 Frankfurt am Main

Mehr erfahren

Jürgen Speck Elektrobau GmbH

Obergasse 16, 63477 Maintal

icon17,0 km von Dreieich entfernt.
WärmepumpeSolarthermieBHKWElektroheizungPhotovoltaikWohnraumlüftungElektrikerBrennstoffzelle

Elektro Herbert

Maybachstraße 10, 63456 Hanau

icon17,2 km von Dreieich entfernt.
WärmepumpeSolarthermiePhotovoltaikWohnraumlüftungElektriker

INFEA Insitut für Energieanwendungen

Darmstädter Straße 18, 64846 Groß-Zimmern

icon17,3 km von Dreieich entfernt.
WärmepumpeGasheizungSolarthermieBHKWPhotovoltaikDämmungEnergieberaterArchitektWohnraumlüftungBrennstoffzelleHeizungsoptimierung
Der SV Darmstadt 98 hat zusammen mit ENTEGA, auf den Dächern der Haupttribüne und der Gegengerade des Merck-Stadions am Böllenfalltor auf einer Fläche von insgesamt knapp 5.700 Quadratmetern rund 2.900 Photovoltaik-Module installieren lassen. Die Anlage wurde im März 2024 in Betrieb genommen. (Foto: ENTEGA AG)
Projekt-Nr.: 3363

Darmstadts Stadion wird mit Solaranlage zum Energieversorger

Der SV Darmstadt 98 geht in Sachen Nachhaltigkeit einen großen Schritt voran: Gemeinsam mit der NATURpur AG wird auf dem Merck-Stadion eine Solaranlage installiert und von NATURpur betrieben und gepachtet. Der SVD kann den produzierten Ökostrom direkt im Stadion nutzen.

  • 5.678 m2 Anlagefläche
  • 2.900 Solarmodule
  • 1,2 MWp Leistung

64285 Darmstadt

Mehr erfahren
Auf der Konzernzentrale „The Cube“ in Eschborn sind Solarkollektoren montiert, die umweltschonend Energie gewinnen (Foto: Deutsche Börse AG)
Projekt-Nr.: 957

Eschborn: Deutsche Börse trägt Solarzellen auf dem Dach

Die Firmenzentrale der Deutschen Börse in Eschborn ist mit einem einzigartigen Energiekonzept ausgestattet. Das auffällige Hochhaus verfügt neben Kraft-Wärme-Kopplung und zwei Biogas-Blockheizkraftwerken auch über eine 90 m2 große Photovoltaikanlage auf der Dachfläche.

  • Hochhaus Deutsche Börse
  • nachhaltiges Energiekonzept
  • 90 m2 Solaranlage

65760 Eschborn

Mehr erfahren
Hier sehen Sie die Solaranlage auf dem Dach der WBG-Liegenschaft in Frankfurt am Main (Foto: Wohnbaugenossenschaft in Frankfurt am Main eG)
Projekt-Nr.: 1056

Frankfurt am Main: Klimafreundlicher Solarstrom für Mieter:innen der WBG

In der Frankfurter Nordweststadt realisierte die Wohnbaugenossenschaft in Frankfurt am Main eG (WBG) eine moderne Mieterstromanlage. Mieter:innen in 24 Wohnungen können dadurch günstigeren sowie CO2-frei produzierten Solarstrom beziehen - eine Win-win-Situation für Umwelt und Bewohner:innen!

  • Mieterstromanlage der WBG
  • Solarstrom für 24 Wohnungen
  • günstiger Mietstrom

60439 Frankfurt am Main

Mehr erfahren
Die Solaranlage auf der Omnibushalle in Darmstadt erzeugt sauberen Strom (Foto: ENTEGA AG)
Projekt-Nr.: 1133

Solarstromanlage auf Omnibushalle in Darmstadt

Auf der Omnibushalle in Darmstadt erzeugt eine Solaranlage bereits seit Dezember 2010 sauberen Strom für die Stadt. Die HSE NATURpur Energie AG investierte knapp eine halbe Million Euro in das Projekt - eine Investition, die dem Klimschutz gewidmet ist. 

  • PV-Module auf Omnibushalle
  • Solarstrom in Darmstadt
  • 61 Tonnen CO2-Einsparung

64285 Darmstadt

Mehr erfahren

Hoppesack Mess- und Regeltechnik Vertriebs GmbH

Carl-Zeiss-Straße 12, 63456 Hanau

icon18,5 km von Dreieich entfernt.
SolarthermiePhotovoltaik

Elektro Dambruch GmbH

Frankfurter Straße 11, 63500 Seligenstadt

icon17,9 km von Dreieich entfernt.
WärmepumpeSolarthermieBHKWElektroheizungPhotovoltaikWohnraumlüftungElektrikerBrennstoffzelle
Foto: Zum Erschließungsbeginn präsentierten ABG-Geschäftsführer Frank Junker und Frankfurts Planungsdezernent Mike Josef gemeinsam mit den Mainova-Vorständen Dr. Constantin H. Alsheimer und Diana Rauhut das nachhaltige Energiekonzept für das Klimaschutzquartier Hilgenfeld (v.l.n.r.) (Foto: ABG/Jean-Luc-Valentin)
Projekt-Nr.: 3227

Solaranlage auf Dächern von Klimaschutzquartier Hilgenfeld

Auf den Dächern der 54 Mehrfamilienhäuser des Wohnquartiers Hilgenfeld in Frankfurt sollen 5.050 Solarmodule mit einer gemeinsamen Nennleistung von 2,5 MWp installiert werden. Durch diese und durch das BHKW soll 100% des benötigten Storms nachhaltig erzeugt werden

  • Installierte Leistung von 2,5 MWp
  • 100% des Strombedarfs gedeckt
  • 5.050 Solarmodule installiert

60433 Frankfurt am Main

Mehr erfahren
Projekt-Nr.: 1075

Darmstadt: Lichtenbergschule produziert eigenen Solarstrom

Die Lichtenbergschule in Darmstadt macht sich mit einer eigenen Solaranlage unabhängig vom lokalen Stromanbieter. Damit spart die Schule nicht nur Stromkosten ein, sondern auch CO2-Emissionen und demonstriert im gleichen Zuge den Klimaschutz in der Praxis für alle Schüler:innen.

  • Solaranlage auf Schulgebäude
  • 32 Tonnen CO2-Einsparung
  • Stromanbieter-Unabhängigkeit

64285 Darmstadt

Mehr erfahren

Elektro-Schwab GmbH Elektroinstallation

Friedrich-Ebert-Straße 76, 63512 Hainburg

icon19,1 km von Dreieich entfernt.
WärmepumpeGasheizungSolarthermieÖlheizungBHKWElektroheizungPhotovoltaikWohnraumlüftungElektrikerBrennstoffzelleHeizungsoptimierung

Axel Caspar Elektrotechnik

Darmstädter Str. 30, 64347 Griesheim

icon18,7 km von Dreieich entfernt.
PhotovoltaikElektriker
Hier sehen Sie die PV-Anlage in Hanau auf dem Parkhaus Kinopolis in der Steinheimer Straße (Foto: BeteiligungsHolding Hanau GmbH)
Projekt-Nr.: 1035

Hanau’s Parkhäuser erzeugen klimafreundlichen Solarstrom

Insgesamt drei Parkhäuser wurden in Hanau mit Solarmodulen bestückt: Auf dem Parkhaus Congress Park, dem Parkhaus am Frankfurter Tor sowie dem Parkhaus an der Steinheimer Straße - gemeinsam erreichen die einzelnen Solarkraftwerke eine Spitzenleistung von 362 kWp und sparen sämtliche CO2-Emissionen ein.

  • drei Photovoltaikanlagen
  • Parkhäuser erzeugen Strom
  • Solarstrom für Hanau

63450 Hanau

Mehr erfahren
Projekt-Nr.: 930

Stadtwerke Hanau errichtet 4 Millionen Euro Solarpark

Auf dem Areal einer ehemaligen US-Kaserne in Hanau findet heute die klimafreundliche Stromproduktion statt. Die Stadt Hanau investierte rund 4 Millionen Euro in das Solarprojekt und profitiert nun von der Einsparung der schädlichen CO2-Emissionen im Hanauer Stadtgebiet.

  • Solar-Freiflächenanlage
  • 4 Mio. Euro Investition
  • über 24.000 PV-Module

63457 Hanau

Mehr erfahren
Projekt-Nr.: 874

Frankfurt: Solaranlage auf der IGS Kalbach-Riedberg

Auf dem Dach der IGS Kalbach-Riedberg in Frankfurt-Sachsenhausen wurde im Frühjahr 2020 eine Solaranlage mit einer Nennleistung von 100 kWp installiert. Initiiert wurde diese von dem Sonneninitiative e.V., finanziert wurde sie durch Beteiligungen von Bürgerinnen und Bürgern.

  • 100 kWp starke Solaranlage
  • 31 Haushalte mit Strom versorgt
  • Ost-West-Ausrichtung

60438 Frankfurt am Main

Mehr erfahren

Kostenlose Angebote anfordern:

Das könnte Sie auch interessieren:

  • Heizung planen

    Mit unserem Heizungsplaner ermitteln Sie einfach online ein Heizungskonzept, das Ihre Heizwärmeanforderungen am Besten erfüllt. Dabei richtet sich die…

    Heizung planen
  • Solarrechner

    Mit unserem Online-Solarrechner können Sie sofort prüfen, ob sich Ihr Dach für eine Photovoltaik-Anlage technisch eignet und finanziell lohnt. Mit nur wenigen…

    Solarrechner
  • Dämmung berechnen

    Mit unserer Online-App "Dämmkostenrechner" ermitteln Sie in wenigen Schritten einfach & unkompliziert, welche Dämmung in welcher Dicke wie viel kostet, was sie…

    Dämmung berechnen

Ihre Suchanfrage wird bearbeitet